Spiritgate
Login · Newsletter · Hallo Spiritgate

Kommunikation mit Himmelskörpern

empfangen von Ute Posegga–Rudel, 21. Oktober 2011
übersetzt von Gerhard Hübgen


Geliebte,

Ich bin St. Germain.


Es wird viel über Planeten und Kometen geredet, die in euer Sonnensystem kommen, um große Veränderungen auf der Erde zu verursachen oder euren finalen Aufstieg in die höheren Dimensionen auszulösen.

Hinter diesen Reden gibt es reale Fakten und ich will dies kommentieren.

Zunächst, was ist ein Planet oder Komet? Sie sind bewusste Einheiten, Körper von der Erscheinung her, jedoch geistige Wesen und Entitäten, Wesen, die sich als Körper ausdrücken oder inkarnieren.

Mit einer dreidimensionalen Auffassung und Wissenschaft sind Himmelskörper nur das, Körper aus Materie mit bestimmten chemischen Komponenten, die bestimmten physikalischen Gesetzen unterliegen – diejenigen, die eure Wissenschaftler der Realität, dem ewigen Fluss des göttlichen Traums, auferlegt haben. Diese Wissenschaftler beschreiben dann ihren Ort und ihre Bahn im Raum, ihren Ursprung und die materiellen Elemente, sie geben ihnen einen Namen und sind vielleicht über die Schönheit ihrer Erscheinung erstaunt.

Das ist natürlich vom Ansatz und der Art der Beobachtung her sehr begrenzt, weil sie der lebenden Essenz eines solchen himmlischen Körpers an sich, seiner wahren Natur und Qualität keine Beachtung geschenkt haben. Wenn also eure Wissenschaftler über einen Kometen reden, der in euer Sonnensystem kommt, sehen sie nur die möglichen materiellen Ereignisse, wie eine Kollision oder Gravitationseinflüsse auf die Erde. Aber sie beachten nie, was viel großartiger ist: die lebende Essenz, die Seele eines solchen Körpers, der aus dem Weltraum kommt.

Ebenso wie diese vor kurzem in eurem Sonnensystem angekommenen Wesen eine Seele haben, ebenso haben alle Planeten eures Sonnensystems eine Seele. Sie sind lebende Wesen, wie ihr selbst und Gaia es seid, und ihr könnt mit ihnen kommunizieren, sprechen, wie einige von euch mit dem Geist von Gaia kommunizieren! Sie kommunizieren immer mit euch, sprechen mit euch, aber die meisten von euch haben es in eurer Dichte und Tunnelvision bisher nie bemerkt.

In gleicher Weise sind neue Himmelskörper, die in euer Sonnensystem kommen, keine tote Materie, sondern lebende Wesen, Botschafter, wenn ihr mögt, die mit euch reden, wenn ihr nur bereit wärt zu hören.


Ihr seid nur in Furcht vor dem, was ihr nicht kennt!


Eine erwachende Menschheit wird direkt mit allen Himmelskörpern kommunizieren. Sie wird persönliche und kollektive Kontakte mit ihnen machen und zuhören, was sie euch zu sagen haben, was ihr Geschenk ist, was ihre Botschaft ist. Ihr seid nicht das Opfer „unbekannter“ Objekte, die eure Existenz zu bedrohen scheinen. Das ist eine dunkle Botschaft eurer Unterdrücker und Manipulatoren, die euch in Unwissenheit und im Trennungsbewusstsein und bloßer grobkörperlich basierter Identifizierung halten wollen.

Hört ihnen zu und sprecht zu den bewussten Wesen, die in euer Sonnensystem eintreten. Wie ihr wisst, kann niemand und nichts nicht einmal in eure Aura eindringen, wenn ihr nicht die Erlaubnis dazu gebt. In ähnlicher Weise kann kein Himmelskörper in euer Sonnensystem eindringen oder in das ätherische Feld eurer Erde ohne ihre Erlaubnis und genauso ohne eure Erlaubnis. Nur die Wahrnehmung und Illusion, ein Opfer toter und gewalttätiger Kräfte zu sein, erschafft genau solch ein Ereignis.

Die Stärke eures Erwachens ist deshalb ein wichtiger Faktor für eine göttliche Schöpfung, in der es keine Aggressoren gibt. Ihr seht, es ist alles eine Sache des Bewusstseins, mit dem ihr schwingt!

Kommunizieren und Reden mit Himmelskörpern ist deshalb notwendig und enthüllt euch ihre Botschaft und Absicht. Indem ihr in die Sphäre eurer Erde hereinlasst, was eurer Evolution und weiterem spirituellem Wachstum dient, befreit ihr euch von jeder Angst und Ungewissheit, weil ihr euch mit neu ankommenden Seelen und dem Dienst, den sie euch liefern, angefreundet habt.

Die Frequenzänderungen, die jetzt auf der Erde auftreten, sind geeignet, eure telepathischen Fähigkeiten zu aktivieren, sodass ihr leicht mit allen Seelen in eurem Universum kommunizieren könnt.

Alle Himmelskörper gehören als Ausdruck großer Seelen in Wirklichkeit zu Gesellschaften von Lebensformen und spezifischen Formen von Bewusstsein, die immer mit dem Ziel miteinander kommuniziert haben, eine ständig größere Union göttlicher Wechselbeziehungen zu bilden. Das deshalb, weil der große Prozess der Vergöttlichung eurer Universen begonnen hat – als Teil eines natürlichen Zyklus göttlicher Schöpfung.

Geliebte, es ist jetzt wirklich Zeit, eure bloß erdgebundene Sichtweise abzulegen und euch dem Universum zu öffnen und eure natürliche und größere Beteiligung an eurer galaktischen Umgebung zu umarmen.


Mit Segnungen!
Ich bin St Germain



Zum Original: Communication with Celestial Bodies

Copyright © Ute Posegga-Rudel, Okt. 2011

Radiantly Happy Blog

Diese Botschaft wurde in einem sakralen Umstand empfangen und sollte entsprechend und mit Respekt behandelt werden. Verbreitung dieser Botschaft bitte nur zusammen mit dieser Information. Wenn du Fragen hast, kontaktiere mich bitte. Danke!





an den Autor/Übers.

Kommentare/Fragen

Keine Kommentare vorhanden.



Mehr von St. Germain

St. Germain sagt, dass die harte Arbeit für die Währungsneubewertung nun abgeschlossen ist. Es liegt nun an der Mannschaft auf der Erde...


St. Germain gibt einen Rat zu der kritischen Zeit um den 18. Oktober 2013


Viele Unruhen in den nächsten Monaten in Europa


Amorah Quan Yin über richtige Verhaltensweisen im Aufstieg


Gechannelte Nahrung von Saint Germain


Eine Vorausschau für 2012 und eine Ermahnung zu handeln


St. Germain sagt, was nach 11-11-11 von den Meistern erwartet wird.


Djwhal Khul, Raumschiff Athabantian, St. Germain zum Oktober 2011


St. Germain über die Chancen, die Komet Elenin bringt


Sarah Biermanns Begegnung mit St. Germain


Eine Aufforderung die Programme der Begrenzung zu überwinden


Über unbewusstes und bewusstes Erschaffen


Auszug aus Shoud 8, 2005


Auszug aus Shoud 8, 2005


1. Welle des Aufstiegs


St. Germain zu den Reaktionen auf das Sai Baba Channeling



Startseite  ·  Kontakt  ·  Inhalt  ·  Nach oben