Spiritgate
Login · Newsletter · Hallo Spiritgate

Grünes Licht für Massenarreste ???

von Gerhard Hübgen


Seit Monaten werden Massenarreste für die Kabalen im Internet angekündigt. Nun sollen sie aber wirklich beginnen... In Greg Giles Blog heißt es unter der Überschrift 'Grünes Licht! ...':

"Der Pentagon- und Militärinsider Drake hat heute, am 27.6.12 um etwa 8:30PM, angekündigt, dass das lang erwartete grüne Licht gegeben wurde und die "Vollstreckungsallianz" von Militär und Gesetz, den Menschen als die "Verbündeten auf der Erde" bekannt, nun innerhalb eines Zeitrahmens von 72 Stunden einschreiten, um die weltweite Razzia und Massenarreste von Tausenden Mitgliedern und Verbündeten der kriminellen Organisation, bekannt als die 'Kabalen', zu beginnen."

Soll man das wirklich glauben?

Abwarten und Tee trinken ist vielleicht nicht das Schlechteste...


Update

30.06.12   SaLuSa greift das Thema in seiner Botschaft vom 29. Juni auch auf und meint: "Überflüssig, zu sagen, dass dies überall auf eurer Welt eine Sensation auslösen wird, auf die die Medien werden reagieren müssen." und: "In den USA wird es offizielle Bekanntmachungen darüber geben, und es werden sorgfältige Schritte unternommen werden, die sicherstellen, dass die Bevölkerung ein korrektes Verständnis dafür gewinnen kann, warum diese Verhaftungen vorgenommen werden."

Ich möchte dann das Motto von oben nur noch erweitern um die Medienbeobachtung (was aber ohnehin mehr oder weniger passiert), um festzustellen, ob die Medien tatsächlich etwas berichten und wie die Realität dieser "Sensation" sich darstellt.


Update

30.06.12   In Bezug auf das "grüne Licht" sehe ich mich in meiner Auffassung von David Wilcock bestätigt, der am 29. Juni geschrieben hat: "ICH HABE DAS NICHT GEHÖRT UND HABE KEINE BESTÄTIGUNG, DASS ES WAHR IST." und weiter erklärt er, dass er weiß, dass Schritte geplant sind, die sehr bedeutsam sind, und dass er an einigen davon zu einem gewissen Grad beteiligt ist, jedoch...:

"Jedoch diese neuen Schritte werden nicht in einer solch kurzen Zeitspanne erfolgen - auf der Basis davon, was ich gehört habe. Der jüngste "gute Bericht", den ich gehört habe, war, dass es allmählich getan wird, stufenweise - und die Idee, alles auf einmal zu machen, ist grundsätzlich überstimmt worden.

Wir scheinen in einem engen Fenster zu sein - aber ich bezweifele stark, dass irgendwelche Verhaftungen passieren werden, bis wir nicht zuerst einen wirklichen, ökonomischen Aderlass gesehen haben. [...] Die Menschen müssen erkennen, dass es ein Problem gibt - ein sehr starkes, überwältigendes, empörendes Problem - bevor sie sehen werden, dass "Business as usual" nur den Leuten nützt, die die Show machen."

(aus dem Artikel   I Cannot Confirm...)

Das erscheint mir sinnvoll. Aber umgekehrt bedeutet es eben, dass selbst höhere Dimensionen nicht davor schützen, "Enten" in unsere 3D-Welt zu setzen, selbst wenn es nur Fehleinschätzungen in Bezug auf die dreidimensionale Zeit sind.


Update

01.07.12   Auch die GF hat heute durch Greg Giles ein Update zu dem ursprünglichen Channeling über die Massenverhaftungen herausgegeben, in dem sie zunächst auf die zum Teil rechthaberischen Debatten und die verbreitete Unkultur, andere Meinungen widerlegen zu wollen, eingehen und dann bekräftigen, dass die Operation zur Entfernung der Kabalen zurzeit problemlos vorankommt und es "angemessen ist, in dieser Zeit zuversichtlich zu bleiben". Allerdings gibt es aktuell verschiedene Probleme, die Geduld erfordern. Schließlich folgt noch ein Abschnitt über den Hintergrund der Misere auf der Erde.

Deutsche Übersetzung: Massenarreste-Update


Update

07.08.12   Eine konkrete Beschreibung für die bessere Alternative zum Massenarrest, für Containment, gibt Sierra Neblina (eine echte Kriegerin im toltekischen Sinn) in dem Artikel:

Sierra Neblina gewährt uns einen Einblick in Containment


Englische Websites dazu:

Greg Giles Blog: Ascension Earth 2012

Grünes Licht! Massenverhaftungen beginnen jetzt!

