Spiritgate
Login · Newsletter · Hallo Spiritgate

Die Föderation des Lichts zu den ‚Drei Tagen Dunkelheit‘

gechannelt von Blossom Goodchild, 18. Juli 2011
Übersetzung: Gerhard Hübgen


Guten Morgen. Es gibt ein paar Dinge, die ich euch fragen möchte, bin aber nicht sicher, ob wir Zeit haben, beide in einer Sitzung zu beantworten. Wenn nicht, lassen wir eines bis zum nächsten Mal. Das Erste dreht sich um die Prophezeiung, von der die Mayas gesprochen haben, dass unser Planet (an einem gewissen Punkt) durch drei Tage totaler Dunkelheit geht ... und dass der emotionale Zustand, in dem wir sind, während dieser Zeit außerordentlich verstärkt wird. Schön ... wenn jemand in der Liebe ist ... aber nicht so gut, wenn jemand Angst hat. Wenn das tatsächlich stattfindet, halte ich es für wichtig, dass es so viele Leute wie möglich WISSEN, damit wir nicht in Angst zu sein brauchen, wenn es passiert. Natürlich wäre jede Weisheit zu diesem Thema sehr willkommen. WENN ihr es für angemessen haltet, natürlich.

Willkommen an alle, die diese Worte lesen und in der Tat auch für dein sonniges Gemüt, Blossom. Worüber du uns zu sprechen gebeten hast, kann auf eine Weise interpretiert werden, die nicht wirklich ist, was sie scheint. Insofern, dass es solche gibt, die selbst wenn die Zeit kommt, nicht verstehen werden was stattfindet ... obwohl sie vielleicht auf die Wahrheit eines solchen Phänomens hingewiesen wurden. Wir möchten in einer solchen Zeit, wenn das, was ihr für Dunkelheit haltet, auftritt, dazu raten ... es ist nur so, wenn ihr wählt, es in dieser Weise anzuschauen - in Dunkelheit. Wir würden anders davon reden. Wir würden sagen, es ist eine goldene Gelegenheit, ins Licht emporzusteigen. Denn in dieser Zeit, wenn man nichts vor den Augen sehen kann, wird es eine große Gelegenheit geben - anders als alle anderen, die man in diesem Leben gehabt hat - das LICHT im Innern zu SEHEN. Denn es ist dieses LICHT, das einem erlauben wird zu interpretieren, was an einem anderen Ort im Innern stattfindet.

Also ... wird es drei Tage von ‚Nichts‘ dann geben?

Ungefähr nach eurer Zeit ... Wir möchten euch darin bestärken zu WISSEN, dass dies stattfindet. Es ist eine wichtige Markierung auf das hin, was folgen soll. Denn da die NEUE DÄMMERUNG nach einem solchen ‚Nichts‘ heraufzieht ... wird man zu einer sehr verschiedenen Welt aufwachen.

Wodurch?

Während der Zeit des ‚Nichts‘ wird eine Energie in euren Planeten eintreten, die - sagen wir mal - ‚aufgespart‘ wurde für diese Gelegenheit.

Ich muss unterbrechen ... tut mir leid, weil es mir gerade sonnenklar wurde, dass das noch eine weitere Zeit sein wird, wenn wir unsere Flaschen der ‚LIEBE‘ öffnen, die wir eingelagert haben.

In der Tat, du bist uns voraus! Diese Energie ist insofern ‚aufschlussreich‘, dass sie in sich eine ‚Neuheit‘ enthält.

Noch einmal sorry! ... Ich musste lachen ... Ich habe einen Tippfehler gemacht und es stand da: ‚newmess‘ [AdÜ: statt ‚newness‘ = Neuheit]!! Himmel, vergebe!!!

Dein Humor gibt weiteren Auftrieb und wir sagen, dass auch das von großer Wichtigkeit ist ... den Weg fortzusetzen, auf dem so viele von euch die Liebe entdecken, die ihr seid. Denn wie du richtig sagtest, Blossom, wenn diese Zeit gekommen ist ... wird die Energie, der ihr euch in dieser Zeit im Innern bewusst seid, mit großer Souveränität zunehmen! Wir vermuten, dass in einer solchen Zeit ... unter Beachtung der Art, in der so viele von euch ‚zu sich selbst kommen‘ ... dass dies von großem Nutzen für den Planeten sein wird.

