Spiritgate
Login · Newsletter · Spendemöglichkeit · Kontakt

Göttliche Mutter: Der große Neubeginn

von der Göttlichen Mutter durch Jennifer Crokaert, 18.02.2022
Übersetzung: Gerhard Hübgen (übersetzt mit Erlaubnis der Autorin)


Meine göttlichen, kostbaren Kinder, ich bin hier, um eure Aufmerksamkeit auf die großen Veränderungen zu lenken, die auf eurer geliebten Gaia stattfinden werden.

Ihr braucht keine Korrektur [hier und da]; das würde nur „die Liegestühle auf der Titanic umstellen“. Ihr braucht einen grundlegenden Wandel, der nicht nur die Art und Weise, wie eure Welt funktioniert, völlig verändert, sondern auch die Art und Weise, wie jeder Einzelne sich selbst und andere wahrnimmt. Ihr braucht eine tiefgreifende Erfahrung der Wiederverbindung mit eurem göttlichen Schöpferselbst.

Das ist es, was ihr eine Herzöffnung, einen Aufstieg, eine Erleuchtung nennen würdet ... aber der Begriff spielt eigentlich keine Rolle, denn man kann über die Bedeutung jedes dieser Begriffe streiten. Was zählt, ist, dass die ‚Müllprogrammierung‘ ausgeräumt wird, sozusagen ‚fehlerbereinigt‘ ['debugged'], und dass ein massiver Neustart stattfinden wird.

Bald wird dieses Geschenk euch gehören, ein Geschenk meiner Liebe an euch. Es wird die Schleier der Trennung schmelzen lassen, die euch davon abgeschirmt haben, euer wahres Selbst, euer göttliches Schöpferselbst, zu erkennen. Ich gebe euch zurück, was euch schon immer gehörte, aber tief im Inneren verborgen war.

Sobald diese herzerweichende Erfahrung stattfindet, wirst du nie wieder grausam zu dir selbst sein, denn du verstehst dein wahres Selbst, deine wahre Natur, deine Wahrheit.

Du wirst auch nie wieder einen anderen verletzen, weil du die tiefe Verbundenheit von Allem Was Ist erkennst. Du wirst dir sofort bewusst, dass Alles Was Ist den Göttlichen Vater beschreibt, und Alles Was Geschieht die schöpferische Energiekraft der Göttlichen Mutter. Du hast beides - das Sein und das Tun. Wenn sie mit eurer wahren, göttlichen Natur, eurem unendlich liebenden Herzen, in Einklang gebracht werden, seid ihr in eurer Aufgestiegenen Meisterschaft.

In einem Augenblick wird sich eure Welt für immer zum Besseren verändern. Das bedeutet nicht, dass kein Handeln notwendig ist: Natürlich ist es nötig! Die göttlichen männlichen und die göttlichen weiblichen Energien müssen zusammen existieren, in Harmonie, in einem Tanz, in Vereinigung.

Das bedeutet, dass ihr in jedem Moment und unter allen Umständen genau wisst, was die richtige Vorgehensweise für euch ist. Ihr werdet wissen, wozu ihr hierher gekommen seid und wie ihr eure Freude und eure Gaben am besten mitteilen könnt, um ein dauerhaftes Vermächtnis auf Gaia zu schaffen. Euer Beitrag zum Goldenen Zeitalter Gaias wird klar, leicht und lustig werden.

Wie bereitet ihr euch also darauf vor? Was müsst ihr tun? Was sein? Geht in euer Herz, nicht in das emotionale Herz von „Ich mag dies, ich mag das nicht“, sondern in das weise Herz, das nach dem Klang eurer Seele, eures Höheren Selbst schlägt. Es hat eine Weisheit, die gehört werden kann, wenn ihr euch die Zeit nehmt, in die Stille zu gehen.

Jede Zeit, die ihr in der Stille, im Frieden, in der Meditation oder im Gebet verbringt, ermöglicht es euch, in euer höheres Herz hineinzuspüren, seine sanften Stöße zu hören, die euch zu den besten Handlungen, Gedanken, Worten und sogar Nicht-Handlungen an diesem Tag führen.

Ein Schritt nach dem anderen, ein Tag nach dem anderen. Dem Bewusstsein nähert man sich am besten langsam, mit der sanften Hand der Neugierde. Auf diese Weise wird es sich öffnen; sein Pulsieren und seine Aufforderungen werden klarer werden, und euer Leben wird mit größerer Leichtigkeit und Anmut verlaufen, wenn ihr euch auf den göttlichen Fluss eures Lebens ausrichtet: Euer Leben wird ein Weg der Ausdehnung durch Freude statt durch Herausforderungen werden.

Es mag nicht immer einfach sein, aber es wird euch klar sein, was zu tun ist, und dieses Wissen wird selbst schwierigere Handlungen machbar erscheinen lassen, weil sie mit dem göttlichen Fluss eures Lebens in Einklang stehen.

Also, meine geliebten Kinder, habt ein gutes Herz. Wisst, dass ich ständig bei euch bin, mit jedem Herzschlag, ich bin hier, in euch, und warte darauf, von euch entdeckt zu werden. Und mit jedem Herzschlag werdet ihr näher daran sein, mich zu erkennen und in meiner endlosen Liebe zu euch aufzugehen.


Zum Original: Divine Mother: The Great Reboot





an den Übersetzer

Kommentare/Fragen


Göttliche Mutter

Je weiter man in 5D vorankommt, desto mehr muss man 3D-Werte loslassen.


Eine Ergänzung und Korrektur der Göttlichen Mutter zu bisherigen Aussagen über das Schicksal derjenigen, die den Aufstieg nicht mitmachen wollen.


Gedanken der göttlichen Mutter am Muttertag für alle Seelen und speziell für die weltlichen Mütter.


Ein Channeling von der Göttlichen Mutter für Irene mit dem Medium Linda Dillon.


Eine Botschaft der Göttlichen Mutter


Das Stichwort 'Zündung' für den Aufstieg ist gefallen!


Luzifer bekennt sich zu seinen Untaten und legt seinen Namen ab. Die göttliche Mutter gibt ihm den Namen Servantus.





Letzte Artikel

Je weiter man in 5D vorankommt, desto mehr muss man 3D-Werte loslassen.


Steve Beckow interviewt Sanat Kumara, der von Linda Dillon gechannelt wird.


Kathleen Mary Willis: Das Universelle Gesetz der Transmutation ist das Gesetz der Reinigung, des Wiederaufbaus.


Corey Goode gibt eine kurze Zusammenfassung des Zeitplans der Neuen Wächter zur Befreiung der Erde.



Startseite  ·  Kontakt  ·  Inhalt  ·  Nach oben