Spiritgate
Login · Newsletter · Hallo Spiritgate

Jesus/Sananda: Die Neuen Heiligen Schriften, Kapitel 6

Transkribiert von Kathryn E. May, PsyD, 14. August 2013
Übersetzung: Sabine


Hinweis: Die hier vorliegenden Übersetzungen von Kapitel 1 - 8, sowie 15 der New Scriptures beruhen auf der Version von 2013, die mittlerweile jedoch - ebenso wie die Autobiografie von Sananda - überarbeitet wurden. Deutsche Übersetzungen der neuen New Scriptures (falls vorhanden) sind hier zu finden: http://www.whoneedslight.org/current-messages-deutsch/.


Ich bin Sananda.

Heute ist eine historische Zeit. Mit „heute“ meine ich nicht dieses Datum; ich meine diese Woche/diesen Monat/diesen Moment. Ihr seid in ein Projekt eingebunden, das sich seit tausenden von Jahren entfaltet hat. Viele haben gefragt: „Aber wir sind nur ein kleiner Planet hier draußen in der Milchstraßengalaxie. Es gibt Billionen andere. Was macht uns so besonders, dass uns das gesamte Universum Aufmerksamkeit schenkt?“ Das ist eine gute Frage. Es ist wahr, bezüglich der Größe sind wir ein kleiner Teil des Ganzen, aber das ist kein wichtiges Maß im kosmischen Sinne. Ich werde euch sagen warum.

Das ganze Multiversum ist verbunden. Alles ist Eins, daher hat alles, was irgendwo passiert, in jeder Dimension, entlang jeder Zeitlinie, einen Welleneffekt auf alle anderen Wesen und Ereignisse und kann den Verlauf einer Zeitlinie auch für andere Wesen und Planeten verändern. Wir sind so miteinander verbunden, dass eine auf Sagittarius getroffene Entscheidung eine mentale Auswirkung auf die Erde hat, usw. Der Grund, warum die Erde in diesem Moment auf dieser Zeitlinie so wichtig ist, ist vielfältig. Ich werde versuchen, euch eine Vorstellung der Variablen zu geben, die so wichtig sind.

Erdbewohnende Menschen sind für ihre Kombination aus Verstand und Emotion bekannt, was ihnen große Kraft für ihre Schöpferfähigkeiten gibt. Ihr lernt das Manifestieren eurer Wünsche kennen und die Anwendung des Universellen Gesetzes, dass nichts erschaffen oder zerstört werden kann, sondern nur umgewandelt. Ihr, als die Ich-Bin-Präsenz, Gott, habt die Macht, mit der Kraft eures Geistes alles zu verändern, das ihr berührt, alles über das ihr nachdenkt, so wie Gott. Ihr wart wie Kleinkinder, die mit Feuer spielten – ihr hattet keine Vorstellung von der Wirkung eurer Taten auf euren Planeten und die bewussten Wesen um euch herum.

Jetzt hebt sich der Schleier, der euch vom Erkennen eurer Vergangenheit und eurem Platz im Universum abhielt, für die meisten von euch. Ihr beginnt zu bemerken, dass sich das Wissen der Welt um euch herum erweitert; möglicherweise fühlt ihr, dass ihr telepathischer werdet, bewusster in jeder Hinsicht. Dies hilft euch, eure Verbindungen zu euch selbst als dem heiligen Wesen, das ihr seid, wiederherzustellen, zu eurem Höheren Selbst und zu uns. Ja, ihr seid heilige Wesen, da ihr von Gott erschaffen wurdet. Jeder um euch herum ist ebenfalls heilig. Euer Planet, eure Flora und Fauna, sogar die Steine und der Boden unter euren Füßen – alle sind heilige Formen des Lebens, ein Teil des Ganzen, gebildet aus der Gottheit.

Ihr seid die Schöpfung, die als Ebenbild Vater-/Mutter-Gottes erschaffen wurde, wie es euch die alten Lehren sagen. Das ist keine skurrile Beschreibung; es ist die Wahrheit. Die Gesamtsumme aller Wesen auf der Erde ist Gott; jeder Teil dieses Ganzen ist Gott. Ich bin Gott, und so seid ihr es. Während dieses Jahrtausends wurde erlassen, dass ihr eines Tages aufsteigen würdet, sodass sich die Verheißung der Schöpferkraft in Licht und Liebe erfüllt, denn das ist Gott. Ihr wurdet intensiv getestet, denn die Schulung, um ein Gott im Einsatz zu werden, ist eine ernstzunehmende Aufgabe. Darum wurde das Erden-Projekt geschaffen. Es sollte das Prüfgelände für die Seelen sein.

