Spiritgate
Login · Newsletter · Hallo Spiritgate

Game Over: Das Ende der Kabalen - Teil 3

von Kathryn May, 15.02.2015
Ungenehmigte Übersetzung: Gerhard Hübgen


Der 2. Bericht aus dem "Seelenhospital" der Kabalen, welche sich für das Licht entschieden haben.


Sananda: "Scared Straight"1 im Tempel des Lichts

Wie ihr wisst, arbeiten wir in dem Lichttempel in der oberen 4. Dimension, der für den Zweck geschaffen wurde, die dunklen Seelen zu empfangen, die ihre Herrschaft über den Planeten Erde aufgegeben haben. Es gab mehr als 5 Millionen Seelen, die zustimmten am Mittwoch, den 11. Februar 2015, ins Licht zu kommen. Nur 72 Stunden später sind 250 dieser verlorenen Seelen in die 5. Dimension hinübergegangen. Das ist eine bemerkenswerte, große Leistung, wenn man den Schaden und die Gehirnwäsche bedenkt, die sie über viele Leben hinweg erlebt haben.

Ich will euch ein Bild davon geben, wie wir arbeiten. Erzengel Michael und ich führen mit der Hilfe unserer Zwillingsflammen Christine und Kathryn (mit ihren höheren Selbsten Faith und Nada) das Heilungsteam. Das bedeutet, wir arbeiten rund um die Uhr und werden von Tausenden von Meistern und Millionen von Engeln unterstützt. Einige der Meister haben ihren Sitz in anderen Galaxien und Universen verlassen, um herzukommen und zu helfen, so lange sie können. Sanat Kumara (euer Vater Gott) ist hier bei uns für kurze Zeit, um sich um seine geliebte Nada zu kümmern und um seine Fähigkeiten bei der Transformation von dunklen Emotionen und Gedanken beizutragen. Sein Zwilling, Lady Venus/Mutter Gott, ist in dem neuen Universum geblieben, um ihrer beider Arbeit eine Zeit lang fortzusetzen.

Es amüsiert euch vielleicht, von unserer einführenden und sehr effektiven Interventionen mit den leidenden Seelen zu erfahren. Erzengel Michael kommt in die große Arena gebraust, erscheint riesig und mächtig in seinen blauen fließenden Roben, Schild und Silberschwert hoch erhoben, seine Flügel über ein Drittel der höhlenartigen Halle gespreizt. Als die erstaunten Seelen mit Unglauben, Anerkennung und Angst ringen, erscheine ich ebenso in den einfachen Gewändern, die ich als Jesus trug. Wir schweben beide über ihnen und scheinen unser Licht über die ganze Halle und umgeben jede Seele, und dann steige ich zum Boden hinab, um jede leidende Seele anzublicken und berühre sie freundlich, wenn das notwendig ist. Das ist der Beginn der Heilungssitzung. Wir nennen es „Schock und Ehrfurcht“.

Sobald wir ihre hingerissene Aufmerksamkeit haben, machen wir mit den Sitzungen weiter, sprechen persönlich mit jedem Wesen, strahlen unser Licht zu jedem von ihnen. Die Legionen der Engel und Meister schließen sich uns an, sodass sich um jeden mit individueller Fürsorge und Aufmerksamkeit gekümmert wird. Wir verbringen so einige Stunden, ziehen uns dann für eine kurze Pause zurück, während sie die gelernten Lektionen absorbieren können. Wir variieren die einführende Präsentation für jede Sitzung. Manchmal erscheinen Mutter Maria oder Raphael oben oder eine Parade von weisen Menschen (dargestellt natürlich von euren geliebten Meistern) oder es materialisiert sich ein enormer Engelchor über ihnen.

Am Ende des Tages erleben sie die Erscheinung der Quelle, auch in fließenden Gewändern, umgeben von nahezu blendend weißem Licht; er beruhigt sie und spricht ihnen Trost zu und ermutigt sie, ihre Herzen und den Geist zu öffnen, um das exquisiteste Abenteuer ihres Lebens zu erfahren. Er scherzt sogar mit ihnen über den ganzen, staunenswerten Vorgang, den sie erleben. Es ist aus unserer Sicht eine unwiderstehliche Einladung, sich dem Licht anzuschließen, aber es bedarf natürlich vieler Wiederholungen und Beruhigungen, um ihre Schwingungen anzuheben.

