Spiritgate
Login · Suche · Newsletter · Hallo Spiritgate

Was ist für die Zeit nach dem 4D-Aufstieg zu erwarten?

von Gerhard Hübgen, 04.12.2018


Eine Menge New-Age-Anhänger warten mehr oder weniger geduldig auf den Aufstieg, auch Event genannt, und erhoffen sich davon eine Besserung der Zustände auf der Erde, weil die Dunkelgestalten auf einem anderen Planeten wiedergeboren werden, wie es heißt. Ich bezweifele nicht, dass der Aufstieg irgendwann kommt, aber wird es danach wirklich besser?

Die Real Guides von Duane Heppner sind offenbar nicht dieser Ansicht. Wie ich in Real Guides, Ebenen der Schöpfung und die Große Realität, Teil 3 schon geschrieben habe, erwartet Rebazar Tarzs in der Zukunft sozusagen den Abriss und darauf folgend den Neuaufbau der unteren 3 Ebenen auf der Erde, d.h. von 3D bis 5D. Das wäre allein schon Grund genug, NICHT an einen sofortigen, durchschlagenden Erfolg des Aufstiegs zu glauben.

An anderer Stelle geht es um den ständigen Kreislauf von Geburt, Tod und Wiedergeburt, den die "Raumgötter" (die Aufseher in 4D und 5D, die als Gott verehrt werden möchten, s. Teil 1 der Real-Guides-Serie) gerne beibehalten möchten, weil er ihren egoistischen Zielen dient.

Dazu ein Zitat von Duane Heppner aus "TruKnowledge of the Real Universal Guides", das Karmaklärung und Aufstieg bis zur 7. Ebene mit dem ständig wiederholten Reinkarnationszyklus auf den unteren 3 Ebenen vergleicht:

„Der Prozess, Freiheit von allen Leben mit karmischer Verstrickung in den materiellen Welten zu erhalten, wird nicht über Nacht passieren. Jedoch ist er vergleichsweise sehr viel schneller, als einem Glauben zu folgen, der jemand fortlaufend in zukünftige Leben mit demselben Drama wie heute führt. Zukünftige Lebenszeiten werden hier nicht sonderlich gut sein; tatsächlich werden sie sehr schlecht und desaströs sein. Die Real Guides sind hier, um während dieses existierenden Zeitfensters so viele zu retten, wie sie können.“

Rebazar Tarzs zufolge wird es - im Gegensatz dazu, was viele Channelings gesagt haben1 - viele Wiedergeburten von Übeltätern auf der Erde geben, die dann ihr schlechtes Karma ausleben müssen:

Die 5. Ebene ist nach Rebazar eine Ebene wahrer Wunder, aus denen alle möglichen Dinge entstehen können. Und er fährt fort:

„Aber wehe dem, der diese Macht missbraucht, die viele durch psychische Wunder haben und jetzt mit den Lords des Karma zu tun haben. Auch werden so viele der politischen, religiösen und pädagogischen Herrscher auf der Erde und anderen Planeten (viele) Leben lang mit hohen Schulden bei den Karmischen Lords für ihr grausames Verhalten geplagt sein, egal wie sie ihre Handlungen rechtfertigen, wenn dieses Leben beendet ist. Horden von ihnen werden in Zukunft als Schwachköpfe, Mongoloiden, Retarder, Krüppel, Missgebildeten und eine Vielzahl anderer sozial inakzeptabler Kreaturen zurückkehren. Diese werden nicht glauben oder akzeptieren, was ihre Zukunft bringt, aber sie werden es definitiv leben. Zukünftige Lebenszeiten auf der Erde und anderen Planeten werden nicht gut sein. Die so genannten Führer der modernen Welt und all ihre großen Ideen werden bald erkennen, wie sie sich ihren Handlungen stellen müssen, und dass das, was sie im Verborgenen halten, für das ganze Leben sehr offensichtlich ist.“

Demnach wird man seine Erwartungen an den Aufstieg doch ziemlich reduzieren müssen. Und wenn man sich an den Artikel im Spiritgate Almines Zeitreise in die Zukunft erinnert, dann steht da bei reeller Lesart auch nicht viel drin, was nach Paradies klingt, wenn z.B. erst im Jahr 3382 eine Welle augenblicklicher Erleuchtung um den Erdball läuft. Und eine andere Stelle in diesem Artikel, wo es heißt, dass "die besuchte Zukunft seit 15 Generationen (etwa 450 Jahre) keine Kriege erlebt hatte", ist im Endeffekt auch nicht dermaßen positiv zu deuten, wenn man nämlich bedenkt, dass Almines besuchte Zukunft, das Zeitalter der Philosophen und Künstler, für uns noch sehr weit entfernt ist, nach meiner Schätzung ganz grob um das Jahr 3000 herum. Oder konkreter gesagt, bis zur Mitte des 3. Jahrtausends wird es wohl noch Kriege geben.

Das sind natürlich keine paradiesischen Aussichten, sodass man gut daran tut, Rebazars Äußerungen als reell anzusehen, während ich den Untertitel von Almines Artikel ("Eine Botschaft der Hoffnung") eher relativieren möchte, da es sicher davon abhängt, aus welcher Erfahrung man kommt, damit die Zeit vor dem Zeitalter der Philosophen und Künstler eine Hoffnung wecken kann. Aber wenn man Heppners Bericht von der 7. Ebene auch nur gelesen hat, kann man sich etwas Besseres vorstellen.

Was empfehlen nun die Real Guides?

Rebazar: „Nach dem Durchgang durch die 6. Ebene trittst du - mit einem Real Universal Guide an deiner Seite - in den wundersamsten Ort von strahlendem Licht und Brillanz, in die siebte Ebene ein. Nur die Real Universal Guides des Wahren Herzens dürfen diese Welt, bekannt als die 7. Ebene, das erste Reale Universum von grenzenloser Reinheit, betreten.“

________________________________________

1 Anmerkung: Aber die Channelings nennen ja auch kein Datum, wann das "Goldene Zeitalter" Wirklichkeit wird. Und auch das genannte Datum 2024 für den Aufstieg nach 4D ist ja keine Garantie, dass es dann keine Übeltäter mehr auf der Erde geben wird.


 


Wer mehr darüber lesen möchte: Im X-Gate ist gerade die komplette Übersetzung von "TruKnowledge of the Real Universal Guides" angelaufen (Login erforderlich): X-Gate





an den Autor

Kommentare/Fragen


Zum Aufstieg aka Event

Botschaft von Mike Quinseys höherem Selbst


Mike Quinsey bzw. sein höheres Selbst stellen den Aufstieg für 2024 in Aussicht.


Eine kurze Diskussion über den Zeitpunkt des Dimensionssprungs der Erde.


Unterstützung für die Menschen beim Aufstieg


Die Ankündigung baldiger Landungen der Arkturianer und wer sie wahrnehmen kann.


Eine kurze Erklärung des Aufstiegs


Eva Kroth macht Bewusstseinsreisen in die Astralwelt und berichtet hier über den kommenden Dimensionssprung.


Mike Quinsey bzw. sein höheres Selbst stellen den Aufstieg für 2024 in Aussicht.


Eine kurze Diskussion über den Zeitpunkt des Dimensionssprungs der Erde.


Steve Beckow betrachtet in Teil 1 einige der Voraussagen über die Tag- und Nachtgleiche im September 2015.





Bei Lulu


Weitere Bücher von Duane Heppner:
siehe in den Artikeln "Real Guides, Ebenen der Schöpfung und die Große Realität, Teil 1 - 3




Startseite  ·  Kontakt  ·  Inhalt  ·  Nach oben