Spiritgate
Login · Newsletter · Hallo Spiritgate

Die dritte Botschaft von Vater Gott

Gechannelt von Richard Presser, 24. März 2010
Übersetzt von Gerhard Hübgen


Wir beginnen erst diese Konversation zu öffnen und es ist eine Konversation, von der ich sehr begeistert bin, dass ich sie mit der Menschheit durch dieses Forum habe. Wie Richard sagte, geschieht es auf meine Anforderung, weil es wirklich so viel ist, was die Menschheit verstehen muss, wiedererwecken muss, weil wir uns alle dieser Dezembersonnenwende von 2012 nähern. So viel, was verstanden werden muss.

Fast die ganze Menschheit steckt in einem Paradigma fest, einer Sicht des Lebens, die die Menschheit als das einzig intelligentes Leben im Kosmos ansieht. Es ist eine Sicht, die von denen, die die Menschheit für ihre eigenen Zwecke kontrollieren wollen, sorgsam gefördert wurde und ich will euch zutiefst vor dieser Kontrolle warnen. Die Wahrheit bei dieser Sache ist, dass ihr alle spirituelle Wesen seid. Ihr seid alle Wesen mit einer Seele und jeder von euch ist nur ein kleiner Ausdruck einer vollständigeren Seele, könnte man sagen, vielen bekannt als Monade oder Überseele und das ist die Seele, die ursprünglich von Alles-Was-Ist geschaffen wurde.

Und so seid ihr, als ein Wesen auf diesem Planeten nur ein sehr kleiner Prozentsatz der Partikel, die eure Seele enthält, nur ein sehr kleiner Prozentsatz der Partikel dieser großen Seele; und die Menschheit ist sich darüber im Großen und Ganzen vollständig unbewusst. Die meisten Menschen denken, dass ihr geboren werdet, ihr lebt und ihr sterbt und wundert euch über den Zweck. Einige verbinden sich auf dem Weg in einer gewissen Form mit einer Religion irgendeiner Art, aber diese Religionen – außer dass sie sich das innewohnende Gefühl, dass es etwas mehr, etwas Größeres gibt, zunutze machen – drücken wirklich nicht die Wahrheit aus, wer und was ihr seid und worum es in dieser besonderen Zeit geht.

Die Menschheit ist in diesem Moment wie ein außer Kontrolle geratener Zug, der dabei ist, in eine Mauer zu rasen und diese Mauer ist der Dezember 2012. Die Menschheit hat in diesem Moment fast ohne Ausnahme keine Ahnung, was sie alle erwartet und in der Tat, viele, die denken, dass sie ein spirituelles Interesse oder Verständnis haben, machen sich über die Vorstellung lustig, was euch alle erwartet. Lasst mich euch versichern, dass ein großer Wandel vor eurer Tür steht und lasst mich auch versichern, dass ihr diese Erfahrung nicht überlebt, wenn ihr euch nicht vorbereitet.

Nun, ich benutze diese Worte nicht, um Angst zu erzeugen; das ist nicht meine Absicht. Ich habe keinen Wunsch, meinen Namen der Liste der Wesen hinzuzufügen, die auf eurem Planeten Angst verbreiten. Es gibt mehr als genug davon, jene, die dem Gebot derer, die viele als Dunkelwesen kennen, nachkommen. Weil in Wahrheit sie diejenigen sind, die die Agenda auf eurem Planeten gesetzt haben, die sehr hart gearbeitet haben, um jeden Hinweis dieser wundersamen Zivilisation, genannt Atlantis, auf eurem Planeten, auszulöschen, die dieser, man könnte sagen, gegenwärtigen Erfahrung des Lebens in dieser sehr niedrigen Schwingung voranging. Sie haben sehr hart gearbeitet, um eine Sicht zu fördern, dass die so genannte wissenschaftliche Methode, der analytische linkshirnige Prozess der Weg nach vorn im Leben ist. Und all das zielt darauf ab, euch von der Wahrheit eures Selbst und der Wahrheit dessen, was euch in weniger als drei Jahren erwartet, zu isolieren.