Nichts ist wichtiger für die Schulung einer Seele als zu lernen, die Macht der eigenen Schöpferfähigkeiten vollständig zu akzeptieren und anzuerkennen und somit die Wichtigkeit zu lernen, diese Macht vollständig zu beherrschen. Es darf keine Gedächtnislücken geben, kein Vergessen, kein Verleugnen dieser Macht, um von einem Augenblick auf den anderen erbauend oder vernichtend zu sein. Diese Lektion ist in der Tat eine schwierige. Es braucht hunderte von Leben, um die tiefere Bedeutung zu integrieren, wie die eigenen Handlungen von anderen wahrgenommen werden. Das war euer Weg, zu lernen, alle möglichen Arten von Leben zu erfahren und die Wahrhaftigkeit eurer Natur und eurer Verantwortung zu verinnerlichen, um eure Macht umsichtig und nur für das Gemeinwohl einzusetzen.

Ihr werdet es wissen, ob ihr auf die höheren Dimensionen gut vorbereitet seid, wenn ihr sorgsam eure Resonanz auf die Worte, die ihr hier lest, untersucht. Zweifelt ihr? Macht ihr euch über die Vorstellung lustig, dass ihr große Macht habt, all die scheinbaren Beweise für eure eigene Machtlosigkeit und Hilflosigkeit in eurem Kopf auflistend, einen Einfluss auf euer eigenes Leben zu haben? Ihr zeigt euch selbst auf, ihr Lieben, dass ihr die Lektion der Einheit nicht gelernt habt. Ihr seht nicht, daher könnt ihr die Beweise direkt vor euch nicht erkennen.

Das Heilmittel gegen dieses häufige Leiden, menschliche Blindheit, ist, die Luft der Quelle einzuatmen, eure eigene Lebenskraft durch eure Adern fließen zu fühlen und die Nebligkeit des Schlafes abzuschütteln. Es ist Zeit für euch, euren Herzensverstand zu erwecken, denn er ist die Quelle der Weisheit, Vorstellungskraft und Wahrheit. Ihr wurdet unterrichtet, nur mit eurem Gehirn zu denken, sogar die Stimme eures Herzensverstandes zu ignorieren, zugunsten von Gedankenspielen in eurem Schädel. Das ist Blindheit.

Diese Vorstellungen in eurem Gehirn wurden von jemandem aus eurem Umfeld dorthin platziert, aus eurer Kultur, eurer Religion oder eurer Familie. Viele wurden von den Kabalen dorthin platziert, um euch zu kontrollieren und zu versklaven. Sie sind nicht eure eigenen. Zum jetztigen Zeitpunkt eurer Entwicklung und angesichts dessen, dass ihr diese neuen Lehren als Hilfe für diesen Wandel zur Verfügung habt, ist es vorsätzliche Blindheit, wenn ihr euch zur Führung in euren Lebensentscheidungen auf die Ideen eures Gehirns verlasst.

Seht in euch hinein, ihr Lieben, um die Quelle zu aktivieren und zu energetisieren, die in euch ist. Diese Körper, die ihr für diese Reise erhalten habt, sind der Ausdruck der Weisheit, des Mitgefühls und der Liebe Gottes im Fleische. Ihr fühlt Schmerz; das ist die regulierende Reaktion, die euch innehalten lässt, um euch darauf aufmerksam zu machen, dass ihr euer heiliges Selbst schützen müsst. Ihr fühlt große Freude, ein Hochgefühl und Erfüllung, wenn ihr euch in das Licht hinein bewegt. Ihr seid zu großer Liebe fähig und wenn ihr diesem gesegneten Gefühl erlaubt, euch in jedem eurer Momente zu führen, werdet ihr die Glückseligkeit des Einsseins mit mir und mit unserem Schöpfer spüren. Keine äußeren Schwierigkeiten oder Herausforderungen können dieses Band unterbrechen, wenn ihr es euch erst mal zu Eigen gemacht habt.