Doch wenn, wie ihr sagt, es jeden Zustand, in dem man ist, verstärkt ... wird es immer noch viele geben, die nichts davon wissen zu der Zeit, oder nicht? Und ich würde mir vorstellen, sie werden sehr erschreckt sein. Denn ich habe das Gefühl, wenn ihr sagt ‚Nichts‘, dann wird nichts da sein. Kein Tag, keine Nacht, keine Sterne, kein Licht!

Denkst du, dass es bloßer Zufall ist, dass du beschlossen hast, uns dazu heute zu befragen? Denkst du, dass die Seele, die dir schrieb und dich bat zu fragen, das rein zufällig tat? Dachtest du, dass deine Neugier gewachsen ist, um auf der Strecke zu bleiben ... oder vielleicht denkst du, dass alles zu der Tatsache geführt hat, dass „WIR“ auch Neuigkeiten in Bezug auf diese Sache verbreiten möchten.

Na gut, es scheint ein langer Weg zu werden, um das anzugehen ... aber lasst uns beim Thema bleiben, wenn möglich?

Zu der Zeit, wenn dieses ‚Portal‘ ankommt ... werden viele, viele davon wissen und dafür vorbereitet sein. Das wird es erlauben, vielen zu helfen, wenn sie jemand sind, die sich des Geschehens nicht bewusst geworden ist. Das Erwachen.

Ich muss [leider] unterbrechen. ICH WEISS, ich werde viele verrückt machen, und sie wollen, dass ich den Mund halte und euch einfach gehen lasse ... aber ‚HALLO‘!!!! ... ‚PORTAL‘ ??? Das gibt der Sache eine ganz anderen Anstrich. Und ‚Erwachen‘ ?? Bitte, fahrt fort!

Da wir nun können ... werden wir! Wir bitten dich, unsere Worte einfach fließen zu lassen, denn es ist uns bewusst, dass du einen riesigen Download an Informationen bekommst und du nicht weißt, wo ... oder wie du das auf die Reihe kriegen kannst, was wir gerade mitgeteilt haben.

Wenn die Zeit für diesen ‚Übergang‘ kommt, ist es von großer Wichtigkeit, dass man akzeptiert, dass ALLES GUT IST. Wir können nicht genau sagen, wie lang es dauern wird, doch es werden annähernd um die drei bis fünf Tage in eurer Erdenzeit sein. Während dieser Zeit wird eine ‚Wandlung‘ in euch und um euch stattfinden, doch ihr werdet es nicht ‚sehen‘ ... denn ihr werdet mit euren physischen Augen in dieser Zeit ‚nichts‘ sehen.

Wenn wir Kerzen zur Hand hätten … sicher würden wir einander und Dinge um uns sehen … durch das Kerzenlicht?

Kleine ... was ihr sehen werdet, wird etwas sein, das nicht da ist.

Und das bedeutet was in irdischer Sprache?

Dass sich eure Welt in ihre neue Form verwandelt. Deshalb wird sich das, was um euch ist, ebenso in Energie verwandeln. Diese Zeit des Transits ist von großer Konsequenz für den Eintritt in das GOLDENE ZEITALTER. Solange IHR WISST, DASS IHR LIEBE SEID ... gibt es nichts zu befürchten.

Wenn wir sagen ‚Portal‘, meinen wir nicht, dass ihr mit Karacho und 1000 Meilen pro Stunde in eine andere Dimension rast. Und doch wählten wir dieses Wort weise. Denn in der Tat wird diese Zeit euch erlauben, in eine Art Portal einzutreten. Wir können fühlen, dass dein Herz schneller schlägt und du bist ein wenig bange bei dem, was wir dir erzählen ... oder nicht?

Yep ... auch wenn wir wissen, dass es so bestimmt ist ... Ich habe das Gefühl, ich bin ein wenig in der Gemütsverfassung ‚Was zum ???‘ ... bei allem Respekt.

Du scheinst vergessen zu haben ... oder nicht im Fokus zu haben ... den wichtigsten Faktor! Die Energie, in der ihr sein werdet ... die Emotion, die ihr zu FÜHLEN wählt ... wird während dieser Zeit enorm verstärkt. Deshalb ... stelle dir vor ... wenn du wählst, dich auf die tiefste LIEBE zu konzentrieren ... werden das nicht die unglaublichsten drei bis fünf Tage, die du jemals erlebt hast?

