Spiritgate
Login · Newsletter · Hallo Spiritgate

Zehn Gebote für den Aufstieg

Urschöpfer durch Kathryn E May, 2. September 2013
Übersetzung: Sabine


(Urschöpfer spricht:)

Lasst mich euch eine letzte, definitive Erklärung geben, was für euren persönlichen Aufstieg erforderlich ist:

1. Bewahrt vollkommene Herrschaft über eure Emotionen, Gedanken und Gefühle, sodass ihr ausschließlich Äußerungen hochschwingender Emotionen zulasst. Diese sind Liebe, Mitgefühl, Freundlichkeit, Vergebung, Freude, Lachen, Harmonie und Frieden.

2. Gewinnt die Kontrolle über eure Gedanken, sodass ihr keine solchen Gedanken und Vorstellungen zulasst, die bei euch Zweifel, Ärger, Feindseligkeit, Ängste oder Verzweiflung hervorrufen oder solche Gefühle gegenüber Anderen aufkommen lassen. Pocht nicht darauf, dass ihr euch dabei nur mit der „Realität“ auseinandersetzen würdet. Solche Gedanken sind allesamt Manifestationen der Dunkelheit, es sind die dunklen Lehren aus der Vergangenheit.

3. Begreift Selbstverteidigung als das, was sie ist. Einen Angriff auf jemanden zu starten, ist für Gott niemals akzeptabel, ungeachtet der vorgebrachten Entschuldigungen.

4. Bewahrt euch stets eine wohlwollende Haltung, Freundlichkeit und Mitgefühl euch selbst und euren Mitmenschen gegenüber. Jede Religion oder Gesinnung, die Feindseligkeit, Ablehnung oder die Verurteilung Anderer beinhaltet, ist abwegig und stammt nicht von diesem Schöpfer.

5. Erkennt die Tatsache an, dass ihr selbst und alle Tiere, Pflanzen und Mineralien eures Planeten bewusste Lebewesen mit Gefühlen und Gedanken sind, die alle den Aufstieg anstreben. Verzichtet darauf, Tiere zu essen, denn sie sind eure Freunde. Ihr werdet alle gemeinsam aufsteigen und große Unterstützung durch diese Naturreiche erhalten.

6. Beschützt euren Planeten so wie ihr euer Kind beschützen würdet, denn er ist eure Lebensgrundlage. Erlaubt kein Eindringen in oder Angriff auf ihren Körper, gleich welche Vorwände angegeben oder Ansprüche bekundet werden.

7. Schließt euch zusammen, Kinder ganz besonders eingeschlossen, um euch voller Freude und bewusst auf dieses äußerst wichtige Ereignis vorzubereiten. Nichts in eurem Leben ist wichtiger oder verdient mehr Aufmerksamkeit als die Gewährleistung eures eigenen und des Aufstiegs der Menschen in eurem Umfeld.

8. Erlaubt unserer unendlichen Liebe durch euren Körper zu fließen und eure Herzen zu erfüllen. Auf diese Weise ermöglicht ihr euch selbst einen mühelosen Aufstieg.

9. Lehrt Geduld, Mitgefühl und unendliche Liebe durch eure eigenen Taten. Diese sagen mehr als alle Worte. Macht euren Frieden mit den Menschen, die euch umgeben und ihr werdet in Frieden leben.

10. Geht an diese Aufgabe mit Freude heran, denn sie ist wahrlich euer Aufstieg zum Himmel.


Dies sind meine Gebote und es ist mein Herzenswunsch, jedes meiner Erdenkinder in Freude aufsteigen zu sehen, indem alle die Bestimmung der Menscheit erfüllen, in Frieden und Harmonie in der fünften Dimension zu leben. Es sind universelle Gesetze und nach diesen Gesetzen zu leben, wird jedem Wesen auf Erden und im Himmel unermessliche Glückseligkeit und Erfüllung bringen.


Aus: The New Scriptures, Chap. 11




Kommentare/Fragen

Mike

06.02.2014

12:34 Uhr

Hallo, allen viel Glück - ich habe nur 6v10 Punkten - vielleicht komme ich noch auf 7 aber das wars dann - an den 7 Punkten halte ich fest wenns dann nicht passt hat man sein besstes gegeben ...


vioannai

06.02.2014

15:10 Uhr

Einfach ausgedrückt:

sei DU SELBST, sei, WER und WAS DU BIST :-)


holyspirit

11.02.2014

02:54 Uhr

ich persönlich stelle mich nie über die schöpfung, da ich ja aus liebe geschaffen bin, daher die schöpfung bin.. und in liebe wird alles enden - wenn was nicht klappt, dann wird (ist) es dennoch gut, wie es ist! ...sprich es hat alles geklappt, wie es hätte sein sollen. keiner wird zurück oder im stich gelassen, weil es ja sonst nicht mehr in liebe wäre.. das beste geben ist einfach immer alles!

in liebe an alles was existiert und auch nicht existiert... ich liebe euch alle, egal was ist - für immer, ewig, endlos... alles liebe!


Von Kathryn E May

Kathryn May, Christine Burk und die Gemeinschaft des Himmels versuchen soviele Kabalen aus der Frequenzwaffengruppe wie möglich zur Heimkehr zu Mutter und Vater Gott zu bewegen.


Channeling von Kathryn May aus The New Earth Times #70


Channeling von Kathryn May aus The New Earth Times #37


Mutter Gott erklärt die ätherischen Körper, die als Schutz gegen die Angriffe der Dunkelwesen dienen.


Erzengel Michael und Sananda über die Klangfrequenzen der Kabalen und wie man sich davor schützt.


Kathryn May erkundet die manipulativen Klangfrequenzen der Kabalen.


Zusammenfassung eines Live-Channelings von Kathryn May und Mutter Gott im Internetradio


Zusammenfassung eines Live-Channelings von Kathryn May und Mutter Gott im Internetradio


Mutters Mini-Botschaft Nr. 9


Mutter und Vater verkünden das Ende der organisierten Dunkelheit.


Die seelenlosen Wesen Satan und Lilith wollen Lichtwesen werden und bekommen eine Seele.


Eine massive Einströmung von Licht von Vater und Mutter Gott am 04.04.2015


Die verhängnisvollen Ereignisse durch den Missbrauch des großen Kristalls von Atlantis und die Folgerung der Quelle daraus.


Vater/Quelle über seine Anfänge und die Anfänge seiner Schöpfung


Lady Nada erzählt Einzelheiten von ihrer Genesung und über den weiteren Fortgang der Reinigung auf dem Planeten


Sananda berichtet von den Ereignissen im Seelenhospital und dem Fortschritt der Kabalenseelen.





Letzte Artikel

Veränderungen seit 2012


Die Föderation des Lichts erklärt, was an den Drei Tagen Dunkelheit passiert.


Die Botschaften, die uns Almine von ihrer Zeitreise in die Zukunft mitgebracht hat.


Was uns nach dem Tod erwartet


Aktivität im potenziellen Energiefeld; Klonen von Menschen; politische Szene der USA; Hillary Clinton.



Startseite  ·  Kontakt  ·  Inhalt  ·  Nach oben