Spiritgate
Login · Newsletter · Hallo Spiritgate

Solara demonstriert XUA

von Solara, 10.04.2010


In dieser Zeit kommt es für Lichtarbeiter oft zu unangenehmen Begegnungen mit der Negativität, ob nun von innen oder von außen. Deshalb möchte ich hier eine Technik von Solara weitergeben, die unangenehme Erfahrungen klären kann. Solara hat sie in diesem Video demonstriert (G.H.):



Das Video enthält auch deutsche Untertitel, die hier leicht gekürzt wiedergegeben werden:


Solara: Das ist eine kleine Demonstration für das Xuà!

Xuà ist eigentlich ein brasilianisches Wort. Es ist das Geräusch, das eine Welle macht, wenn sie an den Strand brandet und buchstabiert sich X-U-A. [...]

Es ist eine der effektivsten Methoden, die wir derzeit haben, um etwas zu klären und zu reinigen. Es gibt drei grundlegende Arten des XUÀ, die wir zeigen wollen:

Die erste Art ist dazu da, etwas in dir zu reinigen, aus deinem eigenen Wesen zu entfernen, wenn du z.B. einen schlimmen Gedanken hast oder wenn plötzlich eine Emotion hochkommt, die du klären möchtest, oder wenn eine alte Sache in dir angesprochen wird.

Du nimmst deine Hände und xuast dich selbst: XUÀ!! - XUÀ!! - XUÀ!!

Du kannst das so oft machen, wie du willst, du kannst es eher verhalten machen, oder richtig laut.

Du kannst ein ganz lang gezogenes, effektives XUÀÀÀÀÀÀÀ machen und dabei etwas Wind erzeugen...

Das ist die erste Art des XUÀ Es wirkt sofort und sehr effektiv.

Mit der zweiten Art des XUÀ kannst du etwas aus deiner persönlichen Matrix entfernen oder sogar aus der planetaren Matrix.

Ich benutze diese Art des XUÀ oft, wenn ich beim Autofahren z.B. ein totes Tier sehe, oder wenn jemand etwas Schreckliches sagt oder wenn du etwas siehst, undes gehört einfach nicht mehr hierher. Es mag ein sehr dualitätsbezogenes Element sein oder eine Emotion, und du sagst dir einfach „Raus damit!“

Bei dieser zweiten Art des XUÀ, beim Entfernen aus der Matrix, der persönlichen und planetaren Matrix, zielst du immer auf die nächstgelegene Öffnung. Wenn z.B. dort das nächstgelegene Fenster wäre, dann würde ich es so machen: XUÀ!! XUÀ!! XUÀÀÀÀÀ!!

Das fühlt sich supergut an und funktioniert wirklich!

Die dritte Art des XUÀ ist ein Freimachen des Weges und das meint immer die Ebene der ultragrößeren Realität, nicht die Ebene der Dualität.

Zum Beispiel: Lasst uns das alle zusammen machen. Wir machen drei XUÀs und bewege deine Arme nach oben und lass uns den Weg dafür freimachen, dass wir alle als Wahre Eine hervortreten.

XUÀ!! - XUÀ!! - XUÀÀÀÀÀ!!

Beim letzten XUÀ - egal wieviele du machst - strecke deine Hände zur Seite und dann nach unten.

Und jetzt lasst uns den Weg dafür freimachen, dass wir unser neues Leben finden können. Und das machen wir erneut dreimal:

XUÀ!! - XUÀ!! - XUÀÀÀÀÀ!!

Und jetzt lasst uns den Weg freimachen, so dass die Schwingung von reiner Herzensliebe immer stärker wird und sich über den ganzen Planeten verbreitet bis auch das allerletzte Wesen auf diesem Planeten weiß, dass es geliebt wird, und dass wir alle lieben können und geliebt werden mit der Gesamtheit unseres Wesens. Und diesmal wollen wir das viermal machen:

XUÀ!! - XUÀ!! - XUÀ!! - XUÀÀÀÀÀ!!

in reiner Herzensliebe.

Danke! Das ist das XUÀ. Ein wunderbar kraftvolles Werkzeug. Ich weiß nicht, warum es so gut funktioniert, aber es ist äußerst effektiv. Probier es einfach aus!



Zum Video auf YouTube: Solara demonstrates the Xuá!!




Kommentare/Fragen

Gerhard

25.06.2016

18:14 Uhr

Hmm, vielleicht sollten wir sogar XUA auf den Brexit anwenden?

