Spiritgate
Login · Newsletter · Hallo Spiritgate

Die 11. Botschaft von Vater Gott

Gechannelt von Richard Presser, 1. April 2010
Übersetzt von Gerhard Hübgen


Der heutige Tag ist auch in den Energien des Vollmonds. Wie ich gestern sagte, bestehen diese Energien drei Tage lang über das Ereignis hinaus und so beschloss ich, euch Informationen mitzuteilen, wie die Vorfahren diese Ereignisse nutzten, wenn sie eintraten. Wie ich erwähnt habe, wurden entscheidende Vollmonde benutzt, um Ernte und Aussaat durchzuführen und es wird heute noch von einigen getan. Es wird nicht weithin publiziert, aber einige der größten Weinbauern pflücken ihre Trauben aufgrund der Zeiten des Vollmonds, weil sie wissen, dass die Beeren mehr Zucker enthalten als Reaktion auf den Vollmond. Und so existieren diese Zyklen in der Natur und die Menschheit lernte diese zu verstehen.

Zusätzlich gab es welche, die die Prozesse der Manifestation verstanden, der Realisierung von Dingen, die sie in ihrem Leben sehen wollten und teilweise erwähne ich dies jetzt, weil ihr alle beginnen werdet, man könnte sagen, aus dem Formlosen zu manifestieren, da ihr zu Beginn von 2013 durch diesen Übergang geht, von dem ich gesprochen habe, den ihr Aufstieg nennt. Und eure Wissenschaftler beginnen das zu erklären, die Energien des so genannten Vakuums sind immens im Vergleich mit den Energien, die im Sichtbaren enthalten sind, im physischen Ausdruck des Lebens, wenn ihr wollt. Die Energien, die in dem Ausdruck des Materiellen enthalten sind, sind in Wahrheit ein sehr kleiner Prozentsatz der Energien, woraus sie entstehen und ich sage, woraus sie entstehen, weil das wirklich das ist, was geschieht.

Das Materielle entsteht aus diesen Energien des Vakuums, könnte man sagen, und es gibt Hilfsmittel, die ihr benutzen könnt, um diese hervorzubringen und ich weiß, dass einigen von euch die heilige Geometrie bekannt ist. Sie hat eine große Rolle dabei gespielt, die Manifestation des Materiellen hervorzubringen und so erwähne ich das, nicht weil es eine Lektion sein soll über alles, was hinter diesem Prozess sitzt, sondern um das Verständnis in euch zu erwecken, dass an einem gewissen Punkt, auf einer gewissen Ebene alles was ihr in einem materiellen Sinne seht von dem einem oder anderen Wesen oder einer Gruppe von Wesen hervorgebracht wurde, indem sie, man könnte sagen, Hintergrundtechnologie nutzten, um Dinge im Materiellen auszudrücken. Es ist nur so, dass ihr seit Atlantis im Großen und Ganzen nicht die Fähigkeit hattet, das zu tun und ich will erwähnen, dass es kontinuierlich Wesen auf eurem Planeten gegeben hat, die diese Fähigkeiten erhalten haben. In den noch nicht lange zurückliegenden Jahren ist es weitgehend auf diese großen Yogis beschränkt worden, aber in früheren Zeiten ist es von einigen, die aus Atlantis kamen, aktiv praktiziert worden, um das Wissen dieser Zeit zu bewahren.

Und so, obwohl es euch heute so fremdartig erscheint, die Vorstellung, dass ihr die Energien des Vakuums nehmen könnt und alles im Materiellen hervorbringen könnt, was ihr wollt, es erscheint euch einfach so merkwürdig, weil ihr als Spezies weitgehend diese Fähigkeit verloren habt, während es andere Wesen gibt, nicht in eurem Kontext, könnte man sagen, die weiterhin diese Fähigkeit haben. Und sobald ihr durch diesen Aufstiegsmoment gegangen seid, wird es eine Fähigkeit sein, die nicht nur dem entspricht, wozu ihr in Atlantis fähig wart, sondern in der Tat diese Fähigkeit deutlich übersteigen wird. Ihr werdet nicht darauf angewiesen sein, dass euch die Energien von den Priestern übergeben werden, die diese Energien kontrollierten, die von den Kristallen in Atlantis* kamen, sondern ihr werdet in der Tat alle die Fähigkeit haben, die Energien auf der neuen Erde zu benutzen. Und ja, das wird ein wenig Praxis erfordern, aber es ist wirklich ein sehr einfacher Prozess und ihr könnt jetzt [schon] beginnen, es zu praktizieren.

