Spiritgate
Newsletter · Spendemöglichkeit · Kontakt

Tödliche Impfstoffe und Matthews Botschaft 08.2021

von Karen Kingston bzw. Matthew, August 2021
Übersetzung für die Matthew-Botschaft: Martin Gadow


Schockierende Nachrichten für Geimpfte: Karen Kingston, eine ehemalige Pfizer-Mitarbeiterin, hält die Pfizer-Impfstoffe für lebensbedrohlich, wie sie in einem Video der Stew Peters Show sagt. Diese Info hat mir Ute Posegga-Rudel zugeschickt und ich gebe den Inhalt ohne weiteren Kommentar weiter, außer dass ich noch Matthew aus seiner August-Botschaft zu Wort kommen lasse, der meines Erachtens auf diese und ähnliche Nachrichten eingeht. Zunächst dazu, was Karen Kingston in der Stew Peters Show mit Datum vom 30.07.2021 gesagt hat:

„Die ehemalige Pfizer-Mitarbeiterin Karen Kingston erklärt in dem Interview der Stew Peters Show, dass Graphenoxid [Betonung auf dem 'e'] in den Impfstoffen 100% enthalten ist, aber bei den Inhaltsstoffen nicht angeführt wird, da es für den Menschen toxisch ist. Graphen kann Elektrizität leiten, wenn Graphen eine positive Ladung hat, zerstört es alles, womit es in Berührung kommt. Im Moment sind die Teilchen neutral geladen. Wenn sie durch ein elektromagnetisches Feld aktiviert werden, kann es zu Schäden und zum Tod kommen. Es hängt davon ab, wie viele Nanopartikel im Körper sind und wo sie sich befinden, so Kingston.

„Die Covid-19-Impfstoffe sind Biowaffen. Es ist ein geplanter Völkermord.““

Original Interview in Englisch: Karen Kingston of Pfizer Explains How Graphene Oxide in the Vaccine Will Eradicate You


Möglicherweise bezieht sich Matthews August-Botschaft auch auf diesen Fall. Er sagt darin:

In Internet-Videos und Interviews geben Mediziner 'alarmierende' Berichte über Gesundheitszustände ab, die (nach deren Ansicht) später bei geimpften Menschen auftreten werden.

Zunächst möchten wir eure Besorgnisse hinsichtlich dieser Berichte zerstreuen. Die Wissenschaftler haben zwar nicht ganz unrecht mit ihren Erkenntnissen, die auf ihrem derzeitigen Wissen im Bereich der aktuellen medizinischen Wissenschaft beruhen. Die Tatsache, dass Menschen nach der Impfung gestorben sind und andere bereits ernsthafte gesundheitliche Probleme entwickelt haben, bestärkt diese Wissenschaftler in ihrer Überzeugung, dass ihre Prognosen richtig seien.

Was sie indes nicht wissen, ist das, was den entscheidenden Unterschied ausmacht! Sie wissen nicht, dass die Erde in immer höhere Ebenen aufsteigt, in denen das LICHT immer intensiver wird. Sie wissen nicht, dass das LICHT die kohlenstoffbasierten Zellen des Körpers, die für Krankheiten anfällig sind, in eine kristalline Struktur umwandelt, die gegen gesundheitliche Anomalien resistent ist. Sie wissen nicht, dass die Körper von Menschen, die gütig, mitfühlend, ehrenhaft und hilfsbereit sind, auf leichte Weise LICHT absorbieren können, und daher wissen sie auch nicht, dass jetzt bei der Mehrheit der Menschen eine zelluläre Transformation stattfindet. Sie wissen nicht, dass viele der Menschen, die in den letzten 30 Jahren geboren wurden, bereits mit kristallinen Zellen auf die Welt gekommen sind, oder dass im Laufe der Zeit alle Menschen auf dem Planeten eine derartige Zellstruktur haben werden.

Man könnte natürlich einwenden, dass das Licht in den Zellen möglicherweise nicht ausreichen wird, sodass es trotzdem vermehrt zu Todesfällen kommen kann. Wer sich aber auf dem Laufenden hält, wird feststellen, dass es immer mehr Impfverweigerer gibt. Auch unter Prominenten. Der bayrische Ministerpräsident sieht das jetzt sogar in seiner Regierungsmannschaft (sein Vize lehnt es ab, geimpft zu werden). Und Sahra Wagenknecht hat in einer Talkshow vorsichtig geäußert, dass sie mit dem Impfen noch abwarten will. Deshalb sorgen sich jetzt Regierungskreise zunehmend über die abnehmende Impfbereitschaft, statt die Gründe der Menschen ernst zu nehmen.

Außer den gefährlichen Nebenwirkungen wird ja auch Unwirksamkeit von Impfungen beobachtet, sodass man jetzt schon eine dritte Corona-Impfung diskutiert (‚Auffrischen‘ nennt man das) und auch schon durchgeführt hat. Was aber kommt nach der dritten Impfung? Die vierte? Oder doch die Erkenntnis, dass man besser die ganzheitlichen Mediziner beachtet hätte, die für die Stärkung des Immunsystems plädieren?

