Spiritgate
Login · Newsletter · Hallo Spiritgate

Eine Botschaft von Erzengel Michael

Channelmedium: Marlene Swetlishoff, 19. April 2009
Übersetzung: Gerhard Hübgen


Geliebte,

ich komme heute, um mit euch über die aktuellen Energien zu sprechen, die intensiven Energien, die in dieser Zeit auf die Erde herabströmen und wir sehen, dass sich viele von euch in diesen Energien abmühen. Das ist was geschieht; was für euch alle zu tun ist, ist einfach zu ruhen und Mengen von Wasser zu trinken, als Hilfe, um die Energien durchzuleiten, denn Wasser ist ein Leiter elektromagnetischer Energien.

Viele von euch finden, dass ein altes Muster wieder auftaucht, das in der Vergangenheit existiert hat, die Muster von anderen mit ihrer Negativität und ihren Problemen erscheinen in eurem Leben. Das ist ein Teil der neuen Energien, meine Lieben. Versucht diesen Leuten Liebe zu senden und distanziert euch von ihnen, denn ihr seid nicht länger verantwortlich, ihre Energien umzuwandeln. Das ist etwas, wofür sie selbst die Verantwortung übernehmen müssen. Viele Leute, die nicht in der Lage waren sich selbst anzuschauen, sich selbst gegenüber wahrheitsliebend zu sein, zuvor an sich selbst zu arbeiten, finden es jetzt extrem schwierig.

Das Wichtigste, was ihr jetzt für Leute wie diese tun könnt, ist zu beten und euer eigenes Licht zu erhöhen. Macht weiter damit und lasst euch nicht davon abbringen, in eurem Licht zu stehen, eure tägliche Disziplinen zu befolgen, denn das ist eine der größten Ablenkungen, die euch von eurer Lichtpraxis abhalten könnte und deshalb ist es sehr wichtig, meine Lieben, dass ihr das erkennt und euch von diesen Leuten und diesen Energien löst, denn der beste Weg, auf dem ihr allen helfen könnt ist, euer Licht zu erhöhen, was im Gegenzug die Lichtfrequenz der Erde und letztendlich das allgemeine Bewusstsein erhöht. Das ist, was wir von den höheren Ebenen in dieser Zeit beobachten; es ist besonders für Lichtarbeiter ein Testzeitraum, aber wenn ihr einfach beobachtet und anerkennt was geschieht und es durch euch hindurchgehen lasst, sollte es nicht so schwierig sein.

Wenn die Tage fortschreiten, wird sich das sogar noch intensivieren, deshalb ist es sehr wichtig, dass ihr Methoden findet und anwendet, euer Frequenzniveau zu steigern und anzuheben, sodass ihr durch die auftretenden Veränderungen mit Leichtigkeit und Anmut hindurchgeht, denn wenn ihr mit den neuen Energien und den neuen Frequenzen im Einklang seid, stellt sich ein harmonischer Fluss von Frieden und Harmonie und sogar Freude ein. Wir erkennen, wie herausfordernd das für eine Menge von euch sein kann, die sehen, wie ihre Lieben nicht die Stärke hatten sich selbst anzuschauen und an sich zu arbeiten. Wir sehen und verstehen, wie schwierig das ist, aber wisst, dass jeder, jedes Menschenwesen, das in dieser Zeit der Erdgeschichte hier auf der Erde ist, stehen muss und nach innen gehen muss, um seine eigene Stärke zu finden, denn jeder kam auf die Erde mit der Bestimmung, genau das zu tun und diese scheinbaren Schwierigkeiten sind eine weitere Gelegenheit für sie, dieses Mal die Stärke zu finden, den Ort der Ruhe in sich selbst, der natürlich ihr Gottselbst ist, und eine Kommunikation zu beginnen.

Wir verstehen eure Sorgen und das Mitgefühl, das ihr habt, und dass es keinem von euch nützt, euch in ihren Schwierigkeiten zu verlieren, denn ihr wisst, dass nichts für sie getan werden kann. Es ist sehr wichtig, dass jeder von euch jeden Tag an seinen Plänen arbeitet und seine Energien hoch hält, so hoch wie es geht, an jedem einzelnen Tag. Das ist der größte Dienst, den jeder von euch in dieser Zeit für den Göttlichen Plan tun kann. Haltet eure eigenen hohen Frequenzen aufrecht und haltet euer eigenes Zentrum aufrecht. Geht nach innen und verbindet euch mit eurem Höheren Selbst und eurem Gottselbst.


