Spiritgate
Login · Newsletter · Spendemöglichkeit · Kontakt

Das Kollektiv: Eine Botschaft der Hoffnung

von Dem Kollektiv, gechannelt von Caroline Oceana Ryan, 14.10.2022
Übersetzung: DeepL, Gerhard Hübgen


Die Anleitung in dieser Woche von den Aufgestiegenen Meistern, Galaktikern, Erdelementen, Feenältesten, Engelslegionen, Erzengeln und anderen göttlichen Wesen, bekannt als 'das Kollektiv'.


Seid gegrüßt, Freunde! Heute beantworten wir eine Frage, die von einem Lichtbringer eingesandt wurde:

FRAGE: Könntet ihr uns eine Botschaft der Hoffnung geben?
Ich lese und höre von Durchführungsverordnungen, die der Präsident für eine bargeldlose Gesellschaft, die Abschaffung der Staaten, die Förderung der biotechnologischen transhumanistischen Agenda usw. unterzeichnet. Handelt es sich dabei um Panikmache, oder kann das wirklich passieren? Können sie überhaupt Bestand haben und umgesetzt werden?

DAS KOLLEKTIV: Wir würden sagen, dass es von entscheidender Bedeutung ist, zu verstehen, wie die Maschinerie der alten (schnell schwindenden) Ordnung funktioniert, um vollständig zu verstehen, was jetzt geschieht.

Zunächst solltet ihr wissen, dass die alten selbsternannten Herrscher im Laufe der Jahrhunderte und insbesondere in den letzten 50 Jahren viele Pläne und Programme hatten, die sie in die Wege leiten und durchführen wollten, deren zerstörerische Auswirkungen nicht nur die Menschheit, sondern auch die Erde selbst schädigen oder stark kontrollieren sollten.

Diese Programme werden fast immer von Medienkampagnen begleitet, um in der Bevölkerung Angst, Unruhe und Gefühle der Hilflosigkeit zu schüren.

Eine der Methoden, mit denen dies durchgeführt wird, besteht darin, genügend Nachrichten über bevorstehende Kontrollmaßnahmen zu verbreiten, die in einer Art und Weise veröffentlicht werden, die wie eine Warnung an die Massen wirkt, um in der Menschheit das Gefühl zu erzeugen, beobachtet, kontrolliert und eingedämmt zu werden.

Ob das nun das Endergebnis ist oder nicht, sobald das Gruppen- und Individualbewusstsein das Gefühl hat, dass dies der Fall ist, ist ein großer Teil dieser Agenda bereits erreicht.

Im Laufe der Jahre haben sie Massenpanik über angeblich bevorstehende Kriege, Naturkatastrophen, technologische Kernschmelzen, Ausfälle im Stromnetz, Lebensmittelknappheit, drastische Krankheiten verbreitet - es würde sehr viel Zeit in Anspruch nehmen, alle dunklen Pläne aufzuzählen, die sie absichtlich in den Medien veröffentlicht haben, um Angst und emotionale Verstimmung zu verbreiten und die Erwartung "dunkler Tage" hervorzurufen.

Unabhängig davon, ob diese Pläne erfolgreich umgesetzt werden oder nicht (was teilweise der Fall war), übernimmt die automatische menschliche Reaktion einen Großteil der Arbeit für sie, indem sie das Bewusstsein der Menschen in einem eingeengten Gefühl der Hilflosigkeit und ständigen Notlage hält.

Diese besonderen emotionalen Frequenzen können die Menschen oft schwer ignorieren oder ihnen entkommen, da sie den Überlebensaspekt des Gehirns anzapfen und die Menschheit anfällig dafür machen, durch energetisches Engagement und psychologische Manipulation kontrolliert zu werden.

Ihr habt dies in den letzten Jahren in großem Umfang erlebt.

Und so ist es kaum verwunderlich, dass sie noch größere Pläne verfolgen.

Die Menschheit wurde im Laufe der Jahrtausende darauf trainiert, auf bestimmte Reize in bestimmter Weise zu reagieren.

