Spiritgate
Login · Newsletter · Hallo Spiritgate

Arkturianer: Die Landungen

von den Arkturianern, gechannelt von Suzanne Lie, 19.05.2016


Unsere lieben Abgesandten zur Erde,

wir kommen in diesem JETZT zu euch, um euch darüber zu informieren, dass wir bald landen werden, aber nur in einer Frequenz der Realität, in der die „innere Macht“ alle Überreste der „Macht über andere“ ersetzt hat.

Deshalb wird die Frequenz, mit der wir landen, von der Menschheit bestimmt. Wir wissen, dass diejenigen, die durch die innere Macht leben, nicht für diejenigen verantwortlich sind, die sich in dem niederdimensionalen Format der Macht über andere aufhalten.

Alles, was unsere geliebten Rückkehrer zum Lichtkörper tun können, um diejenigen, die an die „Macht über andere“ verloren gegangen sind, zu unterstützen, ist, ihnen Bedingungslose Liebe und das Violette Feuer zu senden. Dann müsst ihr sie aus eurem Bewusstsein entlassen, da es ihre Entscheidung ist, ob sie erwachen wollen oder in einer Realität von Angst und Vorherrschaft weiterschlafen wollen.

Indem sie in dem Format von Angst und Vorherrschaft bleiben, haben sie sich entschieden, ihre niederen Bewusstseinszustände mit den Überresten von Gaias niederer Astralebene zu verbinden. Die niedere Astralebene ähnelt sehr dem Keller eines alten Hauses, das aufgegeben worden ist. Dieses „alte Haus“ wird vom Dach aus abwärts renoviert.

Wenn das „Haus“ renoviert wird, wird sich die Frequenzrate in die höheren Dimensionen hinein ausdehnen. Diejenigen, die sich entschieden haben, in der Dunkelheit des Kellers unter den Dingen zu leben, die vor langem abgelegt und vergessen sind, haben keinen Zugang zu diesen höheren Dimensionen.

Mit anderen Worten: Wenn unsere Erwachenden sich erinnern, die Verlorenen zu vergessen, wird sich ihr Bewusstsein über den „Frequenzbereich der Erfahrung“ derjenigen im „Keller“ hinaus erweitern. Deshalb werden die Verlorenen auf der niedersten Ebene der Existenz bleiben, während die Aufsteigenden sich an immer höheren Frequenzen der Realität ausrichten.

Schließlich wird die Frequenz des Planeten so wunderbar hoch sein, dass die niedere astrale Ebene von Gaias Körper abgestoßen wird. Genau wie ein Tier, das sich für den langen, kalten Winter einen schweren Pelzmantel zulegt, und ihn im Frühling verliert, wird Gaia Ihre schwere, niedere Astralebene abwerfen.

Wenn Sie zu Ihrer geliebten fünfdimensionalen Frequenz zurückkehrt, wird Sie zuerst die Dichte der niederen astralen Ebene abwerfen und schließlich alle Überreste Ihres drei- und vierdimensionalen planetaren Körpers.

Wie wir oft gesagt haben, ist Gaia eine extrem liebende Mutter. Deshalb wird Sie einen Ort zur Verfügung stellen, wo ihre Verlorenen sich für das Licht entscheiden können, solange sie irgendwelche Überbleibsel der drei-/vierdimensionalen Zeit trägt.

Dieses höhere Licht wird aber schließlich selbst die niederste Astralebene umschließen und die Verlorenen werden auf einen anderen Planeten gehen müssen, auf dem sie hoffentlich ihre Gewohnheit der „Macht über andere“ loslassen, wie auch ihr Bedürfnis, ein Opfer zu sein, einen Feind zu haben und zu leiden, bevor sie sich ändern können.

Seht ihr, die „Macht über andere“ kann nur existieren, wenn es andere gibt, die ein Opfer sein wollen. Wir sagen nicht, dass die Entscheidung, ein Opfer zu sein, eine bewusste Entscheidung ist, da sie gewöhnlich eine unbewusste Entscheidung ist. Viele sind nach dem dreidimensionalen Format von Herrscher und Beherrschten süchtig geworden.

