Aufstieg

Was 'Gefangen in einem Kristall' mit uns zu tun hat

von Saint Germain, gechannelt von G. Hoppe

Auszug aus Shoud 8/2005

Übersetzung: Matthias


In gewissem Sinne seid Ihr in Eurem Kristall gefangen, nicht wahr? In gewissem Sinne seid Ihr in einen Wirbel von Energie hineingegangen, zur falschen Zeit am falschen Ort - aber vielleicht gerade am perfekten Ort, an dem Ihr eingeschlossen wurdet. Und hier sitzt Ihr nun, auf der Innenseite - und ich bin nun an der Außenseite, hm. Ich sage das mit der größten Liebe und Anteilnahme, hm (Lachen im Publikum), aber es ist so - Ihr seid gefangen.

Ihr seid gefangen, durch etwas, das ich HYPNOSE nennen würde, das ich als Hypnose bezeichnen würde. Ihr sitzt hier in einem Zustand der Hypnose. "Hypno" bedeutet "Schlaf", Ihr seid tief im Schlaf. Ihr seid hypnotisiert. Ihr seht Euch zu der Annahme verführt, dass all das real ist - und dass Ihr weniger seid, als Ihr in Wirklichkeit seid - und wir werden diesen Bann lösen, denn Ihr über Euch selbst gesprochen habt. Ja, wir werden diesen Bann lösen, den Ihr auf Euch selbst gelegt habt. Wir werden diesen Zustand der Hypnose entlassen, innerhalb dessen Ihr existiert - ja, da sind Anteile von Euch, die eine so tiefe Verbindung zu meiner Geschichte mit dem Kristall haben. Gefangen sein in Eurem eigenen Wesen - in Eurer eigenen Schöpfung.

Fühlt Ihr Euch nicht an manchen Tagen so, als ob Ihr schreit - und keiner Euch hören kann? So, als ob Ihr in einer Falle sitzt, festgehalten, eingefroren - die Augen weit offen, der Mund schreiend, die Hände ausgestreckt? Eingefroren. Ich weiß, wie das ist.

Ich weiß, wie es ist, so hypnotisiert zu sein, schlafend, "mesmerisiert", dass Ihr wirklich an die Dinge glaubt - die Euch nicht länger dienen. Die Euch nicht länger dienen.

Nun. Das soll nicht heißen, dass irgendeine der Erfahrungen, die Ihr gemacht habt, falsch gewesen sei - keine war es. Ich bereue nicht einen einzigen Augenblick, in dem ich in meinem Zustand in einem - kristallinen Gefängnis festgehalten war. Ich bereue es nicht im Geringsten. Ich würde noch einmal hunderttausend Jahre in dieser Hölle verbringen - um zu wissen, was ich heute weiß. So - lasst uns für ein paar Minuten darüber sprechen, warum - warum Ihr hypnotisiert seid. Was ist der Grund dafür? Warum seid Ihr in diesem Zustand?

Hm. Zuallererst einmal ist da der Einfluss der KIRCHEN. Ich verbringe damit im Moment viel Zeit und Energie, mit diesem Thema, denn wie ich sagte, die Kirchen tragen die kränkste und unausgeglichensteEnergie auf der Erde. Mehr als alle anderen, im Moment.

Die Energie der Kirchen - oder der Religionen im Allgemeinen, der meisten von ihnen, nicht allen, der meisten von ihnen - bringt soviel Angst mit sich, und soviel Dualität, und diese halten Menschen im Griff, sie halten Menschen in Hypnose. Sie halten Menschen in Hypnose.

Der Glauben daran, dass es "richtig" und "falsch" gibt - es gibt Menschen zur Zeit auf der Erde, die wortwörtlich daran glauben, dass es einen Teufel gibt. Kinder, die in Furcht leben vor diesem Ding, das sie "Satan" nennen.

Es gibt intelligente, wohlmeinende Menschen, die daran glauben, dass es diesen Ort gibt, den sie "Himmel" nennen. Sie glauben wirklich, wortwörtlich, an dieses Wesen "St. Peter", Petrus, der diese Akten hat und Euren Namen dort nachschlägt (Lachen), nachdem Ihr die Erde verlassen habt, um festzustellen, ob Ihr ungezogen oder brav gewesen seid, "naughty or nice", hm. (Gelächter im Publikum) Oder vielleicht war das auch Santa Claus! (viel Gelächter)

Innerhalb dieses Glaubens, Shaumbra, geschieht Realität, das ist so.

Realität geschieht, Realität ereignet sich, weil das Glaubenssystem vorhanden ist, da gibt es diese Hypnose, die ausgelegt wurde, und Menschen gehen ihr in die Falle.

Und so gibt es also eine Hölle. Und es gibt einen Himmel. Und es gibt ein "Gericht" in den anderen, jenseitigen, Bereichen, denn diese Bereiche sind mit nichts anderem gefüllt, als großartigem Potenzial - Du willst die Erfahrung? Du kannst sie haben, in den anderen Bereichen, den nicht-physischen Bereichen. Ihr könnt in den Himmel gehen, Ihr könnt in die Hölle gehen, und es gibt Millionen von Seelen, die dort ruhen und darauf warten, gerichtet zu werden, die auf Jeshua warten.

Es ist schwierig, dann, Ihr arbeitet mit Ihnen in der Nacht, Ihr seid in gewissem Sinne die "Rettungssanitäter" (EMS-Workers"Emergency Rescue Service") für diejenigen, die so sehr in Ihren eigenen Glaubenssystemen gefangen sind, in ihrer eigenen Art von Hypnose.

Hypnose - wirkt auf beiden Seiten des Schleiers. Das ist so.

