Spiritgate
Login · Newsletter · Hallo Spiritgate

Was hat die Tag- und Nachtgleiche gebracht? – Teil 1

von Steve Beckow, 13.10.2015
Übersetzung: Gerhard Hübgen


Ich möchte gerne einige der vorliegenden Berichte über die Ereignisse während der Blutmond-Tag-und-Nachtgleiche 2015 betrachten. Ich möchte auch einige der Voraussagen behandeln, die vor dem Ereignis gemacht wurden, die scheinbar Früchte getragen haben oder versprechen, Früchte zu tragen.

Die außerordentliche Energiewelle trat zu der Zeit des Zusammentreffens des Supermonds, Ernte-Blutmonds, der Tag- und Nachtgleiche und der Mondfinsternis auf. Viel nannten sie „Welle X“ oder „das Event“.

Patricia Diane Cota-Robles nannte sie „einen unglaublich kraftvollen Zustrom von Licht aus einer totalen Vollmondfinsternis, einen lebenstransformierenden Zustrom von Licht aus einem himmlischen Ereignis namens WAVE X oder Event-Horizont. So hat sie es beschrieben:

„Am 28. September 2015 werden wir eine Steigerung von Gammastrahlenlicht aus dem galaktischen Kern empfangen. Das ist ein rhythmischer Lichtpuls, der alle 3.600 Jahre unser Sonnensystem mit der göttlichen Absicht beglückt, das Bewusstsein der Söhne und Töchter Gottes zu erhöhen und die Evolution unseres Sonnensystems zu beschleunigen.

Auch wenn dieses wunderbare Lichtgeschenk von oben alle 3.600 Jahre aufgetreten ist, waren die Erde und die Menschheit seit ihres tragischen Falls auf einer [derart] disharmonischen Frequenz, dass sie nicht in der Lage waren, die Wohltaten dieser Gammastrahlen zu empfangen oder zu assimilieren. Jetzt ist jedoch ALLES VERÄNDERT!“ 1


Erzengel Michael beschrieb das Ereignis durch Michael Love so:

„Während der nächsten 21 Tage wird die kraftvolle Welle von Gammalicht aus dem galaktischen Kern (Pleroma) weiterhin auf der Erde und ihren Wesen eintreffen! Die Stärke dieser ankommenden Gammalichtwelle hat sich nach Messungen von deutschen und russischen Wissenschaftlern während der letzten 2 Wochen verdoppelt und nimmt nun exponentiell zu!

Diese Superwelle aus Gamma-Photonenlicht hat die Stärke von einhundert Millionen Nuklearreaktoren und musste von einer Gruppe von Sternenwesen, die als die Erdallianz bekannt sind, mit der Hilfe fortgeschrittener Satellitentechnologie gestreut werden, damit das Energieniveau abgeschwächt wird, um von der Erde und ihren Lebewesen sicherer und leichter integriert werden zu können...

Da wir jetzt in das dichteste Gebiet des Photonenrings eingetreten sind, nimmt die Kraft von Wave-X jede Stunde und jeden Tag zu.

Dieser großartige Punkt in der Evolution der Menschheit ist als der „EVENT HORIZONT“ bekannt.“ 2


Matt Kahn hat am 27. September 2015 für eine gewisse Zeit einen großen Schub im Bewusstsein vorausgesagt. Er erinnerte uns, dass wir keine Änderung in der Umwelt erleben würden, sondern eine Änderung des Bewusstseins.

„Während das Universum mir das Datum 27.09.15 als Zeitmarke gab, die anzeigt, wenn die erste Welle oder 1/3 des Planets sich am 5D-Bewusstsein ausrichten würden, interpretierten viele das durch ältere Aufstiegsmodelle und machten aus einer metaphorischen Reise des expandierenden Bewusstseins eine wörtliche Bedeutung. Andere nahmen an, dass es ein Datum sei, wenn die Welt beginnt, der Himmel auf Erden zu werden, nach dem sie sich sehnen.

Um klarzustellen, was mir gesagt worden ist, der 27.09.15 bezeichnet einen Moment in der Zeit, wenn 1/3 des Planeten sich am 5D-Bewusstsein ausrichten werden. Wenn du darauf ausgerichtest bist, zeigt das deine Bereitschaft zum Eintritt an. Das bedeutet, mit dem 27.09.15 wird 1/3 des Planeten einen schnellen Aufstieg in das 5D-Bewusstsein beginnen. Es wird keine Auflösung in einen anderen Planeten sein, sondern ein In-Erscheinung-Treten eines neuen spirituellen Paradigmas der Erfahrung.“ 3


Cosmic Awareness zufolge, haben wir ein Energieplateau erreicht.

„Ein Plateau ist erreicht worden, wenn ihr wollt, und viele sind auf dieses neue Plateau hochgehoben worden und ... es ist wichtig, sich auf diesem höheren Plateau einfach dieser neuen verdünnten Luft, die eingenommen wird, den Energien auf dieser neuen Ebene der Erfahrung, bewusst zu werden.

