Aufstieg

Die globale Erwärmung

Das 9-dimensionale plejadische Kollektiv durch Wendy Kennedy
Übersetzung: Gerhard Hübgen


"Mrs P" nennt sich das 9-dimensionale plejadische Kollektiv, weil uns die Vorstellung einer Einzelperson leichter fällt. Mrs P ist jedoch eine Gruppe von Wesen aus der 9. Dimension, die unseren Aufstieg beobachten und ihre Hilfe anbieten. Sie sagen, dass sie etwas anders arbeiten als die anderen Wesen, die Wendy channelt, sie arbeiten zusätzlich zu den Worten mit Ton und Klang, die auf zellularer Ebene eine Resonanz haben.


Wir grüßen euch, ihr Lieben. Wir sind sehr glücklich, die Gelegenheit zu haben, wieder mit euch zu reden.

"Globale Erwärmung" ist ungefähr in den letzten 25 bis 30 Jahren diskutiert worden, weil ihr eine Veränderung in eurem Wettermuster gesehen habt, eine Veränderung in der Temperatur eures globalen Klimas. Aber euch zu erzählen, dass dies einzig durch den Gebrauch von Kohlendioxid verursacht ist, ist irrig. Es ist eine Täuschung. "Globale Erwärmung" ist eine der größten Illusionen, eine der größten Lügen, die in dieser Zeit verbreitet werden. Für diejenigen von euch, die bei unserer Kommunikation neu sind, lasst uns am Anfang beginnen.

Die Erde beginnt ihren Übergang von der dritten in die vierte und schließlich die fünfte Dimension. Die vierte Dimension ist mehr ein Durchgangsraum für die Erde und Menschen, um sich an die neuen höheren Frequenzen anzupassen. Es ist nicht ungewöhnlich für einen Planeten aufzusteigen. So wie Menschen erkennen, dass sie aus einer Erfahrung alles gelernt haben, was zu lernen war und weiter gehen müssen, so geht es auch Himmelskörpern. Aber was einzigartig ist, ist, dass der Himmelskörper Erde diesen Übergang mit seinen Bewohnern macht. Wie wir immer gerne sagen, wir wissen nicht genau, wie sich das abspielen wird, weil es niemals zuvor gemacht wurde. Ihr nehmt euren Emotionalkörper von der dritten Dimension mit in die vierte Dimension und bringt alle unaufgelösten Probleme mit, um sie zu klären und zu verarbeiten. Es begeistert uns sehr zu sehen, wie ihr diese Herausforderung angeht.

Klimaänderungen sind nicht ungewöhnlich bei dem Übergang eines Planeten. Während er den Übergang macht, empfängt er Anweisungen von seinem Zentralstern. Jeder Stern ist wie ein Metronom, der den Himmelskörpern Rhythmus und Schritte vorgibt, während sie sich durch große Zyklen der Entwicklung bewegen. Aber die Sonne selbst geht durch viele Veränderungen und bereitet ihre Frequenz ebenfalls auf die Veränderung vor. Und mit dem chaotischen Fluss neuer Frequenzen, die hereinkommen und alten Mustern, die gehen, gibt es eine Emission von Energie. Da von der Sonne mehr Energie abgestrahlt wird, wird mehr Hitze zur Erde geleitet, was im Gegenzug ihr Gleichgewicht beeinträchtigt. Damit geht eine erhöhte Gesamttemperatur einher. Es ist ein Signal an Mutter Erde, dass es Zeit ist, weiter zu gehen.

Während wir euch sagen, dass viele der Veränderungen durch die erhöhte Sonnenaktivität verursacht sind, beachtet bitte, dass es nicht der einzige Grund ist. Es hat zahllose Experimente eurer Regierungen gegeben, die bedeutende Gleichgewichtsstörungen und dramatische Darbietungen der Kraft der Natur hervorgerufen haben, als Mutter Erde versuchte, das Gleichgewicht wiederherzustellen. Aus unserer höheren Perspektive sehen wir diese Experimente auch als Teil des Lernprozesses, die der Erde und ihren Bewohnern die Gelegenheit zu wachsen geben. Mit der ständigen Umwandlung und Veränderung eurer Grundlage, kommt die Fähigkeit für euch, das Alte loszulassen und Neues aufzubauen.

Wie wir euch früher schon gesagt haben, gibt es andere Wesen, die viele der globalen Ereignisse manipulieren, um ihre eigenen Zwecke zu verfolgen. Wir reden von den Anunnaki. Für diejenigen von euch, die mit den Anunnaki nicht vertraut sind, lasst uns sagen, dass sie auch ihre Rolle im Aufstiegsprozess der Erde spielen. Sie haben die Rolle der Dunkelsten der Dunklen angenommen und ihr habt zugestimmt, sie auf ihrer Reise zur Quelle zurück zu unterstützen. Es ist nicht unsere Absicht, Angst in euch zu erzeugen. Wir möchten nur, dass ihr zu dem Spiel erwacht, in dem ihr - seiner Existenz unbewusst - mitspielt. Denn sobald ihr das Spiel kennt und die Regeln versteht, könnt ihr ein wenig Spaß haben.

