Spiritgate
Login · Newsletter · Hallo Spiritgate

Kornkreis bei Kloster Andechs

von Gerhard Hübgen, 08.08.2012


www.fgk.org

In der Tat sind die Deutschen scheinbar mehr von den Rettungsbemühungen um den Euro oder von Olympia fasziniert als vom Aufstieg. Das hat die Sirianer veranlasst, die Menschen mit einem Kornkreis auf das übergeordnete Aufstiegsgeschehen aufmerksam zu machen. Die Fakten mit vielen Bildern kann man auf der Website des Forums für Grenzwissenschaften und Kornkreise nachlesen: Andechs - Details (1) der Kornkreisformation.

Siegfried Trebuch und Gaby Teroerde waren vor Ort und haben auch eine Botschaft der Sirianer aufgezeichnet. Siegfried Trebuch: "Natürlich meditierten wir im Kornkreis und verbanden uns medial mit seinen Schöpfern. Es meldeten sich die Sirianer von Sirius A, die den Kornkreis in voller Absicht im Zentrum der deutschsprachigen Länder platziert hatten. [...]"

Auf die Frage, ob sich der Kornkreis an das deutsche Volk wendet, sagten die Sirianer:

"... Dieser Kornkreis ist in seiner Komplexität sehr zugeschnitten auf die deutschsprachigen Länder, denn diese werden auch ihre Rolle haben in dem kommenden Geschehen, wenn sie sie annehmen, wenn weit mehr deutschsprachige Menschen diesen Auftrag erkennen. Es ist also in diesem Fall die Lage des Kornkreises sehr wichtig und richtig und bewusst ausgewählt."

Und weiter: "Die Erde wandelt sich. Das tut sie von ganz alleine, aber die Menschen haben weit mehr Einfluss als ihnen bewusst ist und diese wollen wir erreichen, damit Menschen voll bewusst in den Wandel gehen und nicht hineinstolpern, wie sie es jetzt tun würden, wenn sie weiterhin "schlafen". Sie sollen aktiv das Ihre dazu beitragen und das ist unsere Mission. Wir helfen wo wir können, energetisch, schützend, belehrend und mit unseren Kontakten, die wir aufnehmen..."

Die Antwort auf die Frage, was die Menschen tun sollten:

"Sie sollten wahrnehmen, was um sie herum geschieht. Das ist nicht zuviel verlangt und sie sollten erkennen, was da alles schiefläuft. Und sie sollten nicht länger schweigen. Menschen sind sehr betroffen von den ganzen Wandlungen, die jetzt schon vonstatten gehen. Jetzt sind es Wandlungen, die eher ins Chaotische führen, ins Unfrei-Machende, ins Beherrscht-Werdende. Und Menschen lassen es zu, lassen es geschehen... es ist unglaublich. Und wir wecken euch... wenn ihr es akzeptieren wollt, denn diesen Wandel dürft ihr mitgestalten, und das könnt ihr nur, wenn ihr wach seid, wahrnehmt, was ist, nicht mehr mitspielt in diesem großen Spiel, das bald ein Ende haben wird..."

Frage: Welche Energien verwendet ihr, um so einen Kornkreis herzustellen?

Antwort: Es ist Gedankenkraft, die energetisch geleitet wird. Dazu braucht es nur einige von uns, und es ist genug Energie vorhanden, um solche einfachen Gebilde zu gestalten.


Natürlich ist das Gespräch noch sehr viel länger. Zwei Links zu dem Video sind weiter unten zu finden und außerdem ein Transkript des Channelings, erstellt von "Tor in die Galaxien".


Ute Posegga-Rudel hat zu Sirius A angemerkt:

"Dies ist der strahlendste und groesste Stern in der Sirius Konstellation. Nach meiner eigenen Erfahrung sind die Wesen von Sirius A wunderbare und wunderschoene Wesenheiten, auf eine Art menschlich, aber mit loewenartigem Aussehen, sehr sanft und liebevoll, und dabei aeusserst machtvoll und tief, tief herzberuehrend. Sich mit ihnen zu verbinden ist ganz besonders inspirierend und erhebend! So viel Licht, Waerme und Austrahlung!"


Artikel und Video von Siegfried Trebuch: Eindringlicher Aufruf aus deutschem Kornkreis

YouTube-Video: Kornkreis Andechs 2012

Transkript des Channelings: Transkript Channeling


Sirius A, unten links Sirius B

Von der Galaktischen Föderation

Auszüge aus Botschaften von SaLuSa, Matthew, Hatonn und anderen über die Aufgabe der ETs im Aufstieg.


Besuche und Interviews bei der GFL und in den Erdkontrollzentren


Ein Interview von Steve Beckow (The 2012 Scenario) mit Sierra Neblina


Die Enthüllung des Namens im Universum und der eigenen Geschichte


Gedanken zur Bedeutung der Massenverhaftungen


Update zu der Aktion Massenarreste


Der außerirdische Standpunkt zum Fernsehkonsum


Eine Umfrage der Galaktischen Föderation




an den Autor

Startseite  ·  Kontakt  ·  Inhalt  ·  Nach oben