Mit Respekt würden wir sagen ... dass du in deiner Unschuld automatisch diese Zeit als eine der Angst wahrnimmst, weil du dir nicht vorstellen kannst, wie das Leben ohne irgendeine Form von Licht sein wird ... für eine solch lange Zeit. Doch wir betonen für dich ... es wird Licht da sein ... DEINES!!! Jeder Einzelne von euch, der sich erlaubt, nach innen zu gehen, wird sich mit der Lichtenergie, die durch das Portal hereinkommt, vereinen. Das wird die atemberaubendste Erfahrung, der ihr bisher auf eurer Erde begegnet seid ... und wir sagen dir auch, dass zu der Zeit, wenn dies passiert ... wird viel zur Beglückung der Sinne stattgefunden haben. Was noch vielen Seelen erlauben wird zu erwachen, wenn dieses ‚Wunder‘ passiert. Was in euch stattfindet, und sich mit der ankommenden Energie vermischt und eure Liebespartikel in die Luft aussendet, die ihr atmet ... wird bestimmen bis zu welcher Aussicht euer Goldenes Zeitalter sich euch präsentieren wird, wenn ‚die Sonne heraufsteigt‘.

Ist das das Ende dieser Zeit? Mit der Sonne, die aufsteigt? Werden wir DIE NEUE DÄMMERUNG sehen? (Yippie! Ein Schub von Emotionen!!)

Geliebte der Erde ... In der Tat ist es so. Wir möchten, dass ihr versteht, dass dieses ‚Thema‘, von dem wir sprechen, nicht [gleich] morgen stattfinden wird. Zu der Zeit, in der alles dafür am Platz ist, dass es passiert ... so viel wird sich in euch und auf dem Planeten verändert haben. Wir, die wir jetzt zu dir sprechen ... werden nicht länger Fremde aus der Ferne sein.

Wir verkünden, dass die WAHRHEITEN, die ihr im Herzensort eurer Seelen kennt, BEKANNT WERDEN zum WOHLE ALLER. Jeder Tag bringt euch ein wenig näher an die Zeit, wenn das, wovon ihr wisst, dass es stattfindet ... in der Tat stattfinden wird. SO VIEL wird sich zeigen ... und vom Moment an, wenn die ‚wirkliche Lichtshow‘ beginnt ... wird kaum Zeit bleiben zu Atem zu kommen, bis das nächste und dann das nächste Entzücken ankommt. WISST also dann ... dass wenn dieses ‚Nichts‘ in der Ausrichtung ist, um anzukommen ... wird die Liebe, die so viele als sich selbst verstehen werden, unermesslich gewachsen sein ... deshalb - siehst du? - wird es nichts zu fürchten geben. NUR GROSSE FREUDE ... in dem Wissen, dass wenn die Sonne aufgeht, werdet ihr hindurchschreiten in eure NEUE WELT ... die ihr ‚in diesem Jetzt seid‘ und geschaffen haben werdet. Es liegt an euch.

Ich bin sehr begeistert, wenn ihr all die großen Veränderungen erwähnt ... weil ich das GEFÜHL habe, dass so viel passiert mit ‚Lichtgeschwindigkeit‘ und doch ist es ein GEFÜHL und sehr schwierig in Worte zu fassen. ... Ich weiß, ich weiß ... willkommen in eurer Welt!! ... (MÖCHTE ich sein!)

Ich vermute, ihr sagtet ‚das Erwachen‘, weil denjenigen, die noch nicht erwacht sind, bevor das passiert ... wird das auch ein großes Erwachen bringen?

So ist es. Diejenigen, die sich erlauben zu FÜHLEN und für die LIEBE offen zu sein, die hereinkommt ... sie werden dann ein Teil davon. Sie erinnern sich, dass dies stattfinden soll und akzeptieren es augenblicklich. Das wird vielen so gehen.

Was ist mit denen, die die ganze Zeit in Angst verbringen? Was wird mit ihnen passieren in dieser Zeit und wenn die Sonne aufgeht?