Wir benutzen bekannte Bilder, um mit ihnen zu kommunizieren, um ihr Bewusstsein für die Wahrheit zu öffnen, dass Leben im Licht real ist, dass wir wohlwollende Wesen sind und dass sie sich an dieselben glorreichen Verbindung zu Gott erfreuen können, die wir fühlen. Es dauert einige Sitzungen bevor sie gerade mal beginnen, sich auf unsere persönlichen Kommunikationen zu konzentrieren. Wir lehren sie Spiritualität 101 – die fundamentalen Wahrheiten über das Leben in den höheren Dimensionen, das die meisten von ihnen seit vielen Generationen nicht erlebt haben. Sie müssen entdecken, dass Gott wirklich barmherzig ist, dass Vergebung der Beginn von neuem Wachstum ist und dass Liebe die Essenz der Lebenskraft im Multiversum ist.

Dieser Reinigungs- und Anhebungsprozess läuft rund um die Uhr. Wir sind sehr zufrieden mit den Änderungen, die wir in den Haltungen und dem Grad von Verständnis der dunkelsten Seelen auf dem Planeten sehen. Sobald sie sich in die 5. Dimension erhoben haben, wie die am wenigsten geschädigten von ihnen es schon getan haben, beginnen sie ihren Rückschauprozess. An diesem Punkt werdet ihr die Wirkung des Programms auf ihren menschlichen Körper auf der Oberfläche beginnen können zu sehen.

Es beginnt bereits ein mächtiger interner Gruppeneffekt bei denen, die im „Seelenhospital“ bleiben. Sie sind erstaunt durch den Weggang einiger ihrer Anführer, die in die höhere Dimension gegangen sind. Natürlich vermuten sie nichts als Horror und Demütigung. Es wird ein kraftvoller Teil des Programms sein, wenn die ersten Konvertiten zurückkehren, um ihren Brüdern zu versichern, dass es nicht nur sicher ist, sich in die höhere Dimension zu trauen, sondern dass sie tatsächlich das Paradies dort finden werden.

Jeden Tag kommt eine größere Zahl von Lichtarbeiter-Höheren-Selbsten, um bei dieser wichtigen Arbeit mitzuhelfen, und sie bringen ihre Fähigkeiten und ihr Mitgefühl und beziehen sich auf diesen monumentalen Prozess. Niemals zuvor in der Geschichte des Multiversums hat es ein solches Massenerleuchtungsprojekt gegeben. Wir laden euch ein, unsere Bodenmannschaft, uns in der Meditation zu treffen, um die verbliebenen dunklen Gedankenformen wegzuräumen.

Es ist jetzt ruhiger hier. Das Erbeben und Schreien der ersten Stunden ist abgeklungen, aber es gibt immer noch Wellen der Angst und Furcht, die in die Atmosphäre rund um den Planeten Erde entlassen werden. Wir müssen diese wirbelnden Wellen von dunkler Energie zusammen mit den dunklen Energien, die von der Menschheit auf der Oberfläche erzeugt werden, auflösen, um zu verhindern, dass sie sich wieder festsetzen in den Herzen und im Geist der Menschen. Sendet bitte eure Liebe und Licht, um dies wegzuräumen. Sendet sie durch die Lichtsäulen zu dem Recycling-Gitter, wo alle Energien geglättet, beruhigt und in neutrale Energiepartikel, den Bausteinen des ganzen Lebens, aufgelöst werden.

Während ich jetzt, am 15. Februar 2015, mit euch spreche, hat das Rinnsal der Seelen, die das Hospital nach oben zum Licht hin verlassen, begonnen, sich zu verstärken. Enorme Wellen des Lichts vom Schöpfer und von uns allen schießen durch ihre starre Abwehr. Ein paar wenige haben begonnen, wieder zu hoffen und lernen sich ein Leben liebender Kameradschaft vorzustellen – einer der größten und fundamentalsten Wünsche, die eine Seele auf jeder Ebene erfahren kann. Dieses Sehnen nach Liebe und Akzeptanz ist der Antrieb, der sie letztendlich alle zur Rückkehr nach Hause führen wird. Es ist unser Job, diesen Wunsch zu wecken und in Erfüllung gehen zu lassen.

Es ist ironisch, dass dieses massive Rehabilitationsprojekt mit dem unfassbaren Angriff auf uns begann, nachdem wir zugestimmt hatten, in die niederen Schwingungen herabzukommen, um mit den Dunklen zu verhandeln. Es war ein Hinterhalt von unvorstellbarer Arroganz und Verzweiflung, aber es wird schließlich allen im Multiversum enthüllt, dass das Licht am Ende immer triumphiert.


