Spiritgate
Login · Newsletter · Hallo Spiritgate

Die Matrix abwracken

von Sananda durch Kathryn May, 25.10.2015
Übersetzung: Dr. Ulrike Haas


Liebe Brüder und Schwestern, sie kommen herein, Hunderte von Tausenden Flüchtlinge von der Matrix. Sogar einige derjenigen, die wir „Kabalen“ nennen, entschließen sich, es sei besser, zu riskieren, ein Flüchtling des alten Systems zu sein, als in der Dunkelheit zu verbleiben. Wir sind vorbereitet mit Organisationen am Boden, sie willkommen zu heißen, aber es hält uns alle auf einem Maximum der Bemühungen für die Zeit, in der wir sind. Wir verwenden jede Art von kreativer Lösung, einschließlich einiger FEMA Lager [FEMA ist die englische Abkürzung für Bundes Notfall Management Agentur. Sie hat angeblich Masseninternierungslager gebaut für den Fall, dass die Eine Welt Regierung an die Macht kommt und Andersgesinnte in den Konzentrationslagern interniert werden. Angeblich gibt es 800 davon, die überwacht sind und Vollzeit mit Personal ausgestattet, obwohl sie eigentlich leer sind] mit guter Vorsorge. Wir werden Hilfe annehmen von Leuten, die ihren RV Segen bald annehmen, so dass es mehr als die Lücke füllt, von dem, was gebraucht wird. Wir erwarten, dass es viele geben wird, die willens sind Pflegeeltern und Gastfamilien zu sein für jene, die gefangen waren, sobald die Leute nicht viele Stunden arbeiten. Alles wird sich verändern. Alles ändert sich--zum Besseren.

Viele haben sich gewundert, wie die Notwendigkeiten für das Leben sich fortsetzen werden, erfüllt zu sein, wenn einmal viele Leute durch den Wohlstandsfonds befreit sind, was verursacht, dass viele Arbeiter ihre Arbeit verlassen. Wie unser geliebter Sheldon Nidle berichtet hat, wird es holografische Lichtleute geben, die die wichtigen Arbeitsplätze füllen nach dem RV/GCR. Sie sind nun vorbereitet, indem sie jene, die ihre Arbeitsplätze verlassen werden, beschattet haben. Diese Helfer sind holografische Projektionen, die alles glatt weiterlaufen lassen, während sich der unglaubliche Untergang auf der Erde entfaltet.

Über die Währungsneubewertung (RV/GCR): Seite an Seite mit unseren unermüdlichen Stiefeln am Boden Arbeitsgemeinschaften, arbeiten wir uns den Weg durch alle notwendigen Schritte, um diese finanzielle Transformation eine sichere Sache zu machen. Wir möchten euch versichern, dass es sicher sein wird, leicht und komplett, was es ursprünglich beabsichtigt war: Wohlstand für alle, verteilt in einer Weise, dass es von den Kabalen nicht abgeleitet werden kann. Es ist ein trickreicher Prozess gewesen. Oft, wenn wir ein Element des Planes vervollständigt hatten, fanden wir, dass es fünf andere Elemente gab, die notwendigerweise vervollständigt werden mussten, bevor alle sicher sein würden. Zum Beispiel wurde es klar, dass die Veränderungen im Gesetz und in den Gerichten, die von NESARA versorgt werden würden, fast unmittelbar erfordern würden, alle, die mit reichlichen Ressourcen vorwärts kommen, zu beschützen. Vorher war es eine Einladung an die Kabalen Schwierigkeiten zu machen für jene, die neuen Wohlstand erlangen, ihre Projekte aufzuhalten, wenn wir nicht konkurriert hätten, alle Hebelwirkungen zu entfernen und die Macht, für die das alte System sorgt.

Natürlich war nichts davon eine komplette Überraschung für uns, aber es hat länger gebraucht, die Matrixstrukturen abzuwracken, als wir ursprünglich projektiert hatten. Die letzten Überbleibsel des Kabalenpersonals bewiesen, beharrlicher und entschlossener zu sein, Schwierigkeiten zu verursachen, als wir gehofft hatten. Wir mussten oft zurücksetzen und hatten Zufallspläne und wir mussten viele davon anwenden, aber die effektivsten Projekte sind die Handgemenge gewesen, die von unseren mutigen Stiefeln am Boden ausgeführt wurden.

