Spiritgate
Login · Newsletter · Hallo Spiritgate

Mysterienschulen

Blogpost von Cobra, 15.04.13
Übersetzung: Gerhard Hübgen


Vor der Invasion auf diesem Planeten vor 26.000 Jahren, bewegten sich aufgestiegene Meister frei unter der Menschheit und hielten die Verbindung zu der Präsenz des Einen intakt. Ihre Mysterienschule befand sich auf der Hauptinsel von Atlantis:

Eine Rekonstruktion der Hauptinsel von Platos Atlantis  (vergrößern)


Die aufgestiegenen Meister sind Wesen aus reiner Licht und Liebe, die sich über die Dualität hinaus entwickelt haben. Hier könnt ihr eine sehr gute Beschreibung über ihre Arbeit und ihre Aktivitäten auf unserem Planeten lesen: Unveiled Mysteries.


Die aufgestiegenen Meister verließen die Oberfläche des Planeten, als diese vor einem platonischen Jahr (26.000 Jahre) von den Dunkelmächten besetzt wurde. Die wichtigste atlantische Mysterienschule erfuhr einen langsamen Niedergang, da der direkte Kontakt mit den aufgestiegenen Meistern nicht mehr gegeben war. An einem bestimmten Punkt wurde sie nach Ägypten verlegt, wo in der Gegend zwischen Saqqara und dem Gizeh-Plateau Initiationstempel und Pyramiden gebaut wurden. Bei der letzten Flut in Atlantis 9564 v. Chr. wurden alle atlantischen Mysterienschulen zerstört und der überwiegende Teil ihres Wissens und ihrer Weisheit ging verloren.


Nach der Flut wurden die Mysterienschulen im Nahen Osten aus überlebenden Fragmenten des atlantischen Erbes langsam wiederbelebt und sie empfingen Inspiration durch gelegentlichen Kontakt mit positiven außerirdischen Rassen (wie die Isis-Mysterien als Ergebnis des direkten Kontakts mit Sirius) und vom agarthischen Netzwerk (wie die Delphi-Mysterien). Im Ergebnis der Stärkung des Schleiers ist ein Teil der Mysterienschulen degeneriert, und die Illuminaten kommen aus diesem Zweig.

Eine Wiederbelebung der Mysterienschulen kam vor 2000-2500 Jahren im Mittelmeerraum infolge der erhöhten Aktivität der galaktischen Zentralsonne auf. Zu dieser Zeit wurden die Initianden dieser Mysterienschulen des Quarantänestatus unseres Planeten und der Präsenz der Archons gewahr. Die Zerstörung dieser Mysterienschulen war das Hauptziel der Khazar-Invasion der Archons im 4. Jahrhundert und der Aufschwung des christlichen Kults der Gedankenprogrammierung wurde inszeniert, um die letzten Überreste der wahren Gnosis auszulöschen.

Saint Germain hat alte ägyptische Mysterien wiederbelebt und gründete 1775 in Paris eine Mysterienschule. Diese Mysterienschule wurde ein weiteres Jahrhundert von der Bruderschaft des Sterns betrieben und einer ihrer Mitglieder schrieb dieses wunderbare Buch, das viele kodierte Botschaften über den Aufstiegsprozess enthält:

Brother of the Third Degree

[AdÜ: deutsch hier: Bruder des dritten Grades]


Es gibt viele Mysterienschulen auf dem Planeten – jetzt mit fragmentarischem Wissen und Weisheit. Wahre Mysterienschulen werden erst nach dem Ereignis und besonders nach dem Erstkontakt errichtet werden.

Bis dahin könnt ihr diese beiden Bücher lesen, die euch einen guten Überblick über den Menschen, das Universum und den Plan geben:

The Star-Borne: A Remembrance for the Awakened Ones

[AdÜ: "The Star-Borne" ist zwar auf deutsch übersetzt (ch.falk-Verlag), aber nur in der ersten Ausgabe von 1989. Inzwischen hat Solara das Buch mehrfach neu aufgelegt und inhaltlich an den Stand der Entwicklung angepasst, zuletzt 2012.]


AURORA 2012


Der Sieg für das Licht und die Dämmerung des Goldenen Zeitalters sind nahe!



Zum Original: Mystery Schools




an den Übersetzer

Cobra-Artikel

Warum das Spiritgate Cobra nicht mehr favorisiert


Informationen zum Niedergang der Archons


Videos für die Aktivierung der Rückkehr zur Unschuld am 21.12.2013


Cobra-Blog vom 2. Dezember 2013


Cobra-Blog vom 14. Dezember 2013


Die Östliche Allianz und das Finanzsystem nach der Kollabierung des Dollars


Das Ergebnis der Aion-Portal-Aktivierung und ein neues Interview-Transkript


Das Video zur Aion-Portal-Aktivierung am 23.11.2013


Dragon Gate hat ein Mandala Sphären Laser System entwickelt, das u.a. ätherische Implantate entfernen kann.


Cobra über die Aktivierung des Aion-Portals am 23. November 2013


Update von Cobra zur planetaren Situation der ätherischen Ebene


Cobra erklärt die kommende Gelegenheit für das Ereignis vom 18. Oktober bis zum 25. Dezember 2013


Kurzes Update von Cobra zu seiner PAris-Konferenz und zum Zürich-Workshop


Teil 1 des planetaren Updates im September 2013


Video von Cobra zu der Friedensmeditation für Syrien und Nordkorea.


Ausschnitt aus Cobras August-Interview über einen Artikel von Cameron Day





Letzte Artikel

Die Föderation des Lichts erklärt, was an den Drei Tagen Dunkelheit passiert.


Die Botschaften, die uns Almine von ihrer Zeitreise in die Zukunft mitgebracht hat.


Was uns nach dem Tod erwartet


Aktivität im potenziellen Energiefeld; Klonen von Menschen; politische Szene der USA; Hillary Clinton.


Auszüge aus Botschaften von SaLuSa, Matthew, Hatonn und anderen über die Aufgabe der ETs im Aufstieg.



Startseite  ·  Kontakt  ·  Inhalt  ·  Nach oben