Spiritgate
Login · Newsletter · Hallo Spiritgate

Update: Vier Jahre nach dem Jahr 2012

von Ute Posegga-Rudel, 06.12.2016



LIEBE FREUNDE!

Wo befinden wir uns jetzt? Was ist die Realität des Planeten Erde? Und wo stehst du?

Fast vier Jahre sind seit den grossen Ereignissen im Dezember 2012 vergangen!

Wenn ich mich an die Zeit wachsender Spannung erinnere, die zum Höhepunkt im Dezember 2012 führte, bemerke ich jetzt folgenden Unterschied:

Während wir das Crescendo der Zeit VOR dem 2012 Ereignis genossen, hat sich jetzt das Feuer der Erwartung und Inspiration, die Aspiration und die Einweihung in einen steilen Aufstiegsprozess in neue Höhen der Erfahrung, gelegt. Und viele meinten, dass sich trotz all dem nichts verändert hat. Denn die Welt schien ohne drastische positive Veränderungen weiterzugehen. Und die globalen Ereignisse brachten für die allermeisten von uns in den Folgejahren sogar noch mehr Schwierigkeiten und Dramen.

Da das Leben in 3D insgesamt komplizierter wurde, wurde alles, das NICHT mit der Vision einer Neuen Menschheit und einer Neuen Erde übereinstimmte, offensichtlicher. Die dunkle und dekadente Grundlage der alten Welt rückte in den Vordergrund, weshalb es so scheint, als ob die Zeiten schlimmer geworden sind.

Aber was wirklich geschah, ist dies: indem das bislang Verborgene sich nun für jedermann sichtbar darstellte, konnte dies schliesslich jeder, der mit sich selbst ehrlich war, sehen.

Was jetzt durch die Erscheinungen in der sichtbaren Welt bewusst wurde, begann plötzlich zur neuen Realität zu werden und ermöglichte dabei die bewusste Wahl für Veränderung und Evolution. Zuerst in uns selbst, und dann in der Welt um uns herum.

Die Sache mit der Manifestation der äusseren Welt ist ein bisschen schwieriger, da die Dichte in 3D mehr Zeit benötigt, wenn der Pegel der bewussten Energie nicht hoch genug vibriert und diese nicht genug fliesst.

Aber das haben wir getan: wir haben uns im Inneren verändert! Für viele verlor die externe und immer schlimmer erscheinende Welt die Wirkung, die sie einst auf unseren Geist hatte, und innere Freiheit von der Verwicklung mit äusseren Ereignissen dehnt sich nun aus. Die 3D Welt in im alten Stil tröpfelt für uns dahin, aber in vielen Fällen wirklich ganz ohne uns! Wir haben uns mehr und mehr losgelöst, -- innen und aussen der freie Raum des Friedens und des Glücks.

Das gesegnete neue Licht und die gesegneten Energien die wir bis 2012 erlebten, entwickelten sich in uns, während nun die äussere Welt jedermann ihr hässliches Gesicht zeigt. Das gibt uns die Gelegenheit, diese Realität zu erkennen, und mit Liebe darüber hinauszugehen.

Die Blase der Illusion einer Welt, die lebenswert erschien, platzte, und die Menschen mussten erkennen, dass die Welt nicht das ist, wofür sie diese hielten. Und so begannen sie, Fragen zu stellen, um nicht zuletzt den grossen Pfad der inneren Reinigung zu betreten, mit dem Verständnis, dass jeder von uns für die Welt von innen nach aussen verantwortlich ist.

Der geniale Plan der Evolution ist ein vollkommenes Ereignis. Er stellt sicher, dass wir uns erst innen verändern, um dadurch eine Veränderung der Welt zu ermöglichen. Damit wird die Macht unserer Göttlichen Schöpferfähigkeit bekräftigt. Und diese Macht ist Bedingungslose Liebe.

