Spiritgate
Login · Newsletter · Hallo Spiritgate

Interdimensionale Fusion

Djwhal Khul gechannelt von Terri Newlon, 7. April 2011


Djwhal Khul hier. Tashi Delek.

So. Schwingungsmäßig gesprochen treten wir in eine Zeit ein, die ich vielleicht als "Interdimensionale Fusion" betiteln würde. Deshalb werde ich das ein wenig kommentieren. Nur noch eine Bemerkung, ich mache bewusstes Stimmenchanneling, mit anderen Worten, die Kanäle, die ich auf dem Globus benutze, nehmen bewusst wahr und disziplinieren den Verstand, beiseite zu treten. Das ist kein Channeln in Trance; ein veränderter Zustand, ja, aber doch bewusst. Also ich ermutige euch, während dieser Zeitperiode ein bewusstes Channeln eurer eigenen höheren Macht zu praktizieren.

Und um ein wenig über interdimensionale Fusion zu reden… es gibt verschiedene Ebenen der Existenz, natürlich multidimensional. Euer Bewusstsein hält sich in allen gleichzeitig auf: Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft oder selbst kondensiert im gegenwärtigen Jetzt-Moment. Deshalb könnten wir das in gewisser Hinsicht so ansehen, dass Zeit und Raum in einen gegenwärtigen Moment kollabieren.

Der Verstand und verschiedene Aspekte der Persönlichkeit oder des Ego wollen diese Dinge gewöhnlich voneinander trennen. Etwa wie definitiv sagen, das war gestern und das ist heute und morgen wird in der Art sein usw. Der Verstand wird auch zur sequenziellen Zeit greifen: Kindheit, gegenwärtiges Alter, zukünftiges Alter.

Was aber wirklich in den Äthern geschieht, ist eine Fusion dieser Dimensionen, sodass sie sich nicht einfach überlappen, wie es zuvor war, und man schamanisch in eine Welt tanzen konnte und dann zurück in diese. Sie vermischen sich auf permanente Weise und dann wird das Bewusstsein der Menschheit verändert. Es erhöht das Gewahrsein und diejenigen, die mit dem Fluss der Dinge gehen, werden mehr erleuchtet werden und diejenigen, die mehr abgetrennt bleiben wollen und alles für die alte Art des Gehirns passend machen wollen, werden zunehmende Schwierigkeiten damit haben.

Deshalb ermutige ich euch, euch spirituell der höheren Macht zu übergeben und euch selbst auf dieser Ebene zu erkennen beginnen und dann wird es Sinn machen, was geschieht.

So, meine Lieben. Wie immer, danke, und meine Liebe für euch

Djwhal Khul


Copyright © Terri Newlon


Link zum Original: Interdimensional Fusion



In einem früheren Channeling durch dasselbe Medium hat Djwhal Khul die Veränderungen auf der Erde und im ganzen Sonnensystem angesprochen und einige Gesundheitstipps gegeben und speziell empfohlen, das Blut dünn zu halten, was natürlich besonders für Herzinfarktgefährdete wichtig ist.


Djwhal Khul: Nun, in körperlicher Hinsicht wird die Gesundheit von diesen Veränderungen stark beeinträchtigt, weil sie die magnetischen Energien im Körper verändern, sie verändern das elektromagnetische Feld. Sie verändern die Beziehung der Gravitationsanziehung zwischen Körper und dem Erdkern und dem Kern der Sonne. Und die Bewegung von Nord- und Südpol oder der Erdachse korrespondiert mit eurer Chakrasäule und sie kippt ein wenig. Also ist alles in einem fließenden Zustand.

Was auf der physischen Ebene des Bewusstseins zu sehen sein wird, sind eine Menge mehr Unregelmäßigkeiten im Blut. Es ist gut, das Blut jetzt etwas dünn zu halten. Natürliche Wege, das zu tun, sind Vitamin C, Ginkgo Biloba*. Andere Wege, die das Blut nur ein klein wenig verdünnen sind Proanthenols oder etwas, das Traubenkern-Extrakt genannt wird. Du kannst online danach suchen und vermische sie auf keinen Fall mit verschreibungspflichtigen Blutverdünnern, natürlich nicht.

Roter Wein ist an und für sich auf der Liste, wenn dein Körper ihn toleriert, ein klein wenig täglich, ein Glas. Dann, was wir noch sehen, ist Steigerung beim Krebs, besonders bei ernstem Krebs, nicht sichtbar und dann ist er plötzlich sehr ernst. Oder wiederkehrender Krebs; einmal gehabt, behandelt worden und er kommt zurück, behandelt worden und kommt zurück. Wir sehen dies.


Das englische Original: State of the Galaxy


Wenn wir jedoch die psychischen Ursachen von körperlichen Krankheiten beseitigen - die Blockaden im Energiefluss - verschwinden auch die Krankheiten. Wertvolle Hinweise, wie man das in die Praxis umsetzt, in Almines Buch "Ein Leben voller Wunder".


---------------------------

* Ginkgo Biloba gibt es in Apotheken auch als Extrakt aus den Ginkgo-Blättern, in flüssiger Form oder als Tabletten. Da es das Blut verdünnt, fördert es die Durchblutung. (Mit Google wird man eine Menge Informationen finden.)





an den Autor/Übers.

Kommentare/Fragen

Keine Kommentare vorhanden.







Djwhal Khul

Djwhal Khuls Name taucht zum ersten Mal in der Arbeit von Madame Blavatsky, Mitbegründerin der Theosophischen Gesellschaft, auf. Djwhal Khul wird manchmal auch als Meister DK abgekürzt und lebte in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts in Tibet, von wo aus er seine Lehren durch Alice Bailey channelte und sie damit in den Westen brachte.

Andere Inkarnationen, die ihm zugeschrieben werden, sind Konfuzius, Lao Tsu, der Vater des Taoismus, und in biblischen Zeiten Kaspar, einer der drei Weisen aus dem Morgenland, die zu der Geburt von Jesus Christus nach Bethlehem gereist waren.

Während die Werke von Alice Bailey im englischen Original nicht mehr im Internet frei verfügbar sind, stehen die deutschen Übersetzungen auf der Website von NetNews: Alice Bailey/Djwhal Khul - Esoterische Philosophie

Almine:

Die Flüssigkeiten unseres Körpers haben mit Emotionen zu tun. Blut insbesondere ist das Äquivalent von Liebe. Die Fähigkeit zu lieben ist sehr wichtig. Wenn wir absichtlich Liebe zurückhalten, finden wir Verengungen in unseren Arterien. Verhärtete Arterien bedeuten verhärtete Emotionen.


Wir werden gegen Krankheit immun, wenn wir den emotionalen Körper balancieren und in uns selbst ruhen, indem wir uns wieder mit den Subpersönlichkeiten verbinden und ihnen die Freiheit des Ausdrucks erlauben.


(aus: Ein Leben voller Wunder)

Startseite  ·  Kontakt  ·  Inhalt  ·  Nach oben