Spiritgate
Newsletter · Spendemöglichkeit · Kontakt

Adamu verkündet den Sieg - Teil 2

von Adamu, gechannelt von Zingdad, 08.11.2021
Transkription und Übersetzung: Gerhard Hübgen unter Verwendung von Teilen des Transkripts von Isabelle Hartford.


Teil 2 der Transkription und Übersetzung: Wegen der Länge des Channelings von Adamu ist die Übersetzung in drei Teile aufgeteilt worden. Möglicherweise werden aber noch Änderungen an der Übersetzung nötig, da sie in einer gewissen Eile entstanden ist.


Problem Nr. 1 ist also, dass diejenigen von euch, die Augen haben zu sehen, sagen: „Moment mal, so schlimm ist diese Krankheit doch gar nicht. Sie ist nicht so beängstigend. Diese Fauci-Grippe ist nichts, worüber ich mir Sorgen machen muss. Wenn ich nicht allgemein krank bin. Wenn ich nicht gerade auf dem Sterbebett liege, dann ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie mir die Beine ausreißt und mich wirklich krank macht, gering.“

Das heißt aber nicht, dass ihr euch nicht auch ziemlich krank fühlen könntet. Keine Grippe ist angenehm, man kann ziemlich krank werden. Aber wenn man auch nur ein bisschen selbstverantwortlich ist, wenn man sich um seinen Körper gekümmert hat im Allgemeinen, wenn man mehr oder weniger gesund ist, wenn man die einfachsten, grundlegendsten, selbstverantwortlichen Dinge tut, Vitamin C, Vitamin D, ein bisschen Bewegung, Zink, diese Substanzen; ich meine, die Informationen sind draußen, wenn man nur nachgeschaut hat, diese Dinge würden einen gesund halten, man würde seine Krankheit überstehen.

So gut, dass es das Problem der asymptomatischen Träger gibt, man sagt euch, asymptomatisch. Im Grunde beschäftigt sich nur euer Immunsystem mit dem Problem, und ihr seid nicht einmal wirklich krank. Und ihr seid keine Überträger. Das ist eine Lüge, dass asymptomatisch oder nicht die Krankheit überträgt. Das ist eine Lüge. Aber die Maschine, die die besessenen und kontrollierten Marionetten der Ausgelöschten [engl. ‚Delete‘ für ‚Elite‘]: Big Tech, Medien, Politiker, auf höchster Ebene, Wissenschaftler, medizinische Behörden, im Konzert - wie ein Chor - singen aus dem gleichen Gesangbuch oder singen das Lied von Tod und Katastrophe und Angst und Panik und Chaos, sperren euch im Lockdown ein.

Der Lockdown, die Maske, die soziale Distanzierung, all diese Dinge sind nichts anderes als Manipulation. Das ist Pandemie-Theater, diese Dinge funktionieren nicht. Sie helfen nicht. Sie tun es nicht. Es gibt keine Wissenschaft, keine gute Wissenschaft, um diese Dinge zu untermauern. Es ist ein pandemisches Theater, das euch in Bedrängnis bringen soll, um euch zu schockieren, um Unbehagen und Schmerzen zu verursachen, die in Wirklichkeit dazu da sind, die Tatsache zu ersetzen, dass das Virus selbst nicht genügend Schmerzen verursacht.

Damit ihr an einen Punkt gelangt, an dem ihr sagt: Na gut, um Himmels willen, bitte gebt mir einfach eure Fauci-Grippeimpfung. Gebt sie mir einfach, lasst uns einfach zur Normalität zurückkehren. Das ist die Absicht. Das ist der Antrieb, damit ihr den Impfstoff akzeptiert.

Der Impfstoff ist natürlich überhaupt kein Impfstoff. Was er ist, ist ein erster Schritt auf dem Weg der absoluten Kontrolle. Er zerstört schrittweise euer Immunsystem. Euer Immunsystem muss zerstört werden, damit sie eure natürliche Immunität durch eine künstliche Immunität ersetzen können. Ein normaler Schritt.