Stattdessen hieß es oft nur: 'Impfen, impfen, impfen' und das mit genverändernden Impfstoffen. Und wer das nicht riskieren will, ist eben ein Verschwörungsideologe.


Aber noch einmal zurück zu Matthew. In seiner aktuellen Botschaft geht er auch auf die Gefährlichkeit des Maskentragens ein:

Tatsache ist, dass die Masken selbst die Übeltäter sind. Sie bieten keinen Schutz: mikroskopisch kleine Viren können sie mühelos durchdringen; aber noch wichtiger ist, dass die Masken das Einatmen von Sauerstoff und das Ausatmen von Giftstoffen im Körper verhindern, und wenn ein Atmungssystem nicht richtig funktionieren kann, ist das Immunsystem erheblich geschwächt.

Deshalb enthält die „Rockefeller-Lockstep-2010-Coronavirus-19-Agenda“ der Dunkelmächte auch den Hinweis, führende Politiker auf kommunaler und nationaler Ebene davon 'zu überzeugen', das Tragen von Masken vorzuschreiben; – sie haben eine Bevölkerung geschaffen, die sehr anfällig für Grippe und andere Krankheiten ist. Und vergesst nicht den Faktor Angst – sie brauchen die Energie der Angst, um sich selbst zu versorgen und ihre „Pandemie“ am Laufen zu halten.

Wenn ihr im Internet nach dieser Agenda sucht, werdet ihr einen stark verfälschten Bericht finden, der von Organisationen, die Fakten ermitteln, als „Verschwörungstheorie“ definiert wird = ein weiterer von den Dunkelmächten erfundener Begriff. Sie versehen alle wahrheitsgemäßen Informationen, die auftauchen, mit diesem Etikett und haben die Gesellschaft darauf konditioniert, „Verschwörungstheorien“ lediglich als „Ideen“ zu betrachten, die aus „verwirrten Köpfen“ stammen.

Zum Abschluss möchte ich noch den Rat von Matthew weitergeben:

Liebe Brüder und Schwestern: bitte kümmert euch fleißig um euch selbst! Liebt euch selbst so, wie wir euch lieben!

... und füge für diejenigen, die neu hier sind, hinzu: Wenn ihr mehr über alternative Mittel gegen Covid-19 wissen wollt, gebt das Stichwort ‚Immunsystem‘ in die Suchfunktion ein.


Update 1

Raster- und Transmissionelektronen-Mikroskopie enthüllen Graphenoxid1 in CoV-19-Impfstoffen❗️

Robert O. Youngs (DSc,PhD) umfangreicher und faktenorientierter Artikel enthüllt die gesammelten Daten und Erkenntnisse über die auf den Covid Impfampullen nicht angegebenen Inhaltsstoffe, wie dem toxischen GraphenOxid. Dies sollte Anlass dazu geben weitere Untersuchungen wie zb. chemische Analysen etc. durchzuführen.

Als Menschenrecht, das unter dem Weltrecht des Nürnberger Kodex von 1947 geregelt ist, sind die Informationen über die spezifischen Inhaltsstoffe des Impfstoffs von entscheidender Bedeutung und müssen bekannt sein, damit jeder Mensch in jedem Land der Welt eine informierte Entscheidung darüber treffen kann, ob er in die Impfung gegen SAR-CoV-2-19 einwilligt oder nicht. 


(Es ist ratsam sich für diesen Artikel Zeit zu nehmen, denn die wird benötigt)


Quelle | Weiterlesen: Raster- und Transmissionelektronen-Mikroskopie enthüllen Graphenoxid in CoV-19-Impfstoffen

EN: Scanning & Transmission Electron Microscopy Reveals Graphene Oxide in CoV-19 Vaccines

Mit GraphenOxid Flyer (zum Ausdrucken)

Danke an FreieMedienTV✨👊🏻

---------

1 Betonung auf dem 'e'

Zum Video der Stew Peters Show: Karen Kingston of Pfizer Explains How Graphene Oxide in the Vaccine Will Eradicate You


Update 2

Eine neue Studie hat zwischen dem 1. Juni und dem 14. August die medizinischen Daten von Tausenden Israelis untersucht und die natürliche Immunität mit der induzierten Impfstoff-Immunität verglichen. Ergebnis:

In zwei Analysen stellten sie fest, dass Menschen, die noch nie infiziert waren, aber geimpft wurden, ein sechs- bis dreizehnmal höheres Risiko hatten, sich zu infizieren, als ungeimpfte Menschen, die zuvor infiziert waren.

Der englische Text des Artikels von thepulse.one: COVID Infection Provides Greater Protection against Delta than Being Fully Vaccinated


Update 3

In gewohnt sachlicher Form zeigt das "Zentrum der Gesundheit" in seinem Artikel Covid-19-Prävention: Ist Impfen die einzige Möglichkeit? die Alternative zu den Impf-Parolen von RKI und Politik auf. Darin geht es um:

- Immunität gegen SARS-CoV2

- SARS-CoV2 ist kein neuartiges Virus

- Risikofaktoren für einen tödlichen Verlauf

- Vorerkrankungen

Schließlich wird in dem Artikel noch empfohlen: Die größte Krise der westlichen Medizin - ein Video mit Prof. Dr. Dr. Christian Schubert.


