Spiritgate
Login · Newsletter · Hallo Spiritgate

Tolec: Donald Trump wurde zum Präsidenten ernannt!

von Tolec, 21.01.2017
Übersetzung: Gerhard Hübgen


Tolec betont in diesem Artikel, dass Donald Trump zum Präsidenten ernannt wurde, ohne allerdings zu sagen, von wem diese Ernennung ausging. Seine Kontaktperson vom Andromeda-Konzil sprach zum Zeitpunkt der Mitteilung davon, dass Barack Obama der letzte Präsident der USA sei, wie wir die USA kennen.



Tolec: Am Freitag, den 20. Januar 2017 wurde Donald J. Trump als der 45. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika in sein Amt eingeführt. Was viele Leute nicht wissen, ist, dass er nicht gewählt wurde. Er wurde ernannt.

Als eine Tatsache, einem meiner Doppeltennispartner damals in Tucson zufolge, ein pensionierter, eloquenter, verdienter Staatsmann, der während der Vietnamkriegsära für das US-Außenministerium arbeitete (1993), er war in seinen frühen 70ern zu dieser Zeit, sein Geist war trotzdem scharf und klar; und er sagte mir und drei anderen während einer Pause zwischen den Sätzen, dass stets seit der Ermordung von Präsident John F. Kennedy - jeder Präsident seit Kennedy ernannt/berufen worden ist. Ja, jeder Präsident seit Kennedy ist ernannt worden.

Und gleichermaßen wichtig, wie ich in verschiedenen Interviews seit November 2014 gesagt habe, als ich meine Kontaktperson, den Commander der primären Biosphäre des Andromeda-Konzils fragte, was diese (in diesem Moment) bevorstehende Präsidenten-‚Wahl‘ für dieses Land bedeutet. Hier ist, was er sagte & mir in Bildern zeigte, damals im späten Herbst 2014 (interpretiert):

„... euer gegenwärtiger Präsident, der Mann, den ihr Barack Obama nennt, er wird der letzte Präsident der Vereinigten Staaten, wie ihr sie kennt, sein.

Der Nächste, der zum Präsidenten ernannt wird, er wird wie kein anderer sein, den ihr je erlebt habt. Er wird von außerhalb eures politischen Systems sein. Er wird die dramatischsten Veränderungen in der Geschichte eures Landes einleiten und beginnen. Es wird die Ankunft einer neuen Ära sein.

Es wird den Beginn massiver Reduzierung, Restrukturierung und Reorganisation eurer föderalen amerikanischen Regierung und ihres politischen Systems markieren. Ihr werdet die Eliminierung gewisser Ministerien und Behörden erleben. Es wird eine Art von Restrukturierung der Art sein, die ihr niemals zuvor gesehen habt. Es wird eine Zeit des wahren Wandels sein.“


Tolec: Ich sage das euch allen - schaut, hört zu und wartet. Nehmt an diesem Prozess teil, wenn ihr das Bedürfnis dazu fühlt. Beobachtet, was passiert. Diese kommenden Monate, dieses Jahr und darüber hinaus werden eine Ära der wirkungsvollsten Veränderungen in der nationalen Regierung und der Politik sein, die dieses Land jemals erlebt hat ... seit dem Ende des amerikanischen Bürgerkriegs.

Zum Abschluss und für die Akten: Ich bin weder für Trump, noch bin ich gegen den Mann.

Ich teile euch einfach mit, was meine höherdimensionale Kontaktperson vom Andromeda-Konzil mir damals im November 2014 mitteilte ... in Bezug auf das, was wir von der Ernennung dieses neuen Präsidenten erwarten können.

Wie ich sagte, schaut, hört zu und wartet. Beobachtet. Ihr werdet signifikante, beeindruckende Veränderungen in diesem Land kommen sehen, in den kommenden Monaten und Jahren. Viele davon sind vielleicht sehr wohl ... gute Veränderungen. Wir werden sehen.


Wodakote. Frieden für euch alle. ~ Tolec.

________________________________________


Anmerkung vom Übersetzer:

Wie auch in der Prophezeiung von Baba Vanga gesagt wird, heißt es hier beim Andromedanischen Konzil, dass Obama der letzte Präsident der Vereinigten Staaten sein wird, was ich mit dem Zusatz "wie ihr sie kennt" so verstehe, dass der Umbau durch Trump wirklich radikal sein wird und vielleicht sogar zur Abspaltung einzelner Bundesstaaten führt.



Zum Original: Appointment of Donald J. Trump to the American Presidency: What it ultimately means for the People of the United States of America





an den Übersetzer

Kommentare/Fragen

Gerhard

03.02.2017

07:01 Uhr

Als ich mir gestern abend nochmal die Frage stellte, von wem Trump und die anderen Präsidenten ernannt wurden, kam die Antwort: „von Spirit.“

Das wird wohl die Lösung sein, da es ja schon lange prophezeit worden ist, dass die alten Strukturen verschwinden müssen, um den neuen Paradigmen von 4D und 5D Platz zu machen. Und es heißt auch, dass Spirit nicht nur zuschaut, sondern auch eingreift.


Gerhard

05.02.2017

13:18 Uhr

SPON macht sich schon Gedanken, wie die Welt nach 4 Jahren Trump-Herrschaft aussieht (http://www.spiegel.de/wirtschaft/donald-trump-so-koennte-er-in-vier-jahren-die-welt-veraendern-kolumne-a-1133214.html). Das ist verständlich, aber sehr wahrscheinlich auch genauso daneben.

Wäre es nicht besser, die Journalisten würden sich mit dem, was als „Endzeiten“ bekannt ist, befassen? Sicher, denn in den Endzeiten ist es praktisch unmöglich vorauszusehen, was in 4 Jahren ist. Aber dazu wird es (zunächst) kaum kommen. Zu groß ist die Macht der Gewohnheit.
Dabei ist dieser Artikel in gewisser Hinsicht dasselbe, was der Autor an Trump kritisiert. Zitat:
„Statt abzuwarten und abzuwägen, statt Experten und Strategen zu Rate zu ziehen, unterzeichnet Donald Trump präsidentielle Verordnungen im Tagestakt.“

Das ist also wieder ein Fall von Projektion der eigenen Fehler nach außen!



Tolec

Hintergrundinformationen vom Andromeda-Konzil zu Komet 67P


Warum das Spiritgate Cobra nicht mehr favorisiert


Video-Informationen von Tolec über Komet ISON (Biosphäre Xanterexx)


Die Veränderung des Erdkerns mit Beginn am 21.12.2012 und die daraus resultierende Transformation der Erde und speziell auch der linearen Zeit.


Transkript eines Videos von Tolec über die Veränderung des Erdkerns ab dem 21.12.2012 und über die Transformation der Erde





Letzte Artikel

Ein Auszug aus Ashayana Deanes Buch 'Voyagers: The Sleeping Abductees' über ihre Entführungen.


Voraussage für drei sehr kritische Monate im Sommer 2017.


Owen Waters betrachtet die wesentlichen Irrtümer des Christentums mit Humor.


Mike Quinsey bzw. sein höheres Selbst stellen den Aufstieg für 2024 in Aussicht.


Entgegen der allgemeinen Meinung ist die Vergangenheit nicht festgelegt und abgeschlossen, sondern veränderbar.


Almine über Reptiloide, die von außerhalb unseres Sonnensystems die Menschen der Erde beeinflussen wollen.



Startseite  ·  Kontakt  ·  Inhalt  ·  Nach oben