Spiritgate
Login · Newsletter · Hallo Spiritgate

Urschöpfers Voraussagen für 2014

durch Kathryn E May, 16. Oktober 2013
Übersetzung: Gerhard Hübgen


Urschöpfer

Wo soll ich beginnen? Die Neuigkeiten für 2014 sind so dramatisch, so lebensverändernd für die Menschheit, für Planeten, Sterne und alle Wesen des Kosmos, dass Worte sie kaum beschreiben können. Ich bin hocherfreut, mit dem Sedona Journal eine Zuhörerschaft zu haben, die spirituell sehr fortgeschritten ist, sodass ich das Niveau meiner Rede hier mit dem Vertrauen anheben kann, dass sie empfangen und verstanden wird.

Zuerst will ich euch sagen, dass der Pfad zum Aufstieg jetzt voller hart arbeitender Meister ist, die erwartungsvoll dem nächsten Schritt in die höheren Dimensionen entgegensehen. Wir haben jedoch hier ein Dilemma. Ich will es euch beschreiben. Die Konzile, die sozusagen ihre Finger auf der Taste haben, sind wegen eines hartnäckigen Problems der Menschheit besorgt. Durch die Jahrtausende im Mangel und die psychologische Programmierung, die die meisten überzeugt hat, dass dieser Mangel dauerhaft, irreversibel und irreparabel ist, gibt es einen vagen, aber tiefgehenden Strom der Verzweiflung, der Hoffnungslosigkeit und Feindseligkeit, der allen anderen Emotionen zugrundeliegt, selbst bei denen, die fleißig versuchen, ihre Schwingungen zu erhöhen.

Diese grundlegenden Gefühle, die Lichtarbeitern über Äonen so vertraut geworden sind, sind ein Teil eurer Psyche geworden, so sehr, dass ihr ihr sie bei eurem Ausdruck von Großzügigkeit und Freundlichkeit für andere als dazugehörend ansieht. Eure Besorgnis über das Leiden anderer enthält einen Zug von Ungeduld und Beneiden gegen die, die gesamte Bevölkerung Tausende von Jahren lang unterdrückt haben. Das erscheint euch natürlich, da es eurer Kriegermentalität und eurem Wunsch, diejenigen zu verteidigen und zu schützen, die missbraucht worden sind, entspringt. Aus einer dreidimensionalen Sicht macht es vollkommen einen Sinn.

Jetzt, da das neue Goldene Zeitalter dämmert, bitte ich darum, dass ihr euch von Gefühlen der Verzweiflung um 180 Grad wegdreht, selbst wenn diese Verzweiflung wegen der Notlage anderer ist. Schaut zur Sonne, Geliebte, und findet sie in eurem Herzen, um denen Vergebung anzubieten, die die Unterdrücker gewesen sind, denn in euren vergangenen Leben haben viele von euch die Rolle von mächtigen Führern gespielt, die ihre Macht missbraucht haben. Es war ein Teil eurer Vereinbarung mit Uns, dass ihr jede mögliche Art von Leben erfahren würdet, um Mitgefühl für andere zu entwickeln. Das habt ihr getan, und jetzt ist es Zeit, dass ihr alles auflöst, und jedes bisschen Feindseligkeit und Anschuldigung anderer für irgendeine Notlage, die ihr in der Welt beobachtet, aufgebt.

Ihr werdet die Komplexität dieser Abmachung, die ihr mit eurem Höheren Selbst und mit Uns getroffen habt, nicht vollständig verstehen, bis ihr aufsteigt, aber ihr werdet nicht in der Lage sein aufzusteigen, bis ihr in der Lage seid, alle niedrigschwingenden Gefühle zurückzulassen. Schaut in euch selbst, Geliebte, und identifiziert jedes Gefühl von Ungeduld, Frustration, Feindseligkeit, Ärger oder Depression, denn diese Dinge werden euch davon zurückhalten, bei der ersten Welle des Aufstiegs, die unmittelbar bevorsteht und sich über die ersten Monate von 2014 hinweg fortsetzt, dabei zu sein.

Hier ist das Dilemma, das die erste Welle zu dieser Zeit aufhält: Die Frustration, die ihr fühlt, die ihr dem Leid um euch herum anlastet, hält euch in einer niederen Schwingung gefangen, von der ihr sagt, dass sie durch die Freigabe von Wohlstandsfonds gelindert wird. Aus unserer Sicht sehen wir, dass dies nicht die hohe Schwingung ist, die für den Aufstieg benötigt wird, weil ihr euren emotionalen Zustand mit ökonomischen Bedingungen in Verbindung seht. Das ist die dreidimensionale Falle, die den Planeten jahrhundertelang gefangen gehalten hat, reflektiert mit den Augen des mitfühlenden Zustands eines Lichtarbeiters.

Das ist kein Huhn-oder-Ei-Dilemma. Wir bitten darum, dass ihr euch in einen aufgestiegenen Gefühlszustand versetzt. Das allein wird es möglich machen, dass ihr euch in die 5. Dimension erhebt. Dieser aufgestiegene Zustand, von dem wir sprechen, ist einer, in dem ihr versteht, dass selbst Verhungern oder das Erleiden physischer Schmerzen keine problematische Angelegenheit für eine Seele im Aufstieg ist, denn es ist nur die äußere Kondition des Körpers. Ähnlicherweise ist der Verlust eines Hauses oder einer Wohnung, selbst wenn du in einer Unterkunft leben musst, nicht entscheidend, weil es nur eine Sache des physischen Komforts ist, kein wirkliches Überleben, denn deine Seele lebt ewig, unabhängig vom Zustand dieses temporären Körpers.