Ihr habt den freien Willen. Ihr könnt dem anbrechenden Wunder des Aufstiegs den Rücken zukehren. Ihr könnt euch an euren Besitztümern und den Vorstellungen und Konzepten festklammern, die euch gelehrt wurden und an der Vergangenheit festhalten, da es angeblich alles ist, was ihr kennt. Ja, in eurem Gehirn mag es alles sein, was ihr kennt, aber in eurem Körper, eurem Herzen, in den Chakren, die euer komplexes System an Reaktionen auf diese Lebensspanne bilden, tragt ihr die Weisheit der Ewigkeit. Öffnet euren Geist (das ewige Wissen, das über dieses gegenwärtige Gehirn hinausgeht) und erlaubt dem Fluss des Lichts und der Liebe euch zu überschwemmen. Die Quelle von Allem-was-ist ist Liebe. Ihr braucht euch nur selbst zu gestatten, euch ihr zu öffnen und sie wird euer wundes Herz beruhigen und heilen und dem Körper Linderung verschaffen, der durch die Gifte eines Lebens in Dunkelheit so geschädigt wurde.

Viele unter euch wissen von den Heilungssitzungen, um deren Durchführung über das Internet wir unseren Kanal, Kathryn, gebeten haben. Viele sind gekommen, um geheilt zu werden und viele mehr haben sich angeboten, Heilenergien zur Heilung ihrer Brüder und Schwestern anzubieten. Seht, ihr Lieben. Seht euch nur die Zahlen an, da ihr Statistiken so gern mögt. Auf jede Heilungsanfrage kommen fast zwei Heiler. Täglich kontaktiert jemand Kathryn und sagt „Setze mich weiter unten auf die Liste, sodass du dich um die Bedürfnisse eines anderen kümmern kannst. Ich fühle mich besser.“ Seht ihr, Tag für Tag beweisen wir „die Macht der Intention“. Wenn es eure Absicht ist, zu heilen und geheilt zu werden, wird es geschehen. Dabei habt ihr den Zweiflern gezeigt, dass die Menschheit tatsächlich eine wohlwollende und fürsorgliche Rasse ist.

Unsere Heilergruppe besteht aus Vater/Mutter-Gott, St. Germain, den Erzengeln Michael und Raphael, Mutter Maria, der gesegneten Gruppe der Arkturianischen Heiler und mir, Sananda. Viele andere aus den höheren Dimensionen kommen, um jedes Individuum zu unterstützen, natürlich einschließlich des Höheren Selbstes eines jeden. Kathryn dient als eine der Heilerinnen und ebenso als die Sprecherin, die den Heilungsprozess und die Wichtigkeit der Verbindung von Geist und Herzensverstand beschreibt, was die Heilung ermöglicht. Wir konzentrieren uns jeweils auf ein Individuum, aber während diese Person geheilt wird, empfangen andere, die ebenfalls Symptome aufweisen könnten, diese kraftvollen Energien genauso. Auf diese Weise werden sowohl die Heiler als auch die Patienten geheilt.

Wir haben die Heilungen auf BlogTalkRadio.com/ChannelPanel für die ganze Welt zum Anhören aufgezeichnet, lernt und werdet zusammen mit uns geheilt. Wir empfehlen besonders die letzten drei Sitzungen, in denen Kathryn die Auswirkungen von Emotionen auf den Körper erklärt. Diese wurden am 8., 9. und 13. August 2013 gehalten. Wir hoffen, dass Ärzte aller Richtungen und jene, die Heiler sind, ihr Wissen und ihre Fähigkeiten werden erweitern können. Gleichzeitig zeigen wir auf, dass es wirklich nicht nur eine Heilung gibt, da während jeder stattfindenden Heilung, die „Krankheit“, die dieses Individuum hatte, ihre Macht verliert und andere lernen, die Vorstellungen und Gefühle abzuschütteln, die der Nährung und Aufrechterhaltung der Krankheit dienten, die sie trugen.