Schließlich gibt es schon wieder einige (Briten), die ihre Stimme dafür lieber wieder zurückziehen würden. Und Schottland will vielleicht wegen des Brexit Great Britain verlassen .... Das kann doch die Mehrheit nicht wollen!

XUA!! - XUA!! - XUAAAA!!


Viola Willms-
Fürstenau

27.06.2016

07:39 Uhr

Danke Gerhard, für deine Übersetzung hier noch mal schriftlich, das ist hilfreich. Schade ist nur, dass das Video nicht runterladbar ist.
Liebe Grüße von Viola


Gerhard

27.06.2016

09:26 Uhr

Hallo Viola,

es gibt aber Tools zum Herunterladen von YouTube-Videos. Z.B. bei chip.de:
http://www.chip.de/downloads/Free-YouTube-Download_34334309.html


Ane Mary

27.06.2016

12:59 Uhr

Hallo Ihr Lieben,
es gibt das Video mit deutsche Untertiteln hier:

https://www.youtube.com/watch?v=hfE7Za3HPIM

Mich würde interessieren, welche Art von XUA wir beim Chemtrails nützen können? Habt Ihr eine Inspiration dazu?
Herzlichen Dank lieber Gerhard für die Übersetzungsarbeit! Ich werde diese in Rumänisch übersetzen.
Liebe Grüsse
Ane Mary


Gerhard

28.06.2016

09:01 Uhr

Hallo Ane Mary,
auf die Frage „Welche Art von XUA bei den Chemtrails“ würde ich natürlich die 2. Art wählen, „etwas aus der planetaren Matrix entfernen“. Die Frage ist nur, wo man die Öffnung hernimmt, in die diese Energie hinein „entsorgt“ wird. Kann der Himmel selbst die Öffnung sein? Oder doch eher eine Öffnung in der Erde? ... Das kann ich jetzt nicht sagen...
Noch wegen der mir zugeschriebenen „Übersetzungsarbeit“: Der Text oben besteht im Wesentlichen (99%) aus den Untertiteln des Videos, die irgendjemand übersetzt hat. Ich habe nur an ein paar Stellen winzige Korrekturen gemacht.


Alba

29.06.2016

15:15 Uhr

Hallo,
vielen Dank fur die Übersetzung.
Ich hatte schlimme Gedanken fast den ganzen Vormittags, dann habe ich mich daran erinnert und die 1. Xuá ritual gemacht und plötzlich war ich frei und leichter geworden :-)
eine Frage: was ist mit der ultragrösse Realität und Dualität gemeint?
danke im Voraus
Alba


Gerhard

30.06.2016

09:32 Uhr

Hallo Alba,

Die Dualität ist das, was wir in unserer 3D-Realität wahrnehmen: Gut und Böse, Plus und Minus, oder auch: Freund und Feind, also allgemein Gegensätze.
In der „ultragrößeren Realität“ gibt es diese Gegensätze nicht, alles ist Eins. Und diese Realität sind natürlich die höheren Dimensionen, speziell ab 5D.



Solara

Cobra zur letzten Toröffnung von 11:11 am 22.11.2012


Cobra ruft zur letzten Toröffnung von 11:11 zu einer weltweiten Meditation auf; Solara führt die Toröffnung in Peru durch.





Weitere Techniken

Aus: Shambala. The Sacred Path of the Warrior


Owen Waters über die Verbindung zum unendlichen inneren Selbst


Video von Cobra zu der Friedensmeditation für Syrien und Nordkorea.


Die Befreiungsanstrengungen der Lichtkräfte gehen in Ägypten weiter, wie auch die täglichen Meditationen von Cobra


Weltbefreiungsmeditation, die jeden Sonntag durchgeführt wird.


Aufruf für eine Friedensmeditation am Tag der Sonnenfinsternis, 10.5.13


Channeling von Pachamama und Veranstaltungen zu 12-12-12


Für 12-12-12 ruft Tyberonn zu einer globalen Meditation auf


Für 11-11-11 und 2012 empfohlene Meditation mit der Lichtsäule


Die 'drei Tage Dunkelheit', wie man sich auf den Dimensionssprung vorbereitet


Interview mit Deepak Chopra aus WIE


Eine Anleitung von Thoth


Für 11-11-11 und 2012 empfohlene Meditation mit der Lichtsäule


Botschaft von Erzengel Michael, LM-06-2010


Hilarion über die Ausrichtung auf das Höhere Selbst und seine Integration


Hilarion über die Verbindung mit dem Höheren Selbst


Meister Kirael sagt, wie man mit seinem Höheren Selbst Kontakt aufnimmt


Startseite  ·  Kontakt  ·  Inhalt  ·  Nach oben