Die Kirchen haben… auf der Erde… die Kirchen haben diese Energie der Angst ausgebreitet, diese Energie des Teufels, und diese liegt immer noch so schwer auf der Menschheit - es ist eine relativ neue Schöpfung und Erfindung. In Wirklichkeit gibt es erst seit den letzten sechs - bis siebentausend Jahren der Menschheit diese Hypnose der Religion. Außerhalb davon hatten wir das nicht, in Atlantis und Lemuria gab es keine Religionen. Wir hatten kein Verständnis für das Konzept "Gott". Wir verstanden Einssein, wir verstanden Liebe, wir verstanden Evolution und all diese Dinge, aber "Gott" ist eine relativ neue Erfindung.

Dualität in den Kirchen ist eine Form von Hypnose, und genau in diesem jetzigen Moment hält sie Milliarden von Menschen fest, auf der ganzen Erde. Aus Angst. Aus Angst.

Ihr wart auch Teil davon. Soviele von Euch erfuhren das während Eurer Leben, Ihr habt dagegen angekämpft, und Ihr kämpft immer noch dagegen an. Ihr fragt Euch immer noch, ob Ihr das "Richtige" tut, Ihr fragt Euch immer noch, ob Ihr nicht vielleicht zu Euren früheren spirituellen Wurzeln zurückkehren sollt. Es gab dort eine Art von Trost, ist es nicht so? Sie übernahmen Dinge für Euch, sie beantworteten die Fragen für Euch. Sie sagten Euch, wie Ihr Euer Leben zu leben habt, und sie sagten Euch, wie Ihr zu sein habt, und besonders, wie Ihr nicht zu sein habt.

Es war Hypnose. Und es hat immer noch eine Auswirkung auf Euch. Es hat auch teilweise deswegen einen Effekt auf Euch, gerade weil Ihr so liebend und so sensitiv und so offen seid. Diese Hypnose der Religion hält einen so großen Teil des Bewusstseins der Erde, jetzt in diesem Moment.

Ich spreche nicht "schlecht" über die Kirchen, ich versuche nur, die Fakten darzustellen. Ich kann gar nicht schlecht über die Kirchen sprechen - Ihr und ich halfen dabei, sie zu erschaffen, hm.

Wir erschufen sie mit einer anderen Absicht, insbesondere vor 2000 Jahren - wir erschufen einige der ersten Kirchen, einige der ersten Wege der Menschheit, als wir diesen göttlichen Samen zur Welt brachten, dieses Christus-Bewusstsein auf der Erde. Als Ihr Euch inkarniertet realisiertet Ihr, dass es so schwierig war, diesen "göttlichen Samen" zu erhalten, das Christusbewusstsein, in einer sehr feindlichen und schwierigen Welt. Und so begannt Ihr, Kirchen zu errichten, "physische Orte", die "heilig" sein konnten, die die heilige Energie halten konnten, in denen die göttliche Christusenergie beheimatet sein konnte, bis es an der Zeit war, dass sie wirklich in die ganze Welt hinaus ausstrahlen konnte.

Und so halft Ihr, die physischen Kirchen zu erbauen. Ihr halft, einige der Strukturen der Kirche zu errichten - die Strukturen der Lebensweisen - und das ist alles, was Ihr zu tun versuchtet, und das ist alles, was Jeshua zu tun versuchte, Lebensweisen zu gestalten. Regeln, die Menschen sehen konnten, aber von denen sie auch entscheiden konnten, ob sie sie nutzen wollten, oder nicht. Stücke von Weisheit und Erleuchtung, in die andere mit eintreten konnten, wenn sie das so wählten.

Und diese Energien wurden verzerrt, diese Energien wurden missbraucht. Die "Energie-Stehler" der Erde - und der anderen Bereiche - haben die Energie der Kirchen genommen und sie dazu genutzt, die Energie der Menschheit auszusaugen ("to suck the energy of humanity dry"). Und sie tun das jetzt in diesem Moment. Jetzt in diesem Moment, auf der Erde.

Sie sprechen Worte der Liebe, und sie rezitieren Worte, von denen sie annehmen, dass sie Jeshua gesagt hat - aber wie handeln sie? Welche Kriege erschaffen sie? Welchen Hass halten sie in ihren Herzen, und welche Angst haben sie, in ihrer Seele ("spirit").

Als eine Gruppe von Shaumbra können wir eine Art von "Ausstrahlung" ("radiance") bereitstellen - wir versuchen nicht, sie zu verändern, wir versuchen einfach, einen Weg aufzuzeigen, der darüber hinausgeht, über den der Kirchen.

Die Kirchen hielten die Menschen hypnotisiert - für eine sehr lange Zeit. Es wird sehr schwierig sein - sehr schwierig - für das Bewusstsein, das gehen zu lassen, Ihr seht die Kämpfe, die gerade jetzt stattfinden. Wie nennen sie Euch? Die, die ein paar andere Gedanken und Ideen haben? Die, die wirklich Liebe in ihren Herzen tragen? Die, die Liebe leben? Sie nennen Euch die "Dunklen", nicht wahr? Sie nennen Euch die "Irregeführten", sie sagen, dass vielleicht Satan Euch hat - oh, da ist diese Angst wieder, es ist Hypnose. Der größte Teil der Welt ist unter ihren Bann gefallen.

