Spiritgate
Login · Newsletter · Spendemöglichkeit · Kontakt

Eingreifendes Licht - ungewöhnliche Luftobjekte

von Ashtar durch Arthura Hector, 14.02.2023
Übersetzung aus dem Niederländischen: DeepL, Google Übersetzer, Microsoft Translator, Gerhard Hübgen


ASHTAR: WIR WERDEN AUS EUREM HIMMEL VERBANNT

In letzter Zeit wurden bemerkenswerte Objekte am Himmel beobachtet und abgeschossen. Die Flugobjekte erscheinen dort, wo es ein großes Ungleichgewicht und viele Opfer gibt.

EINGEPACKT

Die Machthaber wurden rechtzeitig über die Veränderungen auf der Erde informiert. Sie durften höheres Wissen empfangen und tragen daher jetzt die Verantwortung, die Menschheit zu schützen und alle über den kosmischen Kontakt mit den Lichtdimensionen, wohin der Übergang zu einer höheren Frequenz stattfinden wird, zu informieren. Viele kosmische heilige Räte haben sich getroffen und nach langer Zeit entschieden, dass es keine Veränderung in der fehlgeleiteten Vorgehensweise auf der Erde gibt. Im Gegenteil, das Ungleichgewicht besteht weiter und der Mensch wird weiterhin ausgebeutet. Die Lichtdimensionen haben beschlossen, den Kurs zu ändern, und sie werden eingreifen.

Das Signal hat zu grün gewechselt

Wieder einmal sind viele Vereinbarungen nicht eingehalten und sogar boykottiert worden. Wir haben frühzeitig angekündigt, dass von der großen universellen Sonne eine große Veränderung kommen wird. Die Art und Weise, wie die irdischen Regierungen die Erde behandeln, kann nicht länger toleriert werden. Sie beuten alles zum eigenen Vorteil aus. Die Kriege, die entstanden sind, werden weiterhin durch Atomwaffen zusätzlich angeheizt, die eine sehr verheerende Wirkung haben können. Wir sind wachsam und greifen sofort ein, wenn die Dinge schief zu gehen drohen. Wir werden damit beginnen, den dunklen Kern zu wandeln, und wir werden denen helfen, die im Netz der Manipulation gefangen sind. Die Menschheit wird in diesem Prozess der Evolution voll unterstützt.

SOMMER

Im kommenden Sommer wird eine gewaltige Welle kosmischen Lichts auf die Erde kommen, sodass wieder einmal eine sehr große Reinigung stattfinden wird. Wir werden an eurem Himmel massiv präsent sein, aber oft unsichtbar, denn viele sind sich unserer Präsenz noch nicht bewusst. Wir, die wir aus dem Sternenlicht kommen, steigen aus der Liebe herab. Wenn eure Regierungen anfangen, all dies als Täuschung zu benutzen, um zusätzliche Angst zu schüren, werden wir uns zurückziehen und zu einem anderen Zeitpunkt erscheinen. Ihr solltet wissen, dass die Zeitlinien flexibel sind und dass wir durch sie arbeiten.

ENTHÜLLUNG

Es ist sehr schwierig, Kontakte zum Universum öffentlich zu machen, und es gibt immer noch viele Vereinbarungen, die nicht eingehalten werden. All dies wird nun umgedreht und auf eine andere Art und Weise zum Ausdruck gebracht.

Das Eingreifen des Lichts wird langsam aber sicher zunehmen und im Sommer 2023 stehen viele Aktivierungen bereit, die einen großen Einfluss auf die Handlungen der Machthaber haben werden. Wir sind in großer Zahl bereit, und mit uns sind unsichtbare Verbindungen, die dabei helfen, diesen Plan im Physischen zu realisieren. Sie vollbringen viel in den irdischen Verbindungslinien.

