Spiritgate
Login · Newsletter · Hallo Spiritgate

Sharmans 2. Übermittlung für die Erde

In diesem Artikel spricht Commander Sharman von der plejadischen Erstkontakt-Flotte über seine Inkarnationserfahrung auf der Erde. Er wollte erfahren, wie es ist, von seinem fünfdimensionalen Selbst getrennt zu sein, und ist in eine Inkarnation auf der Erde gegangen. Hier berichtet er jetzt, wie er im Laufe seiner Inkarnation das Gefühl der Verbundenheit mit seinem fünfdimensionalen Selbst verloren hat. Jetzt ist er wieder in seinem plejadischen Schiff in 5D, wo er seine Lernerfahrung verarbeitet.

Und ganz zum Schluss interessante Tipps für die "Landung" von Ufos ... über unseren Flughäfen!

Sharmans 2. Übermittlung für die Erde


Arkturianer: Die Landungen

Die Landung von Außerirdischen ist schon öfter erwartet worden. Meist waren es jedoch nur Einzelne, die Begegnungen mit ETs hatten. Für die Allgemeinheit ist es bei Überflügen geblieben. Diesmal wird der Kreis der Besuchten offenbar erweitert und gilt für alle, die die untere 5. Dimension wahrnehmen können.

Diese Botschaft beleuchtet außerdem wesentlich die Wirkungsweise der bedingungslosen Liebe und des violetten Feuers für solche, die dem dunklen System der Macht über andere entkommen wollen.

Arkturianer: Die Landungen

Sharman gibt weitere Erklärungen für das Erscheinen der Schiffe/ETs: Update 1

In 5D werden Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft als gleichzeitig erkannt: Update 2

03.06.2016 00:28 Uhr von josepha: Wie können die Schiffe besucht werden? In meinem Bekanntenkreis wurde bisher folgendes gesagt: Die ...   zum Kommentar


Das geheime Weltraumprogramm Solar Warden

Corey Goode hat Erstaunliches über die geheimen amerikanischen Aktivitäten in unserem Sonnensystem und sogar darüber hinaus enthüllt. Aus der Fülle von Informationen aus seinem Einsatz und seiner Kenntnis dieser geheimen Raumfahrtprogramme gibt dieser Artikel seine Angaben für das Weltraumprogramm Solar Warden, auf dem er hauptsächlich eingesetzt war, in einer Kurzfassung wieder.

Das geheime Weltraumprogramm Solar Warden

21.05.2016 11:11 Uhr von Mike: Ich gehe mal davon aus das die Infos ein gutes Stück Wahrheit aufzeigen. Ich selber habe bei der ...   zum Kommentar


Corey Goode: Kosmische Enthüllung

Corey Goode ist vor etwas mehr als 1 Jahr an die Öffentlichkeit getreten, insbesondere mit seinen Kenntnissen und Erfahrungen aus dem geheimen Weltraumprogramm der USA. Dieses Programm übersteigt alle Vorstellungen, die man sich als normaler, uninformierter Mensch von Weltraumaktivitäten irdischer Institutionen macht und machen kann. Während die Öffentlichkeit mit der NASA und ihren Aktivitäten abgespeist wurde, ist im Hintergrund bereits das ganze Sonnensystem bereist und teilweise besiedelt worden!

Auf Goodes Website sind eine Fülle von Interviews von David Wilcock mit Corey Goode vorhanden, auf die in diesem und weiteren Artikeln hingewiesen werden soll.

Corey Goode: Kosmische Enthüllung


Das Neueste von Übermorgen

Dieser Auszug aus Anna Merkabas neuestem Artikel könnte auch als Science Fiction betrachtet werden und ist in jedem Fall eine faszinierende Anregung.

Das Neueste von Übermorgen



Owen Waters: Aufstieg für alle

Der Aufstieg in die vierte Dimension ist ein Aufstiegsmöglichkeit für die gesamte Menschheit. Owen Waters gibt in diesem Artikel einen historischen Überblick über den Aufstieg (auch Shift genannt) und behandelt einige wesentliche Punkte, weshalb der Text speziell für Neulinge interessant sein dürfte ... aber ebenso auch für gestandene Lichtarbeiter, die Owen Waters auch direkt anspricht.

Owen Waters: Aufstieg für alle


Jeshua: Das große Mysterium

Was ist der Sinn und Zweck des Lebens? Jeshua erklärt das Mysterium von Leben, Licht und Bewusstsein, das Mysterium der Schöpfung und der Seele.

Jeshua: Das große Mysterium

02.04.2016 13:23 Uhr von viola: so klar und schön beschrieben. Liebe Wochenendgrüße !   zum Kommentar


Nibiru in Quarantäne!

Cosmic Awareness klärt uns in diesem Channeling darüber auf, was den von ihm vorausgesagten Alien-Kontakt oder sogar die Alien-Invasion Mitte März verhindert hat. Es hat mit Planet Nibiru zu tun, der eigentlich - wie auch schon zu früheren Zeiten - Chaos auf der Erde verursachen sollte. Es hat außerdem mit einem "wahren Messias des rechten Glaubens und der Getreuen" zu tun, der hätte erscheinen sollen.

Warum sich das alles nicht ereignet hat, wird hier erklärt:

Nibiru in Quarantäne!

28.03.2016 15:38 Uhr von albrecht: ein auszug aus einem neuen buch "lichtfunken", inspiriert von geistigen wesenheiten höherer ...   zum Kommentar


Anna Merkaba: Nibiru

Anna Merkaba hat sich nun auch zu Nibiru geäußert und fasst in diesem Artikel die verschiedenen Durchsagen zusammen, die sie über Nibiru/Planet X empfangen hat. Trotz des gegenwärtigen Hypes und gelegentlicher Sichtungen wird Nibiru demnach erst ab Mitte 2017 "vollständig gefühlt" werden, aber dann mit tiefgreifender Wirkung. Insgesamt betont sie mehr die spirituelle Seite.

Anna Merkaba: Nibiru

Heute früh (14.03.) kam noch eine E-Mail von Anna Merkaba, dass sich heute und die nächsten 7 Tage ein Regenbogenportal öffnet als Gelegenheit zur Reinigung der 7 Chakren: "Jeden Tag wird die Erde in einer Energie, die einem der Chakren entspricht, gebadet." Um diese Gelegenheit optimal zu nutzen, konzentriere man sich jeden Tag auf das Chakra dieses Tages und unterstütze den Körper bei der Ausbalancierung dieses Chakren.

Der Artikel dazu ist sehr informativ, aber auch übermäßig lang, weshalb ich hier nur den Link angebe: RAINBOW PORTAL 3/14/16 – 3/20/16


Veggie-Angebot in Schnellrestaurants




Bayer will Monsanto kaufen




Wer wird der nächste US-Präsident?




Der doppelte Corey Goode





Lesermeinungen



Site-Info

Samstag, 25.06.2016 05:29

Zahlen zur Startseite

Letzte Aktualisierung der Startseite am 24.06.2016
703345  Besuche auf der Startseite seit dem 20.10.2007
328  Besuche gestern auf der Startseite
38  Besuche heute auf der Startseite
3  Besuche in der letzten halben Stunde

Kontakt  ·  Links  ·  Newsletter  ·  RSS Feed  ·  Spiritgate unterstützen  ·  Über das Spiritgate