Spiritgate
Login · Newsletter · Hallo Spiritgate

Die 14. Botschaft von Vater Gott

Gechannelt von Richard Presser, 9. April 2010
Übersetzt von Gerhard Hübgen


Heute ist ein interessanter Tag, ein interessanter Tag, weil das Wesen, das zu euch spricht, nicht das Wesen ist, das in der Vergangenheit zu euch sprach, und das deshalb, weil das Wesen, das das Amt, das ihr als Vater Gott kennt, ausübte nicht länger dieses Amt ausübt, sondern in der Tat ein neues Wesen, eine neue Seele, man könnte sagen, dieses Amt aufgenommen hat. Das mag für viele ein Schock sein und ich ergreife diese Gelegenheit, um euch dies zu sagen, sodass ihr ein wenig mehr die Natur der so genannten spirituellen Hierarchie und ihrer Beziehung zur Erde und zu Seelen zu verstehen beginnt.

Ihr seht, was ihr Vater Gott nennt, ist tatsächlich ein Amt. Es ist wie die Rolle eines, sagen wir, Geschäftsführers einer Firma und diese Rolle als Geschäftsführer einer Firma bringt eine gewisse Macht, gewisse Autorität, gewisse Verantwortlichkeiten mit sich und sie trägt ein besonderes Aroma, wenn ihr wollt, das repräsentativ für die Organisation ist. Und deshalb, wenn ihr anschaut, was ihr Vater Gott nennt, ist es in Wahrheit ein Amt, und wenn ich die Geschichte dieses Amts anschaue, sehe ich, dass in der Zeit, in der die Erde, man könnte sagen, geformt worden ist, es de facto verschiedene Wesen gegeben hat, die dieses Amt, das ihr als Vater Gott kennt, ausgeübt haben.

Es gab einen zu Beginn, es gab einen, der um die Zeit, als die Menschheit im eigentlichen Sinne zur Erde kam, hereinkam, was vielleicht vor 200.000 Jahren war und dann gab es einen Wechsel vor ungefähr zwei Jahren und jetzt gibt es diesen Wechsel. Und Vater Gott bleibt durchaus Vater Gott, soweit die Menschheit betroffen ist und so sollte es sein, weil es eine Rolle gibt, es gibt einen Zweck, eine Verantwortlichkeit, die Energien, die zur Erde fließen zu regeln, um hier zu sein, um zu überwachen, was sich im Sonnensystem entfaltet und viel davon ist die Verantwortlichkeit dieses Amts.

Es gibt ein anderes Beispiel davon, das ich erwähnen kann, weil diejenigen von euch, die bei Carolyns Arbeit mitgearbeitet haben, die Unterscheidung, von der sie spricht, zwischen Erzengel Metatron und Lord Metatron verstehen werden. Viele kennen Erzengel Metatron, aber Carolyn arbeitet auf der Ebene von Lord Metatron mit diesem Wesen, und sie erklärt den Leuten, dass die Rolle als Lord Metatron sein Amt ist und dass das Amt viel größere Macht trägt, könnte man sagen, als einfach das Wesen als Erzengel Metatron. Und sehr wenige arbeiten mit Lord Metatron als Lord Metatron, weil sie nicht die Energien halten können, die mit dieser Beziehung verbunden sind. Und in dem Fall dieses Wesens, wegen der engen Verbindung, die dieses Wesen zu dem Amt hat, könnte man sagen, das Amt trägt seinen Namen; und so ist das vielleicht ungewöhnlich in der spirituellen Hierarchie.

Und so erwähne ich das für euer Verständnis und für eure Klarheit und wie ihr beginnt, mehr Verständnis dafür zu aufzubringen, wie die spirituelle Hierarchie arbeitet, wenn ihr so wollt. Und so ist das meine erste Botschaft für euch als der neue Inhaber dieses Amtes.

Und so ist es.

 



Copyright: Richard Presser, für die Übersetzung: Gerhard Hübgen


Link zum Original (Audio): Message 14







Die Botschaften von Vater Gott

1 Vater Gott stellt sich als das Wesen vor, das "hinter" unserer Sonne wohnt.
2 Das lineare Bewusstsein der Menschen im Vergleich zu dem Bewusstsein von Spirit.
3 2012 und die notwendigen Schritte für die Menschen, um den Dimensionssprung zu überleben.
4 Über die mangelnde Bereitschaft, für Heilungssitzungen Geld zu bezahlen und die Ursachen dafür.
5 Die Supernova 1987A und die wahre Bedeutung der Geheimgesellschaften.
6 Die Entstehung der Bibel und eine Anregung, seine Glaubenssätze zu überprüfen.
7 Die Notwendigkeit der Vorbereitung und die Unmöglichkeit sich vorzustellen, was kommt.
8 Das Datum 21.12.2012 ist korrekt und Konkretes zu den Ereignissen Ende 2012 und Anfang 2013.
9 Der Stressalltag der Menschheit ist das Werk der Dunkelmächte, die jedoch vorzeitig eliminiert wurden.
10 Die Entscheidung für oder gegen den Aufstieg, die für viele schon zu dem Datum 09.09.09 stattfand.
11 Die verlorene Fähigkeit zur Manifestation zu Vollmondzeiten, wie es die Alten gemacht haben.
12 Ab jetzt Erdveränderungen bis 2012 und wir können die Erde dabei unterstützen.
13 Jesus hat die Kreuzigung überlebt und hat energetisch für unseren Aufstieg gearbeitet.
14 Vater Gott ist ein Amt und der Unterschied zwischen Lord Metatron und Erzengel Metatron.
15 Die Arbeit für den Aufstieg ist ein außerordentlicher Beitrag für alle Wesen im Kosmos.
16 Sehr wenige Menschen verstehen jetzt ihren spirituellen Aspekt, aber das wird sich schnell ändern.
17 Die Energien auf der Erde haben sich so verändert, dass die Dunklen keine neuen Aktivitäten mehr beginnen können.
18 Die Energieeinströmung Ende 2012 stellt über 2000 physische und ätherische DNA-Stränge wieder her.

Startseite  ·  Kontakt  ·  Inhalt  ·  Nach oben