Sie sagen euch, dass ein einziger Impfstoff ausreicht, und ihr werdet wieder gesund, 100 %. Oh nein, Moment mal, Entschuldigung. Es sind nicht 100 %, sondern etwa 90 %, denn mit der Zeit, euer Immunsystem ..., die Reaktion auf das Virus nimmt ab. Ihr braucht eine Auffrischimpfung. Oh, eine dritte Auffrischimpfung. Oh, jetzt sind wir bei vier. Und dann führen die Auffrischungsimpfungen zu: „Oh, euer Immunsystem ist völlig im Eimer!“ Aber das werden sie euch nicht sagen. Sie werden sagen, dass es neue Superbakterien gibt, eine Super-Erkältung, eine Super-Grippe, eine Super-Tuberkulose, Super-Alles-Mögliche, neue Superbazillen plötzlich. Und keine Sorge, dafür haben wir noch mehr auf Lager.

Es geht darum, euer Immunsystem zu zerstören, sodass die Objekte, die euer Gehirn, euer neuronales Netzwerk dazu bringen, sich mit externer Technologie zu verbinden, kontrollierbar werden, wie sie sich diese Installation vorstellen und erträumen, dass diese installiert werden. Die [Impf-]stiche, zu deren Akzeptanz ihr derzeit gezwungen werdet, beinhalten bereits die ersten Elemente der transhumanistischen Kontrolle, nanotechnologische Elemente, Graphenoxid und andere, mit denen magnetische Resonanz erzeugt werden kann, die magnetische Felder haben, mit denen euer eigenes Magnetfeld, euer eigenes neuronales Netzwerk, das nach solchen Prinzipien funktioniert, kontrolliert werden kann. Es hat elektrische Mikroflüsse und Ströme. Es geht darum, das zu kontrollieren, die Kontrolle über euer Immunsystem zu übernehmen.

Denn es ist ganz richtig, das Immunsystem ist eine Art Überlagerungssystem, das Immunsystem ist das System, das über allem anderen sitzt, wenn man das Immunsystem kontrollieren kann, kann man den Körper kontrollieren. Wenn man also das Immunsystem kontrolliert und dann das Gehirn, das neuronale System, dann hat man diese beiden Elemente der Kontrolle, man kontrolliert die Person, man kann sie dazu bringen, sich so zu fühlen, wie man es möchte, man kann sie einschalten und ausschalten, sie wird zu deinem Besitz. Das ist es, was sie wollen.

Wie ich schon sagte, wenn das erst einmal geschafft ist, dann ist der Impfpass, wie ihr seht, die Impfung ist ein Tor zum Impfpass. Der Impfpass hat nichts mit Impfstoffen zu tun, er hat nichts mit Pässen zu tun, er ist dafür da, alles zu verknüpfen, alle Instrumente der Kontrolle.

Der Impfpass wird also so etwas wie eure Kreditkarte sein, er wird euer Zugang zu Ressourcen und Werkzeugen werden. Wenn ihr irgendwohin gehen wollt, in ein Restaurant, wenn ihr ein Ticket kaufen wollt, um in der Welt umher zu reisen, wenn ihr überhaupt etwas tun wollt. Wie ist eure Kreditwürdigkeit? Bist du ein braver Junge oder ein braves Mädchen? Benimmst du dich? Ist Big Brother, Big Daddy mit dir einverstanden? Wenn ja, dann hast du den Pass, du kannst es schaffen. Wenn nicht, kein Geld, kein Zugang, keine Ressourcen, nichts, Feierabend. Das ist es, was sie tun wollen.

Aber Problem Nummer eins war, dass das Virus nicht schlimm genug ist, nicht beängstigend genug, weshalb die Menschen begannen, auf dieser Ebene aufzuwachen.

Problem Nummer zwei ist, dass der Impfstoff überstürzt herausgebracht wurde, zu sehr gepuscht wurde, zu früh damit angefangen wurde und zu schnell eingeführt wurde, ohne Test. Und eines der Dinge, die schief gelaufen sind, worüber ich an dieser Stelle sprechen kann, weil es in den Nachrichten ist, es ist bekannt, dass der Impfstoff so konzipiert wurde, dass, wenn er in euer Muskelgewebe injiziert wird, die Partikel, die mRNA-Partikel, an der Injektionsstelle bleiben werden. Und von der Injektionsstelle aus werden die Spike-Proteine produziert, die dort bleiben, und euer Körper wird eine Immunität entwickeln und herausfinden, wie er sich gegen das Spike-Protein schützen kann. Damit es so aussieht, als ob der Impfstoff die große Rettung der Menschheit wäre.