Und so könnt ihr dies als einen Weckruf ansehen und wenn ich zu einem späteren Datum die Glocke noch lauter läuten muss, werde ich das tun. Deshalb will ich einfach ein paar überlegte, ernste Worte anbringen, ich schätze, ihr könntet sagen, um den Erweckungsprozess zu beginnen, weil so wenige wirklich verstehen, was erforderlich ist. Und ich will, um diese Botschaft zu vollenden, die drei einfachen Schritte wiederholen, die erforderlich sind.

1) Erkenne deinen Schöpfer an. Die Partikel, aus denen deine Seele besteht, sind vom Schöpfer geliehen. Sie gehören deinem Schöpfer und alles, worum gebeten wird ist, dass ihr diese Beziehung anerkennt. Das ist alles.

Der 2. Schritt ist, alle eure negative karmische Vergangenheit zu klären und es hat einen einzelnen Befehl gegeben, der vom karmischen Board autorisiert worden ist, um diese Klärung zu ermöglichen und diesen Befehl haben diese beiden Wesen, Carolyn und Richard, und sie verwenden ihn in ihrer Heilungsarbeit. Und mit der Zeit wird er anderen gegeben und für andere aktiviert, um ihn hervorzubringen, damit die ganze Menschheit, die sich entscheidet, am Aufstieg teilzunehmen, den Zugang zu diesem Befehl haben wird.

Und der dritte Schritt ist, den physischen Körper zu verjüngen. Das mag von da aus, wo ihr auf das Leben schaut, ganz außergewöhnlich klingen, aber es hat in Wahrheit viele Wesen gegeben, die sehr, sehr lange Leben gelebt haben, selbst im derzeitigen Bewusstsein. Und vor dem Fall von Atlantis alterte der Körper nicht. Ja, er litt unter dem Eindruck des ungeklärten Karmas und alle fünf Jahre kehrten alle zur karmischen Klärung zu dem Tempel Schön [engl. Beautiful] zurück, um den physischen Körper zu verjüngen. Aber in Wahrheit alterte er nicht in der Art wie heute.

Und deshalb ist die Rückkehr in einen jugendlichen Zustand nicht so seltsam. Es scheint nur so seltsam in eurem gegenwärtigen Bewusstsein. Und der Grund für diese letzten beiden Schritte ist, dass es eine Notwendigkeit gibt, einen Grad von Perfektion innerhalb einer gegebenen Bewusstseinsstufe zu errichten, bevor weiter gegangen wird. Das ist nicht nur auf eurem Planeten vor dem Aufstieg erforderlich. Es ist ein Gesetz des Kosmos. Es findet auf alle Wesen Anwendung, die von einer Ebene des Bewusstseins auf die nächste gehen. Es ist nur, dass ein besonderer Weg etabliert wurde, um das zu tun, wegen der schwierigen Umstände auf diesem Planeten, durch die Vermischung von Licht mit Dunkelheit.

Und so gibt es diese drei Schritte und noch einmal, diesen hier ist ein Befehl für die Verjüngung gegeben worden, obwohl sie es noch nicht angewendet haben, weil diese Arbeit mit ihnen [erst] beginnt. Und deshalb erwähne ich diese Dinge, damit ihr etwas Verständnis habt, was in den nächsten paar Jahren bis zum Ende von 2012 vor euch liegt. Jedes Wesen auf eurem Planeten, das am Aufstiegsprozess teilzunehmen wünscht, braucht diese Vorbereitung und wie Jeshua und Mutter Maria in vielen Botschaften, die auf der Timeline-Seite von www.the2012countdown.com sind, sie haben viele Male gesagt, dass diejenigen, die diese Vorbereitung nicht machen, diese Energien am Ende von 2012 nicht überleben werden. Noch einmal, das ist keine Drohung. Es ist einfach, um etwas Verständnis zu erzeugen, weil jedes Wesen diese Vorbereitung unternehmen kann. Jedes Wesen.