Zuerst wird es eine große Lichtwelle geben, die die hartnäckigen Lügen auslöschen wird, die Nebel, die derzeit aufrechterhalten werden, werden verschwinden.
Zweitens wird diese Welle in das kollektive Bewusstsein der Menschen eindringen und einen Reset mit neuen, reinen Gedanken bewirken.
Drittens werden die "unsichtbaren" Verbindungen auf der Erde vorbereitet und hergestellt. Wir arbeiten in vielen Schichten und sukzessive beginnt das. Es ist ein sehr großes Unterfangen, das von den höheren Dimensionen genau verfolgt wird.

Warum arbeitet das Licht in unsichtbaren Schichten?

Wir befinden uns in den höheren Frequenzen und diese sind für die grobstofflichen Wesen, die Menschen, oft unsichtbar. Einige von euch können uns wahrnehmen oder hören, denn sobald der Übergang zu einer höheren Frequenz möglich ist, können uns viele sehen. Es ist die Angst und der Schmerz, die alles im Verstand vernebeln. Viele glauben nicht mehr an ihre eigene göttliche Kraft und deshalb wiederholen wir immer wieder: „Bleibt in der Liebe.“

ENERGIE DER LIEBE UND HÖHERE FREQUENZEN

Die Energie der Liebe bildet eine Welle hoher Frequenz im Gehirn und diese findet ihren Niederschlag in den vielen Tranceerfahrungen. Im Schlaf können die Sternenlicht-Wesen zu euch kommen, sodass die Energie in den höheren Dimensionen wiederhergestellt werden kann. Der physische Körper wird dann zurückgelassen und kann durch diesen energetischen Reset erneuert werden. Das geht oft in Schritten, was aber meist ausreichend ist. Jedes Lebewesen hat seine eigene Aufgabe zu erfüllen, aber bei diesem großen Übergang können wir vom Licht aus helfen, wo zu viel Widerstand durch einen negativen Sog herrscht.

LICHTDIMENSIONEN

Viele Arten von Lichtdimensionen sind an der Evolution der Erde beteiligt: „Die Lichtwesen aus Lemuria wohnen in der hohlen Erde, die Lichtwesen aus dem Wasser, der Luft und der Sonne, die Engel, das planetarische Licht, das Sternenlicht und viele andere, die dem Menschen noch unbekannt sind.“

Diesem kosmischen Erwachen wird Widerstand entgegengesetzt, und deshalb nähern wir uns vielen individuell in Träumen oder während heiliger Versammlungen. Dort, wo die Schwingung hoch ist und wo wir euch in eine höhere Schwingung bringen können. Vieles ist möglich, aber dieses Wissen ist den Menschen verloren gegangen. Tief in euren Herzen ist dieses Wissen und es ist nun an der Zeit, diese Lichtcodes zu aktivieren.

Wir vom Sternenlicht, manchmal auch Ashtar-Kommando, Galaktische Föderation oder anders genannt, arbeiten immer zusammen und sind zusammen eine Einheit. Es gibt eigentlich keine Unterscheidung, und die Unterteilungen sind nur Mittel, um dies zu verdeutlichen und zu erklären. Auch der Mensch ist ein Teil dieses großen Ganzen, und deshalb möchten wir den Kontakt wiederherstellen. Es geht nicht um die Bezeichnung, sondern um die Wahrnehmung. Jeder Mensch kann spüren, wenn eine Verbindung mit dem lebendigen Licht hergestellt wird.

Viele irreführende Gedanken über Gut und Böse können losgelassen werden.

ASHTAR-ENERGIE

Ich möchte noch eine weitere Sache nennen, denn viele Gedanken, die aus dem Verstand kommen, werden aus einer gewissen Verwirrung (Fehleinschätzung) heraus transformiert und erzeugen irreführende Informationen. Gedanken, die aus dem liebenden Herzen kommen, müssen nicht geprüft werden, dort liegt ein tiefes Wissen, dass es richtig ist.