Wir befinden uns jetzt noch in einer Phase, in der wir unser wachsendes Bewusstsein, unser eigenes sich ausdehnendes Licht und die tiefer gefühlte Liebe mit der ständig sich erhöhenden Frequenz auf unserer Geliebten Erdenmutter integrieren.

Das kann geschehen, da wir Göttliche Wesen sind, Deren Wahre Natur Zeitlos, Glückselig und Strahlend ist. Die alte Welt kann nicht fortdauern, wenn wir die Unschuld dessen leben. Sie muss die Gestalt annehmen, die reflektiert, Was Wir Sind.

Aufzuhören, uns mit der alten Welt zu identifizieren, bedeutet notwendigerweise ihren Zerfall, da wir nicht mehr wünschen, diese zu besitzen.

Dies ist ein gnadenvoller Prozess, den wir von der Unendlichen Quelle und Ewigen Existenz, Die Wir als Bewusstein Sind, geerbt haben.

Aber wir müssen uns erst fundamental ändern, uns lossagen von der tödlichen Stupidität der dunklen Matrix.

Lasst uns der Ewigkeit erlauben, von innen nach aussen zu Erstrahlen, lasst uns einfach SEIN, ohne uns um die globalen Probleme zu sorgen, geleitet von diesem SEINS-Zustand to rechten Handlungen.

Auf diese Weise entfaltet, müssen Strukturen, die nicht damit übereinstimmen, wegbröckeln.

Wir müssen nicht mit ihnen kämpfen. Kampf bestätigt nur ihre Existenz. Wir müssen unsere Aufmerksamkeit woanders hinrichten, dorthin, wo Wirkliches Glücklichsein ist. Dort, wo unsere Wahrheit ist. Wir brauchen uns nicht länger einer künstlichen Welt unterzuordnen, die mit uns nichts zu tun hat.

Denn es sind wir, unser Göttliches Bewusstsein, unsere Liebe, die die "Regeln" bestimmt.

Liebe und Segnungen für uns alle!


Ute


Zum Video: UPDATE: VIER JAHRE NACH DEM JAHR 2012




an den Autor

Kommentare/Fragen

Keine Kommentare vorhanden.


Ute Posegga-Rudel

Über die neuen Energiewellen und unser Gottselbst.


Gedanken zum Jahresausklang


Über die göttliche Unsterblichkeit.


Anstoß zur eigenen Befreiung aus der Matrix.


Channeling von Ute Posegga-Rudel


Eine Botschaft der Geistigen Wesen des Zeitenwandels und der Veränderung.


Eine Durchsage der 'Engelgötter'.


Mitteilung vom Gott-Selbst


Es ist jetzt leichter für die Akturier, sich mit uns zu verbinden, wie auch umgekehrt.



Die Überwindung des Karmas der Eltern


Video und Textbotschaft von Ute Posegga-Rudel


Heilung mit sakralen Tönen, Bildsymbolen und Worten


Vorbereitungen für den Übergang zur Neuen Erde


Ein Besuch auf der Neuen Erde


Eine Botschaft aus dem Himmel





Letzte Artikel

Ein Aufgestiegener auf der Neuen Erde berichtet über seine Arbeit als Begrüßer für Neuankömmlinge auf der Neuen Erde.


Ausgrabungen in der Antarktis fördern eine präadamische Zivilisation zutage, die vor 12.000 Jahren durch einen Polsprung schockgefroren wurde.


Was der Kommandeur der primären Andromeda-Biosphäre Tolec in Bezug auf den neuen US-Präsidenten mitgeteilt hat.


Nibiruaner aus 9D begrüßen die Wahl von Donald Trump.


Einige Aspekte zur vergangenen Amtszeit von Barack Obama und der bevorstehenden von Donald Trump.


Aus der Prophezeiung des Namenlosen aus 'Return of the Warriors'.


Über die neuen Energiewellen und unser Gottselbst.



Startseite  ·  Kontakt  ·  Inhalt  ·  Nach oben