Die darauf folgenden Schritte führen die Menschen dann auf scheinbar logische Weise in eine Vielzahl von Fallen, um nicht nur ihre äußeren Bewegungen, sondern auch ihr Bewusstsein zu kontrollieren.

Du sprichst von Plänen, die es tatsächlich gibt; und wir würden nichts anderes sagen.

Doch ein Großteil der Arbeit, die mit der Einführung einer dunklen Agenda verbunden ist, ist bereits getan, sobald die Menschen davon erfahren und beginnen, sie zu fürchten.

Die Menschen sind dann bereits in der Lage, "ihre Macht zu verschenken", wie viele es nennen, und das ist genau der Plan eurer früheren "Beherrscher".

Denkt daran, dass ihr in den Mainstream-Nachrichten (oder den meisten alternativen Quellen) nichts über die Arbeit der Erzengel oder über die fortwährende aktive Präsenz des Ashtar-Kommandos im menschlichen Leben hören werdet.

Weit davon entfernt, sich zurückzulehnen und einfach nur zu beobachten, was jetzt auf der Erde geschieht, arbeiten diese wunderbaren Wesen, die wir unter uns haben, kraftvoll daran, zwei sehr wichtige Überlegungen in Einklang zu bringen.

Die erste ist die universelle Forderung, dass die Menschheit ihr Schicksal, ihr Bewusstsein und ihre Lebensbedingungen selbst wählt. Und die zweite ist die aktive Unterstützung, die zunehmend von uns allen angeboten wird, wenn die Menschen der Erde sie dazu aufrufen.

Wir reagieren auch auf das empfindungsfähige Licht, das jeden Tag mehr und mehr auf den Planeten strömt und euch und uns alle dazu aufruft, die höherdimensionalen Lebensformen in das irdische Leben zu integrieren.

Ihr sollt wissen, dass die dunklen Pläne, in die sie auch jetzt noch große Summen an Geld, Technologie und Anstrengungen investieren, nicht verwirklicht werden können.

Wir sind uns bewusst, dass einige Aspekte dieser Pläne bereits umgesetzt worden sind und dass es den Anschein haben kann, dass sie sich erfolgreich durchsetzen.

Doch was wäre, wenn ihr die "Reset"- und DNA-Neugestaltungspläne viel korrekter als deren eigene Angstreaktionen betrachten würdet? 1

Diese verzweifelten Tricks gibt es nur, weil sie wissen, dass ihre "Zeit abgelaufen ist" und dass immer mehr ihrer einst einflussreichen Führer inhaftiert oder anderweitig festgehalten und aus den Entscheidungspositionen entfernt werden.

Ebenso wurden ihre Gelder eingefroren oder von ihren Konten abgezogen, was mehr als eine symbolische Aktion ist, um ihr Vorankommen zu stoppen.

Und so setzen sie auf den letzten Hebel, den sie zu ziehen haben, nämlich den Versuch, die Massen in Panik zu versetzen und ihnen Angst einzujagen, damit sie sich ihren undurchführbaren Programmen anschließen.

Dann, so haben sie beschlossen, ist zumindest der Anschein ihrer früheren Macht noch vorhanden, und sie können die Trauma-Energien der Massen nutzen, um ihre Bemühungen, in ihrer Position zu bleiben, zu verstärken, und schließlich ihre verlorene Macht wiederzuerlangen.

Das ist eine ziemlich traurige Schlussfolgerung, denn eure Galaxie und euer Universum bewegen sich jetzt auf die Aufstiegsfrequenzen des höherdimensionalen Lebens zu.

Die Erdenwesen könnten ebenso wenig in die niedere Ordnung der dritten Dimension zurückkehren, wie ihr einen Weg finden könntet, das Licht selbst daran zu hindern, jede Facette des irdischen Lebens zu erleuchten - und sie haben versucht, einen Weg zu finden, dies zu tun, und haben schließlich aufgegeben, weil sie die Unmöglichkeit dazu sahen.