Für jene, die nicht mit dem Namen „Arkturianer“ vertraut sind: Die Arkturianer sind eine hochentwickelte und äußerst qualifizierte Gruppe von Wesen vom Planeten Arkturus, die die Menschheit genau studiert haben. Sie waren von der Gestaltung des Herzensverstandes in der menschlichen Spezies fasziniert und haben hart daran gearbeitet, die komplexen Wechselwirkungen zwischen den Gefühlen und dem Denken zu verstehen. Sie haben sehr fortgeschrittene und wirkungsvolle Technologien entwickelt, um Krankheiten zu beseitigen und alle Systeme des Körpers ins Gleichgewicht zu bringen. Sie sind voller Hingabe an ihre Arbeit und stellen sich voll und ganz in den Dienst. Wir arbeiten in Kooperation mit ihnen, lenken die Heilenergien der Liebe und des Lichts, um die Heilung zu verstärken und sie an Ort und Stelle zu bewahren. Jeder, der eine Heilung erhält oder zuhört, wie sie geschieht, wird die kraftvolle Wirkung unserer vereinten Energien auf alle Körpersysteme spüren.

Unsere Zahlen steigen. Mit jeder Person, die sich der Gruppe anschließt, verstärkt sich die Kraft des Einen und gibt uns Zugang zu einem ansteigenden Lichtfluss, den wir dann fokussieren, um die Heilung zu aktivieren. Ein großer Teil dieses Prozesses beinhaltet, das kraftvolle, menschliche Immunsystem zu stimulieren und aufzuwecken, das geschlafen hat und durch die Besitzer dieser Körper, die sich ihrer eigenen Selbstheilungsfähigkeiten vollkommen unbewusst sind, unterdrückt wurde. Das war natürlich Teil des Kontrollmechanismus der Dunklen. Das Gesundheitssystem hat unwissentlich dazu beigetragen, indem Menschen darin bestärkt wurden zu glauben, dass sie den Krankheiten und Leiden ausgeliefert sind und einen Experten benötigen, der äußerlich etwas tut, um sie zu „behandeln“.

Wie wir in dem Telefonat (1) betont haben, kann niemand euch heilen, außer ihr selbst. Wir können führen, unterstützen und die Energie fokussieren, die benötigt wird, um den Körper von Krankheit in Gesundheit zu wandeln, aber ohne die bewusste Wahrnehmung und Zusammenarbeit des zu Heilenden, wird sie nicht „angenommen“ werden. Ihr könnt die Empfindungen von Krankheit und Hilflosigkeit wieder zurückholen und den Heilungsprozess zunichte machen, wenn ihr euch dieser Neigung in euch, in den Zustand der Dunkelheit zurückzurutschen, nicht bewusst seid. Heilung erfordert, dass ihr eure Schwingung in die fünfte Dimension erhebt. Aufgestiegene Meister, Götter und Göttinnen, Engel und erleuchtete Wesen aller Art werden nicht krank, da sie auf einer Ebene vibrieren, die keinem Fremdeinfluss erlaubt, den Lichtkörper zu durchdringen. Ihr könnt dasselbe erreichen.

Ihr kennt mich als denjenigen, der hinaus unter die Menschen ging, um zu heilen. Ich bin diese selbe Person, derjenige, den ihr als Jesus kanntet. Ich bin nun in der Lage, mittels der weiten Verbreitung des Internets und durch Kathryn's Schilderung, die Grundlagen des Heilens zu lehren, die meine Heilungsbemühungen in meinen Tagen auf der Erde so wirkungsvoll machten. Ich lade alle ein, sich uns in diesem historischen Prozess anzuschließen. Wir haben die Absicht, die gesamte Menschheit zu heilen, unverzüglich.

Die Energien auf dem Planeten sind angestiegen, um einen höheren Bewusstseinszustand zu erlauben und eine vollständige Kommunikation rund um den Planeten mittels des Goldenen Christusgitters, das uns jetzt alle miteinander verbindet. Es gibt keine Beschränkung in der Anzahl der Menschen, die dem Programm über ihre Computer zuhören können und das hier präsentierte Wissen kann in jeden Winkel des Planeten weitergetragen werden.