Verschiedene Szenarien für verschiedene Fälle. Wie ihr in eurer Welt sagt: ‚Für jeden Topf den passenden Deckel‘. Für einen besseren Weg zu erklären, was unser Anliegen ist. Es wird einige geben, die sich so vor ihrem eigenen Schatten erschrecken - damit meinen wir, erschrecken vor dem, was sie sind und der Art, die sie zu leben/existieren gewählt haben - dass sie sich entscheiden, den Planeten entweder mit ‚natürlichen‘ Möglichkeiten oder anderen zu verlassen. Es wird solche geben, die sogar ihre tiefste Angst durchleben ... und dann daraus erwachen. Worte, Worte, Worte, Worte ... so viele, dass wir nicht in der Lage sind, sie auszusprechen, weil es einfach in eurem Verständnis nicht erklärt werden kann.

Doch wir würden feststellen, dass ‚IHR EINS SEID‘. Das ist eine Welt großer Liebe, in die ihr eingeht. Diese Seelen, die gewählt haben, in ihr zu leben ... werden in ihr leben ... und von ihr sein. Diejenigen, die noch zu lernen haben, bevor sie eintreten können, werden anderswo sein ... bis zu der Zeit, wenn sie WISSEN, dass sie sie [die Welt großer Liebe] wert sind und verstehen, wer sie sind. Es gibt nicht einen, der zurückgelassen werden wird. Nicht einen. Jeder wird an den Ort des Verstehens gestellt, den sie sich selbst erlaubt haben zu erreichen. Der Pfad der LIEBE endet niemals, Liebste. Ihr werdet immer auf ihm wandeln ... es gibt keine Hektik ... nur eine Positionierung. Die Entscheidung kommt durch euch. Wie ihr entlang des Pfades positioniert werdet, bedeutet nicht immer, dass ihr jeden Schritt gehen müsst. Manchmal kann es sein, dass euch ein Engel eine Zeit lang hochhebt und euch an eurem neuen Platz absetzt ... denn eure Seele war in der Lage nach vorn zu ‚springen‘ wegen eines speziellen Zustands von ‚begriffen haben‘ und das Verstehen erlaubte, eine Abkürzung zu nehmen.

Manchmal wünsche ich mir, ich hätte die Energie immer weiter zu schreiben. Könnten wir denn nicht weiter und weiter und weiter machen, von einer Sache zur nächsten? Doch jetzt fühle ich mich müde und ein wenig hirnleer1! (Ich habe dieses Wort [brainblown] gerade erfunden!)

Wir sind nicht zu meinem anderen Thema gekommen. Vielleicht nächstes Mal. Danke für das Mitteilen, Jungs ... sollte ich auch ‚Mädels‘ sagen?

Wir sind jenseits von beidem.

Überwacher der Überwacher ohne Geschlecht! Cool! In Liebe und mit Dank. XXX

________________________________________

1 'hirnleer' für das erfundene Wort brainblown.


Zum Original: The Federation of Light on the ‘Three days of Darkness’




an den Übersetzer

Kommentare/Fragen

Dorothea
Niedrau

28.11.2016

23:11 Uhr

Mir stellt sich immer die Frage: Was geschieht in den Tagen der Dunkelheit mit unseren Haustieren? Sind wir in der Zeit in der Lage, sie zu versorgen?
Ich wäre dankbar, eine irgendwie brauchbare Antwort zu bekommen.

Einen herzlichen Gruß sendet
D. Niedrau


Christina L.

29.11.2016

11:09 Uhr

Dorothea, das ist eine gute Frage die ich mir auch schon gestellt habe

LG
Christina L.


Christa Frohner

29.11.2016

12:21 Uhr

Danke für diese Frage, die stelle ich mir auch sehr oft, Hunde und Katzen im Haus stellen für mich kein Problem dar, aber die Pferde, Hühner und Schweine (ich bin Veganerin). Danke.


Gerhard

29.11.2016

13:17 Uhr

Hallo Dorothea,
ich denke, den Haustieren wird es in diesen 3 + x Tagen genauso gehen wie den Menschen, d.h. sie werden keine besondere Versorgung brauchen und vermutlich schlafen.
Allerdings gibt es ja auch neurotische Menschen und entsprechend neurotische Haustiere. Und nach der Aussage oben wird die vorhandene Emotion verstärkt ... Schwer zu sagen, was dann im Einzelfall passiert. Aber Haustiere, die ausgeglichen sind, dürften wie die Menschen eine gute Zeit haben.
Etwas über Tiere im Aufstieg kann man in dem Kirael-Channeling „Die Welt nach dem Aufstieg“ im Spiritgate finden und die Antwort auf die Frage:
„Wie helfen wir einander während des Aufstiegs? Wie wärmen wir uns und bleiben ausgeglichen während der drei Tage Finsternis?“
befindet sich in dem Artikel
„Kirael: Nach dem Aufstieg: Ein Fenster in die Zukunft 2“ (auf dieser Website).