Diese Bodentruppen haben jede Gelegenheit benützt, schändliche Aktionen zu blockieren, während sie für ein liebevolles Umfeld sorgten, in dem eine Gewinn—Gewinn Situation für jede/n, der/die sensibel genug war, sie zu akzeptieren, beschafft worden ist. Wie auch immer, wir haben solche Ebenen von irrationalem Verleugnen und Kriegszustand gesehen, dass wir überzeugt sind, dass der Schaden vom Leben langer Leben im Kampf mit der dunklen Matrix ein Segment der Menschheit tief irrational gemacht hat. Die Führer von gestern sind mehr und mehr wahnsinnig machthungrig und rigid verpflichtet, jede/n zu zerstören, der/die ihrer trügerischen Lust auf Kontrolle über den ganzen Planeten im Wege steht.

Nun möchte ich euch über unsere größte „Geheimwaffe“ in dem Schachspiel erzählen, um die Erde in ihrem ursprünglichen Glanz so elegant wie möglich wieder herzustellen. Ihr seid es, geliebte Brüder und Schwestern. Ihr lernt gerade wie die größte der Menschheit zur Verfügung stehende Macht zu handhaben ist: Euer Wille, eure herzinnigste Absicht, Frieden auf Erden zu erzeugen. Ihr lernt Tag für Tag, eure Kreativität zu gebrauchen, das Paradies mit zu erschaffen, dessen Vision wir zusammen hatten und das funktioniert, Schritt für Schritt.

Ich werde das Beispiel von unserer geliebten Kathryn und Christine verwenden, um zu illustrieren, was möglich ist. Wie viele von euch haben sie sich verpflichtet, auszuführen, was immer die Himmelsgesellschaft ihnen als Aufgabengebiet gegeben hat, und es hat einen enormen Effekt. Alle von euch sind auf den „glorreichen Zug“ aufgesprungen, indem sie ihre aufgehäuften Energien dazu gegeben haben zu der großen Welle des Lichts, die alles nach Hause bringen wird. Eure Beiträge in Form einer standfesten Ergebenheit, euch selbst zu erhöhen, und alles zusammen mit euren Bemühungen der täglichen Meditation, die die letzten Barrieren der dunklen Energien durchstoßen. Das ist wahrhaft historisch.

Wir haben euch bei unserer Radioaufführung in dieser Woche gebeten (Link unten), dass ihr euch jeden Tag mit uns um 3 Uhr nachmittags östlicher Tageslichtzeit verbindet, damit wir höher und höher stoßen können und das energetische Portal erzeugen hindurch in höhere Dimensionen, die Regenbogenbrücke, die unser Pfad zum Aufstieg ist. Das gesamte Galaktische Kontingent, das in Schiffen um euren schönen Planeten kreist, billionenstark, hat sich angeschlossen, um Frieden auf Erden zu bringen und grundsätzliche Probleme anzusprechen, während sie auftreten. Es erzeugt eine Stille jeden Tag um drei Uhr nachmittags im „Frequenzkrieg“, den die Kabalen in diesen letzten Wochen und Monaten an der gesamten Population auf Erden unternommen haben. Ihr müsst euch, liebe Brüder und Schwestern, dieses diabolischen bis jetzt äußerst uneffektiven Versuch, zu desorientieren, verwirren und die Leute auf Erden auseinander zu dividieren, bewusst sein. Es ist eines der hochentwickeltsten Programme, die die Kabalen institutionalisiert haben, um zu versuchen, die Kontrolle zurück zu erhalten.

Jene, die für die Kabalen gearbeitet haben, viele unter Bedingungen unterwürfiger Sklaven, haben Intrigantenfrequenzen erzeugt, um individuelle Lichtarbeiter(innen) anzugreifen, indem sie ihre „fortgeschrittenen“ psychologischen Verständnisse von jeder/jedem von euch angewendet haben, um euch auf euren Wegen aufzuhalten. Sie senden Frequenzen des Zweifels, der Unsicherheit, Schuld, sogar Übelkeit oder irgendeine der negativen Emotionen, die sie finden können, die ein Echo reproduzieren dürfte zu euren individuellen, vergangenen Schwierigkeiten. Es ist ein Versuch, um buchstäblich die dunkelsten Stunden eines /einer jeden von euch zurückzubringen, die schlimmsten Momente eurer Kindheit zu wiederholen oder die tiefste Verzweiflung eurer Erwachsenenleben.

