Spiritgate
Login · Newsletter · Hallo Spiritgate

Die Arkturianer: Kehrt zurück zu dem, was ihr in Wahrheit seid!

von Ute Posegga-Rudel, 28.11.2017


Vom Arkturus, der spirituell am höchsten entwickelten Zivilisation in unserer Galaxie, Mentoren unserer Erde und der Menschheit.



AUS MEINER UNTERHALTUNG MIT DEN ARKTURIANERN:

Was das Schicksal der Menschheit insgesamt betrifft, wird die Mehrheit tiefgreifend getestet werden, ob sie fähig und willens sind, ihr Bewusstsein zu erhöhen und sich an ihre Göttlichkeit zu erinnern. Alle bekommen genau die Tests, die sie für die Fähigkeit benötigen, sich weiter zu entwickeln, falls das auf irgendeine Weise möglich ist. In diesem Sinn ist alles perfekt, auch wenn das vielleicht nicht immer offenkundig ist, da die meisten Menschen Schwierigkeiten nicht als eine Gelegenheit zu Wachstum willkommen heissen.

Jedes Individuum ist für sein Wachstum allein verantwortlich. Wir, als Mentoren der Menschheit, können lediglich spirituelle Inspiration und den Raum des Bewussten Lichts zur Verfügung stellen. Dann muss ein jeder das selbst nutzen, diesen Raum betreten und lernen, zu lieben und letztlich Liebe zu Sein.

Es gibt keine Fehler im Universum, nur die Konsequenzen von Handlungen, die Individuen willentlich ausgeführt haben. Auch wenn man seinen eigenen Willen aufgibt und diesen anderen Kräften überlässt, ist das ein Akt des Willens. Aber es gibt immer neue Gelegenheiten, aus Erfahrungen zu lernen und jedes Mal sind neue Wahlmöglichkeiten gegeben.

Viele von euch sind auf dem Planeten Erde inkarniert, um mitzuhelfen, das Bewusstsein der Menschheit zu erhöhen. Es scheint, dass ihr bisher nicht sehr erfolgreich wart. Aber dies wird sich ändern.

Trägheit ist der größte Feind der Menschheit, denn es ist leichter abzusinken, statt die Anstrengung zu unternehmen, Fortschritte zu machen. Für die Entscheidung, das Dunkel der Trägheit zu transzendieren und die höheren Frequenzen des Lichts zu erreichen, ist bewusstes Bemühen und der höhere Wille erforderlich.

Ihr werdet euch dazu entscheiden, wenn ihr das Leiden ganz und gar satt habt! Und wenn euch bewusst wird, dass euch buchstäblich keine Sache der Welt wirklich glücklich machen kann – trotz all des Glitters und der Verführungen eines unter-menschlichen Lebens. Dann wird sich euer höherer Wille so geschärft und gestärkt haben, dass ihr euer Leben tiefgreifend verändert, um zu Dem zurückzukehren, Was ihr in Wahrheit Seid und Immer Schon Wart, auch wenn ihr in einem dunklen Traum geschlafen habt.

Wer sich für den Pfad des Göttlichen Lichts und der Liebe entschieden hat, den Pfad des Glücks, muss wissen, dass sie vielen Herausforderungen begegnen werden, bis sie fähig sind, in einer höheren Frequenz des Lichts zu bleiben, und immer tiefer in das Göttliche Bewusstsein unsterblicher Freude und Glückseligkeit einzutauchen. Es ist der Pfad Universeller Liebe, denn Liebe ist die Hingabe an die Unendlichkeit des Göttlichen.

Wir stehen der Menschheit zur Seite und helfen und unterstützen diejenigen, die ihr Haupt erheben und willens sind, ihr Herz zu öffnen, um ihnen des Pfad Wahren Lichts zu zeigen.

Es ist wichtig auf diesem Pfad jedes Mal wieder aufzustehen, wenn ihr zurückgefallen seid. Andernfalls zieht euch die Trägheit wieder hinunter zu einem Punkt, von wo es viel schwieriger ist, das Licht wieder zu finden. Wenn ihr daher wollt, dass der Pfad so "leicht" wie möglich ist, erlaubt euch nicht, in dunklen Gedanken und Emotionen zu verharren. Vielmehr gebt euch immer sofort einen Ruck, um mit Schwung zurück in die höheren Frequenzen des Lichts zu gelangen, welches eure Ursprüngliche Göttliche Freiheit ist.

Wir geben euch diese Vision der Freiheit, des Lichts und der Liebe.

Wir sind die Arkturianer!


Botschaft übermittelt von Ute


Video (empfohlen): DIE ARKTURIANER: KEHRT ZURÜCK ZU DEM, WAS IHR IN WAHRHEIT SEID!

Zum Original: THE ARCTURIANS: RETURN TO WHAT YOU TRULY ARE




an den Übersetzer

Ute Posegga-Rudel

Was die Lichtarbeiter in der jetzigen, schwierigen Zeit tun können.


Über die neuen Energiewellen und unser Gottselbst.


Gedanken zum Jahresausklang


Veränderungen seit 2012


Über die göttliche Unsterblichkeit.


Anstoß zur eigenen Befreiung aus der Matrix.


Channeling von Ute Posegga-Rudel


Eine Botschaft der Geistigen Wesen des Zeitenwandels und der Veränderung.


Eine Durchsage der 'Engelgötter'.


Mitteilung vom Gott-Selbst


Es ist jetzt leichter für die Akturier, sich mit uns zu verbinden, wie auch umgekehrt.



Die Überwindung des Karmas der Eltern


Video und Textbotschaft von Ute Posegga-Rudel


Heilung mit sakralen Tönen, Bildsymbolen und Worten


Vorbereitungen für den Übergang zur Neuen Erde





Letzte Artikel

David Wilcock interviewt Corey Goode über die Künstliche Intelligenz (KI) - Teil 3 (Aktuelle Ereignisse).


David Wilcock interviewt Corey Goode über die Künstliche Intelligenz (KI) - Teil 2.


David Wilcock interviewt Corey Goode über die Künstliche Intelligenz (KI).



Startseite  ·  Kontakt  ·  Inhalt  ·  Nach oben