S.M

29.11.2016

19:20 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

die Sonne wird niemals ihr Licht erlöschen, mit den 3 Tagen Dunkelheit ist die Seele gemeint, sie befindet sich in einer Art Niemandsland.
Je nach individueller Grundschwingung wird in diesen 3 Tagen jede Seele ihre Entscheidung treffen - das gleiche gilt für unsere lieben Tiere.
Haltet euer Licht so hoch wie möglich und lasst los.
Ja, lasst los von der materiellen Welt, lasst los von eueren Partnern, lasst los von euren Haustieren.
Damit meine ich nicht, sie nicht zu lieben.
Sagt euch einfach tagtäglich jede Zelle meines Körpers ist erfüllt mit Licht, Liebe, Jugend, Fülle, Reichtum Kraft und Vertrauen.
Ich lebe im Licht, ich lache. im Licht ich bin Licht.

Lichtvolle Grüße

Mario


Dorothea
Niedrau

29.11.2016

20:21 Uhr

Hallo Christina und hallo Christa,
wie sagt man auch?
"Der Mensch denkt und Gott lenkt"!
Vielleicht sollten wir mehr Vertrauen in die göttliche Führung entwickeln und uns, wenn wir nicht mehr weiter wissen, Gott anvertrauen, dann werden wir inspiriert, zur rechten Zeit das "Rechte" zu tun. So bin ich auch überzeugt,
daß in der Zeit der Dunkelheit auch unsere Tiere nicht vergessen sind.
Jedoch wir sind Menschen und sorgen uns um unsere Tiere, wir wollen wissen, da wir ja so eine Situation in unserem Dasein nicht kennen.
Ich habe mal irgendwo gelesen: "Mit Sorgen und mit grämen, läßt Gott sich garnichts nehmen".
Da hilft nur das Gebet und Vertrauen in die göttliche Führung.
Gerhard hat ja auch einiges zu diesem Thema geschrieben das ich auch bemerkenswert finde.

Alles Liebe für Euch
Dorothea



Dorothea
Niedrau

29.11.2016

20:57 Uhr

Hallo Gerhard,
vielen Dank für Deine Denkanstöße und den Hinweis auf die Channelings.
Werde mir alles in Ruhe durchlesen.
Ich bin überzeugt, daß wir in solch aufregenden Zeiten auch die entsprechende Hilfe der geistigen Welt bekommen, so wir uns dem nicht verschließen.
Herzlichst
Dorothea


Thorwald

30.11.2016

07:16 Uhr

Leute, es ist der Übergang in eine neue Dimension, von der die Mayas sagten: wir haben noch keine Worte dafür...
Aber glaubt ihr nicht, dass ihr (eure Seele) dies perfekt programmiert hat?
Und glaubt ihr wirklich, dass der große Schöpfer die Tiere nicht auch einbezogen hat, dass ihr euch Sorgen macht? Und das Gleiche mit euren Kindern - egal, wie groß oder klein sie auch sein mögen... Wie heisst es da: "Oh, ihr Kleingläubigen ..."
Die "Geburtshelfer" steht schon seit langem bereit ... :)
Und für Jeden ist gesorgt - so wie es gerade passend ist ...


Gerhard

30.11.2016

15:04 Uhr

Hallo S.M,
es kann aber doch sein, dass sich etwas zwischen Sonne und Erde schiebt, sodass nur noch wenig Licht auf der Erde ankommt. Alle, die kompetent von den 3 dunklen Tagen reden (Mayas usw.), sagen, dass es im Äußeren etwas düster wird.


S.M

30.11.2016

17:05 Uhr

Ja, es wird auch im Äußeren düster werden, weil sich unsere Seele in einer Art Niemansland bzw. im Raum der Entscheidung ( damit ist das Innen gemeint ) befindet.
Wie Innen so Außen.
Meiner Meinung nach hängt es mit dem herunterfahren des Erdmagnetfeldes zusammen.

Liebe Grüsse


S.M.

01.12.2016

19:09 Uhr

Hallo lieber Gerhard,

Christine Stark ist ja über diesen veralteten Text ziemlich verärgert wie es scheint.