Die Energie des Monats [Oktober] wird dazu da sein, euch selbst ins Gleichgewicht zu bringen, um die eigene Stabilität in dieser neuen Energie zu finden. Viele werden es überhaupt nicht bemerken, außer in mehr Chaos in der Welt und in ihrem Leben. Aber diejenigen, die dieses Ereignis erwartet haben, ihm gefolgt sind, mit ihm geflossen sind, sie sind jetzt auf dieser Ebene, diesem neuen Plateau, wo Integration notwendig ist.“ 4


Die Energien, sagt CA, „steigen nicht weiter an. Tatsächlich wird die Welle in gewisser Weise abebben, aber über die nächsten paar Wochen ist es immer noch diese neue Ebene... Es wird andere Wellen über dem Spitzenwert dieser Welle-X geben.“ 5

Das ist ein Teil, erzählt uns CA, „des fortdauernden Prozesses des göttlichen Bewusstseins, göttlichen Quellenbewusstseins und von Spirit, die die Menschheit zu neuen Ebenen bringen.“ 6

Die Dunklen werden versuchen, Vorteil aus den neuen Energien zu ziehen. Sie werden einige Falschflaggenvorfälle inszenieren, „aber sie sind nicht effektiv dabei, weil sie nicht in diese höheren Frequenzen kommen können, in denen die vielen, die darauf fokussiert sind, die dafür offen sind, die damit gearbeitet haben, sind.“ 7

CA schließt mit dem Hinweis, dass „dies eine wichtige Zeit ist, um zu erkennen, dass diese Energie da ist, ihr seid drin, sie wird integriert, ihr findet ein neues Gleichgewicht und ihren neuen Weg.“ 8


Morgen werden wir weitermachen mit dem Blick auf das, was wir zur Tag- und Nachtgleiche 2015 zustande gebracht haben.

________________________________________

1 “Life-transforming Success and Much, Much More!” – von Patricia Diane Cota Robles, 8. September 2015, http://www.eraofpeace.org/news/.

2 “Archangel Michael: September Cosmic Wave Increasing Exponentially!”, gechannelt von Michael Love, 7. September 2015, https://prophecychief.wordpress.com. Der Event-Horizont ist der Punkt ohne Rückkehr in dem Abstieg in ein schwarzes Loch. Ich nehme an, dass der Ausdruck hier benutzt wird, um einen Punkt ohne Rückkehr oder Punkt der Wahl im Aufstieg zu bezeichnen.

3 Matt Kahn, “Energy Update March 2015 – Demystifying Ascension: Part 1,” März 2015, http://www.truedivinenature.com/EnergyUpdateMarch2015.htm.

4 “Cosmic Awareness: Riding the New Plateau of Energies,” gechannelt von Will Berlinghof, 3. Oktober 2015, http://rainbowphoenixcom.ipage.com/Archives/20151003M.pdf.

5 wie bei Fußnote 4.

6 wie bei Fußnote 4.

7 wie bei Fußnote 4.

8 wie bei Fußnote 4.



Zum Original: What was Accomplished at the Blood Moon Equinox? – Part 1/3


Teil 2 und 3:

Was hat die Tag- und Nachtgleiche gebracht? – Teil 2

Was hat die Tag- und Nachtgleiche gebracht? – Teil 3




an den Übersetzer

Kommentare/Fragen

Sandra

16.10.2015

14:34 Uhr

Das sogenannte Enlightning ist ein Lern- und Entwicklungsprozess. Grundsätzlich stehen diesem die diktierten und aufoktruierten Gesetze im Wege.

Wenn man in einen Grenzbereich kommt und nicht mehr weiter kann, hilft eine bedingungslose Kapitulation. D.h. man kämpft nicht, sondern läßt es einfach, schläft drüber - dann kann die Lösung besser gefunden werden.

Zum Denken ist deine denkende Beteiligung nicht zwingend notwendig! Das bewußte Denken innitiiert und ruft das Ergebnis ab. Zurück zur natürlichen Arbeitsteilung!!



Steve Beckow

Auszüge aus Botschaften von SaLuSa, Matthew, Hatonn und anderen über die Aufgabe der ETs im Aufstieg.


Ben Fulfords Todesmeldung bezüglich Hillary Clinton und Erzengel Michaels Aussage dazu.


Steve Beckow zitiert in Teil 3 SaLuSa, Quan Yin und EE Gabriel zur Welle X.


Steve Beckow zitiert in Teil 2 SaLuSa und Hilarion mit ihren Ausblicken zu den Folgen der Welle X.


Ein Kommentar zu dem erwähnten Artikel von Steve Beckow und eine Mahnung an die Unentschlossenen.


Steve Beckow will keine Termine zum Aufstiegsgeschehen mehr erfragen.


Das Stichwort 'Zündung' für den Aufstieg ist gefallen!


Steve Beckow kommentiert SaLuSa vom 4. Juli 2014


Die Erklärung des Begriffs Schöpferrasse anhand von Aussagen von Jesus-Sananda, Commander Ashira und Erzengel Michael


Wie geht es weiter im Aufstieg und wann passiert der Dimensionswechsel?


Steve Beckow interviewt Maitreya


Interview von Steve Beckow mit Erzengel Michael


Botschaft von Atherian: Die Lichtstadt über Sedona wird sichtbar


Interview von Steve Beckow mit Erzengel Michael über Fragen des Aufstiegs


Erzengel Michael diskutiert die spirituelle Alternative zum Massenarrest


2012 und die indischen Weisen





Letzte Artikel

Die Föderation des Lichts erklärt, was an den Drei Tagen Dunkelheit passiert.


Die Botschaften, die uns Almine von ihrer Zeitreise in die Zukunft mitgebracht hat.


Was uns nach dem Tod erwartet


Aktivität im potenziellen Energiefeld; Klonen von Menschen; politische Szene der USA; Hillary Clinton.


Auszüge aus Botschaften von SaLuSa, Matthew, Hatonn und anderen über die Aufgabe der ETs im Aufstieg.


Über die Signale des Universums, dass man auf einem falschen Weg ist.


Ben Fulfords Todesmeldung bezüglich Hillary Clinton und Erzengel Michaels Aussage dazu.


Über die göttliche Unsterblichkeit.


Eine Anleitung für Reisen in die Vergangenheit.


Eine Warnung vor terroristischen Akten an Silvester 2016 und bis zu 3 Monate danach.



Startseite  ·  Kontakt  ·  Inhalt  ·  Nach oben