Fallt nicht in die Falle, Liebste. Ruft eure höheren Selbste an, eure Zwillingsflamme und eure Verbindung zu mir oder zu Mutter und Vater Gott oder zu euren engsten Aufgestiegenen Meister, um euch zu erinnern, dass ihr euren Glauben stützt, eure innere Stärke und eure absolute Verpflichtung zur Wahrheit. Ihr seid die brillanten Meister auf dem Boden, unsere Gegenstücke in jeder Weise. Zusammen sind wir eine furchtbare Arbeitsgemeinschaft.

Jeden Tag, an dem die Frequenzen stärker werden bis zu einer quälenden Tonhöhe für Christine, kommunizieren unsere Zielpersonen in diesem „Projekt Verbündete—Verbündete der Freiheit“, sie und Kathryn mit den Kabalenmitgliedern, die jedem Wort zuhörten, das sie sagten, und berichteten jeden ihrer Bewegungen. Sie sprechen offen zu den Ausführenden, die angewiesen waren, sie zu attackieren und die Frequenzen aussendeten, die Herzattacken verursachen oder Organversagen, wenn sie nicht unter dem Schutz der Galaktischen Föderation und den Arkturianischen Heilergruppen gestanden wären. Das ist wahr für alle von euch, liebe Lichtarbeiter(innen), ob ihr es realisiert oder nicht. Während wir die hereinkommenden Frequenzen aufzeichnen und modulieren, dokumentieren wir die Konversationen, die Tag für Tag variieren, aber immer die Tatsachen ansprechen, dass Kathryn und Christine und die Familie der Lichtarbeiter(innen) rund um den Globus Freiwillige sind, die ihre liebenden Absichten anbieten, alle Seelen—alle, die gekommen sind zu dieser Zeit auf Terra zu inkarnieren—in ihr rechtmäßiges Heim zu bringen, in die Umarmung von Mutter und Vater Gott.

Nicht so wie jene, die in das Kabalennetzwerk initiiert worden sind, sind sie nicht lasterhaft gequält und versklavt worden. Sie drücken ihren freien Willen aus, wenn sie für ihre Brüder und Schwestern, die durch ihre Lebenszeiten in der dunklen Matrix beschädigt worden sind, wünschen, dass sie zum Licht wiederhergestellt werden. Christine spricht über ihre Fähigkeit, sie zu sehen, sogar, wenn sie ihre Angriffe schicken und ihre echte Lieb und das Mitgefühl für sie, die außer aus Gnade, als programmierte Günstlinge wie sie, sich angeschlossen haben würde. Kathryn spricht direkt zu ihnen von den Quälereien, die sie ertragen haben, von der Enttäuschung, die sie fühlen müssen, wenn sie erfahren, dass alles auf Lügen basiert und von der Hoffnung, dass sie einfach weggehen, alles hinter sich lassen zugunsten der Freiheit und Einladung mit allen anderen sonst zu kommen zur “Nachfeier“—St Germains ruhmreicher Gala-Feierlichkeit.

Die Ausübenden und ihre Chefs sollen erinnert werden, dass kein Angriff Kathryn und Christine aufhalten kann, weil sie anders als die Kabalen, wahrhaft inspiriert und beschützt sind von Mutter und Vater Gott (und natürlich von Erzengel Michael, Ashtar, den Arkturianern und mir). Auf die gleiche Weise sind alle von euch unter dem Schutz eurer Zwillingsflamme und des Höheren Selbst, in Vereinigung mit der Himmelsgesellschaft.

Den Kabalen-Bedienern vom Dienst wurde von Christine und Kathryn gesagt, während jede neue Veränderung ankommt, dass auch sie geschützt werden könnten in derselben Weise, wenn sie nur eins machen: Ihre Hände auf ihr Herz legen und innerlich sagen, leise (niemand muss es wissen) „Ich weiß nicht , ob es echt ist, aber wenn es eine Mutter und einen Vater gibt, möchte ich heim kommen. Ich möchte ins Licht kommen“. Von diesem Moment an wird sofort für ihren Schutz gesorgt von den auf Abruf stehenden Engelgruppen, die mit dem Ashtarkommando und den Gruppen am Boden arrangieren, dass ihnen eine sichere Passage gegeben wird hinaus aus den Untergrundkammern und sichere Verstecke hinein in den Schutz von liebenden Wesen, die sie in Sicherheit bringen.