Denkt daran, dass das Virus sehr tödlich und sehr beängstigend sein muss. Also sagt ihr: ‚Das ist wirklich schlimm.‘ Und der Impfstoff muss wirklich gut sein und wirklich funktionieren, dann sagt ihr: ‚Das ist wirklich gut.‘ Und dann werdet ihr sagen: ‚Oh, große Meister der Unternehmen. Vielen Dank, dass ihr uns gerettet habt, ihr habt uns wieder Hoffnung gegeben, ihr und jetzt können wir wieder neu beginnen.

Und dann würden sie zur nächsten Stufe übergehen, denn natürlich müssen jetzt alle geimpft werden, und der Prozentsatz der Bevölkerung, der in ihrem Plan, in ihrem Schema ‚Nein, danke‘ sagen würde, wäre sehr gering. Sicherlich wären weniger als 5 % einfach nur unvernünftig resistent gegen eine offensichtlich gute Idee, sich gegen diese schreckliche Krankheit impfen zu lassen. Und dieser Prozentsatz würde wahrscheinlich mit der Zeit durch die Krankheit selbst eliminiert werden können. Wenn nicht, könnte man sie ghettoisieren, kontrollieren, in einem begrenzten Raum unterbringen und sie als Ausgestoßene behandeln. Oder man hat die 95 %, die das tun, was man von ihnen will, und man wendet sie gegen die 5 % und eliminiert sie. Kein Problem in ihrem Plan, überhaupt kein Problem, sie sahen einen glücklichen, gesunden Fluss, vom Virus, zum Impfstoff, zum Pass, zur finanziellen Kontrolle, zur globalen totalitären Kontrolle, der Gewinner bekommt alles.

Aber so hat es nicht funktioniert. Denn erstens ist das Virus gar nicht so schlimm, es ist nur zu einer Grippe mutiert. Und zweitens ist der Impfstoff nicht so gut. Er bleibt nicht an der Injektionsstelle, sondern die mRNA-Partikel bahnen sich ihren Weg durch euren Körper und produzieren überall im Körper Spike-Proteine. Und es wird sehr deutlich, dass der Impfstoff nicht sicher ist. Zweitens bedeuten all diese Varianten, dass er nicht funktioniert. Der Impfstoff schützt nicht mehr vor dem Virus, so dass seine Wirkung nachlässt und neue Varianten einfach vorbeiziehen. Eure natürliche Immunität ist so intelligent, dass sie das gesamte Virus erkennt, das heißt, wenn das Virus mutiert, erkennt sie immer noch, dass der Rest gleich bleibt, das gesamte Virus kann nicht mutieren, Teile davon werden sich verändern, Teile davon bleiben gleich. Eure natürliche Immunität bleibt intakt, funktioniert weiter, es ist sehr, sehr, sehr unwahrscheinlich, dass ihr dieselbe Krankheit zweimal bekommt. Wenn ihr eine natürliche Immunität habt.

Wenn ihr die Spritze bekommen habt, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass ihr dieselbe Krankheit ein zweites Mal bekommt, und zwar mit hoher Wahrscheinlichkeit, weil sie nicht nur mit der Zeit abnimmt, sondern auch euer Immunsystem zerstört. Euer Immunsystem wird also mit der Zeit immer schwächer und schwächer. Das bedeutet, dass es nur eine Frage der Zeit ist, dass sie ein winzig kleines Zeitfenster haben, in dem sie handeln können, um alle an Bord zu holen. Und das klappt nicht. Zu viele Menschen sind aufgewacht.

Und ich sitze hier nicht vor euch, um über die Geimpften zu urteilen. Wenn ihr selbst geimpft worden seid, dann seid ihr vielleicht besorgt, vielleicht hattet ihr krankhafte Auswirkungen. Vielleicht sagst du, ich habe mich impfen lassen, und es geht mir gut. Also bin ich vielleicht nicht im Recht. Die Lösung des Problems ist dieselbe. Und ich werde gleich zur Lösung kommen. Was ich damit sagen will, ist, dass es dieses winzige Zeitfenster gibt, in dem sie die Kontrolle übernehmen müssen. Und wenn sie das nicht können, wenn sie scheitern, ist es eine mathematische Gewissheit, dass die Menschheit aufwachen wird, und die Menschheit ist dabei aufzuwachen.