Es gibt keinen niederen Teil von Ashtar

Auf der Suche nach der Wahrheit und nach dem, was Ashtar ist, sind [gewisse] Gedanken aufgekommen. Meine Energie besteht aus einer sehr hohen Liebesfrequenz und es gibt nur einen Ashtar, ich arbeite mit meinen Lichtbrüdern und -schwestern in den vielen Lichtdimensionen im Auftrag der großen göttlichen Quelle und in Zusammenarbeit mit Christus.

Unsere Delegierten des Lichts auf der Erde arbeiten in der niederen Schwingung auf der Erde - oft als menschliche Wesen. Sie können in der Frequenz von hoch zu niedrig reisen, und das ist notwendig, um die Lichtverbindung wiederherzustellen. Meistens werden sie nicht gut verstanden und diese Aufgabe ist das, was sie als Menschen tragen können. Wir unterstützen sie dabei aus dem hohen Licht. Missverständnisse führen oft zu Angst und Ablehnung. Gerade jetzt, wo so viel los ist, deshalb:

‚Ein gutes Gefühl im Herzen, oder es klopft‘

Große und kleine Sternenlichter können mit dem Herzen gespürt und erlebt werden, ebenso wie unsere Anwesenheit. Es macht glücklich und leicht, aber manche mögen erschrecken über das ungewohnte Phänomen, das sie plötzlich wahrnehmen. Sobald dies geschieht, entfernen wir uns oder werden unsichtbar. Wir vom (Sternen-)Licht wollen unter keinen Umständen Angst verursachen. Wir kommen zu euch nur aus bedingungsloser Liebe.

Ich grüße das Licht in Deinem Herzen

Adonai,

Ashtar.


Zum Original: Ingrijpen Licht: Ongewone Lucht Objecten




Ashtar

Ashtar empfiehlt das Nicht-Urteilen in Bezug auf die Enthüllungen im Aufstieg.


Ashtar erzählt hier, dass er sowohl zeitweise in der Quelle verweilt, als auch dann wieder als Kommandant seiner Weltraumflotte als Individuum unterwegs ist.


Ashtar im Interview mit Sharon Stewart über den Stand der Dinge im Aufstieg.


Ashtar betrachtet das Phänomen Donald Trump.


Ashtar im Mai 2014


Ashtar kündigt den Kontakt mit den Außerirdischen auf breiter Basis an


Matthew-Botschaft vom 20. März 2014


Die Enthüllung der ET-Präsenz hat begonnen: mit einem GFL-Schiff über der Krim und der Entführung von Flug MH370 nach Innererde


Ashtars Bilanz und Ausblick nach dem 25. August


Ashtar durch Philipp wie von Steve Beckow gepostet


Ashtar und Erzengel Michael über den Seelenentscheidungskonsens für eine längere Vorbereitungszeit im Aufstieg


Das erste Channeling von Rodon aus Agartha


Besuche und Interviews bei der GFL und in den Erdkontrollzentren


Restrukturierung der Gruppen im Aufstieg nach Ashtar


Die GFL über die bevorstehenden Ereignisse der nahen Zukunft


Update von Cmdr Adama vom 6. Oktober 08


Cmdr Adama verkündet das Ende der Illuminaten/Kabalen für den 1. Februar 2009


Lady Athena beschreibt die Raumschiffe des Ashtar-Kommandos


Ashtar zu Donald Trump und die Fortsetzung der X-Files-Serie in den USA.




Letzte Artikel

Die Einfachheit des göttlichen Seins existiert aus Sich Selbst heraus - von Natur aus still und voller unausgesprochener und ungedachter mächtiger Realität.


Erklärungen zu der Violetten Flamme von Saint Germain.


Eine Anleitung, wie man eine Manifestation aktiviert.


Erklärungen zu den Begriffen 'Christus-Bewusstsein' und 'Leben im Licht'.


Erklärungen zu den Begriffen 'Aufstieg' und 'Lichtkörper'.


Kapitel 5 von Victoria Cochranes Buch 'The Alignment of the Universe'.



Startseite  ·  Kontakt  ·  Inhalt  ·  Nach oben