Diese Sucht wird nur verschwinden, wenn diejenigen, die in dem Format der „Macht über andere“ sich erinnern, dass Gaia ein Planet ist, auf dem der freie Wille herrscht. Wegen Gaias freiem Willen können diejenigen, die in dem Format „Macht über andere“ sein wollten, um ein Opfer zu sein, sich auch entscheiden, diese Sucht loszulassen und die Regie über ihr eigenes Leben übernehmen.

Wer diesen helfen will, kann das am besten dadurch tun, dass er ihnen Bedingungslose Liebe und das Violette Feuer sendet. Bedingungslose Liebe ist wahrscheinlich denen, die an das Format „Macht über andere“ gewöhnt sind, unbekannt, weil sie wahrscheinlich viele Leben in dem Glauben gelebt haben, dass sie nicht Meister ihres eigenen Schicksals sind.

Das Geschenk der bedingungslosen Liebe wird sie jedoch stark beeindrucken, da sie wahrscheinlich nur in vielen ihrer Inkarnationen bedingte Liebe erhalten haben. Sobald sie Bedingungslose Liebe empfangen, werden sie zu erkennen beginnen, dass sie vielleicht gegen das aufstehen können, was sie in dem Opfermuster gehalten hat.

Diese Erkenntnis wird ihr Leben für immer verändern, da sie entdecken werden, dass sie vielleicht einfach Liebe bedingungslos verdienen. Das Konzept, die Liebe zu verdienen, einfach weil ihr lebendig seid, ist ihnen wahrscheinlich sehr neu, da sie damit aufgewachsen sind zu glauben, nicht gut genug zu sein.

Mit dieser Erkenntnis sind sie dann bereit, euer Geschenk des Violetten Feuers zu empfangen, das sie in dem Prozess der Transmutation in eine höhere Frequenz der Realität unterstützt. Es gibt viele unsichtbare Unterebenen in der physischen Ebene der dritten Dimension.

Weil die Liebe innerhalb der physischen Ebene der dritten Dimension zu oft bedingt ist, verlieren sich viele Leute in dem Glauben, dass sie nicht gut genug sind. Die Dunklen haben in dieser Resonanz der Realität viele Zyklen lang viel Macht gehabt.

Sie haben ihre Macht aufrecht erhalten, indem sie andere davon überzeugt haben, dass sie nicht stark genug sind, um für sich selbst aufzustehen und die „Hilfe“ derer brauchen, die scheinbar stärker sind. Weil diejenigen, die gefangen sind in dem, was sie als ihre Fehler, Enttäuschungen, ihr Elend der niedrigsten Resonanz der dritten Dimension wahrnehmen, so niedergeschlagen sind vom Leben, erkennen sie nicht, dass die Unterstützung dieser Dunklen in Wirklichkeit eine Falle ist.

Deshalb geht der Zyklus immer weiter von Fehler zu Fehler und von Falle zu Falle. Wie entkommt man diesem Zyklus? Wir kehren zur Bedingungslosen Liebe zurück. Bedingungslose Liebe ist KEINE Emotion. Bedingungslose Liebe ist ein Energiefeld von Liebe, Hoffnung, Stärkung und Verheißung.

Wir werden nun jedes dieser Konzepte ansprechen, beginnend mit Liebe. Liebe ist ein Energiefeld, das sich in Zyklen fortbewegt, die sich ausdehnen, wobei die Angst, als das Gegenteil der Liebe sich in ständig abnehmenden Zyklen fortsetzt. Wir sagen „Zyklen“, da sich Energiefelder in kreisförmigen Mustern fortsetzen, die auch vertikal und horizontal verlaufen.

Wenn wir über ein Energiefeld reden, meinen wir ein Energiepaket, das mit den selben „Feldern“ von Gedanken und Emotionen resoniert. Denkt euch in diesem Fall das Wort „Feld“ etwa als ein Feld von Gras, Blumen, Schnee oder Getreide, wie Weizen. Alles in diesem „Feld“ ist ähnlich und braucht dieselbe Menge Licht, Wasser, Wärme und/oder Schatten.