Die Diskussionen variieren von Herausforderungen durch Kathryn bis zur Versicherung von Christine. Sie erinnern die Bediener, ihre Instrumente abzulesen und zu sehen, dass die „Töte“ Frequenzen sie nicht töten, weil sie beschützt sind. Sie sprechen oft zu den Bedienern in tief empathischem Ton über das Dilemma der „privilegierten“ Kabalenführer. Ihre Weigerung die heftigen Attacken zu beenden—höchst intensiv gefühlt von sensitiven Lichtarbeiter(innen)--sind der Beweis der gefährlichen und tödlichen Programme, die nie wieder erlaubt sein dürfen, um sich zu greifen auf irgendeinem Planeten, in irgendeinem System. Wir werden in diesen Tagen dauernd erinnert, dass nur solche, die gnadenlos selbst gefoltert worden sind, glauben würden, es sei eine gute Idee andere zu foltern. Ihre tiefsten Gefühle sind Wut und Rachsucht, wegen ihrer eigenen Schmerzen und Geschichte. Sie können nicht an Mutter und Vater Gotts Liebe glauben, weil sie nie bedingungslose Liebe in ihrem eigenen Leben für eine lange Zeit erfahren haben.

Weil Christine mit ihrem dünnen Schleier die Frequenzen zurückverfolgen kann zu den Individuen und Gruppen, die sie senden, erinnert sie sie, dass Namen, Orte, Daten und alle Ereignisse, die jetzt durchsickern, jetzt dokumentiert werden als Teil des Berichtes und der Geschichte davon, wie das Ende der Matrix wirklich ausschaut. Das wird für alle Zeiten bestehen als klarer Beweis der Art von nicht wieder herstellbarer Zerstörung an Menschen, die von den üblen Programmen erzeugt worden ist, die unter der langen Regierung der Annunaki und ihrer Günstlinge institutionalisiert worden sind. Obwohl die Annunaki, die Reptilen und andere, die die Finsternis auf Erden verübt haben vom Planeten gegangen sind und die meisten zum Licht zurückgekehrt sind, sind die menschlichen Kabalen, die verblieben sind, Beweis, wie verletzbar die Menschheit wirklich ist gegenüber Zerstörung durch Folter und Gedankenkontrolle. Niemand kommt aus einer Lebenszeit davon mit systemischen Missbrauch ohne Zugang zur schwelenden glimmernden Kohle von Gottes Flamme tief in ihrem Herzen.

Um sich zu erholen vom unaussprechlichen Missbrauch, an dem sie gelitten haben, müssen diese zerstörten Wesen überzeugt werden, tief in sich selbst hinein zu spüren, um diesen kleinen Funken, der verblieben ist, zu finden, ihn zu ergreifen und sich wieder mit ihrer Lebenskraft zu verbinden, welche die Liebe ist.

Die Tage und Wochen des Debattierens und Privatunterrichts von uns (den sie anfänglich ignorierten) hindurch und die Lichtarbeiter(innen) am Boden, die sie anriefen nach Hause zu kommen, wendeten sich mehr und mehr von ihnen dem Licht zu und baten um sichere Passage, um zu Mutter und Vater Gott zu kommen. Sie fuhren fort, aus den Untergrundstädten zu strömen, aus den Bordellen und den „Übungs“- Kinderstuben und einige wenige vollendeten ihren Übergang ohne Tränen der Dankbarkeit und Erleichterung.

Es ist das erste Mal seit dem Fall in eine niedrigere Bewusstseinsstufe, dass die Menschen auf dem Boden fähig waren, in solcher bewusster Harmonie mit uns in den höheren Dimensionen zu arbeiten in solch großem Maßstab, die Wege zu erzeugen, Augenblick für Augenblick, Wege, die alle ins Licht bringen. Es ist wahrlich ein Wunder an Synchronizität, gemeinsamer Absicht und tiefer Liebe füreinander und für die Mission, die wir freiwillig unterstützt haben. Es funktioniert, liebe Brüder und Schwestern. Wir versetzen den Berg zusammen. Jeder Tag, an dem Mutter und Vater die hellen Energien erhöhen, die den Planeten fluten, wird es leichter und erfüllender, die Ladung mit voller Kraft ins Licht zu erhalten, Hand in Hand, mit Einem Geist, Einem Herzen und Einer Seele zu arbeiten.

Liebe Lichtarbeiter(innen), wie ich schon früher gesagt habe, ihr habt keine Idee, wie mächtig eure Energien jetzt sind. Einige von euch fragen sich noch, was eure Mission ist und wie ihr sie durchführen werdet. Gut, ich bin hier, um es euch zu sagen, ihr habt sie schon [durchgeführt]. Jedes Mal, wenn ihr lächelt, jedes Mal, wenn ihr eure Augen zu Mutter und Vater erhebt und die Wahrheit eurer Herzen sprecht, jedes Mal, wenn ihr die Liebe von eurem Herzen zu einem anderen Wesen fließen spürt, dann erhebt ihr alle von uns. Erinnert euch, Liebe, dass echtes Lachen und Scherzhaftigkeit Balsam auf müde Seelen sind—eure und die anderer.

