Spiritgate
Login · Registrieren · Suche · Newsletter · Hallo Spiritgate
 

Willkommen im Spiritgate!

Spiritgate ist eine Website für den dimensionalen Aufstieg mit Channelings und Nachrichten aus dem englischen und deutschen Sprachraum. Außerdem mit Kommentaren zu aktuellen Ereignissen des Aufstiegs und auch Musik im Zeichen des kommenden Neuen Zeitalters.

Zur Suche mit DuckDuckGo

„Ich nenne es nicht ‚Virus‘, ich nenne es ‚die Pause‘“

Aus einem persönlichen Reading mit der Göttlichen Mutter via Linda Dillon:

„Die Wiedergeburt, der Neustart – die Pause - ist und war absolut notwendig, damit Menschen, Menschen aller Art, wirklich entscheiden können, was wertvoll ist, was integer ist, was in der Liebe ist.

Eines der Dinge, die im alten Atlantis geschahen, war, dass es keine Pause gab, bis es zu spät war. Es gab so viel [Seufzer] Intrige, Machtgerangel, ohne Übereinstimmung mit der Wahrheit, sondern mit einer persönlichen Wahrheit, die die Widersprüchlichkeit ist. Die Menschen hielten nicht lange genug inne, um zu sehen, anzuerkennen und zu wählen, was ihnen wirklich wichtig war. Sie haben einfach mit voller Kraft weitergemacht, bis es zu spät war.

Es gibt Wendepunkte in der Geschichte jedes Planeten und jedes Kollektivs - und dies ist ein Wendepunkt. Und das Geschenk in dieser Pause - und ich nenne es nicht „Virus“, ich nenne es „die Pause“ - das Geschenk besteht darin, lange genug innezuhalten, um wirklich zu entscheiden, individuell und kollektiv, wie ihr leben wollt, wie ihr euch entscheidet zu leben - und wie ihr euch entscheiden werdet, das umzusetzen, was ihr wählt!“

"Golden Age of Gaia"-Artikel: I Do Not Call It a “Virus”, I Call It “the Pause”


Adamu: Coronavirus - Teil 2 - Die dunklere Perspektive

Im zweiten Teil geht es um die Auswirkungen der Corona-Krise auf die dunklen Kabalen, die - wie schon verschiedentlich berichtet wurde - satanische Praktiken ausüben. Wie Adamu sagt, führt die Anwendung von Adenochrom dazu, dass man anfälliger für das Virus wird: "Es ist also viel wahrscheinlicher, dass man es bekommt, und es ist viel wahrscheinlicher, dass man krank wird und viel wahrscheinlicher, dass man stirbt, wenn man Adenochrom anwendet."

Adamu: Coronavirus - Teil 2 - Die dunklere Perspektive


Adamu: Coronavirus - Teil 1 - Die Lichtperspektive

Adamu von den Plejaden spricht hier über die Corona-Epidemie und den Aufstieg: "... Es ist einfach so, dass sich der Planet im Gespräch über den Corona-Virus befindet und Zingdad sich an mich wandte und sagte: 'Adamu, wir müssen etwas gegen den Corona-Virus unternehmen. Alle wollen wissen: Ist uns der Himmel auf den Kopf gefallen? Geht die Welt zu Ende? Kommt die Zivilisation, wie wir sie kennen, zum Stillstand? Das Corona-Virus ist da!' Es war also notwendig, dass wir reagieren, dass wir sprechen."

Adamu: Coronavirus - Teil 1 - Die Lichtperspektive


Corona - eine epidemische Massenhysterie?

Eine Video für alle, die es genauer wissen wollen. Zum Beispiel:

Komplett Gesunde werden als "infiziert" diagnostiziert: "Es handelt sich mitnichten um eine Virusepidemie, sondern vielmehr um eine Testepidemie." (etwa bei 14:36 Minuten).

YouTube-Video: Corona - eine epidemische Massenhysterie?

Dazu fällt mir ein, was Don Juan bei einer Gelegenheit zu Carlos Castaneda sagte (in Tales of Power):
"Es gibt drei Arten von schlechten Gewohnheiten, die wir immer wieder anwenden, wenn wir mit ungewöhnlichen Lebenssituationen konfrontiert werden. Erstens können wir ignorieren, was passiert oder geschehen ist, und uns fühlen, als ob es nie geschehen wäre. Das ist der Weg des Fanatikers. Zweitens können wir alles für bare Münze nehmen und das Gefühl haben, dass wir wissen, was vor sich geht. Das ist der Weg des Frommen [wozu auch die Wissenschaftsgläubigen gehören]. Drittens können wir von einem Ereignis besessen werden, weil wir es entweder nicht ignorieren oder nicht von ganzem Herzen akzeptieren können. Das ist die Art des Narren. Dein Weg? Es gibt einen vierten, den richtigen Weg, den Weg des [spirituellen] Kriegers..."

