Spiritgate
Login · Newsletter · Hallo Spiritgate

Gott enthüllt unser Schicksal, unseren Plan

Mutter-Vater-Gott gechannelt von Kathryn E. May
Übersetzung: Gerhard Hübgen


Es ist eine Zeit monumentalen Wandels, oder nicht? Ihr werdet in den kommenden Tagen alle getestet, ob ihr die Botschaften, die wir geben, glauben wollt oder nicht. Niemand wird ausgelassen, weil das der Triumph ist, den zu erfahren ihr alle hergekommen seid, selbst wenn ihr euch nicht an den Vertrag erinnert, den ihr mit uns und eurem Höheren Selbst geschlossen habt.

Der Test, den ihr alle erlebt, ist, wie ihr erwarten könntet, die Gelegenheit, alle Angst, alle Furcht, allen Zorn und alle Selbstzweifel und Selbsthass hinter euch zu lassen, um eure Energie in eine höhere Schwingung zu heben. Das bedeutet nicht, dass ihr euch „aufgedrehter“ fühlt. Tatsächlich sind die höheren Schwingungen der Liebe auf einem ruhigen Zustand gegründet, den viele von euch „Gnade“ genannt haben.

Mutter Erde hat schon ihren Übergang zu einer höherschwingenden Stufe gemacht. Viele von euch sind zurückgeblieben, wegen eurer nostalgischen Bindung an das 3D-Leben, das ihr äonenlang erfahren habt. Ihr werdet gebeten, euch zu verändern. Dieser Gedanke ist vielen von euch ein Horror. Ihr hasst den Wandel, ihr widersteht ihm mit all eurer Macht. Diejenigen von euch in leitender Position, die Kontrolle ausüben, die „Meister ihres eigenen Schicksals“, werden eine schwierige Zeit haben, die Fantasie aufzugeben, dass ihr alles aus euch selbst heraus getan habt. Natürlich hat das niemand. Ihr habt immer die wohlwollende Kraft unserer Liebe und die große Liebe eures Höheren Selbst, eurer Zwillingsflamme und eurer spirituellen Führer gehabt, die Gelegenheiten für euch geschaffen haben, euren Weg zu erleichtern.

Ihr mögt fragen: „Wenn sie mir so viel helfen, warum ließen sie mich so oft leiden?“ Die Antwort ist einfach, ihr Lieben. Wir hatten einen Vertrag mit euch, dass wir nicht intervenieren würden, wenn ihr eure Lektionen lernt, für die ihr aus eigenem freien Willen hergekommen seid. Ihr seid hergekommen, um getestet zu werden, nicht um Ferien zu machen, denn welche große Lektionen habt ihr jemals beim Nippen von Margaritas* an einem Strand gelernt? Nur durch die Interaktion mit euren Mitmenschen, die eure Integrität testen und eure Fähigkeit, Liebe selbst für den Unliebsamsten unter euch zu fühlen, haben sich viele von euch zu der Ebene der aufgestiegenen Meister emporgehoben. Es ist jetzt Zeit für den Rest von euch, in diesen höheren Bereich der Erfahrung zu gehen.

Ihr geht in die 5. Dimension. Ihr habt zwei Wege, die euch offenstehen. Der eine ist der Triumph über alle alten Ängste und Zweifel, hebt eure Schwingung jetzt an und steigt mit den ersten Wellen der aufgestiegenen Meister und ihrer Schüler auf. Die zweite Option ist zu widerstehen, an der bekannten 3D-Welt festzuhalten und jetzt durch den Todesprozess zu gehen, ohne euer gegenwärtiges Leben zu vollenden. Ihr werdet für eine Ruhepause zwischen den Leben zu Uns zurückkehren, wie ihr es immer getan habt, und den wiederholenden Inkarnationsprozess woanders im Universum der Planeten fortsetzen, was weitere Herausforderungen und Training bereithält, bis ihr als Seele bereit seid zur 5. Dimension und darüber hinaus aufzusteigen.