Es gibt so etwas wie ein universelles Gesetz, das sich auswirkt, nämlich die pendelartige Natur von allem, was Bewusstsein des Lebens ist. Und alles hat eine pendelähnliche Natur. Wenn man die Dinge künstlich in eine bestimmte Richtung drängt, dann gibt es diesen natürlichen Drang, wieder ins Gleichgewicht zu kommen - alles will ins Gleichgewicht kommen. Wenn man es in diese Richtung drängt, will es zurückstoßen, und sie haben nicht bloß gedrängt, um ihre Ziele zu erreichen.

Sie mussten im Schnellfeuer auf das kollektive Bewusstsein einschlagen, um euch zu schockieren, um euch traumatisiert zu halten, um euch aus dem Gleichgewicht zu bringen, damit ihr nicht in der Lage seid, euch zu orientieren und zu denken, was vernünftig ist, was Sinn macht, unfähig, euch zu versammeln, um Gruppen zu bilden, um eure gesunde Verteidigung in Angriff zu nehmen. Aber sie können das nur für eine kurze Zeit tun, bevor die Menschen sagen: ‚Genug!‘ und anfangen, zurückzuschlagen. Das ist es also, was wir in den umkämpften Ländern sehen.

Die Bevölkerung Australiens war selbstgefällig. Menschen, die an ihre Regierung, an ihre Sozialsysteme geglaubt haben, sie haben geglaubt, dass sie wirklich ein schönes, freies Land haben, in dem sie ihre Freiheiten für selbstverständlich hielten. Sie haben an ihre Demokratie geglaubt, und der ungeheuerliche Griff nach der Kontrolle hat sie schockiert, ruhiggestellt, betäubt, gelähmt. Und so ist die Kontrolle in Australien sehr intensiv, sie drängen zurück, das Erwachen findet statt. Aber es sieht ziemlich düster aus in Australien.

Die anderen drei Schlachtfelder sehen auf die eine oder andere Weise viel besser aus. Die Menschen wehren sich viel stärker. In den Vereinigten Staaten zum Beispiel gibt es, ich würde sagen, dunkle Staaten und helle Staaten.

Es gibt Staaten, in denen die staatlichen Behörden sehr stark an der Agenda festhalten und die Bevölkerung kontrollieren und missbrauchen, manipulieren und paramilitärische Kräfte einsetzen, um die Kontrolle durchzusetzen. Sie sind sehr stark darauf ausgerichtet.

Und es gibt helle Staaten, in denen es sogar Regeln und Gesetze gibt und Anweisungen der Exekutive, die besagen, dass der Staat sich nicht mit dieser Art von Unsinn abfinden wird.

Und dann gibt es Staaten, die dazwischen liegen und versuchen, herauszufinden, wie man das alles regeln kann. Aber der Punkt ist, dass es keine monolithische Bewegung in Richtung Kontrolle gibt, wie es in Australien weitgehend der Fall ist.

Und die dunkle Elite braucht das, sie brauchen das in diesen vier Ländern, und dann muss es weltweit geschehen. Dieser Prozess der Schaffung eines Polizeistaates ist nicht haltbar. Es gibt nicht einmal ein winzig kleines Fenster, in dem man das tun kann. Und dann wachen die Menschen auf und wehren sich. Die Menschen wollen nicht auf diese Weise kontrolliert werden, und es wird sehr schwierig, das alles zu handhaben.

Nun, die Ausgelöschten [die Elite] haben Instrumente zur Kontrolle, zum Beispiel besitzen sie die Geldmenge. Denkt darüber nach. Das, was wir auf dem Planeten Erde kollektiv tun, wir Menschen, wir sind uns einig, das ist es, was Macht ausmacht, Geld, ihr wisst schon, diese Sache... Sie drucken es, sie besitzen es, es gehört ihnen. Sie haben also enorme Ressourcen, enorme finanzielle Ressourcen.

Ihre Netzwerke sind uralt, sie haben schon immer mit ihnen gearbeitet. Sie haben also wirklich Macht und Kontrolle. Aber sie müssen sehr, sehr, sehr hart arbeiten, um eine Bevölkerung zu kontrollieren, die sich wehrt.

Sie können es bei all ihren Ressourcen nicht auf dem ganzen Planeten machen. Sie können nicht das tun, was sie in Australien tun, nicht überall gleichzeitig. Es gibt zu viele Rückschläge, zu viele Feuer, die überall entzündet werden, sie können es nicht kontrollieren. Sie brauchen also euch, dass ihr den Plan mittragt.