Eine andere Form der Hypnose kommt von den REGIERUNGEN dieser Welt. Nun - Ihr müsst verstehen, dass die Regierungen - und es gibt viele viele hundert Regierungen auf der Welt - dass die Regierungen genauso genommen eine Repräsentation des Bewusstseins dieser jeweiligen Gruppe von Menschen darstellen… dass deren Bewusstsein eine eigene Lebensform-Energie annimmt. Die Regierung entwickelt Ihre eigene Form von "Persona", Persönlichkeit. Und sie hat einen Einfluss auf Menschen, sie "hypnotisiert" sie, das ist alles, was es ist, Shaumbra, Hypnose. Hypnose.

Wir sagen nicht, dass das schlecht ist. Wir sagen nur, dass das eine Reihe von Glaubenssystemen ist, die so stark sind, dass Ihr nicht aus ihnen herauskommt.

Ihr wundert Euch, warum das so schwierig ist, manchmal. Die Regierung sendet ein unglaublich starkes hypnotisches Signal aus. Nein, wir sprechen hier nicht über kleine Geräte, wir sprechen hier nicht über irgendetwas, das mit einer "Verschwörung" zu tun hat. Verschwörungen funktionieren nicht, denn die meisten Menschen sind nicht intelligent genug, hm! (Lachen) Hm. Wir werden wohl mal ein ganzes Gespräch zu diesem Thema haben, irgendwann. (noch mehr Lachen) Denn sie verstehen wirklich nicht, von der Basis her, wie Energie funktioniert, sie sind - sie sind wie Kinder, sie versuchen, einander die Energie zu stehlen, die ganze Zeit, und sie tun es auf die naivsten Weisen…nein, wir sprechen nicht über irgendeine Art von großartiger Verschwörung, in der die Regierung irgendwelche Radiofrequenzen aussendet, oder Wellen, oder in der sie den Himmel vergiften mit etwas, das Euch umbringen soll - nicht diese Art von Dingen.

Die Regierung sendet eine Art Bewusstsein aus, und noch einmal - die Regierung ist ihre Bevölkerung!

Die Regierung sendet ein Bewusstsein aus, in Bezug auf so etwas wie "Steuern" - Ihr fallt hinein in das Glaubenssystem, dass Ihr Steuern bezahlen müsst! Denn die Regierung glaubt, dass sie Energie von Euch nehmen muss, um sich selbst, ihre eigene Identität, zu erhalten.

Die Regierung hat Regeln, wie man zu leben hat. Sie sagt Euch, was "richtig" und was "falsch" ist, und Ihr fallt darauf herein, Ihr wart ein Teil davon, die ganze Zeit, seit Ihr hier auf der Erde in dieses Leben geboren worden seid. Das hier ist "richtig" und das hier ist "falsch".

Die Regierung hat sogar eine hypnotische Verbindung zu Euch in Bezug darauf, was man essen soll, was man tun soll. Ich werde Euch etwas erzählen, als ein Beispiel: Alles im Zusammenhang mit Eurer Realität jetzt in diesem Moment ist ein hypnotischer Zustand… Ihr glaubt daran, Ihr fallt darauf herein. Und dann fragt Ihr Euch, wie Ihr wieder herauskommen sollt. Ich gebe Euch ein Beispiel - es ist eins, das Cauldre sehr vertraut ist: Nikotin. In Zigaretten. Es macht nicht abhängig! Es macht nicht abhängig! Ihr Raucher glaubt mir nicht, oder? (Lachen) Ihr Nichtraucher wollt mir nicht glauben! (mehr Lachen) Es macht nicht abhängig. Nikotin an sich hat einen unglaublichen… unglaublichen, hmm, hypnotischen Effekt. Es tendiert dazu, alles, zu dem es hinzugefügt oder mit dem es in Verbindung gebracht wird, zum "Übertreiben" zu bringen. So, wenn also jemand sagt, dass Nikotin in Zigaretten gefährlich sei, dann wird das intensiviert, und das macht sie dann gefährlich. Nikotin ist eine der "reaktionsfreudigsten" Substanzen der Erde, es erfüllt Eure Glaubenssysteme. Hm. Es ist wundervoll. Es ist wundervoll.

Nun. Es gibt also sehr viele, die daran glauben, denen gesagt wurde, dass Nikotin abhängig machen würde - und so macht es also hochgradig abhängig. Einfach für sich selbst genommen tut es das nicht. Es ist nicht abhängig-machend. Es ist einfach nur ein "Glaubens-Verstärker". Das ist alles. Aber der hypnotische Effekt, der ausgesendet wird, bringt Euch dazu, zu glauben, es sei "schlecht", es würde abhängig machen, dass Ihr damit zu kämpfen habt. Es gibt so viele inter Euch, die das Rauchen aufgegeben haben, die aber immer noch kämpfen, die immer noch davon träumen! Weil Ihr hypnotisiert seid. Hypnotisiert.

Die Regierung hilft dabei, die hypnotischen Effekte von Nahrungsmitteln zu regulieren, von (Freizeit-)Aktivitäten, von Geld, von Moralvorstellungen… die Regierung erschafft diesen unglaublichen hypnotischen Effekt.

Nun - Ihr könnt das ganz besonders fühlen, wenn Ihr Euch zu irgendeinem bestimmten Regierungszentrum begebt, egal ob es jetzt Eure Stadt-Regierung, ist, oder Eure nationale Regierung - begebt Euch in die Hauptstadt Eures Landes! Und treibt Euch dort eine Weile herum. Ihr werdet ihren hypnotischen Effekt fühlen, Ihr werdet fühlen, wie Ihr selbst Euch darauf einzulassen beginnt. Ihr werdet die Intensität der Dualität fühlen, die überall um euch herum ist - und dass Eure Regierung Dualität "zur Übertreibung führt", in jeder Hinsicht.

