Spiritgate
Newsletter · Spendemöglichkeit · Kontakt

Saint Germain: Eine Botschaft an die Lichtbringer - 19. November 2021

von Saint Germain durch Caroline Oceana Ryan, 19.11.2021
Übersetzung: Gerhard Hübgen


Hervorhebungen durch www.ascensiontimes.com


Seid gegrüßt, Freunde! Wir sind sehr erfreut, heute diesen Moment mit euch zu haben. Heute hat unsere Schreiberin wieder Fragen an Saint Germain, und so teilen wir euch diese jetzt mit:

COR: Sei gegrüßt, Lord Saint Germain! Danke, dass du heute wieder mit mir sprichst.

SAINT GERMAINE: Sei gegrüßt, meine Liebe! Wie können wir dir und deinen Mitstreitern im Licht behilflich sein?

COR: Ich spüre zwei Dinge gleichzeitig, eines davon ist eher herausfordernd und eines inspirierend. Zum einen sind es Katastrophenszenarien, die mir gelegentlich in den Sinn kommen, was mit der Menschheit geschehen könnte, solange sie noch unter der derzeitigen korrupten Machtstruktur steht.

Das ist zweifellos durch die allgemeine menschliche Erfahrung ausgelöst worden, posttraumatischen Stress über viele Lebenszeiten hinweg zu tragen. Das Überlebensgehirn ruft reflexartig nach all den schlimmen Nachrichten der letzten Jahre Szenen der einen oder anderen bedrückenden Situation hervor.

Doch die andere Gruppe von Bildern lässt diese Ängste verschwinden. Es ist erhellend, weil seine Freude so greifbar ist.

Ich erlebe Momente, in denen ich spüre, dass das Licht, das auf den Planeten strömt, empfindungsfähig und fast körperlich ist - ich kann es in der Luft spüren und sehen. Es ist nicht wie andere funkelnde Sonnenstrahlen, die wir vielleicht sehen.

Es scheint eine Präsenz zu sein, mit der man sprechen kann und mit der man sich auf eine instinktive, fast physische Weise verbindet.

Es fühlt sich fast solide an. Und in diesen schönen Momenten spüre ich, wie sie meinen ganzen Geist erreicht.

Ich spüre, wie sie zu den Körperzellen spricht - zu meinen und zu denen der gesamten Menschheit - und uns auf die nächste Stufe unserer Entwicklung heben und ermutigen will. Es ist, als wollte es sagen: "Nichts von dem, was ihr fürchtet, ist real".

Als ich heute zum Laden ging und dieses erstaunliche Licht in mich aufnahm, hörte ich die Worte "The Healing Times" („Die Zeiten der Heilung“).

Ich hatte gehofft, du könntest mir das erklären, denn ich habe nicht das Gefühl, dass ich von selbst darauf gekommen bin! Ich habe nicht gedacht, dass dies die Zeit ist, in der wir uns befinden.

SAINT GERMAINE: Und doch ist es so, dass dieser Moment gekommen ist, und die Menschheit wird das jetzt auf immer mehr Ebenen erleben.

Das, wovon du sprichst, sind die parallelen Erfahrungen von Licht und Dunkelheit, die jetzt mit großer Geschwindigkeit durch die irdische Erfahrung wandern.

Und wir sagen „mit großer Geschwindigkeit“, denn die Beschleunigung und Vergrößerung der Macht des LICHTS wird nur noch weitergehen. Die Dunkelheit weiß, dass sie in ihrer Absicht versagt.

Sie hat keinen Plan, wie sie vor dem LICHT kapitulieren kann, falls sie gegen den Lichtstrom nicht gewinnt, so wie das Ego und das falsche Selbst die Dunkelheit immer angeführt haben und immer anführen werden, bis sie sich in diesem Universum in eine höhere Resonanz bewegt.

Und so spielt die dunkle Agenda weiter, als ob ihre Akteure die Zeichen, die du bemerkt hast, nicht wahrnehmen würden - Zeichen, dass die Neue Erde bereits hier ist.

Zeichen dafür, dass Millionen aufgerufen sind, ihre Seelenkraft zurückzurufen, während sie in einem menschlichen Körper stecken, und einzufordern, wozu sie in dieser Ära geboren wurden, oder es wieder einzufordern.

Dies erklärt die große Eile, mit der diejenigen, die die Rolle der niedrig schwingenden Absicht spielen, die KI in den menschlichen Körper einzuführen. Und das ist der Grund, warum die Nachrichtenmedien und ihre Schwingungstechnologie schwingende Notsignale aussenden, die genau darauf ausgerichtet sind, die Aspekte der menschlichen Psyche zu alarmieren, die seit Jahrtausenden darauf trainiert wurden, mit Angst zu reagieren.

Aus dieser Reaktion, die klares Denken auslöscht, "die Massen werden tun, was ihnen gesagt wird", ist die Argumentation der dunklen Reiche und der dunklen Regierungsstrukturen entstanden - das, was im Stillen die sichtbaren Regierungen kontrolliert, die die Menschen täglich sehen.