Es ist wahrlich ein neuer Tag, Brüder und Schwestern. Unsere Schwungkraft ist nicht aufzuhalten. Unsere Liebe ist ungebunden. Wir haben die Finsternis überlebt und die Trägheit von Tausenden von Jahren von Kontrolle und Programmierung. Ihr, indem ihr diese Kräfte innerhalb von euch selbstüberlebt, habt das Wunder des Lichtes erzeugt, das gebraucht worden ist, uns an diese glorreichen Kipp-Punkt zu bringen.

Ich spreche für Mutter und Vater Gott und die Himmelsgesellschaft, wenn ich sage, wir sind bei euch in jedem Augenblick, jeden Schritt und wir tragen das Banner der Freiheit für alle auf unserer geliebten Terra.

Ich bin euer Sananda.


Niedergeschrieben von Dr. Kathryn E. May, 4. Oktober 2015.


Zum Original: The New Earth Times #37




an den Übersetzer

Kommentare/Fragen

Keine Kommentare vorhanden.


Kathryn May

Kathryn May, Christine Burk und die Gemeinschaft des Himmels versuchen soviele Kabalen aus der Frequenzwaffengruppe wie möglich zur Heimkehr zu Mutter und Vater Gott zu bewegen.


Channeling von Kathryn May aus The New Earth Times #70


Mutter Gott erklärt die ätherischen Körper, die als Schutz gegen die Angriffe der Dunkelwesen dienen.


Erzengel Michael und Sananda über die Klangfrequenzen der Kabalen und wie man sich davor schützt.


Kathryn May erkundet die manipulativen Klangfrequenzen der Kabalen.


Zusammenfassung eines Live-Channelings von Kathryn May und Mutter Gott im Internetradio


Zusammenfassung eines Live-Channelings von Kathryn May und Mutter Gott im Internetradio


Mutters Mini-Botschaft Nr. 9


Mutter und Vater verkünden das Ende der organisierten Dunkelheit.


Die seelenlosen Wesen Satan und Lilith wollen Lichtwesen werden und bekommen eine Seele.


Eine massive Einströmung von Licht von Vater und Mutter Gott am 04.04.2015


Die verhängnisvollen Ereignisse durch den Missbrauch des großen Kristalls von Atlantis und die Folgerung der Quelle daraus.


Vater/Quelle über seine Anfänge und die Anfänge seiner Schöpfung


Lady Nada erzählt Einzelheiten von ihrer Genesung und über den weiteren Fortgang der Reinigung auf dem Planeten


Sananda berichtet von den Ereignissen im Seelenhospital und dem Fortschritt der Kabalenseelen.


Maria Magdalenas unterdrückte Lehren u.a.





Letzte Artikel

Veränderungen seit 2012


Die Föderation des Lichts erklärt, was an den Drei Tagen Dunkelheit passiert.


Die Botschaften, die uns Almine von ihrer Zeitreise in die Zukunft mitgebracht hat.


Was uns nach dem Tod erwartet


Aktivität im potenziellen Energiefeld; Klonen von Menschen; politische Szene der USA; Hillary Clinton.


Auszüge aus Botschaften von SaLuSa, Matthew, Hatonn und anderen über die Aufgabe der ETs im Aufstieg.


Über die Signale des Universums, dass man auf einem falschen Weg ist.


Ben Fulfords Todesmeldung bezüglich Hillary Clinton und Erzengel Michaels Aussage dazu.


Über die göttliche Unsterblichkeit.


Eine Anleitung für Reisen in die Vergangenheit.


Eine Warnung vor terroristischen Akten an Silvester 2016 und bis zu 3 Monate danach.


Kathryn May, Christine Burk und die Gemeinschaft des Himmels versuchen soviele Kabalen aus der Frequenzwaffengruppe wie möglich zur Heimkehr zu Mutter und Vater Gott zu bewegen.


Channeling von Kathryn May aus The New Earth Times #70


Matthew über die Aussichten von Sanders und Clinton bei den Wahlen in USA.


Anstoß zur eigenen Befreiung aus der Matrix.



Startseite  ·  Kontakt  ·  Inhalt  ·  Nach oben