Nun - ist das nicht interessant? Dass die Kirchen und die Regierungen manchmal dasselbe sind, auch wenn sie sagen, die seien das nicht? Sogar. wenn sie vorgeben, dass es da eine "Trennung" gibt, arbeiten sie dennoch zusammen.

Noch einmal: Das ist keine Verschwörung. Es ist nur etwas, das geschieht. Es ist einfach nur eine Reihe von Glaubenssystemen, mit denen Ihr Euch einverstanden erklärt habt. Aus denen Ihr nicht mehr herauskommt. Und so habt Ihr Regierungen und Kirchen, die zusammenarbeiten - einige Länder sind "kontrolliert", ihre Regierungen sind ihre Kirche. Andere Länder haben eine Regierung, die von denen infiltriert ist, die starke religiöse Überzeugungen haben - aber vorgeben, dass dem nicht so sei, hm. So - das ist die zweite Form von Hypnose.

Die dritte - und das ist eine sehr interessante, die sich gerade hier auf dem Planeten etabliert hat - sie nennt sich… "BUSINESS". Wirtschaft. Was für eine wundervolle Art und Weise, jeden Tag hypnotisiert zu werden, wenn Ihr an Eurer Arbeitsstelle eintrefft, und Ihr gesagt bekommt, dass Ihr es nicht wert seid, eine Beförderung zu bekommen, oder eine Gehaltserhöhung. Wenn Ihr gesagt bekommt, dass Ihr nichts von dem seid - was Ihr in Wahrheit seid. Ihr bekommt gesagt, dass es eine bestimmte Art gibt, wie die Dinge getan werden müssen, dass Ihr bestimmten Schemata folgen müsst, und dass Ihr durch bestimmte Entwicklungs- und Weiterbildungsmaßnahmen gehen müsst, und dass es nur eine kleine Gruppe von Leuten gibt, die neue Ideen einbringen kann. Ihr bekommt gesagt, dass Ihr dort hingehen müsst, um dort eine bestimmte Anzahl von Stunden zu verbringen, um eine bestimmte Menge Geld zu verdienen - Ihr seid auf eines der merkwürdigsten Glaubenssysteme hereingefallen, das es je gab.

Euch wird gesagt, dass Ihr eingeschränkt seid in Bezug darauf, wie viel Geld Ihr verdienen könnt, Ihr wurdet Teil eines Glaubenssystems, das Euch glauben macht, dass Ihr eine bestimmte Ebene der Ausbildung braucht, der Bildung, oder Hintergrund, oder dass Ihr vielleicht aus den "richtigen" Familien zu kommen habt. Dieser hypnotische Effekt "Business" wächst sehr schnell im Moment - schneller, als die anderen.

Es ist eine neue Form von Hypnose - die gerade die Welt übernimmt. Sie hilft dabei, die Welt am Laufen zu halten, sie definiert neue Klassen von Menschen. Sie setzt neue moralische Standards, sie setzt Kleidungsstandards. Wie Ihr Euch kleiden und wie Ihr Euch verhalten sollt. "Business" hypnotisiert die Welt. Das geschieht auf sehr offene Weise - schaut Fernsehen, schaut Euch die Werbespots an. Es hypnotisiert Euch dahingehend, dass Ihr glaubt, bestimmte Dinge zu brauchen, zu ganz bestimmten Zeiten. "Business" gestaltet die Art und Weise, wie die Welt funktioniert. Es gestaltet den Puls und den Rhythmus des menschlichen Bewusstseins, jetzt in diesem Moment. "Business" versucht, die Welt zu übernehmen. Das ist so.

Die Energien der Religion sind schlimm genug - aber dann fügt noch Regierung und "Business" hinzu, und Ihr bekommt eine sehr sehr giftige Art von Cocktail, einen hypnotischen Effekt, der sich auf jeden einzelnen von Euch auswirkt.

Ihr versucht, da herauszukommen - was tut Ihr? Ihr benutzt deren eigene Werkzeuge und Mittel, um zu versuchen, da herauszukommen. Ihr versucht, die Mittel der Religion, oder der Wirtschaft oder des Geldes zu benutzen, um aus Eurem hypnotischen Effekt herauszukommen. Es bringt Euch nur noch tiefer dort hinein. Es bringt Euch tiefer dort hinein - es hält Euch gefangen, in Eurem Kristall… ich bin hier draußen, ich kann Euch sehen! (Lachen)

Wann wollt Ihr da heraus, wann wollt Ihr das alles verlassen? Hm. Bevor Ihr antwortet… hmm …(Gelächter) Hm, bevor Ihr antwortet, gibt es da einige Dinge zu beachten. Ihr wisst, dass Ihr herauskommen wollt. Es gibt einige Dinge zu beachten. Wie sehr wird es Euer Leben verändern, wie sehr wird es Eure Geschichte verändern? Wo kann es hinführen?

Lasst uns über den vierten Hauptaspekt sprechen, der seinen hypnotischen Einfluss auf Euch hat. Es ist Eure FAMILIE. Hm. Eure Familie. Dieser hypnotische Effekt, ist, hm, wie sagt man, sehr eng gefasst, aber er ist sehr stark, er hat nicht dieselbe Tiefe, er hat nicht denselben Angstfaktor, wie die Religion. Er hat nicht die finanzielle Kontrolle, wie die "Business"-Welt, und er hat nicht die anderen Kontrollfaktoren, die die Regierungs-Hypnose beinhaltet, aber die Familien-Hypnose hat eine so direkte, eine so direkte Verbindung zu Euch, sie weiß genau, wie sie Eure "Knöpfe drücken kann", Euch treffen kann.