Natürlich erkennen jetzt viele, wie tief die Schatten reichen, und dass in diesen Schatten Personen, Energieformen und Absichten wohnen, die kein Interesse daran haben, irgendjemanden "sicher" zu halten.

COR: Aus der Angst heraus, die du beschreibst, beugen sich jetzt so viele der alten Ordnung. Welche Hoffnung gibt es in diesem Szenario, in dem so viele ihr individuelles Denken und ihren Sinn für Handlungsfähigkeit verlieren könnten?

SAINT GERMAINE: Es gibt große Hoffnung, meine Liebe!

Du bist dir bewusst, dass viele wunderbare Wesen und energetische Einflüsse jetzt auf der Erdoberfläche und im Inneren der Erde am Werk sind, die auf die Befreiung der Rasse und des Planeten selbst hinarbeiten.

Ihr könnt nicht auf den dunklen Aspekt der Geschichte schauen und erwarten, dass er die gleiche Resonanz und Wirkung hat wie der Lichtaspekt, auch wenn wir ihn beschreiben, um ihn vorzubringen. Kennst du das alte Gleichnis von den "Blinden und dem Elefanten"?

COR: Ja, natürlich. Als ich bemerkte, was sich als zunehmende Katastrophe anfühlt - eine Art für diejenigen, die mit den alten Machthabern mitspielen, und eine andere Art für diejenigen, die es nicht tun - habe ich nur den Schwanz oder den Rüssel des Elefanten gespürt, obwohl hier viel mehr im Spiel ist.

SAINT GERMAINE: Und du bist dir dessen bewusst.

Aber noch einmal - "alle Register wurden gezogen", wie man sagt, um die Menschheit in eine solche Angst-zu-überleben-Reaktion zu versetzen, dass eure besseren, höheren Instinkte in den letzten Jahren viele Male zur Seite geschoben wurden.

Doch ihr nehmt wahr, was geschieht, wenn das höhere Licht eurer Sonne einfließt - seine Sprache, seine Tonschwingungen.

Auch die Klangschwingungen der Engelslegionen werden jetzt überall auf und durch den Planeten erklingen. Sie rufen alle zu Lady Gaia auf, um sich an ihren eigenen höheren Aspekt und die darin enthaltenen Ressourcen zu erinnern.

Sogar die Felsen, die Erde, die Berge - selbst sie erklingen jetzt auf einer höheren Ebene, das, was nicht zu atmen scheint, obwohl es das doch tut.

COR: Die Berge könnten Hilfe bekommen, wenn Drachen in ihnen erwachen!

SAINT GERMAINE: Gewiss, das ist so! Doch erinnere dich daran, dass die Zellen deines Körpers, jeder Wassertropfen, jedes Luftmolekül, alle Bestandteile aller erschaffenen Dinge, auf einer tiefen Ebene die Stimme ihres Schöpfers kennen und sich daran erinnern.

Das ist es, was ihr jetzt hört. Das ist die fast solide Präsenz, die du heute beim Spaziergang draußen wahrgenommen hast.

Du hast von der Formulierung "Die heilenden Zeiten" gesprochen, und du hast Recht, dass dein logischer Verstand sich das nicht ausgedacht hat.

Es kommt von deinem höheren Aspekt und den Engelsverbindungen, die alle höheren Selbste haben.

Du hast dich innerlich auf die Schwingung der Erneuerung und des Erwachens eingestimmt, die sich jetzt überall auf dem Planeten ausbreitet.

Wir laden alle, die dies lesen, dazu ein, mehr zu tun, als dies nur auf der Ebene des intellektuellen Interesses aufzunehmen.

Bringt euren Verstand und euer Herz für einen Moment zur Ruhe und hört tief in euch hinein.

Ihr werdet dort eine Präsenz wahrnehmen, die zu euch und der ganzen Menschheit spricht, die es auf der Erde seit vielen Tausenden von Jahren nicht mehr gegeben hat, und vielleicht noch nie auf dem Niveau, auf dem sie euch jetzt erreicht.

COR: Und sie kann tatsächlich die Menschen heilen, ebenso wie unsere Erde?

SAINT GERMAINE: Ganz gewiss. Das tut sie nun schon seit einigen Jahren.

Doch ihre Intensität nimmt zu, weil die Menschheit darauf reagiert hat, indem sie um mehr Unterstützung, mehr Entwicklung, mehr aktives Erinnern daran, wer ihr seid und warum ihr jetzt hier seid, gebeten hat.

COR: Während du sprichst, Lord Saint Germain, habe ich das Gefühl, dass die gesamte Menschheit beginnt, Aspekte unseres Wesens zurückzufordern, die mit unserer Fähigkeit zu tun haben, klar und direkt von den höheren Reichen zu empfangen, ohne einen Vermittler.

Das können Botschaften sein, Klangschwingungen, Visionen. Oder es sind einfach stille energetische Downloads, die sich erst mit der Zeit bemerkbar machen.

Doch ich fühle, dass unser Geist, unsere Herzen von diesem Licht angehoben werden, das zu uns spricht, in einer Sprache, an die wir uns zu erinnern beginnen.

Und das ist also nicht meine Einbildung … ?