Update 4

Im pathologischen Institut in Reutlingen wurden am Montag, den 20.09.2021, in einer Pressekonferenz die Ergebnisse der Obduktionen von acht nach COVID19-Impfung Verstorbenen vorgestellt. Die Erkenntnisse bestätigen die Feststellung von Prof. Dr. Peter Schirmacher, dass bei mehr als 40 von ihm obduzierten Leichnamen, die binnen zwei Wochen nach der COVID-19-Impfung gestorben sind, circa ein Drittel kausal an der Impfung verstorben sind.

Auf der Pressekonferenz wird zudem das Ergebnis der Analyse von COVID-19-Impfstoffproben einer österreichische Forschergruppe vorgestellt, das sich mit den Erkenntnissen von Wissenschaftlern aus Japan und den USA deckt. Es haben sich im Impfstoff undeklarierte metallhaltige Bestandteile feststellen lassen. Optisch fallen Impfstoffelemente durch ihre ungewöhnliche Form auf.

Video der Pressekonferenz: Todesursache nach COVID-19-Impfung


Anmerkung: Wirklich erstaunlich ist die Tatsache, dass die großen Parteien sich in der Frage der Impfung so einig sind, wie sonst nie. Und:

Wie naiv muss eigentlich jemand sein, der bei diesen Ergebnissen keine dunklen Machenschaften vermutet (siehe auch in den Kommentaren)?


Zur Matthew-Botschaft: Matthew Botschaft, August 2, 2021

Matthew auf deutsch: Matthew Ward - 2.August 2021




an den Autor

Kommentare/Fragen

Ulrike · 02.09.2021 · 20:18 Uhr

Haben wir von den Kabalen etwas anderes erwartet, als dass sie uns mit dem Impfstoff beschei....? Das ist ein Genocidprogramm.



Gerhard · 03.09.2021 · 11:14 Uhr

Hallo Ulrike,

leider setzen unsere Regierenden immer noch auf das Impfen, obwohl es ja genügend Gegenstimmen gibt und kürzlich in Australien sogar ein Todesopfer unmittelbar nach der Impfung.
Aber Politiker sind ja für ihren Opportunismus bekannt, und wenn sich die Stimmung im Volk weiter dreht (und das wird sie sicher), dann kommen sie vermutlich auch zur Einsicht, zumal die jetzige Praxis, die Impfung gegen demokratische Freiheiten zu "verkaufen", äußerst fragwürdig und für eine Demokratie unhaltbar ist.



Gerhard · 18.09.2021 · 15:35 Uhr

Meldung von bestnewshere.com:
*** gelöscht ***
Wie ein Leser jetzt mitgeteilt hat, handelt es sich um einen Hoax. Sorry.
Dank an Michael.



Michael · 24.09.2021 · 20:55 Uhr

As more than 40 states consider legislation that would prohibit COVID-19 vaccine mandates, an old hoax about the Supreme Court and vaccination has been resurrected on social media.




Corona

Owen Waters gibt einen Überblick über die Konvergenzen der Zeitlinien der letzten Jahrzehnte sowie über die gegenwärtige Konvergenz.


James Gilliland zur Lage im Aufstieg im Juni 2021.


Lena Grabowski behandelt im 2. Teil von 'Kraftquelle Immunsystem' den Beitrag eines gesunden Darms zum Immunsystem und gibt Hinweise für eine ausgewogene Ernährung.


Lena Grabowski beleuchtet die Wichtigkeit des Immunsystems und gibt Hinweise zu seiner Stärkung.


Das kristalline System nach gia combs-ramirez.


Matthew erklärt die Absicht hinter den Impfstoffen.


Ein Kommentar zur Situation in der Corona-Pandemie im Dezember 2020


Hintergrundwissen von Matthew Ward zu Covid-19


Was ganzheitliche Mediziner in der Pandemie raten im Gegensatz zur Schulmedizin.


Djwhal Khul über die Funktion des Coronavirus im Aufstieg.


Nach einem englischen Artikel über Schwedens Sonderweg in der Coronakrise.


Das erneute Ansteigen der Infektionszahlen wegen geschwächtem Immunsystem.


Aus einem Interview mit Prof. Homburg über die Corona-Krise plus Erfahrungsbericht zur Atemschutzmaske


Die Erklärung von Isis (gechannelt von R. Shapiro) über die Entstehung der Corona-Pandemie.


Adamu spricht in Teil 2 über die Auswirkungen des Coronavirus für die dunklen Kabalen.


Adamu spricht in Teil 1 über die Corona-Krise in Verbindung mit dem Aufstieg.


Tipps von David Bower zur weltweiten Coronakrise


Die Arkturianer zum Coronavirus


Rae Chandran channelt den Coronavirus Spirit.


Startseite  ·  Kontakt  ·  Inhalt  ·  Nach oben