Wie bei allen Spielen der Anunnaki wird über ein dünnes Seil balanciert. Während sie "globale Erwärmung" hervorheben, heben sie auch eure Notwendigkeit hervor, aufmerksamer in eurer Beziehung mit der Erde zu sein. In diesem Wissen setzen sie auf Lösungen, die euch energetisch nicht mit dem Planeten wiederverbinden. Ihre Lösungen spielen auf eure Angst an und vermitteln euch ein falsches Aktionsgefühl. Ein perfektes Beispiel dafür sind kompakte Leuchtstoffröhren. Diese Beleuchtung ist sehr hart für den menschlichen Körper. Sie wirkt auf die Funktionen des höheren Gehirns. Das flackernde Licht ist nicht in Harmonie mit den Frequenzen eures Körpers und erzeugt Störungen in eurem Zentralnervensystem und blockiert reguläre neurale Funktionen. Während sie euch eine "Lösung" für die globale Erwärmung präsentieren, sind sie in der Lage, ihre eigene Agenda zu fördern und stören eure Verbindung mit der Quelle und dem Planeten.

Ihr existiert gegenwärtig in der Wahrnehmung einer Welt des Mangels und das ist eine Denkweise, die verbreitet wird. Wir möchten euch ein Bewusstsein davon bringen. Wir möchten euch so weit mit diesen aufdringlich präsentierten Mustern bekannt machen, dass sie transparent werden. Das ultimative Ziel bei der "globalen Erwärmung" und der Idee [hohe] CO2-Niveaus zu eliminieren, ist, eure Nuklearprogramme auszubauen, mehr Kernreaktoren zu bauen, die als alternative Energiequelle beworben werden. Das ist die Agenda, die vorangetrieben wird. Wir möchten euch das auch noch bewusst machen, weil Kernreaktion nicht die Antwort ist. Jede Welt, die jemals diese Technologie benutzt hat, fand, dass sie destruktiv ist. Die Verwendung dieser Technologie, dieses Wissens in der dritten Dimension ist nicht gesund, nicht in Harmonie mit der menschlichen Spezies.

Kernenergie wird ausrangiert werden, weil es eine starke Energiequelle ist, eine die die Anunnaki verfeinern konnten (so weit wie möglich). Sie haben aber immer noch nicht gelernt, im Gleichgewicht mit einem Himmelskörper zu leben. Das ist eine Lektion, die ihr, die Menschheit, sie lehrt. Erinnert euch, was ihr in diesem Prozess der Klärung und des Aufstiegs lernt, wird in die Geschichtsbücher des Universums eingraviert, damit andere aus eurer Erfahrung lernen mögen. Wie wir zuvor schon gesagt haben, ist viel in diesem Universum keine Zone des "freien Willens" und mit dem Ende dieses großen Zyklus und der Meisterschaft, die Dualität in 3D zu balancieren, werden viele Welten lernen und wachsen auf Wegen, die normalerweise nicht für sie erreichbar sind, weil sie "geschlossene" Systeme sind. Diese Meisterlektionen werden holografisch gesendet.

Die Anunnaki arbeiten mit nuklearer Reaktion, um genug Energie zur Erzeugung von energetischen Portalen zu generieren. Das gibt ihnen die Fähigkeit, auf andere Welten zuzugreifen und mit anderen Systemen zu kommunizieren. Erinnert euch, sie haben sich so in der dunklen Energie der Trennung verschanzt, dass sie nicht auf Informationen zugreifen können wie ihr, wenn ihr euch dem Licht und der Liebe öffnet. Sie haben deshalb nur Zugriff auf Informationen der niederen Stufen. Informationsstufen werden von Emotionalkörpern begrenzt. Die Frequenz des Emotionalkörpers kann den "Tresor" aufsperren, sagen wir, zu der Bibliothek. Die erfassbare Information ist ihrer spirituellen Entwicklung entsprechend. Denkt in dieser Weise darüber. Sie sind nicht groß genug, um die Bücher auf dem obersten Brett zu erreichen und es gibt keine Leiter. Sie müssen zuerst wachsen und dann mögen sie herankommen. Das ist alles Teil des universalen Spiels. Regeln und Ordnungen werden für jedes "Spielfeld" aufgesetzt und bestimmte Fähigkeiten müssen erworben werden, bevor ihr dahin kommt, ein fortgeschrittenes Spiel zu spielen. Es ist alles Illusion und alles eingerichtet, um von Variationen von Erfahrung zu lernen, um vom Selbst zu lernen.