Und einige mögen das, was ich sage als Verletzung des freien Willens betrachten, der auf diesem Planeten existiert und das Problem hier ist, dass sehr wenige verstehen, dass die Idee des freien Willens an die Zyklen gebunden ist, die ihr Zeit nennt. Zyklen spielen eine große Rolle im Kosmos und ja, freier Wille existiert, aber er existiert innerhalb der Grenzen des definierten Bewusstseins und innerhalb der Grenzen von Zyklen. Und so gibt es einen Zyklus, der mit dem Ende von 2012 endet und dieses Ende des Zyklus muss anerkannt werden und darum geht dabei. Ich bin hier, um euch etwas Verständnis zu bringen und euch zu helfen bei der Vorbereitung.

Und so ist es.

 



Copyright: Richard Presser, für die Übersetzung: Gerhard Hübgen


Link zum Original (Audio): Message 3



Kommentare/Fragen

Jürgen

03.04.2010

19:43 Uhr

Hallo,wenn Ich die Texte vom Tio,gechannelt durch Silvie Katz,mit den Vater-Gott-Botschaften vergleiche dann komme Ich schwer ins Grübeln.
Was kann man wem Glauben?
Gruß Jürgen


Gerhard

03.04.2010

20:11 Uhr

Hallo Jürgen,
man braucht eigentlich niemand zu glauben, so wie man vielleicht in der Kirche glaubt, weil eine "Autorität" verkündet, dass es so und so sei. Vielmehr lässt man die Botschaft auf sich einwirken und schaut, ob eine Resonanz da ist. Auf diese Weise lernt man am besten, indem man nämlich sein eigenes Verständnis mithilfe derjenigen Channelings weiterentwickelt, die einem im Moment etwas zu sagen haben. Der Aha-Effekt...


Horn

04.08.2010

15:06 Uhr

Sonnengott Ra gehört zu der Gruppe der Tat!!
Ist also nicht "der allmächtige Gott" sondern ein mächtiges Lichtwesen der einen von vielen Aufgabenbereichen zugeordnet ist!!!
Gruppe der Tat:KRYON - ADAMEA - ELIAS - SINAS - ENGEL CHAMUEL - ENGEL DON´ADAS - ERZENGEL MICHAEL - SONNENGOTT RA - MEISTER KUTHUMI - MEISTER LAOTSE - TOTH DER ATLANTER - QUADEK


Sabine

03.02.2011

10:53 Uhr

ich finde diese botschaft sehr sehr stimmig. ich selbst hatte in den letzten monaten ähnliche wahrnehmungen und eingebungen. ich finde es nur sehr schade, dass so wenige menschen glauben.


Gerhard

03.02.2011

11:41 Uhr

Hallo Sabine, dein Kommentar trägt sicher dazu bei, dass wieder einige den Artikel lesen... Mein Beitrag ist jetzt, die restlichen Vater-Gott-Botschaften von vergangenem Jahr für alle zugänglich zu machen. Diese Botschaften bringen es einfach auf den Punkt und wer klare Aussagen liebt, findet darin eine Menge.


eli

04.02.2011

15:39 Uhr

wenn es abhängig ist von irgend welchen Menschen die dies mit dir vollziehen können, dann ist es schon wieder begrenzt.


Gerhard

05.02.2011

16:09 Uhr

@eli
Wenn du mit "es" die Karmaklärung meinst, so ist diese natürlich nicht davon abhängig, dass "irgendwelche Menschen" sie mit dir vollziehen, sondern im Gegenteil ist es der Normalfall, dass man sein (schlechtes) Karma erlebt und damit Dunkelheit durch Licht ersetzt. Nur sind viele Menschen so in der Gewohnheit gebunden, dass sie sich dieser negativen Energie in sich nicht stellen wollen, um sie zu klären und dabei hilft vielleicht dieser Befehl. Aber meines Erachtens muss Karma immer erfahren werden, ob mit oder ohne Befehl.