Der hypnotische Effekt Eurer Familie begann zu einer sehr frühen Zeit, natürlich. Er half dabei, einige Eurer Glaubenssysteme zu gestalten, die Ihr immer noch mit Euch tragt. Insbesondere den Glauben in Bezug darauf, wer… wer Ihr nicht seid.

Dieser diente Euch nicht besonders gut, als ein "ausstrahlendes" Wesen ("radiant being") in Euren frühen Jahren, denn Ihr versuchtet, zu leuchten, Ihr versuchtet, Euch zu öffnen, Ihr versuchtet, das Christus-Bewusstsein hinein in diese Realität kommen zu lassen. Und es wurde zugeschlossen durch Familienmitglieder. Sie ließen Euch ziemlich schnell wissen, dass Ihr nicht Euer Licht leuchten lassen solltet. Dass Ihr bescheiden sein sollt, klein, dass Ihr unwichtig seid, dass Ihr nicht so… hm, "aufgeblasen" sein sollt… wie ich genannt wurde, hmm… (Lachen) Ihr solltet Eurer selbst nicht so sicher sein.

Die meisten von Euch machten diese Erfahrung - ein sehr starker hypnotischer Effekt, der immer noch in Euch ist. Ihr hört immer noch diese Stimmen, nicht wahr? Mutter- und Vaterstimmen in Eurem Kopf, die moderne Psychologie konnte sich wundervoll damit beschäftigen, zu all dem Zugang zu erlangen und das alles zu verstehen, dahinterzukommen. Es ist sehr einfach - es ist ein hypnotischer Effekt, der sich hier auf Euch auswirkt, von Euren Eltern - nun, ihr seht sie als diese "typischen" Figuren, und dass sie diese Kontrolle über Euch haben - es ist einfach nut Hypnose. Das ist alles.

Der hypnotische Effekt der Familie geht zurück bis in andere Leben, vergangene Leben. Tobias sprach über das Karma der "Ahnen", und wir sehen, dass er eine ganze Sitzung darüber abhalten wird, wir werden dort bei ihm mit dabei sein, hm. Es gibt ein Karma, dass der Linie Eurer Ahnen und Vorväter folgt, und diese Art von Hypnose beeinflusst Euren gesamten Familienstammbaum… und Du bist Teil Deines Familienstammbaumes - geh ein paar Leben zurück, und Du bist wahrscheinlich… Deines Großvaters Urgroßvater - oder Urgroßmutter. Du bist Teil Deines Familienstammbaums, und Du trägst diese Hypnose mit Dir und sie wirkt durch Dich.

So, Shaumbra - wir haben diese sehr starken Effekte, diese hypnotischen Effekte, diese Glaubenssysteme, die Ihr so tief angenommen habt, dass es scheint, Ihr könntet dort nicht herauskommen - Ihr seid eingeschlossen in diese kristalline Struktur. Darin eingefroren. Schreiend, während Ihr versucht, da herauszukommen.

Ihr versucht wortwörtlich - aufgrund dieser hypnotischen Effekte - Ihr versucht wortwörtlich, an Euren Geschichten weiterzuarbeiten, in der Annahme, dass, wenn Ihr Eure Geschichten "richtig" hinbekommen würdet, Euch das befreien würde. Das wird es nicht. Das wird es nicht. Ihr versucht an einer Geschichte weiterzubauen - deren Zeit vorüber ist.

Ihr seid nicht, wer Ihr glaubt, zu sein! Es ist alles eine Illusion. Ich sitze auf der anderen Seite Eurer Illusion, mich amüsierend und lachend. In dem Wissen, dass Ihr da herauskommen werdet, wissend, dass es soviel leichter ist, als Ihr denkt… als Ihr fühlt. Wissend, dass es so einfach ist, diese hypnotischen Effekte zu klären.

Es ist interessant, dass Glaubensysteme sich immer wieder selbst bestätigen und aufrechterhalten. Wir sprachen zuvor schon darüber, dass alles, was Ihr erschafft - alles, was Ihr erschafft - in gewissem Sinne gebt Ihr dem seine eigene Lebensform, und erlaubt ihm ein eigenes Leben, erlaubt ihm seine Freiheit. Mit Glaubenssystemen ist das genauso. Glaubenssysteme versuchen, Ihre eigene Integrität zu erhalten. Sie versuchen, auf sich selbst weiter aufzubauen und sich weiter auszudehnen - und das ist das, was gerade jetzt im Moment passiert… in Bezug auf Euch und in Eurer Gesellschaft.

Aufgrund der Hypnose, dieses "Glaubenssystem-Effektes", den Ihr mit Euch herumtragt, versuchen Eure Geschichten ("stories"), sich zu schützen, zu verteidigen und an den Geschichten "weiterzubauen". Und sogar gerade jetzt, wo wir hier mit Euch sprechen, versucht Eure Story, sich zu schützen, Eure Story versucht, Mängel zu finden, in dem, was ich sage, versucht, Löcher dort hineinzuschießen. Sie versucht, das als etwas anzunehmen, das für jemand anderen bestimmt ist und nicht für Euch - es ist für Euch! Ich schaue Euch an, und ich bin an der Außenseite - Ihr seid gefangen, in der Innenseite.

Und doch! Obwohl Ihr gefangen seid, trotz alledem komme ich zu Eurer "Umhüllung", der Schale, der kristallinen Struktur, und ich sage: Ich bin hier draußen. Ich bin frei.

Da ist immer noch etwas in Euch, diese Hypnose, die versucht, Eure Schale zu schützen. Da ist immer noch etwas in Eurem Wesen, das versucht, herauszufinden, wo ich bin. Immer noch eine Schutzvorrichtung. Der hypnotische Effekt, unter dem Ihr steht, versucht, Eure Geschichte weiterzuführen, sogar noch umfassender… Eure kristalline Struktur noch umfassender zu machen - Euer Gefängnis noch sicherer und stabiler.

