Spiritgate
Login · Newsletter · Hallo Spiritgate

Die vierte Botschaft von Vater Gott

Gechannelt von Richard Presser, 25. März 2010
Übersetzt von Gerhard Hübgen


Die gestrige Botschaft war irgendwie für viele von euch kontrovers. Ich sagte, ich werde ein paar ernste Worte benutzen, um euch alle darauf aufmerksam zu machen, was sich entwickelt und ich entschuldige mich nicht für diese Worte. Aber bei der Beobachtung eurer Antworten, wozu ich in der Lage bin, weil ihr alle wie Radiosender seid und eure Gedanken durch den Kosmos übermittelt werden, selbst wenn die meisten von euch sich dessen nicht bewusst sind.

Und so habe ich eure Gedanken beobachtet als ihr diese E-Mails gelesen habt und so sah ich die Bestürzung bei vielen. Die Reaktion einiger von euch waren: "Aber ich kann keine 333$ für eine Heilungssitzung aufbringen. Dieser Aufstieg scheint das exklusive Recht für diejenigen mit Geld zu sein" und "Was denken diese Leute, wer sie sind, dass sie solche Dinge sagen? Was für eine Arroganz bringen sie da hervor?" und so weiter und so weiter. Und so sah ich diese Antworten in euch, während ihr diese Botschaften gelesen habt und ich weiß, Richard ist sich einiger dieser Antworten bewusst, weil einige Leute ihm E-Mails geschickt haben. Aber ich bin mir aller eurer Antworten bewusst und deshalb gebt mir einen Moment, um einige dieser Themen zu behandeln.

Erstens würde ich euch sagen, dass wenn ihr alle diese Botschaften gelesen habt, die ich bis jetzt ausgesendet habe und ihr sie wirklich mit einem offenen Geist gelesen habt und wärt in der Tat von Karma aus vergangenem Leben frei, würdet ihr verstanden haben, dass jedes Verstehen, das zu erreichen nötig ist, in diesen Botschaften enthalten war. Ich sage jedem, dass eure Bestürzung, eure Reaktion, all das, auf euren Mangel an Verständnis und Mangel an Bereitschaft beruht, tatsächlich die Worte zu lesen, die vor euch hingestellt wurden. Ich sage dies, weil von der Dunkelheit so viel Arbeit durch den Gebrauch von Dingen wie Fernsehen und anderes investiert wurde, um eure Fähigkeit abzustumpfen, überhaupt mit irgendeiner analytischen Fertigkeit zu lesen. Man könnte sagen, diese Prozesse sind benutzt worden, um die Menschheit zu verdummen und das ist in der Art der Antworten, die kamen, sehr offensichtlich.

Seht ihr, wenn ihr die Botschaft gelesen hättet, die ich Richard gestern gab, würdet ihr ganz klar gesehen haben, dass ich die Worte benutzt habe, dass der Weg für jeden da sein wird, für jeden, der den Aufstieg wählt; und doch, klarerweise habt ihr diese Worte nicht gelesen oder ihr hättet nicht in der Weise reagiert, wie ihr reagiert habt. Diese beiden haben eine Anforderung, viele Dinge zu tun, viel Arbeit von jetzt bis zum Ende von 2012 und diese Arbeit wird eine Menge finanzielle Mittel erfordern. Ich will auch hinzufügen, obwohl sie nicht darüber reden, dass besonders bei Richard tiefgehende finanzielle Verpflichtungen bestehen, die berücksichtigt werden müssen, damit diese Arbeit weitergeht. Sehr wenige verstehen den Weg, den er gegangen ist, um dahin zu kommen, wo er ist und alles, was ihr seht ist diese Gebühr und ich möchte euch sagen, dass diese beiden großen Wesen anderthalb Stunden ihrer Zeit für einen dieser Anrufe investieren, und Fähigkeiten zur Verfügung stellen, die einzig von diesen beiden großen Wesen verfügbar sind, und aus meiner Sicht - wenn ich mir anschaue, welche Preise für verschiedene Dienste in eurer Welt verlangt werden - verlangen diese beiden ernsthaft zu wenig für das, was sie geben. Aber das, meine Freunde, ist ein anderes Thema.

Der Schlüssel für euer Verständnis ist, dass mit der Zeit der Prozess der karmischen Klärung und Verjüngung durch viele Heiler auf eurem Planeten fließen wird und diese Arbeit wird in vielen Formen getan werden. Im Moment sind nur die Heilungssitzungen mit Carolyn und Richard verfügbar, um den karmischen Reinigungsschritt durchzuführen. Der Verjüngungsschritt soll noch kommen, jedoch wird er sehr bald kommen, und im Augenblick wird diese Arbeit nur zwei zu eins getan, könnte man sagen, in dem Sinn, dass sie nur in diesen Heilungssitzungen mit Carolyn und Richard getan wird, weil sie in diesem Moment nicht in der Lage sind, es in anderer Form zu tun, aus Gründen, die ich nicht näher erläutern will. Jedoch werden mit der Zeit diese beiden Befehle in öffentlichen Foren auftauchen, nicht nur durch sie, sondern tatsächlich auch durch andere.

Und lasst mich euch sagen, mit der Zeit wird es Tausende von Leuten geben, die nicht nur mit diesen beiden Wesen arbeiten, sondern auch andere, die die Fähigkeit erlangen, diese Arbeit in großen Gruppen zu machen. Deshalb sage ich euch, dass es für solche, die kein Geld haben, viele Wege geben wird. Es wird Wege geben, die ihnen eröffnet werden, um den Zugang dazu zu haben; selbst für diejenigen in den ärmsten Ländern, diese Gelegenheiten werden eröffnet.

