Spiritgate
Login · Newsletter · Spendemöglichkeit · Kontakt

Die Instabilität des Wandels

von Lord Melchisedek durch Victoria Cochrane, 12.03.2024.
Übersetzung: DeepL, Gerhard Hübgen


Aus dem Newsletter von Victoria Cochrane vom 11.03.2024.


Es gibt zwei Phasen innerhalb der Energien des Aufstiegs: die Mondphase und die Sonnenphase. Sie wiederholen sich in Zyklen, und derzeit befindet sich die Erde in einer Mondphase, in der alles verborgen und im Schatten liegt. Doch schon bald werdet ihr euch wieder in der Sonnenphase befinden, in der alles hell und klar sein wird.

Bereitet euch vor, liebe Herzen, denn viele weitere Lügen, Unwahrheiten und Irrtümer werden aufgedeckt werden wie nie zuvor. Es wird für alle eine holprige Fahrt werden. Bleibt jedoch standhaft, denn alle, die integer sind, werden sichtbar werden und den Menschen um sie herum helfen, ihre Schwingungen zu erhöhen und die Wahrheit zu erkennen. Lasst nicht zu, dass eure Entschlossenheit oder euer Ziel durch irgendetwas erschüttert wird, oder dass es angesichts des Widerstands anderer in Vergessenheit gerät. Es ist an der Zeit, dass die Unterdrücker enttarnt und als das entlarvt werden, was sie sind, und die Gegenwehr, die sie leisten, um sich selbst zu schützen, wird dazu dienen, die Lage zu verwirren und zu trüben.

Die Energien der menschlichen Welt sind ständig im Fluss zwischen Dunkelheit und Licht. Es ist nicht hilfreich, dass die ständige Einmischung der dunklen Kräfte sowie die magnetische Anziehungskraft der Dichte der Dualität die Menschen in Angst hält und sie von ihrem übersinnlichen Wissen und ihrer spirituellen Bestimmung trennt. Hat sich der Schleier der Illusion wirklich gelüftet, wie es das Versprechen des Aufstiegs war? Für viele ganz und gar nicht. Für andere lichtet er sich, aber ihre eigene Wahrheit bleibt oft unklar, aufgrund der Urteile anderer Menschen oder ihrer eigenen Selbstzweifel und Schatten der Vergangenheit, die ungelöste Traumata hinterlassen haben.

Es lässt sich nicht leugnen, dass das Leben auf der Erde teuer, unberechenbar, beschwerlich und gefährlich geworden ist. Während die Seelen in jedem Menschen entscheiden, ob sie ihren Seelenvertrag ausleben wollen oder nicht, wird das Netz der Täuschung, das die Schwarze Matrix ist, selbst instabil. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis es sich auflöst und sein eigener schlimmster Feind wird.

Das Wetter ist eine weitere Kraft, die auf der ganzen Welt immer unberechenbarer wird. Unvorhersehbare Regenfälle und Überschwemmungen, Stürme, Brände und Dürren haben Gemeinden verwüstet, manchmal mehr als einmal im Jahr. Viele machen den Klimawandel dafür verantwortlich, was bis zu einem gewissen Grad auch zutrifft, aber es gibt viele Faktoren, die zur Instabilität der Wettermuster weltweit beitragen, und die Unbeständigkeit des kollektiven Bewusstseins der Menschen ist einer der Hauptschuldigen.

Wir haben bereits viel über die Auswirkungen des menschlichen kollektiven Bewusstseins gesprochen, daher werden wir nicht näher darauf eingehen, sondern beschreiben, wie jedes der Elemente auf die von Mutter Erde ausgehenden Schwingungsmuster reagiert. Jede lebende Spezies auf der Erde hinterlässt ihren energetischen Fußabdruck, und man kann mit Sicherheit sagen, dass der menschliche Fußabdruck der größte und schädlichste ist. Obwohl viele Menschen rücksichtsvoll mit dem Planeten umgehen, hat der Gesamtschaden, der über die Jahrhunderte an den Ressourcen des Planeten, der Umwelt selbst und den Mitmenschen angerichtet wurde, seine energetischen Spuren im Gefüge der Erde hinterlassen.

Die Elemente reagieren auf jede Art von Ungleichgewicht in den Energien der Erde mit Schutzmaßnahmen, die gut gemeint, aber auch ziemlich reflexartig sind. Es liegt in der Natur des Polaritätsgesetzes, dass ein Mangel einer Art zu einem Überfluss einer anderen Art führt, was wiederum zu einem größeren Ungleichgewicht führen kann. So kann beispielsweise eine Dürre zu einer Mäuseplage führen oder eine Überschwemmung zu einem Mangel an trinkbarem, frischem Wasser.

Nichts kann gegeben werden ohne einen Austausch von Energie. Wenn also der Erde zu viel an Ressourcen entnommen wird, dann wird das Ergebnis in der nächsten Saison Armut sein. Wenn die Ressourcen jedoch nachhaltig ersetzt werden, wird die Ernte im nächsten Zyklus gleich hoch oder höher ausfallen. Wenn die Jahreszeiten ungehindert zirkulieren können, wird die Kargheit des Winters durch den Überfluss im Frühling und Sommer ersetzt. Je mehr jedoch die Jahreszeiten aus dem Gleichgewicht geraten, desto extremer werden die Bedingungen, wenn man sie am wenigsten erwartet.

Die Art und Weise, wie das Ungleichgewicht der Energien auf der Erde angegangen werden kann, ist sehr komplex, aber jede reaktive Reaktion wird nur dazu führen, dass das Ungleichgewicht noch größer wird. Auch wenn die Menschen nicht für alle extremen Wetter- oder Umweltprobleme verantwortlich gemacht werden können, so kann man doch mit Fug und Recht behaupten, dass nur die Menschen am besten in der Lage sind, die Probleme zu beheben, die durch nicht-nachhaltige Praktiken, Plünderung und Verschmutzung der Ressourcen und die mächtige negative Energie, die von der schwarzen Matrix und dem menschlichen Kollektivbewusstsein ausgeht, verursacht werden. Zu all dem kommt noch die Angst und Unruhe hinzu, die von der Elementarwelt selbst ausgeht, die unaufhörlich danach strebt, ihr Gleichgewicht in der natürlichen Welt aufrechtzuerhalten.

Das ist in der Tat kein leichtes Unterfangen.

ICH BIN Lord Melchisedek.



Das englische Original hier: The Instability of Change





Melchisedek bei Victoria Cochrane




Melchizedek - March 2024

Melchizedek - January 2024




Erklärungen zu den Begriffen 'Aufstieg' und 'Lichtkörper'.


Ratschläge und Erklärungen für den Dezember 2012




Victoria Cochrane

Erklärungen zu der Violetten Flamme von Saint Germain.


Erklärungen zu den Begriffen 'Christus-Bewusstsein' und 'Leben im Licht'.


Erklärungen zu den Begriffen 'Aufstieg' und 'Lichtkörper'.


Kapitel 5 von Victoria Cochranes Buch 'The Alignment of the Universe'.


Die Masters of Light über die Ereignisse im Dezember 2012.


Die Masters of Light erklären die Erschaffung des Universums durch den Urschöpfer.


Urschöpfer betont die Wichtigkeit der Arbeit an sich selbst und alles abzustreifen, was nicht mehr dienlich ist.


Das Kosmische Konzil über die Gründe, warum aktuell so viele Menschen sterben.


Saint Germain warnt in dieser Botschaft vor einem Übermaß an Energieaufnahme durch Botschaften und Besuche.



Startseite  ·  Kontakt  ·  Inhalt  ·  Nach oben