Spiritgate
Login · Newsletter · Hallo Spiritgate

Die Vergangenheit ist nicht festgelegt

von Gerhard Hübgen nach Artikeln von Tyberonn


Die meisten Menschen würden wohl sagen, dass die Vergangenheit festgelegt ist und nicht geändert werden kann. In der linearen Zeit ist eben Vergangenes vergangen und die Zeit ein Strom mit nur einer Richtung: von der Vergangenheit in die Zukunft; alles andere hält man für Fiktion. Und die Erfahrung der Allermeisten lehrt, dass wir nicht aus diesem Strom aussteigen können.

Nun sind wir aber in der glücklichen Lage, dass die geistige Welt schon seit einiger Zeit vermehrt zu uns spricht, und in diesen Botschaften heißt es dann, dass die Zeit viel komplexer ist, als wir uns das gedacht haben und dass speziell alle Zeiten (Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft) gleichzeitig existieren. Das ist für gelernte 3D-ler eine harte Nuss!

Eine Möglichkeit, das Problem anzugehen, wäre, statt das Konzept der Parallelität einfach abzulehnen, es weder zu verneinen, noch voreilig zu übernehmen, sondern die Möglichkeit dafür offen zu lassen und das Verständnis sozusagen im Hintergrund reifen zu lassen. Denn mit zunehmender Befreiung aus den Fesseln der Matrix verschwinden auch - dank der höheren Frequenzen, die uns umgeben - die Schwierigkeiten, die man mit der Alles-Ist-Gleichzeitig-Zeit hat, immer mehr. Das betrifft dann auch Zeitreisen und sogar Veränderungen der Vergangenheit. Letzten Endes ist das Verständnis auch eine Frage von Akzeptanz und der Gewohnheit. Je öfter man eine bestimmte Erklärung hört, desto eher ist man geneigt, sie zu akzeptieren.

Metatron hat nun aber durch Tyberonn1 und auch durch Anna Merkaba2 eindeutig gesagt, dass die Vergangenheit nicht festgelegt ist. In „The Nature of Time“ sagt Metatron durch Tyberonn, dass „unsere“ Vergangenheit und Zukunft als eine Reihe von elektromagnetischen Rezeptoren im kristallinen Teil des physischen Gehirns und im nichtphysischen Mentalen [engl. mind] existieren und weiter:

„Diese elektromagnetischen Kodierungen können geändert werden und sind tatsächlich in ständigem Fluss. Ihr schreibt euer Schicksal, und euer Schicksal ist keine lineare Einwegdynamik. [...] Die Vergangenheit ist dann ganz formbar und nicht mehr festgelegt als eure eure Zukunft. Euer mentaler Prozess und Glaube erschafft eure Vergangenheit und es gibt so viele gültige Versionen der Vergangenheit, wie von der Zukunft. Wir sagen euch, wenn die ganze nächste Generation von einem frühen Alter an gelehrt würde, dass das römische Imperium die Welt bis zum 17. Jahrhundert beherrscht hat, würde in der Tat diese Vergangenheit eine Realität werden und Beweise würden gefunden werden, die es bestätigen. Doch es wäre eine komplett andere Vergangenheit als diejenige der älteren Generation. Aber BEIDE wären wahr. Beide wären getrennte aber gültige Vorgänge in den holografischen Programmen der Zeit.

Als Menschen in der Dualität haltet ihr es für gegeben, dass eine Aktion in der Gegenwart die Zukunft ändern kann, aber Handlungen in der Gegenwart können ebenso die Vergangenheit verändern und tun es auch.“

Vor drei Jahren hat mir ein Leser geschrieben, dass er 2008 etwas ganz Blödes gemacht hat, was ihm heute noch das Leben schwer macht. Das würde er gerne ungeschehen machen. Wenn dieser Mensch diesen Artikel liest und sein Problem noch besteht, kann er also hoffen. Die Originaltat wird zwar nicht ungeschehen gemacht, aber ihre Auswirkungen auf die Gegenwart schon.

Aber auch viele andere, die traumatische Erlebnisse in der Vergangenheit hatten, welche nun aus dem Unterbewusstsein heraus, das Leben in der Gegenwart erschweren, haben mit dem, was Metatron hier erklärt hat, eine Chance zur Überwindung ihres Problems.

Die praktische Methode arbeitet mit dem Wiedererleben der vergangenen Situation und der Visualisierung eines alternativen Ausgangs, den man sich vorher sorgfältig überlegt hat. Dazu hat Tyberonn kürzlich einen Artikel im Sedona Journal veröffentlicht3, dessen Übersetzung im Login-Bereich steht. Wer noch kein Login hat, kann die erforderlichen Daten durch eine Spende an Spiritgate bekommen.

________________________________________

1 Quantum Consciousness: The Nature of Time, Link siehe unten.

2 Metatron: Verwandelt die Menschheitsgeschichte

3 Sedona Journal, "How to Alter Your Past", Mai 2017, auf der Startseite befindet sich unter dem Titel "Metatron" ein Auszug daraus.


Metatron-Channeling: Quantum Consciousness: The Nature of Time




an den Übersetzer

Kommentare/Fragen

Gerhard · 13.06.2017 · 12:39 Uhr

Auch die Wissenschaft hat festgestellt, dass unsere Realität nicht absolut existiert:
https://www.pravda-tv.com/2017/05/neue-quanten-experimente-beweisen-realitaet-und-zeit-existieren-nicht-bis-wir-sie-beobachten-videos/
(Linksichtung: Mike)

Und Metatron sagt dazu:
„Es [die Realität] fühlt sich für euch wirklich an. Wenn es nicht so wäre, würdet ihr nichts lernen, und wie wir viele Male gesagt haben, ist der Zweck des Lebens verantwortliche Kokreation zu lernen.“
Artikel: Wie man seine Vergangenheit verändert (Login erforderlich: http://xgate.spiritgate.de)




Zeit, Zeitreisen

Die Botschaften, die uns Almine von ihrer Zeitreise in die Zukunft mitgebracht hat.


Metatron deutet die Felszeichnungen von Grimes Point (Kalifornien) und sagt etwas über Zeitreisen, die in dieser Gegend leichter möglich sind als woanders.


Über das Programm Timewave Zero von Terence McKenna


The Nature of Time - Time Travel - The Past is Not Fixed - Re-Scripting the Past - Past Life Trauma


Energietore in Zeit und Raum


Energietore in Zeit und Raum


Die Vergangenheit und die Zukunft neu erschaffen


Metatron deutet die Felszeichnungen von Grimes Point (Kalifornien) und sagt etwas über Zeitreisen, die in dieser Gegend leichter möglich sind als woanders.


Kryon erklärt das Phänomen Zeit





Letzte Artikel

Das White Winged Collective Consciousness of Nine erklärt das sehr bedeutende Smaragd-Gateway im August 2017.


August Update von James Gilliland vom 7.8.2017


Botschaft von Mike Quinseys höherem Selbst


Update für den Aufstieg nach dem Gesetz über verschärfte Sanktionen gegen Russland und andere Staaten.



Startseite  ·  Kontakt  ·  Inhalt  ·  Nach oben