In derselben Art hält ein Energiefeld ähnliche Gedanken, die aus dem „Feld“ ähnlicher Emotionen erwachsen. Wenn man aufwächst und/oder in einem Energiefeld von Enttäuschung, Versagen, Verlust und Leid gefangen wird, wird man andere finden, die wie man selbst in diesem Energiefeld verloren sind.

Da sie alle verloren sind, ist es für einen allein schwierig, den Ausweg zu finden. Diejenigen, die durch Macht über andere leben, arbeiten hart, um Situationen zu schaffen, die die Menschen erniedrigen und gruppieren sie mit anderen, die ebenso erniedrigt wurden.

Bedingungslose Liebe ist jedoch auch ein Energiefeld. Dieses Energiefeld ist aber die Ansammlung von Akzeptanz, Unterstützung und die Stärkung des Selbst von Liebenden, um einander offen und herzlich zu lieben. Weil jede Person sich selbst lieben und akzeptieren kann, kann sie auch andere lieben und akzeptieren.

Mit anderen Worten: Man kann nur weggeben, was man hat. Wenn eine kleine Gruppe aus dem Energiefeld der Bedingungslosen Liebe das Energiefeld der Enttäuschung und des Leids betreten würde, würde sie unmittelbar fühlen, dass etwas sehr falsch ist.

Weil sie von Bedingungsloser Liebe umgeben sind, können sie dann sagen: „Wie können wir euch helfen?“ Andererseits würden sie sich wahrscheinlich unzulänglich fühlen, wenn jemand an das Energiefeld der Enttäuschung und Not gewöhnt ist.

In diesem Fall würde die große Kraft der Bedingungslosen Liebe denjenigen stark unterstützen, der von den Härten des Lebens abgeschlagen wurde, weil es KEIN Urteil in der Bedingungslosen Liebe gibt. Stattdessen gibt es Akzeptanz und Geduld.

Seht ihr, wie wir euch das „große Bild“ eurer Realität zeigen? Während ihr mitten durch ein riesiges „Feld“ geht, könnt ihr nur das sehen, was um euch ist. Wenn ihr jedoch auf einem Hügel wärt, oder in einem Flugzeug - oder einem Raumschiff - hättet ihr dieselbe Perspektive, die wir aus den höheren Dimensionen unserer Schiffe haben.

Wir heißen euch auf unseren Schiffen willkommen, aber die meisten von euch sind noch nicht in der Lage, diese Erfahrung bewusst zu machen. Wir möchten euch jedoch wissen lassen, dass viele von euch sich mit uns treffen während sie in ihrem vierdimensionalen Astralkörper sind. Meistens geschieht das im Schlaf oder während einer tiefen Meditation, aber bald werden eure Besuche alltäglicher.

Genau wie eine Person, die in einem angstbasierten „Macht-über“-Energiefeld lebte, sich vielleicht in einem liebesbasierten, „Macht im Innern“-Energiefeld unwohl fühlt, fühlt sich vielleicht euer dreidimensionales Bewusstsein in einem fünfdimensionalen Raumschiff sehr unwohl. Glücklicherweise sind unsere Schiffe mit bedingungsloser Liebe erfüllt, die euch augenblicklich sicher und friedlich machen wird.

Weiterhin - genau wie die Bedingungslose Liebe, die wir mit euch teilen, euer Energiefeld in eine höhere Resonanz bringt, wird eure bedingungslose Liebe gegenüber solchen, die in einem „Macht-über“-Energiefeld gefangen sind, ihr Energiefeld in eine höhere Resonanz bringen.

Habt ihr erkannt, dass ihr so viel innere Kraft habt? Habt ihr erkannt, wenn ihr einfach jemand Bedingungslose Liebe schickt, der sie benötigt, dass ihr zu seinem Prozess der Transmutation in eine höhere Resonanz eine Menge beitragt?

Eure Welt steht am Rand eines großen Wandels und Chaos geht gewöhnlich dem Wandel voraus. Ihr seid alle aufgerufen, eure Wohlfühlzone zu verlassen und Aspekten der Realität mutig ins Auge schaut, die sehr herausfordernd, tatsächlich erschreckend für jene sein könnten, die niemals die Tatsache überlegt haben, dass es jenseits der Erde andere Zivilisationen gibt.