Metatron: Der finale Aufstieg wird geschehen

Metatron im August 2019: "Meine Lieben, der finale Aufstieg wird geschehen. Entlasst eure Ängste und erschafft in der Energie von 2019 & 2020 (und danach) die wohlwollenden Ziele, auf die ihr seit Jahrtausenden gewartet habt."

Mit einer Zeichnung der Hohlen Erde: Der finale Aufstieg wird geschehen

27.03.2020 07:54 Uhr von Viola Willms-Fürstenau: Wow, das ist mal verheißungsvoll und großartig! Ja, wird sind ...   zum Kommentar


Mit Longitudinalwellen nach 5D

Wer möchte nicht mal - wenn auch nur kurz - in die 5. Dimension reisen? In einem Video auf YouTube, das sich unter anderem mit Tesla-Technologie beschäftigt, wird eine Sequenz gezeigt, in der eine schwingende Pagodenglocke einen Mann und Teile der Umgebung für kurze Zeit verschwinden lässt.

Mit Longitudinalwellen nach 5D


Und sie wachen schließlich doch auf ...

Ein Interview mit einem Freiburger Wissenschaftler über Außerirdische lässt aufhorchen. Hat die Wissenschaft die Kurve gekriegt? Lest hier:

Und sie wachen schließlich doch auf ...


Spürt ihr die globale Angst? Hier ist, wie ihr helfen könnt

Ein Beitrag von David Bower zur gegenwärtigen Krise um das Coronavirus. "Man kann nicht über etwas nachdenken und es verschwinden lassen. Es wird nicht geschehen. Niemals. Ob es uns gefällt oder nicht, je mehr wir unsere Aufmerksamkeit auf etwas richten, desto mehr ziehen wir es an und manifestieren und lassen das fortbestehen, woran wir denken."

Spürt ihr die globale Angst? Hier ist, wie ihr helfen könnt

05.03.2020 12:53 Uhr von Katharina: Lieber Gerhard.. danke für die Übersetzung...wir sollen wirklich aufpassen was wir ...   zum Kommentar


Die Arkturianer: Ein bedeutender Test für die Menschheit

"All dies ist ein Aufruf an die Menschheit, sich wieder dem Göttlichen zuzuwenden. Manchmal kann das nur geschehen durch schwierige Situationen, durch Notsituationen, wo die Menschen nicht mehr weiter wissen, weil ihre üblichen Überlebensmethoden nicht mehr funktionieren."

Die Arkturianer: Ein bedeutender Test für die Menschheit


Vitamin C gegen das Coronavirus

Wie der Kopp Verlag meldet, werden Coronavirus-Patienten in China jetzt mit hochdosiertem Vitamin C (24000 Milligramm) behandelt. Es ist eine klinische Studie von Dr. Zhiyong Peng am Zhongnan Hospital der Universität Wuhan, bei der die Teilnehmer 7 Tage lang diese hohe Dosis erhalten. Vitamin C deshalb, weil es das Immunsystem des Körpers stärkt und überhaupt für dessen Funktion nötig ist.

Mehr dazu hier: Hochdosiertes Vitamin C gegen Coronavirus

Kommentar: In den Meldungen der Medien taucht der Begriff Immunsystem nicht auf. Dort ist hauptsächlich die Rede von Isolation, Quarantäne, 'Infektionskette unterbrechen' und vielleicht noch 'Hände waschen', also außer Letzterem nur organisatorische Maßnahmen.

Und hier noch eine fundierte Aufklärung über das Coronavirus vom Zentrum der Gesundheit:

Was Sie über das Coronavirus SARS-CoV-2 wissen sollten

Zitat: "Es gibt viele verschiedene Coronaviren, die allesamt zur grossen Familie der Coronaviridae gehören. Ihr Name ist darauf zurückzuführen, dass ihre stachelige Hülle an eine Krone (lat. corona) erinnert. [...] Die meisten Menschen wissen gar nicht, dass sie schon längst einmal mit Corona infiziert waren. Denn kaum jemand hatte im Laufe seines Lebens noch keinen Coronovirus-Kontakt. Der Coronavirus HCoV-229E etwa ist ein beliebter Erkältungsvirus."


Was sagt Jeshua über 2020?




Qigong Healing Event







Freiheit für die Uiguren




Erklärung zu Karma von einem Toltekenkrieger




CO2 hat nur geringfügige Auswirkungen auf das Klima




Lesermeinungen



Site-Info

Montag, 06.04.2020 20:52

Zahlen zur Startseite

Letzte Aktualisierung der Startseite am 05.04.2020
975548  Besuche auf der Startseite seit dem 20.10.2007
152  Besuche gestern auf der Startseite
120  Besuche heute auf der Startseite
4  Besuche in der letzten halben Stunde

Kontakt  ·  Links  ·  Newsletter  ·  RSS Feed  ·  Über das Spiritgate