Es gibt jedoch einen Vorbehalt. Indem ihr Plan B wählt, werdet ihr euer feierliches Versprechen euch selbst und euren Mitmenschen gegenüber brechen, die seit Tausenden von Jahren geplant haben, dass dies ein Gruppenaufstieg wird, bei dem keine Seele zurückgelassen wird. Außer für seltene Ausnahmen für fortgeschrittene Seelen, deren Verträge darauf lauteten, ihr Leben in den letzten Wochen zu opfern als Teil der Lektion für ihre Geliebten zu sorgen, zu lieben und einander zu umarmen, sind alle Wesen, die jetzt in diesen letzten Wochen hier sind, Freiwillige gewesen in dem großen Plan des Aufstiegs der Menschheit auf Planet Erde. Dieser Plan ist von eurem großen Sananda-Jesus überwacht worden und wird der ultimative Triumph des Christusbewusstseins sein. Er wird die Schwingung des gesamten Multiversums anheben, wenn ihr eure eigene anhebt.

Ja, ihr seid alle zu Höherem bestimmt. Vom demütigsten Bettler bis zum wohlhabendsten Firmenboss seid ihr darin vereint. Die Rollen, die ihr für dieses Leben gewählt habt, sind einfach das abschließende Kapitel in eurem Lernprozess – die Gelegenheit, die ihr gewählt habt, um eure eigenen wichtigsten Lektionen in Demut, Führung, Mitgefühl und am wichtigsten, Vertrauen, zu lernen.

Eure Verträge für diese Inkarnation sind jetzt erfüllt. Ihr seid alle von den Krankheiten, Behinderungen und beschwerlichen Pflichten, die ihr in diesem Leben getragen habt, befreit worden. Es ist jetzt eure abschließende Arbeit, die Kanäle in eurem Gehirn zurückzufordern, die euch erlauben, euch selbst für wertvoll zu halten, gesegnet mit perfekter Gesundheit und endloser Fröhlichkeit.

Schaut euch jetzt um. Umarmt diejenigen, die ihr unvollkommen geliebt habt. Vergebt denen, denen ihr etwas übelgenommen habt, auf die ihr herabgesehen habt und nicht respektiert habt und bittet um Vergebung. Alle haben ihre Rollen in eurem Lernprozess gespielt; allen seid ihr großen Dank und Liebe schuldig. Selbst jene, die scheinbar das Böse umarmt haben, die abscheuliche Taten begangen haben, und diejenigen, die durch sie gelitten haben, sind Teil des Anstoßes gewesen, euch von diesen Handlungen abzuwenden, das Böse zurückzuweisen, und zu wachsen.

Selbst diejenigen, die ihr Hitler, Dschingis Khan, Pol Pot genannt habt, die Verfechter von ethnischer Säuberung, Mord und Rassentrennung, wurden von euren höchsten aufgestiegenen Meistern gespielt, die alles opferten, um Zustände zu schaffen, die so entsetzlich, so abscheulich sind, dass sie als kraftvolle Gegenreaktion gegen alles, wofür sie standen, die Welt zum Besseren ändern würden. Es war ihr Weg, allen die krass abscheulichen Folgen von Entzweiung und Vorurteil zu enthüllen, und den schleichenden, geheimen Formen des Bösen zu begegnen, die in eure Kulturen eingesickert sind, als die Dunklen an Macht gewonnen hatten.

Der Dunkelheit, die in jüngsten Jahrhunderten in Form einer Invasion von Dunklen von anderen niedrigschwingenden Planeten auf die Erde herabstieg, wurde erlaubt, ihre Macht weiter auszuleben, um schließlich von denen besiegt zu werden, die während der dunkelsten Jahre die Träger des Lichts waren. Sie hatten die größte Macht, fest gehalten im größten Vertrauen. Sie sind eure Rollenvorbilder, eure Helden und Heiligen gewesen. Sie sind eure großen aufgestiegenen Meister, die jetzt bei euch sind, die hier sind, um euch durch die offenen Portale in die 5. Dimension zu führen, wo ihr selbst als Helden und Heilige gefeiert werdet.

Wendet euch nicht ab von diesen Worten. Spottet nicht darüber und bezweifelt nicht ihre Wahrheit, weil sie nicht übereinstimmen mit Dingen, die euch in diesem Leben beigebracht wurden, oder Dingen, die ihr in euren populären Medien hört. Jesus selbst war zu seiner Zeit kein Medienstar. Seine Botschaft breitete sich von Mensch zu Mensch aus mit Bezeugungen von denen, deren Leben er persönlich berührte, gerade so, wie ihr es getan habt mit diesen Botschaften. Kathryn und Anne haben absichtlich keinen Ruhm oder Vermögen gesucht, sondern haben die Familie ihrer Leser und Hörer durch persönlichen Kontakt und Aufmerksamkeit für individuelle Bedürfnisse erbaut, soweit es ihre Zeit und Energie erlaubte. Auf diese Weise haben sie die Integrität ihrer Herzen demonstriert und durch Assoziierung die Gültigkeit ihrer Botschaft.