Ihr könnt dem Programm zuhören und euch anschließen, ohne euch anzukündigen (ihr werdet über die BlogTalkRadio-Website dazugezählt) oder ihr könnt www.whoneedslight.org aufrufen und euch registrieren, um die Mailings und Updates zu erhalten, die euch auf unsere Sitzungen aufmerksam machen. Bitte sendet keine 10.000 E-Mails, um Kathryn zu fragen, wie man das macht. Die Anleitungen, Zeitpläne und Erklärungen sind für euch dort zum Lesen und Auskundschaften vorhanden. Es ist mir nicht möglich, ihr beim Beantworten aller Mails zu helfen. Wir variieren die Wochentage und Uhrzeiten, um Menschen in allen Ländern und Zeitzonen gerecht zu werden, obwohl wir bis jetzt nur die englischen Versionen der Programme anbieten.

Zur Zeit werden Übersetzungen dieser Botschaften in den meisten Hauptsprachen der Welt angefertigt. Ich bitte nur darum, dass alle Übersetzer mich persönlich um Zustimmung bitten. Ich werde mit jedem Übersetzer arbeiten, den ich persönlich akzeptiert habe, um die Genauigkeit in Bedeutung und Absicht jeder Botschaft zu gewährleisten, sodass alle es genießen können, ein Mitglied der Seelengemeinschaft zu Diensten des Gemeinwohles zu sein.

Nun, das führt mich zur Frage der falschen Spaltungen, die durch die starre Ausübung von Dogmen geschaffen wurden, so wie sie durch Einzelne über die Jahrhunderte hinweg überliefert wurden. Oft haben sie die Lehren der Erleuchteten missgedeutet und verändert, deren Worte ursprünglich dazu gedacht waren, die Herzen und den Geist deren Zuhörer zu erhellen und zu erweitern. Das ist die Schwierigkeit, die wir immer im Überbringen von schriftlichen Lehren für die Menschheit sahen.

Worte, die in einer bestimmten Situation, zu einer bestimmten Zeit und an einem bestimmten Ort dazu gedacht waren, aufbauend zu wirken, verhärten sich mit der Zeit zu einer Reihe von Regelungen, die alle ersticken und erdrücken.

Das Beispiel von Mohammed's Lehren, dem großen Propheten, ist ein weiteres Beispiel für diese Tendenz. Seine Worte wurden als ewiges Gesetz verstanden. Das war nicht seine Intention. Während seiner Erdeninkarnation hatte er keine Vorstellung davon, welche Macht seine Worte Jahrhunderte später in sich tragen würden. Jede Feinheit, jeder Vorschlag wurde als das endgültige Wort verstanden. Das war weder seine Absicht, noch war es der Sinn seiner Arbeit hier.

Mohammed kam zu einer Zeit der schrecklichen Unterdrückung und des Missbrauchs zur Erde. Es war sein Wunsch damit zu beginnen, seine Anhänger aus den erstickenden Bräuchen dieser Zeit zu befreien. Die wichtigsten unter diesen waren der Missbrauch von Frauen und die fehlende Beachtung spiritueller Gebräuche. Er hatte nicht die Absicht, Gebräuche zu institutionalisieren, die Frauen verunglimpfen und entrechten würden. Die Idee, dass Frauen rechtlich gesehen mindestens halb soviel Wert sein könnten wie Männer, war zu seiner Zeit ein gewaltiger Sprung, aber es war nicht als Ende des Fortschritts gedacht. Indem seine Lehren mit der Zeit eingefroren wurden, benutzten die Dunklen seine Worte zur Unterdrückung und Zerstörung, so wie viele der christlichen Lehren über den Teufel und Sünde benutzt wurden.

Mohammed war die menschliche Verkörperung meines geliebten Bruders, des Meisters Lord El Morya. Seine Inkarnation war vollkommen von mir und von den Anderen der Legionen des Lichtes überlichtet. So wie ich sah er sich selbst nicht als den alleinigen Botschafter Gottes an und er wünschte nicht verehrt zu werden. Er ist so bestürzt wie ich es war, zu sehen wie seine Worte dazu benutzt wurden, um Hass, Trennung und Krieg gegen die Anhänger seines Bruders Jesus oder jeglichen anderen Meisters zu schüren. Wir sind Eins in unserem Wunsch, Veränderung zu bringen, Herz und Geist für die Neuen Heiligen Schriften zu öffnen, die die Arbeit Aller sind und durch meine Stimme der gesamten Welt überbracht werden.

