Spiritgate
Login · Newsletter · Hallo Spiritgate

Akzeptiere deine Wahl

von Story Waters


Messias-Saat: "Ich will jeden Aspekt meiner Realität als meine eigene Wahl erfahren."


Messias, um deine Realität zu ändern, musst du auf dem Niveau, auf dem du wählst, Bewusstsein über das Element deiner Realität, das du ändern willst, erlangen. Du musst dir deine ursprüngliche Wahl bewusst machen. Komme in das Wissen, warum du ursprünglich gewählt hast, was du jetzt nicht mehr willst, um es zu ändern. Wisse, dass du viele deiner Entscheidungen vor dir selbst verborgen hast.

Das Wissen darüber, warum du irgendeine spezielle Wahl getroffen hast, kann am besten erreicht werden, indem du zuerst die Verantwortung für diese Wahl übernimmst. Mache das dadurch, indem du akzeptierst, dass du diese Wahl getroffen hast. Du kannst keine Wahl ändern, für die du keine Verantwortung übernimmst, da der Akt, keine Verantwortung zu übernehmen, diese Kraft für dich veräußerlicht. Solange du dich weigerst zu glauben, dass du ein bestimmtes Element deiner Realität gewählt haben könntest, trennst du dein Selbst von dem Wissen ab, warum du es gewählt hast. Du lebst in dieser Verfassung in einem Zustand der Verneinung und hast wenig Hoffnung, diese Wahl zu ändern, außer ihre Form in eine andere zu verändern, mit der du dich dann dennoch beschäftigen musst.

Wisse, dass, ein Element deiner Realität nicht zu akzeptieren, heißt, eine deiner Entscheidungen nicht zu akzeptieren. Es heißt, ein Element deines Selbst nicht zu akzeptieren. Deine Realität zu verneinen, heißt, deine Entscheidungen zu verneinen; es heißt, dein Selbst zu verneinen. Erkenne, dass du nicht für jedes Element deiner Realität Freude empfinden musst, aber du musst akzeptieren, dass du es warst, der es kreiert hat. Durch die Kraft der Akzeptanz kommt die Kraft des Wandels. Das könnte als das ultimative Dilemma beschrieben werden, da es bedeutet, dass du akzeptieren musst, was du nicht willst, um es in etwas zu verändern, was du willst. Mangel an Akzeptanz ist eine Abtrennung deines Selbst von deiner Macht zu wählen. Nicht zu akzeptieren heißt, deine Wahl der Realität zu verneinen. Jede Nicht–Akzeptanz ist Realität, die deine Verneinung zu dir zurück reflektiert.

Akzeptiere, um zu transformieren. Transformiere dein Selbst durch die Akzeptanz deines Selbst. Transformiere andere dadurch, dass du sie akzeptierst. Transformiere deine Welt durch deine Akzeptanz und durch Ehren von allem, was sie enthält. Es gibt nichts, das nicht Bestätigung durch Akzeptanz sucht. Wisse, dass die Grundlage der Akzeptanz Liebe ist. Alles sucht Liebe.


Aus dem Buch The Messiah Seed von Story Waters

Übersetzung: Gerhard Hübgen





an den Autor/Übers.

Kommentare/Fragen

Keine Kommentare vorhanden.


Von Story Waters

Story Waters über die verlorene Erkenntnis, dass wir allein der Schöpfer unserer Realität sind.


Story Waters berichtet über seine Arbeit und die Grundprinzipien der 'Messias-Saat' .


Einige spirituelle Texte von Waters, The Reconnections und Kirael




Startseite  ·  Kontakt  ·  Inhalt  ·  Nach oben