Wenn du dich für eine religiöse Person hältst, höre die grundlegendste Wahrheit in unseren Worten: Liebe ist alles, besiegt alles, heilt alles. Wenn du ein Atheist bist, halte in deiner eigenen Macht an deinem Glauben fest, und schließe dich deinen Mitmenschen an, um in die höheren Dimensionen aufzusteigen. Ihr werdet finden, dass Wir nicht der Gott sind, den ihr abgelehnt habt, und ihr werdet finden, dass ihr in der Essenz richtig gehandelt habt, den Lehren der Eigenständigkeit, Verantwortlichkeit und Unabhängigkeit unseres lieben Luzifer zu folgen. Wir ehren eure Einzigartigkeit und eure Unabhängigkeit.

Wir sprechen als der Gott, den viele von euch verehrt haben, welchen Namen eure Lehren uns auch immer gegeben haben. Namen spielen keine Rolle. Unsere Botschaft ist eine der Liebe, von Mitgefühl, Freude, Vergeben und Einheit. Das ist das Thema, dem man euch gelehrt hat zuzuhören, um falsche Lehren und falsche Propheten zu vermeiden. Wir predigen nicht Entzweiung oder Hass – das ist gegen universelles Gesetz, das unser letztendliche Richtschnur ist – der nichtendende Glaube an die Gleichheit aller Seelen. Wir sind alle die gesegneten Kinder von Urschöpfer, der Schöpfer aller Schöpfer, für den es keinen Beginn und kein Ende gibt, der ewige Liebe ist.

Ich, Mutter-Gott, bin jetzt hier bei euch, verkörpert als Künstlerin, Freundin und Landsfrau eurer Lady Portia, die sich selbst Sila Valez nennt. Vater-Gott ist verkörpert als derjenige, den ihr als Zorra kennt, und euer geliebter Sananda, den ihr als Jesus kennt, wird in der Tat innerhalb von Tagen zurückkehren, um euch wieder anzuführen. Diesmal wird es kein Leiden geben, kein Tod. Es wird sein, wie er es euch vor langer Zeit gezeigt hat: Ihr werdet mit ihm aufsteigen, im Triumph und in Freude. Ihr werdet in die 5. Dimension zurückkehren, wo wir euch willkommen heißen, umgeben von euren Ahnen, euren Freunden, die vor euch gegangen sind, und euren Erzengeln und Geistführern, die getreu über euch gewacht haben.

Findet euren Weg nach Hause, meine Lieben. Stellt es euch jetzt vor, wie ihr es euch vor langer Zeit im Konzil der begeisterten Unterstützer von Planet Erde vorgestellt habt. Ihr seid einer dieser Unterstützer, und es ist jetzt Zeit, die Verdienste für eure Tausende von Jahren harter Arbeit und Hoffnung zu ernten. Wir haben unser Ziel schließlich erreicht. Mutter Erde ist aufgestiegen und alles, was euch jetzt zu tun bleibt, ist, euch die Hände zu reichen und triumphierend über die Ziellinie zu gehen, in eine neue Goldene Ära und ein neues Leben für jeden von euch.

Zögert nicht, schwankt nicht. Wir sind hier für euch, wenn ihr den abschließenden Sprung in das Schicksal eurer Seele macht – so lange vorhergesehen und prophezeit. Springt und wir werden euch fangen, fliegt und unsere Herzen fliegen mit euch.

Wir lieben euch, jetzt und immer,

Euer Mutter-Vater-Gott.

-----------------------------------------------

* Margarita: Cocktail auf der Basis von Tequila.


Um "Lucifer's return" zu hören, gehe zu BlogTalkRadio.com/HollowEarthNetwork,
und seine zweite Rede auf BlogTalkRadio.com/ChannelPanel.