Und das tut ihr nicht. Was ihr habt, sind zwei Fraktionen an beiden Enden der Skala. Wenn ihr euch die Welt von hier aus anseht, sagt ihr, dass das eigentlich verrückt ist. ‚Nein, nein, ich werde nicht zulassen, dass ihr eure Todesspritze in meinen Körper steckt. Denn ich kann sehen, dass es nicht sicher ist. Und es ist nicht notwendig. Nein. Vielleicht bin ich immun. Oder vielleicht habe ich einige echte Gründe. Und ich bin raus! Ich bin dagegen! Nein!‘

Und die andere Gruppe bittet darum, es nur besser zu machen. ‚Bitte, bitte, lasst uns einfach zur Normalität zurückkehren‘.

Es gibt keine Rückkehr zur Normalität. Das wird nicht passieren. Aber sie glauben es. Die Wissenschaftler im Fernsehen, das sind die Autoritäten. Und sie wissen es am besten. Sie sind die Informierten. Sie sagen, ‚Ich muss nur den Impfstoff nehmen, und wir sollten uns natürlich alle den Pass besorgen. Das ist nur vernünftig. Denn wir wollen sicher sein.‘

‚Wir wollen, dass Oma sicher ist, und wir wollen, dass die Kinder sicher sind, es ist für die Kinder und für Oma. Also lasst euch impfen, und jeder sollte sich impfen lassen, und wenn sie sich nicht impfen lassen wollen, fesselt sie und zwingt sie dazu, denn sie sind das Böse. Sie sind die Bösen. Sie sind diejenigen, die die neuen Varianten der neuen Varianten sind die Dinge, die dazu führen, dass der Impfstoff nicht funktioniert und das ist diese Ansicht. Okay.

Und dann gibt es die Gruppe in der Mitte. Nun, die Gruppe in der Mitte ist heterogen, dort gibt es Wesen der dritten Dichte, die einfach nicht entscheiden wollen. Sie wollen einfach nur ihr Leben leben. ‚Lasst mich einfach in Ruhe, ich will keinen Impfstoff, ich will nur das tun, was ich tue‘. Ihr wisst schon, die Rechnungen bezahlen und die Kinder ernähren oder das Leben leben, das ich wähle, ‚Ich will einfach [nur] das.‘

Aber mit ein bisschen Druck kann man sie irgendwie dazu bringen, sich dafür zu entscheiden. Oder wenn man Druck ausübt, sagen sie: ‚Moment mal, das ist nicht in Ordnung.‘ Und sie entscheiden sich dafür.

Das ist es also, was wirklich passiert: Diese beiden Gruppen wachsen, so dass die Unentschlossenen schließlich entweder dem einen oder dem anderen Lager angehören.

Es sollte nicht so aussehen, wie in der ersten Gruppe; es sollte so aussehen, wie in der zweiten. Das war ihre Absicht. Und wie sieht es jetzt aus? Es sieht ungefähr so aus wie in der zweiten. Sie können nicht gewinnen, wenn es so aussieht wie in der zweiten.

Denn jedes Mal, wenn sie die Polizeikräfte, die paramilitärischen Polizeikräfte, einsetzen, jedes Mal, wenn sie die Wasserwerfer auf die Demonstranten richten, jedes Mal verwandeln sie Demonstranten, die einfach nur ein Schild halten und sagen wollen: ‘Nein, ich werde das nicht tun. Jedes Mal, wenn diese Kräfte gegen sie einsetzt werden, werden die Demonstranten in Krawallmacher verwandelt.

Und jedes Mal, wenn man das tut, stehen die Leute am Rande und fragen: ‚Ist das unsere Demokratie? Sind das unsere Polizeikräfte?‘

Und wenn man dann echte Soldaten einsetzt, dann hat man einen Bürgerkrieg. Und was ich damit sagen will, ist, dass sie mit einem weltweiten Bürgerkrieg nicht fertig werden, sie verlieren. Und denkt an diese Polizistinnen und Polizisten, diese Soldaten, sie leben irgendwo. Irgendwo zu Hause gibt es ein Familienmitglied, das aus eigenen Gründen zu dieser Gruppe gehört, die ‚Nein‘ gesagt hat. Irgendwo in ihrem Inneren gibt es eine tiefe Dissonanz.