Es ist in dieser Zeit wichtig, dass ihr beginnt, eure Verbindung zu allen lebenden Dingen anzuschauen und wie ihr die natürlichen Ressourcen des Planeten benutzt. Sind eure Gewohnheiten mit Mutter Erde in Harmonie? Verbrauch natürlicher Ressourcen ist nicht der Grund für eine giftige Welt. Die Giftigkeit wird erschaffen, wenn ihr nicht im Gleichgewicht mit anderen lebenden Geschöpfen verbraucht.

Wir sagen euch von unserer multidimensionalen Perspektive aus, dass es unbegrenzte Ressourcen von Wohlstand gibt. Aber eure gegenwärtige Wahrnehmung der Realität sagt, dass es Begrenzung und Mangel gibt. Wenn ihr beginnt in die multidimensionale Perspektive einzutreten, werdet ihr zu sehen beginnen, dass die giftigsten "Chemikalien", deren ihr die Erde aussetzt, eure Emotionen sind. Der Krieg, den ihr [damit] erzeugt, ist absolut verheerend. Je mehr Wut, Angst und Hass, desto mehr Begrenzung und Mangel erschafft ihr. Das ist weit mehr schädigend für die Erde, als irgendwelche Chemikalien, die ihr in die Luft pumpt.

Wenn ihr nach der besten Methode fragt, um euren Planeten zu heilen, wisst, dass es euch in der 3-dimensionalen Denkweise festhält, wenn ihr eure Welt als giftig empfindet und äußerlich arbeitet. Bis ihr die Situation aus einer multidimensionalen Perspektive zu sehen beginnt, werdet ihr in der Tretmühle bleiben und endlos nach einem unerreichbaren Ziel streben. Und es ist unerreichbar bis ihr eure Perspektive verändern könnt und seht, dass die Erde eure Reflektion ist und ihr beginnt euch selbst zu heilen. Wenn ihr versteht, dass die Erde einfach eine Reflektion eures inneren emotionalen Zustands als Gruppe ist, als Massenbewusstsein, dann könnt ihr die Giftigkeit der Erde ändern, indem ihr die Giftigkeit eures eigenen Körpers ändert. Gegenwärtig gibt es viele Wesen auf eurem Planeten, die ziemlich krank sind und die Erde ist eine Reflektion davon. Ihr seid von Natur holografisch. Was mit dem Mikrokosmos geschieht auch dem Makrokosmos. Oder einfach gesagt – wie oben, so unten.

Es ist auch wichtig, dass ihr beginnt, eure Welt florieren zu sehen. Sie brummt vor neuem Leben und neuen Gelegenheiten. Es ist lebenswichtig, dass ihr sie eher als gesund und in einem Zustand des Wachstums seht, als etwas, das krank ist und repariert werden muss. Diese Vorstellung von Krankheit kann der Psyche des Planeten sehr abträglich sein. Je mehr ihr von der Erde als eine giftige Welt denkt, desto giftiger wird die Welt, die ihr erschafft. Ihr erschafft das, worauf ihr euch fokussiert.

Für diejenigen von euch, die hartnäckig verteidigen, was man euch verkauft hat, lasst uns dies überlegen. Erkundet, was andere Wissenschaftler finden. Recherchiert die Story, die euch erzählt wird und seht, wer von eurer Täuschung profitiert. Wir sagen euch, ihr werdet als Gruppe kontrolliert und manipuliert. Ihr seht deutlich, was mit eurer Erde passiert, aber weil ihr eure Kraft als Spezies noch voll zu umarmen habt und eure Fähigkeit zu erschaffen, vergessen habt, schaut ihr nach traditionellen Antworten und nach jemand, der das Problem für euch löst.

Ihr denkt, 'ich bin nur ein Einzelner und wie könnte meine Meinung eine Rolle spielen?' Nun, sie spielt eine Rolle. Sie spielt eine große Rolle. Sobald ihr verstanden habt, dass ihr es seid, die eine giftige Welt erschaffen habt aus euren inneren Emotionen heraus, könnt ihr sie heilen, indem ihr intern arbeitet. Wenn 144000 von euren 6 Milliarden das sehen können und etwas ändern, könnt ihr eine neue Vorlage für andere schaffen, der sie folgen können und werdet dann zu sehen beginnen, wie der Planet sich ändert.

Ja, jeder von euch spielt eine bedeutende Rolle…

Viele guten Wünsche, ihr Lieben.


http://higherfrequencies.net
Email: readings@higherfrequencies.net
Toll free: 877.33.GUIDE / 877.334.8433




Link zum Original: http://higherfrequencies.net/global_warming.htm

Das Thema dieses Artikels wird auch in einer Arbeit von Dr. West beleuchtet, die bezüglich der Ursachen der Erderwärmung zu einem anderen Ergebnis kommt: Der Anteil der Sonne an der globalen Erwärmung.