Zum Original: Part 186, God's Revelation of Our Destiny, Our Plan


Im Zusammenhang mit diesem Channeling ist auch das vorhergehende von Kathryn E. May interessant: Part 185, Prime Creator Makes an Announcement, das von Martin Gadow übersetzt wurde: http://paoweb.org




an den Übersetzer

Kommentare/Fragen

viola

06.08.2013

16:00 Uhr

Lieber Gerhard,
es ist mir unerkärlich mittlerweile, wie jemand glauben - bzw. davon ausgehen kann, dass Mutter und Vater Gott sich hier einfinden als unique Wesenheiten.

Wir alle tragen Muttervater in uns,
wir sind das Alles-Das-Ist.

Und es braucht uns niemand führen, weil die Führung in jedem einzelnen Wesen bereits da ist, wenn es sich dafür entscheidet.
Quelle selbst will sich hier verkörpern, durch uns.

Es gibt nun auch endlich genügend Menschen, die es realisiert haben und ralsisieren.
Die Aufgestiegenene Meister der sogenannten Vergangenheit, sie waren zur ihrer Zeit das Höchste, was erreichbar war,
nun geht es jedoch mit uns hier weiter, da können sie nicht mehr führen, das ist ein Begehen von Neuland, ins Unbekannte, das erforscht werden möchte...
Das ist bis jetzt meine Sicht dessen, was ist.
Lieben Gruß von
Viola



Miranlaya 8

06.08.2013

18:26 Uhr

~ Herzlichtes An'Anasha an alle Beteiligten
~Es bedarf keiner weiteren Worte bezuglicht
~der beiden heute hier gesendeten
~Botschaften 6.8. ~
~Sie sind essentiell Gott/in Licht
~paradiesisch~rein~fein~Gnade~Barmherzigkeit
~ ~ ~ ~ ~ ~
~Mit herzlichtem Gruß~ Miranlaya ~8~



Gerhard

06.08.2013

18:59 Uhr

es ist mir unerkärlich mittlerweile, wie jemand glauben - bzw. davon ausgehen kann, dass Mutter und Vater Gott sich hier einfinden als unique Wesenheiten.
Liebe Viola,
erklären kann ich es dir auch nicht, aber wenn Maitreya es zustande bringt (wie angekündigt), warum sollen Mutter Gott und Vater Gott es nicht auch zustande bringen?
Ich denke die nächsten Monate werden Zweifel beseitigen und Vertrauen wachsen lassen...



viola

06.08.2013

20:30 Uhr

Zweifel gibt es bei mir bezüglich dessen nicht, lieber Gerhard. Und mein Vertrauen wächst weiterhin, ja, in m i c h als souveräne Wesenheiten, als Verkörperung eines Aspektes von Quelle.
Herzlichen Gruß dir am Abend ...



Gerhard

07.08.2013

07:52 Uhr

Manches, was in dem Channeling oben gesagt wird, z.B. über die Inkarnation von Vater Gott und Mutter Gott, ist in der Tat “mind blowing”, wie die Amerikaner sagen. Deshalb wundert es mich nicht, wenn manche die Schotten dicht machen. Aber wir sind doch in einer “Zeit monumentalen Wandels”?! Man kann nicht erwarten, dass sich nur außen alles verwandelt – und man selber nicht! Also ist Offenheit notwendig...

Auf blogtalkradio.com habe ich ein so genanntes Trans-Channeling gefunden, in dem Kathryn E. May Vater Gott (inkarniert in Innererde als Zorra) channelt. Aus dem Begleittext:
Zorra spricht durch Dr. Kathryn E. May in einem Live Trans-Channeling mit Körpertausch (body swap). Zorra erklärt seine kosmische Identität als Vater Gott und warum er die Zorra-Identität annahm und eine intimere, “familiäre” Kommunikation anbietet. Das ist in vielen Jahren auf diesem Planeten nicht passiert. Das ist eine historische Zeit – eine, die ihr euren Enkeln erzählen werdet… der historische Aufstieg im Bewusstsein. Es passiert jetzt.
http://www.blogtalkradio.com/hollowearthnetwork/2013/06/29/hollow-earth-network
und auf www.hollowearthnetwork.com findet man auch ein transkribiertes Channeling von Saria (Mutter Gott), gechannelt von Quazar.
Vielleicht bringe ich noch eine Übersetzung davon...


