Spiritgate
Login · Newsletter · Hallo Spiritgate

Die Revolution, zu deren Unterstützung ihr gekommen seid

gechannelt von Selacia, 26.2.11
übersetzt von Gerhard Hübgen


Das sind die Zeiten, auf die ihr gewartet habt. Ein revolutionäres Erwachen findet statt. Es mag euch an einige frühere Dekaden erinnern, wie die 1960er, aber diese Jahre waren zahm im Vergleich. Es gibt einen revolutionären Geist, der auf natürliche Weise hervorkommt, um Unausgeglichenheiten und Unterdrückung zu adressieren; er kommt in den Herzen und im Verstand der Menschen an die Oberfläche, die beginnen, den Status quo in Frage zu stellen. Das ist in der Geschichte der Menschheit zahllose Male vorgekommen. In keiner früheren Zeit, hatte jedoch die Menschheit als Ganzes das Potenzial, die menschliche Erfahrung auf der Erde radikal zu verändern.


Was ist eure Rolle?

So wie sich dieser Zyklus entfaltet, werdet ihr immer wieder fragen, um eure Rolle zu verstehen. Ihr werdet diese Frage weiter stellen müssen, damit ihr euch auf die ständig sich verändernde Szene vor euch einstellen könnt. An manchen Tagen werdet ihr sicher sein, dass ihr wisst, was euer Zweck ist und wie ihr ihn erfüllen sollt. An vielen anderen Tagen, werdet ihr die Sicht, die euch vertraut geworden ist, erneuern und erweitern müssen. Jedes Mal, wenn ihr euren Referenzpunkt erneuert und mit der Sicht von Spirit für euer Leben verbindet, wird euch die Notwendigkeit auf mehr expansive Weise zu lieben gezeigt.


Ein Aufruf zur Liebe

Das Universum hat euren Herzen einen Aufruf gesendet zu lieben. Dieser lichterfüllte Impuls ist auch an die Menschheit auf der ganzen Welt gegangen. Ihr seht einige der Resultate von diesem Ruf in den revolutionären Handlungen, die sich im Mittleren Osten [AdÜ: Nordafrika] und woanders entfalten.

Niemand kennt wirklich das Endergebnis der gegenwärtigen revolutionären Wandels mit dem Zentrum in Nordafrika. Unterschätzt nicht das Potenzial der Aufstände, um die Gedankenformen der Menschheit von Unterdrückung zu Frieden zu verwandeln. Fokussiert eure Gedanken und Gebete auf Frieden und konstruktive Lösungen.

Wenn ihr eine energetische Umfrage unter der heutigen Menschheit machen könntet, käme heraus, dass mehr für Frieden als für Gewalt sind. Behaltet das im Gedächtnis, wenn ihr in der nächsten Zeit die Nachrichten anschaut. In der heutigen medienorientierten Gesellschaft gibt es eine angelernte Tendenz, den Extremen Aufmerksamkeit zu geben mit besonderer Betonung auf denen, die mit Dunkelheit und Untergang zu tun haben. An jedem möglichen Tag geschieht jedoch viel, das irgendwo in der Mitte ist. Das ist sowohl auf individueller Ebene wahr, als auch für die Menschheit als Ganzes. Der Impuls zur Liebe zurückzukehren treibt täglich die Veränderungen von großem und kleinem Umfang an. Jedes Mal, wenn eine Person sich selbst mehr zu lieben lernt, wird eine Brücke gebaut, die eine zunehmende Verbindung mit Spirit erlaubt. Daraus entwickelt sich die eigene Stärkung.


Vom Zweifel zum Vertrauen

Schaut über die Oberfläche der Erscheinungen hinaus, um eure eigene Wahrheit über die Umstände eurer Welt zu entdecken. Die herkömmliche Welt lehrt euch, alles zu bezweifeln, einschließlich eurer selbst. Ihr habt von einem frühen Alter an gelernt euch selbst, andere und Lebensereignisse zu kritisieren. Ihr wurdet gelehrt, Fehler und Irrtümer festzustellen.

Achtet auf Zeiten, wenn ihr mit Angst auf die Nachrichten von Volksaufständen reagiert. Stellt fest, wenn ihr eine unerklärliche Trauer oder Hoffnungslosigkeit wegen des Zustands der Welt fühlt. Wenn ihr euch blockiert fühlt und nichts einen Sinn ergibt, erinnert euch, dass ein globales Erwachen im Gange ist.

Wenn ihr nach Zeichen des Erwachens in der Welt schaut, werdet ihr sie finden. Ihr seid nicht allein, keinen Augenblick. Menschen wie ihr erstarken, um ihre eigene Wahrheit zu suchen und um zu helfen, eine liebevollere Welt zu erschaffen.

Erinnert euch, dass Menschen eher gleich sind als unterschiedlich. Der göttliche Funke in jeder Person ist die einigende Kraft. Ihr seid in den Augen von Spirit nicht anders als die Menschen von Ägypten und woanders, die danach streben, frei zu sein. Überall erstarken einfache Bürger und fragen nach einer Gesellschaft, die fair und unterstützend für die Menschen ist. Ihr habt auch das Recht, danach zu fragen.

In diesem nächsten Zyklus ist es lebenswichtig, sich darüber klar zu werden, was ihr wollt. Setzt euch jeden Tag zur Kontemplation hin – vorzugsweise morgens und abends – und schaut euch euer Leben an. Stellt euch die Welt vor, in der ihr leben wollt. Setzt euch spezifische Absichten, wie ihr eure mehr lichterfüllte Zukunft erschaffen wollt. Reflektiert am Tag darüber, ladet unmittelbar vor dem Einschlafen Spirit ein, das Gute in eurem Leben zu energetisieren.

Wenn ihr die Reise der Entdeckung eurer göttlichen Natur fortsetzt, umgeben wir euch mit unserer Liebe und unserem Segen.

Wir sind das Konzil der 12.


Copyright © 2011 Selacia, Channelmedium für das Konzil der 12, * Alle Rechte vorbehalten.

----------

Link zur Website: www.Selacia.com

Selacia & The Council of 12 auf Facebook: http://Artist.to/SelaciaTheCouncilof12/ und
Twitter: www.Twitter.com/Selacia





an den Autor/Übers.

Kommentare/Fragen

Keine Kommentare vorhanden.



Startseite  ·  Kontakt  ·  Inhalt  ·  Nach oben