Mit nicht enden wollender Liebe, ich bin euer Sananda, im Dienst des Lichts



Kathryn E. May, 15. Februar 2015, 19:30, New York

________________________________________

1 US-amerikanischer Film von 1978 (s. Wikipedia)




Zum Original: Sananda: 'Scared Straight' in the Temple of Light


Teil 1: Game Over: Das Ende der Kabalen - Teil 1

Teil 2: Game Over: Das Ende der Kabalen - Teil 2

Teil 4: Game Over: Das Ende der Kabalen - Teil 4



an den Übersetzer

Kommentare/Fragen

Therry

20.02.2015

16:35 Uhr

Ich finde es Schön und bin dankbar für das alles und das es endlich sich was bewegt froht mich. Bin neugerig und hätte gerne par Nahmen über die die da sind . Ich sende alem was ist Liebe und Licht! Danke!


sonnenblume

21.02.2015

13:30 Uhr

"die dunklen Seelen zu empfangen, die ihre Herrschaft über den Planeten Erde aufgegeben haben. Es gab mehr als 5 Millionen Seelen, die zustimmten am Mittwoch, den 11. Februar 2015, ins Licht zu kommen."

Auf der Erde sind aber keine Vermissten zu vermelden.....
Woher kommen diese Seelen...?


Gerhard

21.02.2015

13:55 Uhr

@Sonnenblume
Bitte genau lesen!

Es handelt sich um das Höhere Selbst, das in diesen Vorbereitungsraum in 4D gegangen ist. Der physische Mensch lebt weiterhin auf der Erde.
Das wird an mehreren Stellen betont!


nimru

21.02.2015

14:00 Uhr

Bei einigen Passagen in diesem Text, hat sich mein Herzchakra ziemlich stark zusammengezogen. Das heißt, einiges entspricht nicht meiner Liebe. Ich muss echt Schmunzeln zu Lesen auch hier, wer und was alles so unser Schöpfer Gott ist. Also wenn ich alles zusammenlege, sollen wir wohl so einige Schöpfer haben und ich dachte es gibt nur die eine Schöpferquelle, die weder als rein männlich oder weiblich bezeichnet werden kann. Außerdem wissen die Dunklen Wesen sehr genau, dass sie nicht für ihr Handeln bestraft werden, denn dumm sind sie sicher nicht und deshalb Wüten sie ja auch so sehr, weil sie wissen das ihnen keine Strafe droht, sonst würden sie es sich wohl überlegen, was sie tun würden und was nicht.
Und eine fundamentale Wahrheit über das Leben in den höheren Dimensionen, kann es so nicht geben, da alles Sein, in ständiger Veränderung und Fluss ist. So eine Starrsinnige Glaubensdoktrin, mussten wir uns hier schon lange genug anhören und über uns ergehen lassen. Wisst, dass wir alle Schöpferwesen sind und das wir unsere Realität selbst erschaffen können. Die Wahrheit, ist in jedem Wesen selbst (wird erzeugt und kultiviert durch Zustand, Eigenschaften, Fähigkeiten, Erfahrungen) und nicht im Aussen in Stein gemeiselt. Wenn ich alles Schlucken würde was von Aussen kommt, egal von wo, würde ich meinen Status als freies und souveränes Schöpferwesen selbst aberkennen und aufgeben. Damit würde ich nur noch durch den Willen anderer Wesen existieren und mich zum bedingungslosen Werkzeug und Sklaven machen.
Ich halte es so wie die Schöpferquelle selbst, denn sie hatte keine Anleitung für das Sein und die Existenz, oder wie man eine Schöpfung kreiert und erschafft. Das kam alles aus dem inneren der Quelle und war nicht im Aussen zu finden.
Eine schöne Geschichte ist das mit dem Tempel des Lichts und den Kabalen, vor allem weil es sich so gut anhört und man den Glauben gewinnen kann, dass endlich was passiert, aber entspricht nicht meiner Wahrheit.


Gerhard

21.02.2015

18:05 Uhr

Ich kann den Kommentierern mit dem Drang zum Anzweifeln und Diskutieren nur raten, sich mehr um ihre eigene Dunkelheit zu kümmern, statt lange Traktate zu verfassen, die dies oder jenes bemängeln. Denn mehr ist es nicht als das eigene Unvermögen, diese Texte hier mit einem fließenden Montagepunkt zu lesen und das eigene Ego mal für eine Weile hinten an zu stellen.

