Spiritgate
Login · Newsletter · Hallo Spiritgate

Ein deutsches Medium für SaLuSa

von Gerhard Hübgen


Deutschland findet nun immer mehr Beachtung in den höheren Sphären und nun ist ein deutsches Medium für SaLuSa erschienen: Karlheinz vom Mondsee, wie er sich nennt. Wenn sich "dieser" SaLuSa etwas anders anhört als bei Mike Quinsey, dann deswegen, weil das Medium ein anderes ist. Dieser Unterschied wird auch gleich im ersten Channeling besprochen: SaLuSa vom Sirius - Interview 1. Teil

Im 2. Teil des Interviews beantwortet SaLuSa Fragen der Leser. Und die erste Frage bezieht sich auf das bekannte Nichtereignis vom 14. Oktober 2008 und SaLuSa verweist in seiner Antwort auf ein Channeling von Magenta Pixie im Vorfeld zum 14. Oktober, das ich vor etwa 4 Jahren übersetzt habe und es ist ein Channeling, das dem Leser die höherdimensionale Sichtweise nahebringen kann. Link zum Interview 2. Teil: SaLuSa vom Sirius - Interview 2. Teil

Ich möchte auch noch hinzufügen, dass ich erfreut festgestellt habe (anhand der Spuren im Apache-Log, die dieser Link erzeugt hat), dass dieses Channeling sogar in chinesischen Blogs verbreitet wird. Zwei dieser Blogs sind:
Channeling 2 @ blog.sina.com.cn und Channeling 2 @ san23.pixnet.net Blog

Das lässt natürlich hoffen...

Die pixnet-Adresse wird mir als aus Taiwan kommend angezeigt, aber die erste kommt laut IP-Lokalisierung direkt aus China, Provinz Hebei, und hat auch die Domäne cn in der Webadresse (cn = China).

Auch The2012Scenario hat schon von dem wachsenden Interesse an Channelings bei der chinesischen Jugend berichtet und Erzengel Michael betont an einer Stelle in einem Interview von The2012Scenario, dass China aus seiner Perspektive glüht: "Es glüht in einer schönen, goldenen Farbe, und es ist hell und schimmernd."

Google bezeichnet die Schrift in der Abbildung oben als traditionelles Chinesisch (was könnte man schon dagegen sagen?) und bietet beim Aufruf dieser Seite seine Übersetzungsdienste an. Das Ergebnis ist aber mehr von der Art "naja".


SaLuSa-Channelings von Karlheinz:
SaLuSa vom Sirius - Interview 1. Teil
SaLuSa vom Sirius - Interview 2. Teil


SaLuSa-Darstellung in einem chinesischen Blog

Die Website von Karlheinz:

Mut zum So-Sein

SaLuSa im Spiritgate

Was erwartet die Selbstmörder nach dem Tod?


Steve Beckow kommentiert SaLuSa vom 4. Juli 2014


SaLuSa u. a. über die nukleare Bedrohung im Nahen Osten


SaLuSa erklärt den Unterschied von ET-Bewusstsein und dem Bewusstsein auf der 3D-Erde


SaLuSa erklärt die karmischen Folgen eines Freitodes


SaLuSa bei Galactic Channelings

Mike Quincey - deutsch



an den Autor

Kommentare/Fragen

Karlheinz vom
Mondsee

12.09.2012

15:38 Uhr

Meine lieben Seitenbesucher,
SaLuSa hat sich interessanterweise mir gegenüber ganz genau so (vom Gesicht her) gezeigt, wie hier auf dieser Seite dargestellt. Doch vergeßt nicht - in den höheren Dimensionen kann man augenblicklich jede Gestalt annehmen, die man möchte. Lieben Gruß vom Mondsee, Karlheinz


Startseite  ·  Kontakt  ·  Inhalt  ·  Nach oben