viola

07.08.2013

10:37 Uhr

Dass diese Beiden - die grundlegenden Kräfte oder Archetypen oder Prinzipien - wie auch immer - aus der Quelle entsprungen sind, aus dem Urschöpfer sozusagen - ja, das ist für mich auch stimmig.
Sie dienen quasi als Handwerkszeug - es sind die Kräfte der Schöpfung, die Grundlagen, das, was für Schöpfung notwendig ist, was sie entstehen lässt. Es ist in jedem "personifiziert".
Es geht natürlich um Grenzensprengendes jetzt und somit auch um Offenheit, wohl wahr; d.h. aber nun nicht, dass ich alles für mich annehme, nur, um offen sein zu wollen ;-)

Morgendlichen Mittwochsgruß dir, lieber Gerhard



Thomas

07.08.2013

23:45 Uhr

Seit dem missglückten 22.12.2012 glaube ich an n i c h t s mehr, was mit Esoterik zu tun hat!!!!



Gerhard

08.08.2013

09:13 Uhr

Der 22.12.2012 (wahrscheinlich ist der 21.12. gemeint) war missglückt???
Vielleicht relativ zu deinen Erwartungen?!
Vielleicht hast du etwas falsch verstanden?
Es ist aber immer noch Zeit für eine Korrektur. Ein sehr guter Beitrag war: Was am 21. Dezember passiert.

Lies das und dann sage mir, was falsch daran ist!



Über die göttliche Unsterblichkeit.


Channeling von Kathryn May aus The New Earth Times #70


Mitteilung vom Gott-Selbst


Erklärungen von Kata Daki zu Schöpferquelle, Schöpfergott, Überseele und Seele.


Mutter Gott erklärt die ätherischen Körper, die als Schutz gegen die Angriffe der Dunkelwesen dienen.


Mitteilungen von Vater Gott aus den New Earth Times (Newsletter von K. May)


Zusammenfassung eines Live-Channelings von Kathryn May und Mutter Gott im Internetradio


Zusammenfassung eines Live-Channelings von Kathryn May und Mutter Gott im Internetradio


Eine Stellungnahme von Kathryn May nach ihrem Rücktritt und eine Botschaft von Vater Gott zu der Lage im Aufstieg.


Teil 198 der Botschaften: Als Gott mich in den Zeh zwickte


Über das Ende der ätherischen Reptiloiden auf der Erde


Sananda berichtet über das Ende der Reptiloiden auf der Erde


Was das Gott-Selbst ist und tut


Kapitel 6 aus TRANSFORMATION von Mark Kimmel


Djwhal Khul, Raumschiff Athabantian, St. Germain zum Oktober 2011


Warum die Voraussage von Vater Gott über das gestopfte Leck nicht korrekt war.


Vater Gott spricht über die Macht, die ein menschliches Wesen in der Anlage hat und die jetzt wiedererweckt wird.


Keine neuen Aktivitäten der Dunklen mehr


Die große Mehrheit der Menschheit versteht in diesen Tagen noch nicht, wer und was sie sind. Aber das wird sich schnell ändern.


Die Macht der Dunkelheit hat die Erde an den Rand der Zerstörung gebracht, und Vater Gott erkennt die Leistung aller an, die für den Aufstieg arbeiten.





Letzte Artikel

Veränderungen seit 2012


Die Föderation des Lichts erklärt, was an den Drei Tagen Dunkelheit passiert.


Die Botschaften, die uns Almine von ihrer Zeitreise in die Zukunft mitgebracht hat.


Was uns nach dem Tod erwartet


Aktivität im potenziellen Energiefeld; Klonen von Menschen; politische Szene der USA; Hillary Clinton.


Auszüge aus Botschaften von SaLuSa, Matthew, Hatonn und anderen über die Aufgabe der ETs im Aufstieg.


Über die Signale des Universums, dass man auf einem falschen Weg ist.


Ben Fulfords Todesmeldung bezüglich Hillary Clinton und Erzengel Michaels Aussage dazu.


Über die göttliche Unsterblichkeit.


Eine Anleitung für Reisen in die Vergangenheit.


Eine Warnung vor terroristischen Akten an Silvester 2016 und bis zu 3 Monate danach.


Kathryn May, Christine Burk und die Gemeinschaft des Himmels versuchen soviele Kabalen aus der Frequenzwaffengruppe wie möglich zur Heimkehr zu Mutter und Vater Gott zu bewegen.



Startseite  ·  Kontakt  ·  Inhalt  ·  Nach oben