Dazu habe ich diese Website nicht gemacht, dass man sich in Diskussionen erschöpft und das wird hier auch nicht stattfinden.


sylvia

22.02.2015

02:35 Uhr

hallo lieber gerhard,

es ist schön zulesen, das die dunklen sich erholen. sie haben sich für das licht entschieden, und das braucht viel mut.
wir wollten die dualität erleben, und sie haben es uns gezeigt, also können wir ihnen verzeihen.
diese ebene ist eine illussion, wir sind alle lichtwesen. ich weiß es ist schwer zu begreifen, aber wir sollten vergeben, verzeihen, und vertrauen, die licht seite macht das schon das richtige.
auch sollten wir unser ego überprüfen, denn das herz kann verzeihen.
umso mehr liebe und licht wir zu den mächtigen schicken umso
eher haben wir hier frieden, glück, harmonie, und wohlstand für jeden menschen.
namaste,


S.M

22.02.2015

13:01 Uhr

Ja, Sylvia Vergebung auf allen Ebenen ist angebracht.

Hierzu ein stimmiges Channel von Jahn Kassl.

http://lichtweltverlag.blogspot.de/2015/02/heilung-der-lebendigen-mutter-erde-gott.html

Herzlichst Matthias


Lukas

25.02.2015

21:06 Uhr

Wie schön es ist, scheinbar wie von Zauberhand zur rechten Zeit auf diese Seite zurückzufinden.

Die letzte Zeit war wirklich unglaublich intensiv.

Liebe grüße Lukas


Gerhard

26.02.2015

08:18 Uhr

Willkommen Lukas,

interessante Zeiten auf Planet Erde - in der Tat.


chris

27.02.2015

21:40 Uhr

Wie kann Gott selbst zu euch kommen, wenn er doch normalerweise überall zugleich ist? Wenn ja, wie sieht er aus oder ist es ein Lichtball?!
Und noch eine Frage: Das hört sich so an als ob sich das alles in einer Physischen ebene abspielt oder lieg ich da falsch?


rene mertens

03.03.2015

11:08 Uhr

der "urknall" ist nicht die quelle "gott" das wissen die meisten nicht.wird auch ungern verteilt in bücher videos usw ^^ es ist immer noch ein "geheimniss"

die meisten reden von "ende der welt" oder " alles gut neue zeit kommt"
es ist beide richtig den es trennen sich gerade "zwei welten" ^^

was ist der absolute ziel eines menschen ???weist das jemand ???ja nein vielleicht ??? ^^

ich sage es euch in einen satz ^^ aber mal schauen was zuerst von euch kommt :-)


Über die Kabalen

Cosmic Awareness gibt bekannt, was die Kabalenpläne für einen Alien-Kontakt Mitte März 2016 gestoppt hat.


Kabalen und Archons halten an ihren Plänen zur Erhaltung ihrer Herrschaft fest.


Mutter Gott erklärt die ätherischen Körper, die als Schutz gegen die Angriffe der Dunkelwesen dienen.


Sananda verhandelt mit den 3D-Kabalen über ihre Aufgabe und bittet die Lichtarbeiter um Unterstützung.


Kathryn May erkundet die manipulativen Klangfrequenzen der Kabalen.


Botschaft über die fehlgeschlagene Zerstörung der Erde durch die Kabalen und die Einladung zur Aktivierung unterdrückter DNS-Funktionen


Lady Nada erzählt Einzelheiten von ihrer Genesung und über den weiteren Fortgang der Reinigung auf dem Planeten


Erläuterungen von Sananda zum weiteren Fortgang der Rehabilitation der Kabalenseelen


Wie die Kabalen ihr Ende selbst eingeleitet haben.


Gechannelte Infos über die Verursacher der Flugzeugkatastrophen von MH370 und MH17


Einzelheiten zu dem verschwundenen Flug MH370 und der Stand der Dinge im Aufstieg


Warum das Spiritgate Cobra nicht mehr favorisiert


Zum Umsturz in Ägypten


Zum Umsturz in Ägypten


Aufruf für eine Friedensmeditation am Tag der Sonnenfinsternis, 10.5.13


Cobra-Intel zur Säuberung von Untergrundbasen der Kabalen





Letzte Artikel

Veränderungen seit 2012


Die Föderation des Lichts erklärt, was an den Drei Tagen Dunkelheit passiert.


Die Botschaften, die uns Almine von ihrer Zeitreise in die Zukunft mitgebracht hat.


Was uns nach dem Tod erwartet


Aktivität im potenziellen Energiefeld; Klonen von Menschen; politische Szene der USA; Hillary Clinton.


Auszüge aus Botschaften von SaLuSa, Matthew, Hatonn und anderen über die Aufgabe der ETs im Aufstieg.


Über die Signale des Universums, dass man auf einem falschen Weg ist.


Ben Fulfords Todesmeldung bezüglich Hillary Clinton und Erzengel Michaels Aussage dazu.



Startseite  ·  Kontakt  ·  Inhalt  ·  Nach oben