Spiritgate
Login · Newsletter · Hallo Spiritgate

Nach dem Venus-Transit

von Ute Posegga-Rudel


Liebe Freunde,

Der Venus Transit schickte seine Zeichen schon zwei Tage vor dem Ereignis voraus. Und was ich erlebte, war eher eine Wiederkehr von etwas, das mir bereits vertraut war.

Wie kann ich die ueberwaeltigende, erneut an die Oberflaeche kommende Liebe - in ihrer reinsten Form fuer das Hoechste - beschreiben. Eine Wieder-Vereinigung, falls das zu diesem Zeitpunkt ueberhaupt moeglich ist, mit der Liebe des Urgrunds, dem Urlicht, das ich fuer eine Weile ein wenig vernachlaessigt hatte, um die urspruengliche Aufgabe dieser Geburt zu erfuellen: dem Aufstiegsprozess Gaia’s und der Menschheit zu dienen.

Viele sagen, dass es keinen Unterschied zwischen diesem Prozess und der Urquelle gibt. Aber es ist meine Erfahrung, dass die Energien tatsaechlich verschieden sind. Es gibt kein Licht, kein Bewusstsein, das diese allerhoechste Reinheit und Schoenheit wie die Urquelle Selbst ausstrahlt. Mit Ihr verglichen, fuehlen sich alle Strahlen des Lichts und der Dimensionen grob und unvollkommen an, fast schmerzhaft, obwohl sie dem Wahrnehmenden als vollkommen und als das hoechste zu erstrebende Ziel erscheinen moegen.

Aber es ist einfach wahr, dass das ungebrochene Licht unmittelbar und von sich aus Eins mit unserem Tiefsten Sein ist, waehrend kosmisches und das Licht des Universums und die Dimensionen immer noch als getrennt existieren, wenn auch extrem subtil. Aber womit wir wirklich Eins an der Wurzel unseres Seins sind – und nicht, weil wir es uns vorstellen und es denken, sondern weil wir es woertlich erfahren, ohne Unterscheidung – offenbart Sich Selbst unmittelbar und zweifelsfrei als unser Wahres Zuhause, der Ort des Ursprungs, an dem jede Suche aufhoert.

Es ist die Unveraenderliche Realitaet, die eigentliche Substanz unserer Existenz. Und Liebe wohnt Ihr direkt inne. Sie ist unterschiedslos und Sie handelt nicht, sondern Sie Ist lediglich, Sie ist eine Form des Bewusstseins.

Aber dennoch ,- da ich einen Koerper besitze, - ist dieser Koerper von der Totalitaet der Wurzel-Existenz der Liebe ueberwaeltigt.

Dies alles kam vor dem Venus Transit an die Oberflaeche als grundlegende Erinnerung an etwas, das mein Herz in diesem Leben kennt und wonach es sich immer sehnt, denn es erfuellt alle Sehnsuechte des Herzens, da es von dort keinen Pfad gibt, der weiter fuehrt.

Es ist Ursprung und Endstation. Und ich spreche von meiner eigenen Erfahrung und direkten Beobachtung. Dies ist keine philosophische Ueberlegung. Diese Realitaet ist groesser als das “Ich” Bin des Individuums.

Was nun den begrenzten Koerper-Geist betrifft, der bei allem immer noch in dieser Urquelle als “ein anderer” hervortritt, nahm ich nach dem Venus Transit eine groessere Oeffnung dieses Gefaehrts als je zuvor wahr, als ob ein altes Kapitel geschlossen und ein neues geoeffnet wurde. Und als ob uns nun neue und tief inspirierende Moeglichkeiten innerhalb des uns vertrauten Koerper-Geistes gegeben wurden, als ob neue Kodierungen aktiviert wurden und alte, unnoetige Konfigurationen und Muster aufgeloest wurden. Es ist, als ob eine Neue Menschheit sich erhebt, ein neues Tor im Herzen wurde fuer uns geoeffnet, durch das wir Zugang zu anderen und tieferen Realitaeten haben, auf eine Weise, wie wir diese bisher nicht wahrnehmen konnten. Es ist eine wunderbare Erleichterung und Befreiung in den Reichen und Dimensionen der konditionellen Realitaet, waehrend jedoch die Hoechste Realitaet immer als dieselbe verbleibt, ungeteilt und fuer immer unveraenderlich.

Trotzdem ist es erstaunlich zu beobachten, wie diese neuen Oeffnungen in den konditionellen Welten konditionelle Inspiration und groessere Freiheit in ihrer Mitte erhoehen. Es ermoeglicht uns, uns mehr und mehr zu oeffnen, und unsere Seelen-Gegenwart durchscheinen zu lassen, um letztlich unser Leben von Norden nach Sueden, und von Osten nach Westen von ihr zu bestimmen zu lassen.

Damit blaest ein neuer Wind durch unser Herz, ein neuer Himmel erweitert uns zu einer unauslotbaren Tiefe der Existenz, Vorbote des Allerhoechsten.

Dies konnte geschehen, weil wir von uraltem Gepaeck befreit wurden. Etwas voellig Unnoetiges, wenn wir zurueckblicken. Aber es ist nun gegangen, und dies wird fuer alle so sein, die willens sind, es bewusst gehen zu lassen, zu entlassen, was unseren Weg zur Freiheit behindert. Dies sind die Zeiten tiefer Segnungen, und diese werden sogar noch taeglich inspirierender werden.

Mit Liebe,

Ute


Copyright©. All rights reserved: Ute Posegga-Rudel, 2012
http://radiantlyhappy.blogspot.com
Sharing of this message is only allowed together with this information and without any changes. If you have questions, please contact me via transformation33@gmail.com. Thank you.


YouTube-Video: Nach dem Transit


Zum Original: After the Venus Transit


Von Ute Posegga-Rudel

Veränderungen seit 2012


Über die göttliche Unsterblichkeit.


Anstoß zur eigenen Befreiung aus der Matrix.


Channeling von Ute Posegga-Rudel


Eine Botschaft der Geistigen Wesen des Zeitenwandels und der Veränderung.


Eine Durchsage der 'Engelgötter'.


Mitteilung vom Gott-Selbst


Es ist jetzt leichter für die Akturier, sich mit uns zu verbinden, wie auch umgekehrt.



Die Überwindung des Karmas der Eltern


Video und Textbotschaft von Ute Posegga-Rudel


Heilung mit sakralen Tönen, Bildsymbolen und Worten


Vorbereitungen für den Übergang zur Neuen Erde


Ein Besuch auf der Neuen Erde


Eine Botschaft aus dem Himmel


Eine Botschaft aus der Andromeda-Galaxie




an den Autor/Übers.

Kommentare/Fragen

Keine Kommentare vorhanden.

Startseite  ·  Kontakt  ·  Inhalt  ·  Nach oben