Dann werden sie mit der Tatsache konfrontiert, dass diese Zivilisationen technologisch, mental, sozial und emotional weiter fortgeschritten sind. Diejenigen, die durch ihre „Macht über andere“-Herrschaft gelebt haben, werden geschockt sein, erschreckt und Gefahr bringend.

Deshalb sind diejenigen von euch, die informiert und mental und emotional vorbereitet sind, aufgerufen, ihre tiefste Bedingungslose Liebe in die Energiefelder der Angst, Konfusion und des Unglaubens zu senden.

Viele unserer Erdenfreunde werden den Wandel in ihrer Realität willkommen heißen, weil sie informiert sind und seit vielen Dekaden in Verbindung mit uns sind. Andererseits haben viele Leute niemals auch nur überlegt, ob es höhere Dimensionen der Realität gibt, in denen zahllose Gesellschaften und Welten in Frieden und bedingungsloser Liebe leben.

Wir hören euch fragen: „Wann wird das passieren?“ Wir antworten euch, indem wir fragen: „Wann werdet ihr bereit sein, eure Wahrnehmung der Realität total zu verändern, um die höheren Dimensionen einzuschließen?“

Seht ihr, wir werden unsere Landungen in den niederen Bereichen der 5. Dimension beginnen. Deshalb werden nur diejenigen, die ihr Bewusstsein über die 4. Dimension hinaus und in die Schwelle zur 5. Dimension erweitert haben, in der Lage sein, unsere Präsenz wahrzunehmen.2

Wie ihr im Internet, in Büchern und Seminaren sehen könnt, beginnen immer mehr Leute eine Realität bewusst zu umarmen, in der die Illusionen der dritten/vierten Dimensionen durch den Beweis ersetzt sind, dass es eine fünfdimensionale Welt gibt, und auch weit, weit jenseits.

Seid IHR bereit dieses höherdimensionale Energiefeld zu umarmen? Wenn die Antwort JA ist, dann werdet ihr wahrscheinlich unter denen sein, die jene vorbereiten, unterrichten und beruhigen, die nicht bereit sind.

Wenn eure Antwort NEIN ist, dann werdet ihr wahrscheinlich niemals diese Botschaft lesen.

Aber wenn ihr sie lest, erinnert euch, dass Realität eine Wahl der eigenen Auffassung ist.

Die Realität, die ihr gewählt habt, ist die Realität, die ihr für real halten werdet.

Und, die Realität, die IHR für real haltet, ist die Realität, die ihr leben werdet.

Erinnert euch, ob ihr es zugebt oder nicht, ihr seid ALLE der Schöpfer eurer Realität! Erinnert auch bitte: „Zeit ist eine Illusion der dritten Dimension.“ Wenn wir sagen, dass wir JETZT kommen, bedeutet das, dass ihr dieses JETZT nur dann erfahrt, wenn IHR bereit seid.

Es gibt viele von euch, mit denen wir täglich kommunizieren. Es gibt auch viele von euch, die oft unsere Schiffe besuchen. Erlaubt eurem dreidimensionalen Erdgehirn so lange zu brauchen wie nötig, um sich an die Neue Erde anzupassen, die JETZT hier ist!


Um diese Erde zu finden, schaut nicht AUF,
um die Neue Erde zu finden, schaut nach INNEN3!


Mit Bedingungsloser Liebe, die Arkturianer

________________________________________

2 AdÜ: Über den Kontakt mit ETs: Von der Schwierigkeit ETs zu begegnen

3 AdÜ: Ein Beispiel: Meine Aufstiegsstory: Ein kurzer Blick auf die Neue Erde


Zum Original: The Landings




Update 1

05.06.16  Aus der Botschaft Preparing For First Contact 5 - Sharman's First Transmission To Earth:

Sharman: "Weil es soviel Kampf in diesem Jetzt in eurer Welt gibt, würde es zu viel Angst und noch mehr Aggression erzeugen (...), wenn wir in der dritten Dimension der Realität landen würden. Andererseits, wenn ihr euer Bewusstsein in die höhere vierte und fünfte Dimension erweitern könnt, werdet ihr uns wahrnehmen können.