Mein lieber Bruder Mohammed arbeitet hier zusammen mit mir und auch er bestätigt die Botschaft von Licht und Liebe, die wir euch jetzt überreichen.

Der große Erfolg der Lehren Mohammeds/El Moryas beruhte auf seiner Fähigkeit, die Aufmerksamkeit der Menschen neu auszurichten, um spirituelle Gebräuche in ihr tägliches Leben miteinzubeziehen. Die Einrichtung des Rituals der täglichen fünf Gebete unterbrach den materialistischen, selbstzentrierten Fokus der Menschen dieser Zeit und half, ihr Bewusstsein in Vorbereitung auf die Ereignisse anzuheben, die wir jetzt erleben. Muslime, die die Weite und die Botschaft der Liebe vollkommen verstehen, die Mohammed zum Ausdruck bringen wollte, werden in diesen Worten, die ihr hier lest, keinen Widerspruch finden. Dasselbe gilt für alle Anhänger der Christen, Hindus, Buddhisten, Konfuzianer und Heiden. Wir, die einig mit der Gottheit sind, sind ebenfalls Eins in unseren Herzen. Wir alle wünschen dasselbe: den erfolgreichen und herrlichen Aufstieg der Menschheit, gemeinsam.

Wie ihr sehen könnt, sofern ihr diese Botschaften aufmerksam gelesen habt, legen wir keine besonderen Regeln, Methoden oder religiösen Gebräuche fest, um das angestrebte Ziel des Aufstiegs zu erreichen. Die Zeit jener zeit- und kulturspezifischen Gebräuche gehört der Vergangenheit an. Wir sind nun eine globale Gemeinschaft und wir brauchen eine offene und für jedermann zugängliche Herangehensweise, um unsere Schwingungen anzuheben, um das Ziel des Friedens für jedes Wesen auf der Erde zu erreichen, ungeachtet der religiösen Zugehörigkeit, die sie angenommen haben mögen, oder sogar welcher Spezies sie angehören. Alle sind willkommen, alle sind einbezogen. Es gibt keine Ausnahmen; es gibt keine Ausgrenzung. Alle Seelen müssen in die Familie des Einen eingebettet werden, als die heiligen Wesen, die sie sind.

Ich sende euch Licht und Liebe, die Verehrung eurer Schöpfer und die Hoffnung aller Meister im Himmel, wenn ich euch sage: Wacht auf ihr Lieben und nehmt eure Plätze als Schöpfergeschlecht ein, die Verheißung alles Guten im Ebenbilde eures Schöpfers.


Ich bin Sananda, derjenige, den ihr als Jesus kanntet.


Transkribiert von Kathryn E. May, 14. August 2013, 14 Uhr.

Bitte hört unsere Radiosendung an, auf www.BlogTalkRadio.com/ChannelPanel, mittwochs um 20:30 Uhr. (2)


In dieser Heiligen Schrift empfohlene Aufzeichnungen auf BlogTalkRadio:

8. August 2013: www.blogtalkradio.com/channelpanel/2013/08/09/healing-volunteer-meet

9. August 2013: www.blogtalkradio.com/channelpanel/2013/08/09/healing-volunteer-meet-1

13. August 2013: www.blogtalkradio.com/channelpanel/2013/08/14/healing-volunteer-meet-1


Copyright © Kathryn E. May, High Falls, New York, kemay@aol.com

___________________________________

Anmerkungen der Übersetzerin:

(1) hier sind die Telefonate als Internetsendung über BlogTalkRadio gemeint.

(2) Der Richtigkeit halber habe ich die hier angegebene Uhrzeit übernommen. Zum Zeitpunkt der Anfertigung dieser Übersetzung (Juli 2014) beginnen die Sendungen jedoch um 20 Uhr Ortszeit, d.h. um 2 Uhr nachts mitteleuropäischer Zeit.