Das ist das, was Hypnose macht. Das ist das, was Glaubenssysteme tun. Jedes Mal, wenn Ihr Energie eine Struktur verleiht, versucht sie, Ihre eigene Integrität zu erhalten.

Warum? Weil sie Euch liebt! Ihr habt sie erschaffen! Ihr habt diese Geschichte gemacht, Ihr habt Euch gemacht! Alles darin wird versuchen, das zu schützen, denn das ist das, von dem es glaubt, dass ihr wollt, dass es das tut! Ihr habt es trainiert, genau das für Euch zu tun. Ihr habt Eure Glaubenssysteme dazu trainiert, Euch die ganze Zeit über zu schützen. Ihr habt sie trainiert, immer noch umfassendere Glaubenssysteme zu errichten. Ihr seid unglaublich. Ihr habt einen kleinen Glauben erschaffen, und ihm erlaubt, zu einem umfassenden Glauben zu werden, und nun kommt Ihr nicht mehr heraus. Und selbst, wenn Ihr sagt, Ihr möchtet da rauskommen, gehen Eure Glaubenssysteme in eine Verteidigungshaltung, genauso, wie sie es jetzt in diesem Moment tun. Sie nehmen eine Verteidigungshaltung ein.

Sie wissen nicht, wie sie mit dem Bombardement umgehen sollen, das Tobias und ich ihnen hier schicken. Sie wollen wegrennen, nicht wahr? Sie wissen nicht, was sie tun sollen. Da ist Druck - da ist ein sehr unangenehmes Gefühl… Ihr wollt, dass dieser Channel zu Ende ist - jetzt in diesem Moment! (Lachen)

Wir sprechen zu Euren Glaubenssystemen. Sie wissen nicht, was sie tun sollen - noch nie zuvor hat jemand so mit ihnen gesprochen, auf diese Weise. Sie wissen, dass es Wahrheit ist, und doch können sie es nicht verstehen! Sie können damit nicht umgehen. Sie versuchen, Euch zu schützen, weil - sie Euch lieben, und weil sie euch dienen wollen.

Nun - hier seid Ihr also, in diesem unglaublich hypnotisierten Zustand, in diesem Zustand, in dem die Realität, in der Ihr Euch befindet, akzeptiert, und glaubt, dass Ihr nicht herauskommen könnt - in diesem Zustand des Kontrolliertseins durch den hypnotischen Effekt der Kirchen, der Regierung, der Wirtschaft… der Religionen, der Familie und der Freunde.

Schaut Euch selbst an. Ihr seid so hypnotisiert, dass Ihr Euch selbst durch die Augen anderer Menschen seht - Ihr macht Euch Gedanken darüber, was sie von Euch denken könnten! Was für eine Hypnose! Ihr seid vollständig hypnotisiert! Ein wahrhaftiges Anzeichen für Hypnose - wenn Ihr Euch darüber Sorgen macht, was andere Menschen über Euch denken! Aber das ist das, was Ihr tut. Das ist, wie Ihr Euch selbst seht.

Es gibt noch ein weiteres Bespiel: Ihr wisst, dass Ihr hypnotisiert seid - wenn Ihr Euch darüber Sorgen macht, dass Ihr verrückt werden könntet. Ihr verbringt soviel Zeit damit, Euch Sorgen zu machen, ob Ihr dabei seid, verrückt zu werden! Warum? Weil es da diesen hypnotischen Effekt gibt, der Euch im Griff hat, und der versucht, diesen Griff beizubehalten - weil er Euch liebt. Und so hat es das erfunden, was man den - "crazy-check" nennen könnte, die "Verrücktheits-Prüfung", hm! (Lachen) Ihr sagt, oh, ich beginne, verrückt zu werden, also gehe ich schnell rückwärts, ich gehe zurück in meinen hypnotischen Zustand - denn ich beginne, das zu verlassen, was als "normal" angesehen wird, ich beginne, das Massenbewusstsein zu verlassen. Es könnte ja sein, dass jemand mich bemerkt, hmm! (Gelächter) Ich muss ein "unauffälliges Profil" wahren, hm.

Lasst mich Euch sagen, Shaumbra, ich bin vollkommen verrückt - und es gibt Könige und Königinnen und Bankiers und Bischöfe, die Euch bestätigen werden, dass das zutrifft. Und doch traten sie an mich heran und baten um Beratung, sie baten mich, ihnen zu zeigen, wie sie aus ihrem kristallenen Gefängnis herauskommen konnten. "Einfach", sage ich ihnen. Sagt den Königen und Königinnen, und den Prinzessinnen, und den Regierenden und den Machthabern: Entlasst Euch selbst aus diesem hypnotischen Zustand, in dem Ihr Euch befindet.

Lasst Euch selbst zu 100 % da hinausgehen - nicht nur ein bisschen, nicht nur etwas. Nicht neunzig Prozent. Einhundert Prozent! Ah - und hierin liegt die Herausforderung: Ihr seid willens, es mit 10 % zu versuchen. Ihr entlasst 10 % Eurer Geschichte. Aber im selben Moment versucht Ihr, es aus genau dem Grund zu entlassen, um Eure Geschichte weiterzuführen und zu vergrößern!

Unter dem Einfluss von Hypnose werdet Ihr immer versuchen, Eure Geschichte zu verteidigen, zu schützen und weiter auszubauen.