Therese

06.02.2011

13:07 Uhr

Lieber Gerhard,
danke für all Deine Arbeit und Bereitschaft im Dienste an der Menschheit! Wir Leser dürfen unter anderem auch lernen, nicht zu urteilen und zu verurteilen, denn das UR können wir nicht teilen.
Wenn wir sämtliche Botschaften, die weltweit gechannelt werden, in welcher Form auch immer, in unserem Inneren köstigen, wenn wir lernen zu spüren, was stimmt für mich und was nicht, erlennen wir die Verschmelzung mit unserer ICH BIN Gegenwart, mit unserem ganz persönlichen Funken Gottes.
Und wenn wir wieder eins sind mit diesem Funken, erkennen wir, dass wir wirklich alle eins sind. Eins mit allem was ist. Und in der heutigen Zeit der Gnade, wo wir unser Karma in sehr kurzer Zeit aufarbeiten, dürfen wir uns jeden Tag neu dafür entscheiden, eins zu sein. So wie unser älterer Bruder Jeshua und Maria Magdalena uns empfahl: Ich und der Vater sind eins. (Ich und meine ICH BIN Gegenwart sind eins), bzw. ICH BIN die Auferstehung und das Leben. Herzlichst, Therese


Gerhard

06.02.2011

15:43 Uhr

Danke Dir für deinen Beitrag, liebe Therese.







Die Botschaften von Vater Gott

1 Vater Gott stellt sich als das Wesen vor, das "hinter" unserer Sonne wohnt.
2 Das lineare Bewusstsein der Menschen im Vergleich zu dem Bewusstsein von Spirit.
3 2012 und die notwendigen Schritte für die Menschen, um den Dimensionssprung zu überleben.
4 Über die mangelnde Bereitschaft, für Heilungssitzungen Geld zu bezahlen und die Ursachen dafür.
5 Die Supernova 1987A und die wahre Bedeutung der Geheimgesellschaften.
6 Die Entstehung der Bibel und eine Anregung, seine Glaubenssätze zu überprüfen.
7 Die Notwendigkeit der Vorbereitung und die Unmöglichkeit sich vorzustellen, was kommt.
8 Das Datum 21.12.2012 ist korrekt und Konkretes zu den Ereignissen Ende 2012 und Anfang 2013.
9 Der Stressalltag der Menschheit ist das Werk der Dunkelmächte, die jedoch vorzeitig eliminiert wurden.
10 Die Entscheidung für oder gegen den Aufstieg, die für viele schon zu dem Datum 09.09.09 stattfand.
11 Die verlorene Fähigkeit zur Manifestation zu Vollmondzeiten, wie es die Alten gemacht haben.
12 Ab jetzt Erdveränderungen bis 2012 und wir können die Erde dabei unterstützen.
13 Jesus hat die Kreuzigung überlebt und hat energetisch für unseren Aufstieg gearbeitet.
14 Vater Gott ist ein Amt und der Unterschied zwischen Lord Metatron und Erzengel Metatron.
15 Die Arbeit für den Aufstieg ist ein außerordentlicher Beitrag für alle Wesen im Kosmos.
16 Sehr wenige Menschen verstehen jetzt ihren spirituellen Aspekt, aber das wird sich schnell ändern.
17 Die Energien auf der Erde haben sich so verändert, dass die Dunklen keine neuen Aktivitäten mehr beginnen können.
18 Die Energieeinströmung Ende 2012 stellt über 2000 physische und ätherische DNA-Stränge wieder her.

Karmaklärung bei Kirael:

Frage: Ich habe eine große Leidenschaft für meine eigene Heilung, als auch, um anderen zu helfen. Wie kann ich jemand helfen seine Leidenschaft für die Heilung zu finden?

KIRAEL: Ihr sitzt beieinander und du hältst seine Hand, schaust in seine Augen und erzählst ihm, was du gerade mir erzählt hast. "Mein Herz möchte dich so gern tief berühren und die Heilungsreise beginnen, aber ich brauche deine Hilfe. Kannst du mir helfen?" Und er wird es dir sagen.

Aus: Unser Heilungsabenteuer


(Ein Beispiel, das zeigt, dass für verschiedene Charaktere verschiedene Angebote existieren.)


Startseite  ·  Kontakt  ·  Inhalt  ·  Nach oben