Ihr müsst euch jedoch daran erinnern, dass eure höheren Bewusstseinszustände verschiedene Frequenzen der Wahrnehmung haben. Deshalb seht ihr uns nicht, wie ihr ein physisches Flugzeug sehen würdet. Zuerst werdet ihr uns wahrscheinlich wahrnehmen als ein "inneres Wissen", dass wir da sind. Dann, wenn ihr ein bevölkertes Gebiet verlassen habt, können wir ohne Angst oder Aggression [zu erzeugen] in Frequenzen gehen, die näher an eurer physischen Wahrnehmung liegen."


Update 2

07.06.16  In derselben Botschaft Preparing For First Contact 5 - Sharman's First Transmission To Earth sagt Sharman, dass man aus der Perspektive eines ihrer Raumschiffe die Fähigkeit hat, die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft von Realitäten in der Dualität (Liebe gegen Angst) beobachten kann:

Sharman: "Aus dem JETZT des Schiffs kannst du alles einsammeln, was du auf der ganzen drei-/vierdimensionalen Erde gelernt hast. Die fünfdimensionale Sichtweise des Schiffs erlaubt dir, die Illusion der Zeit in den drei gleichzeitigen Zyklen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft innerhalb des JETZT unseres fünfdimensionalen EINEN wahrzunehmen.

Wir haben beobachtet, wenn unsere Freiwilligen [AdÜ: alle Inkarnierten auf der Erde] schließlich ihr wahres multidimensionales Selbst auf dem Schiff erinnern, sie viele Abenteuer auf der drei-/vierdimensionalen Erde gehabt haben. Einige Erfahrung waren "gut" und einige waren sozusagen "informativ". [Mit "informativ" meint Sharman, dass sie als Mitglieder der Landungsparties über die Bereitschaft der Menschheit für den direkten Kontakt besser informiert werden.]




Eine musikalische Umsetzung für die "Rückkehr in den Lichtkörper" (Liedtext in der rechten Spalte): Into the Wind


Zum Thema:

· Preparing For First Contact 1 - A Novel by Pleiadians and Suzanne Lie

· Preparing For First Contact 2 - A Novel -by the Pleiadians -through Suzanne Lie

· Preparing For First Contact 3 - Morning Conversations with the Arcturians

· Preparing For First Contact 4 - The Debriefing

· Preparing For First Contact 5 - Sharman's First Transmission To Earth

· Preparing For First Contact 6 - Second Transmission to Earth




an den Übersetzer

Kommentare/Fragen

josepha

03.06.2016

00:28 Uhr

Wie können die Schiffe besucht werden? In meinem Bekanntenkreis wurde bisher folgendes gesagt: Die Priviligierten werden zuerst abgeholt, die Minderen bleiben hier...ist da etwas dran? Ich sende viele Grüße. Josepha


Philipp

03.06.2016

09:10 Uhr

Josepha , das ist bull-shit ,herzliches Mitgefühl ist angebracht und Geduld


Gerhard

03.06.2016

15:35 Uhr

Hallo Josepha,
ich würde sagen, wer leicht in die höheren Schwingungen kommt, wird bevorzugt abgeholt.
Allerdings kann man auch selber aktiv werden, indem man meditiert und auch im Normalzustand auf seine Gedanken achtet. ETs kommunizieren nämlich telepathisch.
Lisette Larkins hat Bücher über den Kontakt mit ETs geschrieben. Sie schreibt: „Du beginnst vielleicht Worte zu hören - sehr subtile Worte. Wenn du die telepathische Stimme entdeckst, kann sie so subtil sein, dass du sie für deine eigenen Gedanken hältst und sie vielleicht ablehnst. Tu es nicht!
Wenn du gerade 1 Wort gehört hast, wiederhole dieses Wort laut und lausche auf das nächste Wort, das unmittelbar auf das erste Wort folgt.“

Dann bist du schon in einer Kommunikation mit ihnen ...