SAINT GERMAINE: Die Vorstellungskraft ist nur ein Portal zu höherem Denken, wenn sie in eine Schwingung der Offenheit dafür versetzt wird.

Sie ist kein Kanal für Wunschdenken oder unsinnige Gedanken, wie es euch auf dieser Erde schon viel zu lange gelehrt wurde.

COR: Es wurde für viel niedrigere Zwecke benutzt, als es erschaffen wurde.

SAINT GERMAINE: Doch jetzt soll es als Kanal für eure inspirierten, höheren Gedanken genutzt werden.

Das wird keine Vorstellung im niederen Sinne sein. Es wird eine Vorstellung sein, aber sie wird nicht "erfunden" sein, wie ihr es zu sehen gelernt habt. Es wird eine Offenbarung eures wahren Selbst sein, eures Universums, wie es tatsächlich ist.

COR: Werden wir in den Zeiten der Heilung endlich wissen, wer wir sind und wer unsere Seelenfamilien sind? Werden wir eine bewusste Erinnerung an vergangene Leben haben, an unsere Zeit auf den Schiffen im Ätherischen, während wir nachts schlafen, und an unsere gesamte Seelengeschichte?

SAINT GERMAINE: In einem Tempo, in dem ihr in der Lage seid, bequem in diese neuen Fähigkeiten hineinzuwachsen, die ihr bereits in eurem höheren Aspekt besitzt.

Ja, das und noch viel mehr wartet auf euch.

Öffnet die Tür, ihr Lieben! Wisst, dass die Strahlen und Fackeln eurer Sonne euch für nichts Geringeres als die Rückkehr eurer vollsten, schönsten Formen des Lichtbewusstseins erreichen.

Es ist nicht alles verloren. Die dunkelste der Nächte weicht immer der Morgendämmerung.

COR: Vielen Dank, Lord! Eure Anwesenheit auf dieser Reise ist für uns alle von unschätzbarem Wert, so wie sie es vor so langer Zeit für die Gründer in Philadelphia war.

SAINT GERMAINE: Namaste, ihr Lieben! Es ist uns eine Ehre, euch zu helfen. Seid guten Mutes. Alles ist gut, und alles wird gut werden.

COR: Namaste!


Copyright 2021, Caroline Oceana Ryan
If you repost, please maintain the integrity of this information by reprinting it in full and exactly as you find it here, and including the link to the original post.


Zum Original: A Message to Light Bringers – November 19, 2021




an den Übersetzer

Kommentare/Fragen


Saint Germain

Über den Zweck der hochfrequenten Energiewelle, die den Planeten Erde fluten.


Was St. Germain zu der aufstrebenden Wirtschaftsmacht China sagte.


St. Germain sagt, dass die harte Arbeit für die Währungsneubewertung nun abgeschlossen ist. Es liegt nun an der Mannschaft auf der Erde...


St. Germain gibt einen Rat zu der kritischen Zeit um den 18. Oktober 2013


Viele Unruhen in den nächsten Monaten in Europa


Amorah Quan Yin über richtige Verhaltensweisen im Aufstieg


Gechannelte Nahrung von Saint Germain


Eine Vorausschau für 2012 und eine Ermahnung zu handeln


St. Germain sagt, was nach 11-11-11 von den Meistern erwartet wird.


St. Germain spricht über Kometen als beseelte Wesen, mit denen telepathische Kommunikation möglich und nötig ist.


Djwhal Khul, Raumschiff Athabantian, St. Germain zum Oktober 2011


St. Germain über die Chancen, die Komet Elenin bringt


Sarah Biermanns Begegnung mit St. Germain


Eine Aufforderung die Programme der Begrenzung zu überwinden


Über unbewusstes und bewusstes Erschaffen


1. Welle des Aufstiegs





Letzte Artikel

Transkript und Übersetzung eines Videos von Adamu zur Corona-Pandemie und der Rolle der Illuminaten dabei.


Transkript und Übersetzung eines Videos von Adamu zur Corona-Pandemie und der Rolle der Illuminaten dabei (Teil 3).


Transkript und Übersetzung eines Videos von Adamu zur Corona-Pandemie und der Rolle der Illuminaten dabei (Teil 2).


Die Bedeutung von Geduld auch im Hinblick auf die Klimabesorgnisse.


Ashtar erzählt hier, dass er sowohl zeitweise in der Quelle verweilt, als auch dann wieder als Kommandant seiner Weltraumflotte als Individuum unterwegs ist.


Mit dem letzten Atemzug werden alle Gegensätze der Welt der Dualität als zu einer Einheit vereinigt erkannt.


Geistheiler Sananda berichtet bei Welt-im-Wandel.tv über die Zukunft der Menschheit, das Erwachen von Wenigen, und den Abfall von Vielen.


Wie beeinflusst die Corona-Impfung den eigenen Aufstieg? Ashian gibt Auskunft.


Ashian erklärt den 5D-Energiestrom der Anmut und Leichtigkeit.


Akzeptanz bedeutet auch im Leiden, sich der natürlichen Entfaltung nicht zu widersetzen.



Startseite  ·  Kontakt  ·  Inhalt  ·  Nach oben