Es ist eine schwierige Herausforderung, die Angst über den physischen Zustand eurer selbst und der Familien in eurer Umgebung aufzugeben. Die Angst zurückzulassen, bedeutet nicht, dass ihr euch nicht kümmert oder helfen wollt; es bedeutet einfach, dass euch das größere Bild bewusst ist, das die Entwicklung eurer Seelen ist. Und so bitten wir darum, meine Lieben, dass ihr euch abwendet von den Gedanken nach Wohlstand und den Annehmlichkeiten, die er für Mutter Erde und alle ihre Geschöpfe bringt, und euch stattdessen hinwendet zu den Aufgaben, die vor euch liegen. Helft, wo ihr könnt, steigert eure Lichtenergie und schließt euch dem Feiern des triumphalen Aufstiegs aller Seelen an, die jetzt in menschlichen Körpern leben.

Es gibt keine physische Annehmlichkeit oder Entlastung, die euren Übergang sicherstellt. Die Wohltätigkeitsfonds haben nur den Zweck, denjenigen Schläfern eine Ruhepause anzubieten, die auf ihre finanziellen Sorgen fixiert sind, um ihnen Luft zum Atmen zu geben, damit sie sich umschauen und zu dem neuen Anfang erwachen. Das Leid, das ihr auf dem Planeten erfahren habt, war Teil der Abmachung, zu der ihr euch verpflichtet habt, bevor ihr hergekommen seid und ist nicht etwas, das notwendigerweise geändert oder eliminiert werden muss. In Wirklichkeit ist es die Bedingung, die euch zu größerem Mitgefühl, Toleranz und dem Dienst für andere angespornt hat. Statt die Dunklen zu verwünschen, wie es euch gesagt wurde, entzündet eure Kerze und lasst sie hell, angstfrei und mit vollkommener und endloser Liebe brennen.

Nur Vertrauen, Liebe und Vergeben werden euch die Flügel geben, eure Herzen zu erheben und den großen Wandel von 2013-2014 zu vollbringen, der euer Geburtsrecht ist. Ich kann euch sagen, Geliebte: Wenn ihr dies und die anderen zehn Gebote für den Aufstieg*, die ich euch als Richtlinien ausgegeben habe, als Teil von Sanandas Neuer Heiliger Schrift, vollbringen könnt, dann wird jeder, der dies liest, vor dem ersten Äquinoktium von 2014 seine Brüder und Schwestern in höheren Dimensionen umarmen, und viele von euch werden ihren Aufstieg vor dem Wechsel dieses historischen Kalenderjahres bewältigt haben.

Ich glaube an euch und unterstütze euren hervorragenden großen Plan für den Aufstieg von Planet Erde und aller seiner Bewohner. Ihr werdet in diesem kommenden Jahr einen triumphalen Erfolg haben, und der ganze Kosmos wird sich mit euch freuen. Ihr seid die Kinder meines Herzens, und ich gebe euch meine nie endende Liebe.

Transkribiert von Kathryn E. May, PsyD, 16. Okt. 2013


---------------------------

* AdÜ: Chapter Eleven, The New Scriptures, jetzt auch auf deutsch: Zehn Gebote für den Aufstieg


Zum Original: Prime Creator’s Predictions for 2014




an den Übersetzer

Kommentare/Fragen

halil

19.03.2014

02:02 Uhr

Sehr schön sowas zu lesen danke euch ihr lieben
Lieeb euch alle Geschwistern


S.M

25.12.2014

09:13 Uhr

bin ja gespannt, bald haben wir 2015


Kathryn E. May

Kathryn May, Christine Burk und die Gemeinschaft des Himmels versuchen soviele Kabalen aus der Frequenzwaffengruppe wie möglich zur Heimkehr zu Mutter und Vater Gott zu bewegen.


Channeling von Kathryn May aus The New Earth Times #70


Channeling von Kathryn May aus The New Earth Times #37


Mutter Gott erklärt die ätherischen Körper, die als Schutz gegen die Angriffe der Dunkelwesen dienen.


Erzengel Michael und Sananda über die Klangfrequenzen der Kabalen und wie man sich davor schützt.


Kathryn May erkundet die manipulativen Klangfrequenzen der Kabalen.


Zusammenfassung eines Live-Channelings von Kathryn May und Mutter Gott im Internetradio


Zusammenfassung eines Live-Channelings von Kathryn May und Mutter Gott im Internetradio


Mutters Mini-Botschaft Nr. 9


Mutter und Vater verkünden das Ende der organisierten Dunkelheit.





Letzte Artikel

Die Föderation des Lichts erklärt, was an den Drei Tagen Dunkelheit passiert.


Die Botschaften, die uns Almine von ihrer Zeitreise in die Zukunft mitgebracht hat.


Was uns nach dem Tod erwartet


Aktivität im potenziellen Energiefeld; Klonen von Menschen; politische Szene der USA; Hillary Clinton.


Auszüge aus Botschaften von SaLuSa, Matthew, Hatonn und anderen über die Aufgabe der ETs im Aufstieg.


Über die Signale des Universums, dass man auf einem falschen Weg ist.


Ben Fulfords Todesmeldung bezüglich Hillary Clinton und Erzengel Michaels Aussage dazu.


Über die göttliche Unsterblichkeit.


Eine Anleitung für Reisen in die Vergangenheit.


Eine Warnung vor terroristischen Akten an Silvester 2016 und bis zu 3 Monate danach.



Startseite  ·  Kontakt  ·  Inhalt  ·  Nach oben