Es muss so sein! Glaubenssysteme… jedes Glaubenssystem wird versuchen, sich selbst zu bestätigen und sich selbst weiterzuentwickeln. Das ist der Grund, aus dem Ihr hier seid. Ihr seid das Opfer - oder der glückliche Empfänger - Eurer eigenen Glaubenssysteme.

Ihr müsst bereit sein, 100 % gehen zu lassen. Und das ist das, was ich getan habe: Ich hatte keine andere Wahl. Ich war in dieser Energie eingeschlossen, nachdem ich dort in Eure… Spirale hineingegangen war, in den Tempeln von TI-EN, und wurde "eingefroren"… hm. Und wurde dort von Euch dringelassen. Ihr wusstet nicht, was Ihr tun solltet, Ihr wusstet nicht, wie Ihr mich da herausbekommen solltet. Und so ranntet Ihr davon… ich wurde Teil Eures Karmas, hm.

So. Ich musste lernen, wie ich alles loslassen konnte, alles. Einhundert Prozent. Ich musste lernen, jedes Glaubenssystem loszulassen, und dadurch kam ich dann dahin, dass ich verstand, was Hypnose ist.

Wir haben niemals über so eine Sache wie "Hypnose" gesprochen, damals in den Tempeln. Das ist genau das, was sie ist, Glaubenssysteme - die wie Dämonen sein können, wie Monster - die das Bedürfnis haben, sich von immer mehr Energie zu nähren, die mehr und mehr Energie brauchen. Die Euch brauchen, dass Ihr mehr "Geschichten" erschafft, mit anderen Worten: Dass Ihr einen neutralen Seinszustand hernehmt, und ihn in Energie verwandelt.

Es ist ein Teufelskreis. Ein Glaubenssystem braucht immer weitere Nahrung, und so benötigt es Euch, dass Ihr weitere Geschichten erschafft, dass Ihr Eure Geschichte größer macht und weiter ausdehnt. Seht Ihr? Seht Ihr, wie das funktioniert? Es ist eine sehr interessante Dynamik - bis Ihr da herausgeht. Bis Ihr herausgeht. Nun - um aus einem Glaubenssystem, egal welchem, herauszugehen, um aus diesem Zustand der Hypnose herauszugehen, braucht man die allerunglaublichste Menge an Vertrauen. Die allerunglaublichste Menge an Vertrauen.

Du musst bereit sein alles loszulassen. Du musst bereit sein, zu wissen, dass Du sterben wirst - in dem Moment, in dem Du loslässt. Nicht nur sterben, sondern wirklich nicht mehr existieren, denn Du wirst nicht mehr, nie mehr, so existieren, wie Du zuvor existiert hast.

Du musst bereit sein, alles loszulassen - und doch alles zu verkörpern, im gleichen Augenblick.

Entlasse - und akzeptiere, im gleichen Augenblick.

Das ist nichts für die Zögernden, das ist nichts für die, die einfach nur versuchen, Ihr Leben ein bisschen aufzupeppen.

Dies ist für diejenigen - die bereit sind, dort zu sein, wo ich bin.

Dies ist für diejenigen, die bereit sind, ihren hypnotischen Zustand zu verlassen - diese Realität, in der Ihr Euch befindet.

Wenn Du Deine Realität magst, wenn Du sie einfach nur ein bisschen "größer" machen möchtest - das ist leicht, wir können Euch zeigen, wie Ihr mehr Energie erschaffen könnt, um Eure Geschichte größer zu machen.

Das ist das, was die meisten von Euch, was die meisten Menschen, tun. Ihr arbeitetet die ganze Zeit über an Eurer Geschichte. Nicht wahr? Ihr habt Angst, sie gehen zu lassen. Und die Hypnose rechtfertigt und bestätigt Eure Angst. So. Ich werde es nun hierbei belassen, ich werde beim nächsten Zusammentreffen von Shaumbra wieder da sein, und wir werden mehr im Detail besprechen, wie man herausgeht, wie man darüber hinausgeht. Wie Ihr alles aufgeben könnt - so dass Ihr wirklich und wahrhaftig zurückerhalten könnt, was rechtmäßig Eures ist.

Denkt daran, Shaumbra, während dieses nächsten Monats - Ihr seid in einem Zustand der Hypnose. Denkt daran, das ist nicht "schlecht", es ist einfach nur das, was Euch jetzt in diesem Moment gefangen hält.

Ihr seid unter einer so wundervollen Hypnose - wir werden während der nächsten paar Wochen mit Euch arbeiten, und Euch helfen, es ganz speziell für Euch selbst zu erkennen, auf welche Weise Ihr hypnotisiert seid. Erkennt es an Euch selbst, die Angst, das System zu verlassen, das Euch gefangen hält. Ihr werdet Eure eigene Angst erkennen, wie es ist, das System zu verlasen. Nicht einfach nur innerhalb des Systems ein bisschen besser dazustehen - sondern es zu verlassen.

Ich möchte nun wieder zurück an Tobias übergeben - Ich werde damit fortfahren, Euch auf verschiedene Weisen zu erscheinen, während dieses nächsten Monats.

ICH BIN DER ICH BIN.


Link zum Original: Shoud 8 (englisch)


Mehr von St. Germain

St. Germain sagt, dass die harte Arbeit für die Währungsneubewertung nun abgeschlossen ist. Es liegt nun an der Mannschaft auf der Erde...


St. Germain gibt einen Rat zu der kritischen Zeit um den 18. Oktober 2013


Viele Unruhen in den nächsten Monaten in Europa


Amorah Quan Yin über richtige Verhaltensweisen im Aufstieg


Gechannelte Nahrung von Saint Germain


Eine Vorausschau für 2012 und eine Ermahnung zu handeln


St. Germain sagt, was nach 11-11-11 von den Meistern erwartet wird.