Und deshalb sage ich allen, die sich anschauten, was ausgedrückt wurde und sagten, das muss für Leute mit Geld sein, ich sage euch, schaut noch einmal und schaut euch selbst an, weil ihr nicht gelesen habt, was vor euch hingestellt wurde. Ihr habt aus eurer ungeklärten karmischen Vergangenheit heraus reagiert und geurteilt. Ich sage ungeklärte karmische Vergangenheit, weil so viele Leute auf einem so genannten spirituellen Pfad glauben, dass jedes spirituelle Material kostenlos sein sollte, und ich sage euch: Was könnte in eurer Welt wertvoller sein als diese Hilfsmittel, die auftauchen, um euch zu ermöglichen voranzugehen, über 2012 hinaus? Denkt über diese Dinge nach.

Und ich möchte hinzufügen, dass, zumindest in der westlichen Welt, die primäre Quelle dieses Gefühls, dass spirituelles Material frei sein sollte, eine Sicht ist, die von der katholischen Kirche gefördert wurde, wobei sie in der Wirkung diejenigen spirituellen Wesen entmachtet hat, die hervortreten und lehren wollten; damit sie, man könnte sagen, sich selbst in die Lehren der Kirche verpacken und nur in dieser Art hervortreten; und das war eine Methode zu kontrollieren. Ich möchte auch hinzufügen, dass auch dieser Gedanke, dass "Jeshua ohne Bezahlung lehrte, warum sollte also ein anderer einen Preis verlangen", auch von der katholischen Kirche gefördert wurde.

Wenige von euch haben innegehalten und darüber nachgedacht, wie Jeshua auf diese Art lehren konnte; und ich bin mir dessen bewusst, dass diese beiden bei mehr als einer Gelegenheit erklärt haben, dass in der Tat Jeshuas Onkel, der als Joseph von Arimathea bekannt war, der auch Maria Magdalenas Vater war, war ein Mann von großem Reichtum und er finanzierte den ganzen Prozess der Lehre von Jeshua, angefangen mit seiner Zeit bei den Druiden in England, [dann] seine Reise von etwa sieben Jahren nach Indien, nicht nur Jeshua, sondern zwei seiner Brüder und andere. Aber die Leute halten nicht an und denken nach. Sie nehmen einfach diese Dinge als Wahrheit und beurteilen andere danach.

Und lasst mich sagen, dass eines der Dinge, wo ihr euch öffnen müsst, um diesen Weg zu gehen, sind eure Urteile, eure Bewertung anderer. Ihr braucht ein Verständnis dafür, warum ihr bestimmte Sichtweisen habt. Es ist ein Teil der eigenen Öffnung zu der Wahrheit wer und was ihr seid.

Das ist also heute meine Botschaft für euch. Lasst eure Urteile los. Lest, was vor euch steht. Es gibt viel mehr als ihr erkennt.

Und so ist es.

 



Copyright: Richard Presser, für die Übersetzung: Gerhard Hübgen


Link zum Original (Audio): Message 4







Die Botschaften von Vater Gott

1 Vater Gott stellt sich als das Wesen vor, das "hinter" unserer Sonne wohnt.
2 Das lineare Bewusstsein der Menschen im Vergleich zu dem Bewusstsein von Spirit.
3 2012 und die notwendigen Schritte für die Menschen, um den Dimensionssprung zu überleben.
4 Über die mangelnde Bereitschaft, für Heilungssitzungen Geld zu bezahlen und die Ursachen dafür.
5 Die Supernova 1987A und die wahre Bedeutung der Geheimgesellschaften.
6 Die Entstehung der Bibel und eine Anregung, seine Glaubenssätze zu überprüfen.
7 Die Notwendigkeit der Vorbereitung und die Unmöglichkeit sich vorzustellen, was kommt.
8 Das Datum 21.12.2012 ist korrekt und Konkretes zu den Ereignissen Ende 2012 und Anfang 2013.
9 Der Stressalltag der Menschheit ist das Werk der Dunkelmächte, die jedoch vorzeitig eliminiert wurden.
10 Die Entscheidung für oder gegen den Aufstieg, die für viele schon zu dem Datum 09.09.09 stattfand.
11 Die verlorene Fähigkeit zur Manifestation zu Vollmondzeiten, wie es die Alten gemacht haben.
12 Ab jetzt Erdveränderungen bis 2012 und wir können die Erde dabei unterstützen.
13 Jesus hat die Kreuzigung überlebt und hat energetisch für unseren Aufstieg gearbeitet.
14 Vater Gott ist ein Amt und der Unterschied zwischen Lord Metatron und Erzengel Metatron.
15 Die Arbeit für den Aufstieg ist ein außerordentlicher Beitrag für alle Wesen im Kosmos.
16 Sehr wenige Menschen verstehen jetzt ihren spirituellen Aspekt, aber das wird sich schnell ändern.
17 Die Energien auf der Erde haben sich so verändert, dass die Dunklen keine neuen Aktivitäten mehr beginnen können.
18 Die Energieeinströmung Ende 2012 stellt über 2000 physische und ätherische DNA-Stränge wieder her.

Startseite  ·  Kontakt  ·  Inhalt  ·  Nach oben