an den Übersetzer

Kommentare/Fragen

Andrika

27.07.2014

07:25 Uhr

Lieber Gerhard und Interessierte,
vielen Dank für die Übersetzung und vor allem, dass die Links zu den Heilungssitzungen mit eingefügt wurden!
Voller Erstaunen kann ich berichten, dass nach 2maligem Anhören meine Schulter nicht mehr "knackst" beim Schwimmen. Das war die letzten drei Jahre so, war zwar nicht zu schlimm aber doch etwas einschränkend. Nun habe ich festgestellt, dass dieses Knacksen verschwunden ist. Ich war so baff und auch total erfreut darüber, das kann ich euch garnicht sagen ;-)
Eine so feine Sache, von Herzen nochmals danke dafür an alle, die dies möglich machen!!!
Herzlichst und ohne Schulterknacksen
Andrika


Gerhard

27.07.2014

13:02 Uhr

Wie schön, liebe Andrika,
ich habe am Samstag auch einen starken Energieeinfluss gespürt und habe eine ganze Zeit flach gelegen. Ich kann aber nicht sagen, woher das gekommen ist, ob es die Energie durch die Kristallaktivierung für den Nahen Osten war oder etwas anderes....
Auf jeden Fall ist eindeutig, dass es stetig aufwärts geht!
Ich hoffe, dass viele, die noch zweifeln, ihre Meinung noch ändern, denn jeder Tag, den wir zur Reinigung benutzen, erleichtert es nachher, wenn der Dimensionssprung alle erfasst.


Sananda

Channeling von Kathryn May aus The New Earth Times #37


Erzengel Michael und Sananda über die Klangfrequenzen der Kabalen und wie man sich davor schützt.


Sananda verhandelt mit den 3D-Kabalen über ihre Aufgabe und bittet die Lichtarbeiter um Unterstützung.


Kathryn May erkundet die manipulativen Klangfrequenzen der Kabalen.


Die Erfahrung der Getrenntheit von der Quelle auf der Erde wird jetzt zu Ende gebracht.


Mutter und Vater verkünden das Ende der organisierten Dunkelheit.


Die seelenlosen Wesen Satan und Lilith wollen Lichtwesen werden und bekommen eine Seele.


Auszug aus der Internetradiosendung von Kathryn May vom 19.02.15


Lady Nada erzählt Einzelheiten von ihrer Genesung und über den weiteren Fortgang der Reinigung auf dem Planeten


Sananda berichtet von den Ereignissen im Seelenhospital und dem Fortschritt der Kabalenseelen.


Maria Magdalenas unterdrückte Lehren u.a.


Erläuterungen von Sananda zum weiteren Fortgang der Rehabilitation der Kabalenseelen


Wie die Kabalen ihr Ende selbst eingeleitet haben.


In Kapitel 7 geht es um die Angst der Menschen, die von den Religionen zur Kontrolle der Gläubigen benutzt wird.


Sananda über das Umdenken in den Nachrichtenredaktionen und extreme Positionen bei Lichtarbeitern


Zum Stand des Aufstiegs im August 2014





Letzte Artikel

Veränderungen seit 2012


Die Föderation des Lichts erklärt, was an den Drei Tagen Dunkelheit passiert.


Die Botschaften, die uns Almine von ihrer Zeitreise in die Zukunft mitgebracht hat.


Was uns nach dem Tod erwartet


Aktivität im potenziellen Energiefeld; Klonen von Menschen; politische Szene der USA; Hillary Clinton.


Auszüge aus Botschaften von SaLuSa, Matthew, Hatonn und anderen über die Aufgabe der ETs im Aufstieg.


Über die Signale des Universums, dass man auf einem falschen Weg ist.


Ben Fulfords Todesmeldung bezüglich Hillary Clinton und Erzengel Michaels Aussage dazu.


Über die göttliche Unsterblichkeit.


Eine Anleitung für Reisen in die Vergangenheit.


Eine Warnung vor terroristischen Akten an Silvester 2016 und bis zu 3 Monate danach.


Kathryn May, Christine Burk und die Gemeinschaft des Himmels versuchen soviele Kabalen aus der Frequenzwaffengruppe wie möglich zur Heimkehr zu Mutter und Vater Gott zu bewegen.


Channeling von Kathryn May aus The New Earth Times #70


Channeling von Kathryn May aus The New Earth Times #37


Matthew über die Aussichten von Sanders und Clinton bei den Wahlen in USA.


Anstoß zur eigenen Befreiung aus der Matrix.



Startseite  ·  Kontakt  ·  Inhalt  ·  Nach oben