St. Germain spricht über Kometen als beseelte Wesen, mit denen telepathische Kommunikation möglich und nötig ist.


Djwhal Khul, Raumschiff Athabantian, St. Germain zum Oktober 2011


St. Germain über die Chancen, die Komet Elenin bringt


Sarah Biermanns Begegnung mit St. Germain


Eine Aufforderung die Programme der Begrenzung zu überwinden


Über unbewusstes und bewusstes Erschaffen


Auszug aus Shoud 8, 2005


1. Welle des Aufstiegs


St. Germain zu den Reaktionen auf das Sai Baba Channeling





Letzte Artikel

Die Föderation des Lichts erklärt, was an den Drei Tagen Dunkelheit passiert.


Die Botschaften, die uns Almine von ihrer Zeitreise in die Zukunft mitgebracht hat.


Was uns nach dem Tod erwartet


Aktivität im potenziellen Energiefeld; Klonen von Menschen; politische Szene der USA; Hillary Clinton.


Auszüge aus Botschaften von SaLuSa, Matthew, Hatonn und anderen über die Aufgabe der ETs im Aufstieg.


Über die Signale des Universums, dass man auf einem falschen Weg ist.


Ben Fulfords Todesmeldung bezüglich Hillary Clinton und Erzengel Michaels Aussage dazu.


Über die göttliche Unsterblichkeit.


Eine Anleitung für Reisen in die Vergangenheit.


Eine Warnung vor terroristischen Akten an Silvester 2016 und bis zu 3 Monate danach.


Kathryn May, Christine Burk und die Gemeinschaft des Himmels versuchen soviele Kabalen aus der Frequenzwaffengruppe wie möglich zur Heimkehr zu Mutter und Vater Gott zu bewegen.


Channeling von Kathryn May aus The New Earth Times #70


Channeling von Kathryn May aus The New Earth Times #37


Matthew über die Aussichten von Sanders und Clinton bei den Wahlen in USA.


Anstoß zur eigenen Befreiung aus der Matrix.


Channeling von Ute Posegga-Rudel


Astrologische Voraussagen zur US-Wahl 2016 aus einem Newsletter von James Tyberonn ('Earth-Keeper')


Der Purity Magnifier von Quan Yin und Erklärungen zum Aufstieg von Metatron und Ergänzungen von Anna Merkaba.


Vorbereitung für den Oktavensprung nach 5D


Solara demonstriert drei XUA-Techniken zur Klärung und Reinigung.


Der Plejadier Commander Sharman spricht über seine Erdinkarnation und die aktuelle Lage im Aufstieg.


Die Ankündigung baldiger Landungen der Arkturianer und wer sie wahrnehmen kann.


Infos über das geheime Weltraumprogramm Solar Warden


Teilwiedergabe von Episode 1 der Enthüllungen von Corey Goode mit Link zur Website Sphere-Being Alliance


Ein Ausblick auf die ferne Zukunft der Menschen


2 Zitate mit Übersetzung aus Michael LaTorras Buch 'A Warrior Blends with Life'.


Eine kurze Erklärung des Aufstiegs


Der Weg und der Zweck der Seele


Cosmic Awareness gibt bekannt, was die Kabalenpläne für einen Alien-Kontakt Mitte März 2016 gestoppt hat.


Anna Merkaba fasst die verschiedenen Durchsagen zusammen, die sie über Nibiru/Planet X empfangen hat.


Kabalen und Archons halten an ihren Plänen zur Erhaltung ihrer Herrschaft fest.


Die Arkturianer geben eine Anleitung, um sich besser an Traumerlebnisse mit ihnen zu erinnern.


Deutung für das Phänomen Donald Trump


Eine Botschaft der Geistigen Wesen des Zeitenwandels und der Veränderung.


Eine höherdimensionale Sichtweise auf Planet 9


Ashtar betrachtet das Phänomen Donald Trump.


Diese Ansprache zielt darauf ab, dass wir uns in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft von der Dominanz und Kontrolle des herrschenden Systems lösen.


Eine Durchsage der 'Engelgötter'.


Erfahrungsbericht über ungewöhnliche körperliche Symptome.


Ältere Beiträge von der Startseite aus 2016


Gedanken von Rudolf Pokorra über das Innehalten nach getaner Arbeit.


Eine Vorausschau auf 2016 von Owen Waters


Die Ereignisse im Spiritgate im Jahr 2015.


Die alte spirituelle Methode, in dem Streben nach Erleuchtung etwa 2 Wochen lang in Dunkelheit zu verbringen.


Über den Aufbau des Universums aus dem 'Grundstoff' Bewusstsein.


Owen Waters beschreibt das Experiment des Getrenntheitsbewusstseins


Mitteilung vom Gott-Selbst


Cosmic Awareness gibt Auskunft über sich selbst.


Cosmic Awareness durch Will Berlinghof zu den Anschlägen von Paris im Nov. 2015.


Hinweis auf das Cosmic Awareness Channeling zu den Anschlägen von Paris vom November 2015


Es ist jetzt leichter für die Akturier, sich mit uns zu verbinden, wie auch umgekehrt.


Die spirituelle Bewegung Eckankar anhand der Schrift 'Eckankar - Uralte Weisheit für die heutige Zeit'.


Erklärungen von Kata Daki zu Schöpferquelle, Schöpfergott, Überseele und Seele.


Steve Beckow zitiert in Teil 3 SaLuSa, Quan Yin und EE Gabriel zur Welle X.


Steve Beckow zitiert in Teil 2 SaLuSa und Hilarion mit ihren Ausblicken zu den Folgen der Welle X.