Man ist nur bedingt bereit, für ein Gehalt so weit zu gehen, sich gegen die eigenen Leute zu wenden. Es ist also so etwas wie eine mathematische Gewissheit, dass mit der Zeit, wenn sich diese Gruppen annähern, diese Gruppe größer wird und jene Gruppe schrumpft.

Wenn diese Gruppe merkt, dass der Impfstoff echte Gesundheitsprobleme verursacht, und Freunde, er verursacht schon echte Gesundheitsprobleme. Schon jetzt sind die durch den Impfstoff verursachten Gesundheitsprobleme nicht mehr hinnehmbar. Die Maschinerie, die Medien, die Big-Tech-Politiker, die Wissenschaftler haben bereits Mediziner, die unter Kontrolle sind, konsultiert. Diese Maschine läuft bereits auf Hochtouren. Ihr könnt euch einen Motor vorstellen, der glühend heiß ist, weil er so schnell läuft, um das Märchen zu kontrollieren, um die Lüge aufrechtzuerhalten, dass der Impfstoff sicher und wirksam ist.

Diese Maschine läuft bereits auf Hochtouren. Mit der Zeit nehmen die Impfschäden zu. Mit der Zeit wird es immer schlimmer und schlimmer. Jede neue Auffrischimpfung vervielfacht die Probleme und hat weitere verheerende Auswirkungen auf das Immunsystem.

Es gibt ein kleines Zeitfenster, in dem man die Kontrolle über alle erlangen kann. Denn wenn man es in diesem Zeitfenster nicht schafft, passiert das. Es ist eine mathematische Gewissheit. Es ist dabei zu passieren.

Es gibt andere Phasen, Probleme in den Plänen, die die Ausgelöschten (engl. 'Delete') ausgeheckt haben. Sie haben Möglichkeiten für den Fall, dass es Probleme gibt, aber ihr versteht, wenn ein Motor heiß läuft. Es bleibt nicht mehr viel Zeit, bis es explodiert. Man kann nicht einfach weiter Gas geben. Man kann nicht einfach die Drehzahl immer höher drehen.

Jeder Motor hat seine Parameter, und ihr Motor ist bereits so gut wie ausgelastet. Und im Moment erreichen sie nicht das gewünschte Ergebnis, nämlich, dass es mit der Zeit immer schlimmer wird. Die nächsten Pläne, die sie nach der Herausgabe des Impfpasses verfolgen, sind die globale Kontrolle der vom Menschen gemachten Erderwärmung.


Teil 1: Adamu verkündet den Sieg - Teil 1

Teil 3: Adamu verkündet den Sieg - Teil 3

Zum Original: Adamu Declares Victory!




an den Übersetzer

Kommentare/Fragen

Viola · 16.11.2021 · 08:20 Uhr

Dazu möchte ich etwas beitragen:
ich wundere mich, dass Adamu behauptet, dass "sie" immer noch Unmassen an Geld haben. Durch die Impfungen etc. haben sie sicher viel bekommen, das wohl, aber insgesamt dürfte es geschrumpft sein. Das wurde nicht nur immer wieder gesagt, man kann es sich auch selbst denken: keine Kriege mehr, Drogen in Massen beschlagnahmt..etc. pp.
Zum anderen hätte er deutlicher heraustellen können, dass wir eigentlich einen Zustand haben, was die Grippe angeht, wie nahezu jedes Jahr. Grippe mag unangenehm sein (ich hatte noch keine in diesem Leben) - aber jedes Jahr läuft das. Außer - dass es diese Impfdurchbrüche gibt, aber es sit die Grippe.
Das also ist wie gehabt.
Etwas Wesentliches ist auch, dass ich aus guter Quelle weiß - und einige Durchgaben sprechen auch davon, wie z.B. Matthew - dass die Impfstoffe abgemildert oder sogar neutralisert wurden. Und zwar durch diejenigen, die - im Verbund mit der geistigen Welt (die wir ja a u c h sind) - die hier die Frequenz konstant hoch halten.
Das sit ein ungemein wichtiger Punkt, wieso erwähnt er das also nciht?
Natürlich greift das nicht bei jedem Menschen, denn es ist eben auch eine Frage des Bewusstseins. Und doch muss es erwähnt werdne, weil das vieels verändert.