Und der Grund, warum ich an diesem Vollmond die Gelegenheit ergreife, das zu erwähnen, ist, weil ich zu sagen begann, dass die Alten insbesondere die Vollmonde, aber auch andere Schlüsselelemente nutzten, als Momente, um zusammenzukommen und ihre Manifestationsfähigkeiten zu benutzen, weil sie wussten, dass diese Energien kraftvolle Momente waren, an denen man diese Dinge hervorbringen konnte. Und diejenigen, die an Carolyns Telefonkonferenzen teilnehmen (http://www.metatronminutes.com/join_conferences.html) ihr werdet wissen, dass Lord Metatron die Teilnehmer ermutigte, die Energien der Tag- und Nachtgleiche, die gerade vorüber ist, zu benutzen, um an der Manifestierung dessen zu arbeiten, was ihr in diesem Jahr wollt, weil es energetisch ein kraftvoller Moment ist, um diese Art von Arbeit zu tun.

Und so gibt es solche, die schon an der Entwicklung dieser Fähigkeiten arbeiten, sodass sie sie während dieser Periode des Förderbandes, wie ich sie nennen will, benutzen und demonstrieren können. Ich wollte also einen Moment ergreifen und das für euch erwähnen. Und diese beiden Wesen hier, Carolyn und Richard, werden mit der Zeit diese Fähigkeiten demonstrieren und andere lehren, wie man diese Fähigkeiten anwendet, wie man damit umgeht. Es gibt viele, die darüber gesprochen haben, wie man manifestiert und in der Tat gibt es solche, die eine ganze Menge Erfolg haben; jedoch gibt es einen Prozess, einen kraftvollen Prozess, den diese beiden verstehen und mitteilen werden, so wie die Ereignisse sich entfalten. Und so verlasse ich euch mit diesem Wissen und Verstehen und ich bitte euch fortzufahren, die wunderbaren Energien, die während dieser Zeit des Vollmonds bei euch auf dem Planeten sind, zu geniesen.

Und so ist es.

------------------------------

* Darüber hat Metatron in dem Tyberonn-Channeling "Die Aktivierung des Smaragdkristalls der Heilung" gesprochen.

 



Copyright: Richard Presser, für die Übersetzung: Gerhard Hübgen


Link zum Original (Audio): Message 11







Die Botschaften von Vater Gott

1 Vater Gott stellt sich als das Wesen vor, das "hinter" unserer Sonne wohnt.
2 Das lineare Bewusstsein der Menschen im Vergleich zu dem Bewusstsein von Spirit.
3 2012 und die notwendigen Schritte für die Menschen, um den Dimensionssprung zu überleben.
4 Über die mangelnde Bereitschaft, für Heilungssitzungen Geld zu bezahlen und die Ursachen dafür.
5 Die Supernova 1987A und die wahre Bedeutung der Geheimgesellschaften.
6 Die Entstehung der Bibel und eine Anregung, seine Glaubenssätze zu überprüfen.
7 Die Notwendigkeit der Vorbereitung und die Unmöglichkeit sich vorzustellen, was kommt.
8 Das Datum 21.12.2012 ist korrekt und Konkretes zu den Ereignissen Ende 2012 und Anfang 2013.
9 Der Stressalltag der Menschheit ist das Werk der Dunkelmächte, die jedoch vorzeitig eliminiert wurden.
10 Die Entscheidung für oder gegen den Aufstieg, die für viele schon zu dem Datum 09.09.09 stattfand.
11 Die verlorene Fähigkeit zur Manifestation zu Vollmondzeiten, wie es die Alten gemacht haben.
12 Ab jetzt Erdveränderungen bis 2012 und wir können die Erde dabei unterstützen.
13 Jesus hat die Kreuzigung überlebt und hat energetisch für unseren Aufstieg gearbeitet.
14 Vater Gott ist ein Amt und der Unterschied zwischen Lord Metatron und Erzengel Metatron.
15 Die Arbeit für den Aufstieg ist ein außerordentlicher Beitrag für alle Wesen im Kosmos.
16 Sehr wenige Menschen verstehen jetzt ihren spirituellen Aspekt, aber das wird sich schnell ändern.
17 Die Energien auf der Erde haben sich so verändert, dass die Dunklen keine neuen Aktivitäten mehr beginnen können.
18 Die Energieeinströmung Ende 2012 stellt über 2000 physische und ätherische DNA-Stränge wieder her.

Startseite  ·  Kontakt  ·  Inhalt  ·  Nach oben