Liebe Grüsse


Gerhard

02.12.2016

07:06 Uhr

Soso, Christine Stark ist verärgert!?

Zuerst müsstest du mal klären, über welchen Text sie verärgert ist.
Und dann ... wenn es eine schriftliche Aussage dazu im Internet gibt, bitte einen Link hinterlassen, sonst hat das Ganze Null Bedeutung für mich.

Lichtgrüße


S.M

02.12.2016

09:46 Uhr

http://www.christine-stark.de/index.php?option=com_content&view=category&layout=blog&id=3&Itemid=30


Gerhard

02.12.2016

12:37 Uhr

Nun ja,
was sagt mir das, wenn Christine Stark sich so an dem Datum hochzieht, sogar „extrem wütend“ wird und rein gar nichts zum (oder gegen den) Inhalt sagen kann?
LOL
Ich denke, das spricht eigentlich für sich selbst. Was den so genannten Ashtar von Christine Stark angeht, so habe ich mich schon früher darüber ausgelassen und finde mich in meiner Auffassung bestätigt, dass es sich um einen Scherzbold aus der 4. Dimension handelt, aber keineswegs um Ashtar, den Kommandanten der Lichtflotte der Galaktischen Föderation des Lichts.
Aber immerhin wird mir ja Fleiß attestiert ... aber „abgelaufenes ‚Haltbarkeitsdatum‘“ für den Text im Artikel verkennt doch Wesentliches beim Aufstieg.


S.M

02.12.2016

12:54 Uhr

Ja, sehe ich genau so.
Die gute Frau Stark war für mich noch nie stimmig.
Aber sie lebt halt in ihrer Realität das sie darf.

Lichtvolle Grüsse


Christa

04.12.2016

13:44 Uhr

DANKE an alle.
Angst klopft an - Vertrauen macht auf - keiner mehr da.
Ich denke, dass dieser Spruch hier genau zutrifft.



Drei Tage Dunkelheit

Ein Auszug aus Drunvalos Buch 'Die Blume des Lebens'


Informationen sirianischer Herkunft über das Event und der Frage nach dem ersten Kontakt


Informationen sirianischer Herkunft über Komet Ison - sein Aufbau und seine Aufgabe


Fragen und Antworten zu Aufstieg, Polsprung, drei dunkle Tage u. a.


Die 'drei Tage Dunkelheit', wie man sich auf den Dimensionssprung vorbereitet


2. Channeling zum Übergang in die 4. Dimension


Les Etres de Lumiere über den Transit in die 4. und 5. Dimension


Aufstiegsszenario





Blossom Goodchild

Goodchild-Channeling vom 3. Oktober 2008


Die Ankündigung des 1. Globalen Kontakts zum 14. Oktober 2008





Letzte Artikel

Owen Waters über den Umfang des menschlichen Bewusstseins.


Einige Infos über Spirits und Spirit-Guides


Newsletter von James Gilliland vom 26.3.2017


Newsletter von Jelaila Starr vom 19. März 2017


Nibiruanische Erklärung zur Vorgeschichte der Menschheit.


Spirituelle Bewertungen für das Massenritual zur Entfernung von D. Trump von der Macht.


Was die Lichtarbeiter in der jetzigen, schwierigen Zeit tun können.


Unterstützung für die Menschen beim Aufstieg


Ein Aufgestiegener auf der Neuen Erde berichtet über seine Arbeit als Begrüßer für Neuankömmlinge auf der Neuen Erde.


Ausgrabungen in der Antarktis fördern eine präadamische Zivilisation zutage, die vor 12.000 Jahren durch einen Polsprung schockgefroren wurde.


Was der Kommandeur der primären Andromeda-Biosphäre Tolec in Bezug auf den neuen US-Präsidenten mitgeteilt hat.


Nibiruaner aus 9D begrüßen die Wahl von Donald Trump.


Einige Aspekte zur vergangenen Amtszeit von Barack Obama und der bevorstehenden von Donald Trump.


Aus der Prophezeiung des Namenlosen aus 'Return of the Warriors'.


Über die neuen Energiewellen und unser Gottselbst.


Die Angelic Guides von Taryn Crimi geben eine Vorausschau auf den Aufstieg im Jahr 2017.



Startseite  ·  Kontakt  ·  Inhalt  ·  Nach oben