Gibt es eine niederdimensionale Version der Erde - eine bestimmte Zeitlinie, die sie für möglich halten, damit ihre Farce auf die eine oder andere Weise weitergehen kann?

Selbst das steht ihnen jetzt nicht mehr offen, ihr Lieben.

Sie haben ihre letzte Chance verloren, ihren früheren Wahnsinn und ihr Festhalten an der dunklen Ordnung aufrechtzuerhalten.

Und so müssen sie das Licht erfahren, wie alle es müssen, und erkennen, wer sie sind, wenn sie einst von seiner Gegenwart und von der göttlichen Liebe erleuchtet sind.

Und obwohl wir sicher sind, dass diese [eingangs genannten] Berichte seltsam und schwer zu hören sind, möchten wir euch bitten, dass ihr, anstatt euch davon verunsichern und beunruhigen zu lassen, diese Handlungen und Ankündigungen mit klarem Blick betrachtet und ihre wahren Quellen wissen lasst: "Ihr habt hier keine Macht – fort mit euch!2 Höheres Licht ist jetzt die einzige Realität."

Viele haben bemerkt, dass dies sehr nach den Worten der guten Hexe Glinda aus dem Film "Der Zauberer von Oz" klingt, und das ist interessant zu bemerken, denn diese Geschichte enthält viele Bilder, die, ähnlich wie in der "Herr der Ringe"-Trilogie, mehr vom gegenwärtigen Leben auf der Erde beschreiben, als man vielleicht denkt.

Denn während die alten, selbsternannten "Herrscher" hart daran gearbeitet haben, die symbolischen Bilder, die das menschliche Leben so stark beeinflussen, zu kontrollieren, haben sie oft die Bedeutung und die Einflüsse übersehen, die ihren Absichten und Plänen entwichen sind, wenn das Licht durch die Risse in ihrer Fassade schien.

Wenn ihr jetzt durch euren Tag geht, Freunde, denkt an die Symbolik der Wiedergeburt, der Erneuerung und der Ermächtigung.

Bedenkt, dass die Erzengel und andere Lichtwesen, die jetzt "auf dem Boden" im irdischen Leben sind und unter euch im Physischen wandeln, nicht an Regeln gebunden sind, die sie daran hindern, ihre Präsenz und ihre eigene höhere Sichtweise auf einer tiefen Ebene in das menschliche Leben einzubringen.

Ihr alle führt die gleiche Mission aus, jeder auf seine Weise. Ihr alle verbreitet das Licht auf eine Weise, die den Blick der Menschheit nach oben richtet, weg von düsteren Nachrichten und reduzierten Erwartungen.

Ihr alle verankert eure eigene Wahrheit auf eine Art und Weise, die alle um euch herum, über viele Meilen in jeder Richtung, daran erinnert, dass auch sie eine höhere Wahrheit tragen, die nichts mit den Vorlieben einer vergangenen Machtstruktur zu tun hat.

Ihre Zeit ist vorbei, ihr Lieben - macht ihnen nicht das - wie manche sagen - "ewige Kompliment", euch bedroht zu fühlen oder unsicher zu sein, wie sich das Leben jetzt entfaltet, wenn ihr euch in Wirklichkeit auf eine Art und Weise in eure Souveränität hineinbewegt, die nicht einmal wir hätten vorhersagen können.

Und ist die Geschichte schon vollständig geschrieben?

Im größeren Sinne ist sie das vielleicht schon, denn wir wissen mit Sicherheit, dass sich alles in eine auf LICHT basierende Welt des Friedens und des Wohlstands bewegt.

Doch die Einzelheiten dieses Weges werden immer noch von euch geschrieben.

Seht es so, dass ihr die Kontrolle über euer eigenes Schicksal habt, einschließlich der Art und Weise, wie ihr mit dem gegenwärtigen Druck und Stress des Erdenlebens umgeht.