PS: Es kann aber durchaus sein, dass die gehörten Worte aus einer anderen Quelle stammen.


Rudolf

04.06.2016

21:02 Uhr

Hallo Josepha,
das ist ja für die, die Dich in so ein Schiff einladen auch nicht so ohne weiteres ohne Probleme. Die sind ja auf einer feineren Schwingungsstufe als der durchschnittsbewußte Mensch hier auf Erden. Soweit ich es mitbekommen habe, bekommen diese dem Licht dienenden Wesenheiten so ziemlich alles mit was an Gedankenschrott bei einem Menschen so abläuft. Die haben es nicht gerne wenn das alltägliche menschliche Beurteilungsdenken des Verstandes von einem Menschen noch nicht bewußt erkannt und umgewandelt worden ist.
Zudem sehen sie angeblich in alle Geschöpfe "Wesen mit göttlichen Lebensfunken".( Außer Parasiten) Also nach einem Döner oder einer Cürrywurst wird das wohl nicht klappen.
Es wird immer ein Vorteil sein wenn Mann/Frau schon angefangen hat sich der eigenen Problemstellung bewußt zu sein, um diese eventuell auch therapeutisch aufzulösen. Gute Spirituelle Meister sind selten sehr gute Therapeuten auch. Gib Dein Bestes dann ist alles auf Deinem bestmöglichem Weg.
Ich wünsch Dir mit Freude bald ein Hin und Rückfahrticket zu einem geliebten Schiff. Hi :-)) Rudolf



Dr. Suzanne Lie


Die Arkturianer

Vorbereitung für den Oktavensprung nach 5D


Die Arkturianer geben eine Anleitung, um sich besser an Traumerlebnisse mit ihnen zu erinnern.


Der Aufstieg im Mai 2013 und danach


2 Beiträge zur Containment-Diskussion


Graham Dewyea interviewt Suzanne Lie über Dimensionen, die galaktischen Kriege, Drakonier, Sternenschiff Athena plus ein Live-Channeling von den Arkturianern


Arkturier illustrieren den Wechsel von unserer 3D-Realität zu multidimensionalen Realitäten


Es ist jetzt leichter für die Akturier, sich mit uns zu verbinden, wie auch umgekehrt.


Die Überwindung des Karmas der Eltern


Zu der Frage, ob am 4. August 2012 ETs landen


Channeling der Arkturier


Graham Dewyea interviewt Suzanne Lie über Dimensionen, die galaktischen Kriege, Drakonier, Sternenschiff Athena plus ein Live-Channeling von den Arkturianern


Von der multidimensionalen Natur unserer Sonne.


Ein Fazit für 11.11.11 von den Arkturiern


Die Arkturier geben nach 11-11-11 einen Ausblick auf die weitere Zukunft


Botschaft der Arkturier über Gaias spirituellen Aufstieg


Über den evolutionären Auftrag der Arkturier in Bezug auf die Erde


Botschaft der Arkturier, speziell dem deutschen Sprachraum gewidmet


Die Ankündigung von Erdbeben und Ratschläge der Arkturier





Der Erste Kontakt

Informationen sirianischer Herkunft über das Event und der Frage nach dem ersten Kontakt


Video-Informationen von Tolec über Komet ISON (Biosphäre Xanterexx)


Beginn der finalen Offensive der Lichtkräfte


Die GF über die bevorstehenden Ereignisse der nahen Zukunft


Ahrazu kündigt nach der aktuellen Energie der Menschheit den Ersten Kontakt für 2013 an.


Die Ereignisse um den 14. Oktober 2008






Into The Wind

Liedtext zu dem Song "Into The Wind" von Miten aus dem Album "Songs For The Inner Lover".


This is our aloneness
This is our time
This is the mountain
We all have to climb


This is our destiny
Wild and free
We're holding a master key
To the empty sky


Into the wind
Into the wind
We fly


This is our aloneness
This is our time
This is the mountain
We all have to climb


This is our destiny
Beyond the small family
I see no boundary
Between you and I


Into the wind
Into the wind
We fly


YouTube: Into the Wind

Startseite  ·  Kontakt  ·  Inhalt  ·  Nach oben