Die Website The 2012 Scenario

David Wilcocks Blog: The "Green Light": Wouldn't It Be Nice?




an den Autor

Kommentare/Fragen

viola

28.06.2012

13:21

haha .. gut gesagt, Gerhard.
Abwarten .. g e n au - wie Loriot zu sagen pflegte.
L a a a n g m u t ist auf dem Plan seit langem, hätte ich nicht gedacht, wie lang der reichen muss.
Es heißt, dass das Kollektv etliche Gelegenheiten nicht aufgegriffen hat und somit immer auch wieder neue Verzögerungen, Pläne etc. anstanden, anstehen.
Und die, die die Engelsgeduld beweisen müssen, sind die Pioniere . .
Also, für mich gilt:
lieber gestern als heute (Amen), dennoch habe ich nicht den Überblick.

Lieben Gruß in die Leserrrunde von mir.
Viola


Gerhard

28.06.2012

15:04 Uhr

Ja, Viola, Langmut braucht man unbedingt und was Drake & Co angeht, könnten diese auch etwas kritische Distanz zu sich selbst gebrauchen. Mir scheint, das Wunschdenken hat bei einigen in den USA überhand genommen. Und da man diese Geduld oder den Langmut nicht aufbringt, versucht man, eine Realität herbeizureden.
Das funktioniert aber nicht.
Vielleicht wird es nächstes Jahr etwas mit der Inhaftierung der Kabalen?


viola

28.06.2012

19:54 Uhr

Jaja . .
.. und hier sagt auch noch mal Greg Giles was dazu
(falls du/ihr es nicht schon gelesen habt): http://germangreggiles.blogspot.com.es/2012/06/greg-giles-drake-massenarrests-2872012.html

Und denoch. Tee in der Zwischenzeit wäre das Richtige . .
ist es immer . . Prost.

(bis nächstes Jahr allerdings geht meine Vorstellungskraft nicht, will sagen: da denke ich schon eher an dieses Jahr. . ).

Friedlichen Abend dir und uns


Gerhard

29.06.2012

09:13 Uhr

Hallo Viola,
dieser Miniartikel hier bezieht sich ja auf den Blogpost, den du angegeben hast bzw. auf das englische Original. Diese Aussage
„Für diejenigen, die nicht mit diesen Aktionen vertraut sind, diese Verhaftungen werden ein für alle Male die Menschheit von ihren Dunklen Besetzern befreien,…”
ist in anderer Form bereits Ende 2008 gemacht worden. Damals hieß es:
“Die WICHTIGE ANKÜNDIGUNG ist, dass bis zum 1. Februar 2009 die Illuminaten vollständig aufgelöst sein werden. “ (http://spiritgate.de/docs/cmdr_adama~february-1.php)
Es gab auch noch mehr Ankündigungen dieser Art. Dass sie so nicht eingetroffen sind, heißt natürlich nicht, dass sich nichts getan hätte in Richtung einer verbesserten Lage, aber man kann davon ausgehen – wie du auch gesagt hast – dass uns auch diesmal die Kabalen/Illuminaten noch eine Weile länger erhalten bleiben.
Und dass es erforderlich ist Essensvorräte anzulegen und Bargeldvorräte, würde ich auch bezweifeln.
Von einer relativ kleinen Aktion (klein im Verhältnis zu dem, was bei GG angekündigt wird) habe ich jedoch gelesen, nämlich von einer großangelegten Aktion des FBI gegen Kinderprostitution in den USA.


viola

29.06.2012

22:58 Uhr

Ja, es kann nicht anders sein - für mich - als dass sich h i n t e r den Kulissen s e h r viel, tut.
Es wird mir immer wieder versichert.
Aber wir sind natürlich scharf drauf, dass auch mal zu sehen, fühlen, eeendlich zu erleben . . .
und Vorräte anlegen, da gibt es null Impulse bei mir.
Noch; und ich habe das Gefühl, dass das auch so bleiben wird. Liebe Grüße!


Heidi

30.06.2012

14:49 Uhr

Stellen wir uns mit aller Kraft vor, daß wir bereits in den
gewünschten Zustand eingetreten sind?! Vielleicht ist das
das "Zünglein an der Waage"? Vielleicht können wir so aus
unserem dreidimensionalen Zustand hinauskommen?
Auf alle Fälle: Wenn es im materiellen Zustand zu schnell
geht, wird Chaos herrschen. Ich glaube auch, daß sehr viel
getan wird, ohne daß wir etwas bemerken (im negativen wie
im positiven). Damit das nicht gefährlich wird, sollten wir
"frohgemut" weiter voranschreiten und uns nicht beirren
lassen. Der Krieg auf allen Frequenzebenen kann nur durch
die höchste Liebesfrequenz gewonnen werden. Ich wünsche
und sehe, wir sind fast da!
Liebe für alles - Heidi


Gerhard

30.06.2012

15:26 Uhr

Ein Vorschlag zur Güte :-)
oder: Realität gestalten durch Visualisierung...

Danke, Heidi.


Heidi

30.06.2012

16:52 Uhr

Lieber Gerhard,
Visualisierung in absoluter Entschlossenheit, ja. Es gibt
ein wunderschönes Video von Gregg Braden, das ich gerne
hier reinstellen würde:

www.youtube.com/watch?v=fmMNlmn1DPc


Startseite  ·  Kontakt  ·  Inhalt  ·  Nach oben