Darauf also kann ich mir keinen Reim machen
Mein Senf dazu.

Liebe Grüße!






Gerhard · 16.11.2021 · 18:25 Uhr

Was die „abgemilderten Impfstoffe“ betrifft, so hat Adamu das sehr wohl erwähnt, und zwar in Teil 1 kannst du am Ende Folgendes finden:

„Der Virus, wie er entworfen wurde, wäre ziemlich genau so infektiös gewesen wie der, den ihr gerade erlebt, aber der Unterschied ist, dass er viel tödlicher gewesen wäre. Etwa 5 % aller Infizierten wären daran gestorben [….]
Also, wie ist das zustande gekommen? Lasst uns einfach sagen: „göttliche Intervention“ und es dabei belassen, …“

Das ist praktisch dasselbe, wie das was Matthew gesagt hat, wenn Matthew auch etwas konkreter geworden ist.




Adamu

Transkript und Übersetzung eines Videos von Adamu zur Corona-Pandemie und der Rolle der Illuminaten dabei.


Transkript und Übersetzung eines Videos von Adamu zur Corona-Pandemie und der Rolle der Illuminaten dabei (Teil 3).


Wie die Illuminaten-Familien lange die Welt beherrscht haben und was ihnen jetzt im Aufstieg bevorsteht.


Adamu spricht in Teil 2 über die Auswirkungen des Coronavirus für die dunklen Kabalen.


Adamu spricht in Teil 1 über die Corona-Krise in Verbindung mit dem Aufstieg.




Corona

Owen Waters gibt einen Überblick über die Konvergenzen der Zeitlinien der letzten Jahrzehnte sowie über die gegenwärtige Konvergenz.


James Gilliland zur Lage im Aufstieg im Juni 2021.


Lena Grabowski behandelt im 2. Teil von 'Kraftquelle Immunsystem' den Beitrag eines gesunden Darms zum Immunsystem und gibt Hinweise für eine ausgewogene Ernährung.


Lena Grabowski beleuchtet die Wichtigkeit des Immunsystems und gibt Hinweise zu seiner Stärkung.


Das kristalline System nach gia combs-ramirez.


Matthew erklärt die Absicht hinter den Impfstoffen.


Ein Kommentar zur Situation in der Corona-Pandemie im Dezember 2020


Hintergrundwissen von Matthew Ward zu Covid-19


Was ganzheitliche Mediziner in der Pandemie raten im Gegensatz zur Schulmedizin.


Djwhal Khul über die Funktion des Coronavirus im Aufstieg.


Nach einem englischen Artikel über Schwedens Sonderweg in der Coronakrise.


Das erneute Ansteigen der Infektionszahlen wegen geschwächtem Immunsystem.


Aus einem Interview mit Prof. Homburg über die Corona-Krise plus Erfahrungsbericht zur Atemschutzmaske


Die Erklärung von Isis (gechannelt von R. Shapiro) über die Entstehung der Corona-Pandemie.


Adamu spricht in Teil 2 über die Auswirkungen des Coronavirus für die dunklen Kabalen.





Letzte Artikel

Transkript und Übersetzung eines Videos von Adamu zur Corona-Pandemie und der Rolle der Illuminaten dabei.


Transkript und Übersetzung eines Videos von Adamu zur Corona-Pandemie und der Rolle der Illuminaten dabei (Teil 3).


Die Bedeutung von Geduld auch im Hinblick auf die Klimabesorgnisse.


Ashtar erzählt hier, dass er sowohl zeitweise in der Quelle verweilt, als auch dann wieder als Kommandant seiner Weltraumflotte als Individuum unterwegs ist.


Mit dem letzten Atemzug werden alle Gegensätze der Welt der Dualität als zu einer Einheit vereinigt erkannt.


Geistheiler Sananda berichtet bei Welt-im-Wandel.tv über die Zukunft der Menschheit, das Erwachen von Wenigen, und den Abfall von Vielen.


Wie beeinflusst die Corona-Impfung den eigenen Aufstieg? Ashian gibt Auskunft.


Ashian erklärt den 5D-Energiestrom der Anmut und Leichtigkeit.


Akzeptanz bedeutet auch im Leiden, sich der natürlichen Entfaltung nicht zu widersetzen.



Startseite  ·  Kontakt  ·  Inhalt  ·  Nach oben