Seid in Frieden.


ICH BIN Erzengel Michael


©2009 Marlene Swetlishoff

Website: www.therainbowscribe.com


---------------
Die Verteilung dieser Botschaft in anderen Foren ist erwünscht mit der Richtlinie, dass Autor, Copyright und die Website genannt werden.



Von Erzengel Michael

Ben Fulfords Todesmeldung bezüglich Hillary Clinton und Erzengel Michaels Aussage dazu.


Kathryn May, Christine Burk und die Gemeinschaft des Himmels versuchen soviele Kabalen aus der Frequenzwaffengruppe wie möglich zur Heimkehr zu Mutter und Vater Gott zu bewegen.


2 Zitate mit Übersetzung aus Michael LaTorras Buch 'A Warrior Blends with Life'.


Erklärungen von Kata Daki zu Schöpferquelle, Schöpfergott, Überseele und Seele.


Erzengel Michael und Sananda über die Klangfrequenzen der Kabalen und wie man sich davor schützt.


Kathryn May erkundet die manipulativen Klangfrequenzen der Kabalen.


Botschaft über die fehlgeschlagene Zerstörung der Erde durch die Kabalen und die Einladung zur Aktivierung unterdrückter DNS-Funktionen


Erklärungen zur Parallelebene, auf der wir uns aktuell befinden


Das Stichwort 'Zündung' für den Aufstieg ist gefallen!


Die Erklärung des Begriffs Schöpferrasse anhand von Aussagen von Jesus-Sananda, Commander Ashira und Erzengel Michael


Auszüge aus Botschaften von James Gilliland, Owen Waters und Erzengel Michael zum neuen Jahr


Erzengel Michael spricht über den Transformationsprozess vom vergangenen Jahr und der nahen Zukunft


Die Bestätigung für Tolec, dass Komet ISON ein Raumschiff ist.


Wie geht es weiter im Aufstieg und wann passiert der Dimensionswechsel?


Der Aufstieg im Mai 2013 und danach


Interview von Steve Beckow mit Erzengel Michael




an den Übersetzer

Kommentare/Fragen

Doris

30.04.2009

22:13 Uhr

Ich danke dir, Gerhard für das " Einstellen" - auch für die Übersetzung !
Am Wochenende war Pjotr Elkunoviz in München, ich hab ihn " besucht" (wir haben einen " goldenen Draht " zueinander ) - und mir eine sozusagen geistig-energetische innere Dusche " gegönnt", denn, EE Michael's Worte im zweiten Absatz seiner Botschaft trafen/treffen - temporär auch für mich zu.
Pjotr's Intension ist : Die Energie der Neuen Zeit" zu mehren oder zu wecken und die göttliche Ordnung herzustellen, als Basis.
Wobei das Herstellen der Ordnung natürlich " NUR" ein Erinnern ist, an eine Selbstermächtigung !!
Ein " Zweiter" kann immer nur BEhandeln, Handeln müssen / dürfen wir dann selbst,.. schon klar
Ich mag diese Qualität von Energie, Pjotr ininzierte auch wieder meine Hände , was zum Selberströmen befähigt.
Ich mag sie deshalb ( die Energie ), weil Ordnung wohl das " Erste Gesetz des Himmels und der Erde ist"; und sich die weiteren Geisteskräfte optimaler, ungehinderter entfalten können.
Lange Rede, kurzer Sinn : " Ich bin froh, dieses ! Werkzeug" gerade jetzt " empfangen " zu haben, weil ich dessen ( selbsterkanntermaßen ) bedarf um immerwieder oder beständiger bei mir einzukehren,( durch mich HINDURCH fließen zu lassen, wer/was gehn soll ) - und zu SEIN, zwar getrennt von nichts, aber eben auch nicht getrennt vom "NICHTS".
Ich beende diesen Kommentar im Bewusstsein von Licht und Liebe und grüsse dich herzlich, Gerhard.
Doris

.. von Claude Monet sah ich kürzlich den " Seerosenteich", NICHT im Original, schööön jedoch !


Startseite  ·  Kontakt  ·  Inhalt  ·  Nach oben