Und wisst, dass ihr, wenn ihr wählt, die alten antrainierten Reaktionen, euch isoliert, unterdrückt, hoffnungslos oder besiegt zu fühlen, loszulassen, das alte Paradigma für die gesamte Menschheit loslasst. Also nehmt das Banner auf, von dem man euch einst sagte, es sei verboten oder unmöglich, und erinnert euch an die Worte des Dichters:

"Erhebt euch wie Löwen nach dem Schlaf
In unbesiegbarer Zahl,
Werft eure Ketten zur Erde wie Tau
Der im Schlaf auf euch gefallen ist --
Ihr seid viele -- sie sind wenige." 3


Und so ist es!

Namaste, Freunde, die Familie sind!

Und in all dem seid ihr niemals allein.

________________________________________

1 AdÜ: In der Tat kann man auch hierzulande beobachten, dass die Regierenden aus Angst handeln. Was früher gelegentlich als "mit ruhiger Hand" operieren bezeichnet wurde, ist weitestgehend abhanden gekommen.

2 AdÜ: Oder wie Jesus einst sagte: "Weiche von mir, Satan!"

3 Percy Bysshe Shelley, "The Mask of Anarchy," http://knarf.english.upenn.edu/PShelley/anarchy.html.


Zum Original: The Collective: A Message of Hope


Für die echten Neuigkeiten von der Fraktion Drei Weiße Ritter des Ashtar-Kommandos, siehe https://www.rainbowroundtable.net/blog-1. Jede Woche werden neue Updates veröffentlicht.




an den Übersetzer

Kommentare/Fragen


Hoffnung

Saint Germain beantwortet eine Frage zu den Katastrophenszenarien, die Caroline O. Ryan in den Sinn kommen.


Die Botschaften, die uns Almine von ihrer Zeitreise in die Zukunft mitgebracht hat.




Hoffnung und das Unbekannte

Oft, wenn wir über das Unbekannte sprechen, vor allem über den Schöpfer als Unbekannten, erzeugt das eine Menge Unbehagen im Wesen einer Person. Oft, wenn eine Person das Gefühl hat, den Schöpfer zu kennen, kann sie sich entmutigt fühlen, denn wie kann man an etwas glauben, das unbekannt ist? Wie kann man einen Aspekt von sich selbst verkörpern, der unbekannt ist? Wie kannst du auf einem Weg reisen, der dir unbekannt ist? Das bedeutet, dass ihr in Wahrheit euer Ziel nicht kennt, auch wenn ihr eine Idee, einen Wunsch, eine Hoffnung oder vielleicht sogar eine Inspiration davon habt, was euer Ziel ist. Selbst wenn ihr einen festen Glauben an euch selbst, an den Schöpfer, an euren Aufstieg habt, gibt es immer noch etwas Unbekanntes...

Diese Einweihung lädt euch dazu ein, zufrieden und akzeptierend zu werden, ja sogar im Unbekannten geerdet zu werden. Das ist eine Fähigkeit, denn ihr gebt euch dabei selbst auf.




Letzte Artikel

Je weiter man in 5D vorankommt, desto mehr muss man 3D-Werte loslassen.


Steve Beckow interviewt Sanat Kumara, der von Linda Dillon gechannelt wird.


Kathleen Mary Willis: Das Universelle Gesetz der Transmutation ist das Gesetz der Reinigung, des Wiederaufbaus.


Corey Goode gibt eine kurze Zusammenfassung des Zeitplans der Neuen Wächter zur Befreiung der Erde.


Dwahl Khul spricht über meta-persönliche Erfahrungen.


Eine Zusammenstellung von Aussagen aus spirituellen Quellen zu einem möglichen Atomkrieg in dem Russland-Ukraine-Krieg.


Die Botschaft des französischen Generals Christian Blanchon zu Ehren der Ungeimpften.


Die Dichteebenen - menschliche Bereiche - nach dem Aufstieg und aufgestiegene Fähigkeiten


Remote Viewing enthüllt die Beeinflussung von Putin und seinem inneren Kreis durch negative Außerirdische.


Remote Viewing enthüllt die Beeinflussung von Putin und seinem inneren Kreis durch negative Außerirdische.



Startseite  ·  Kontakt  ·  Inhalt  ·  Nach oben