Spiritgate
Login · Newsletter · Hallo Spiritgate

Anna Merkaba: Nibiru

von Anna Merkaba, 11.03.2016
Übersetzung: Gerhard Hübgen


Grüße an alle!

Diese Botschaft an euch ist kein Channeling, sondern vielmehr eine Erklärung verschiedener Übertragungen, die ich seit einer ganzen Zeit empfangen habe, und die Antwort auf viele eurer Fragen an mich in den letzten paar Wochen in Bezug auf Planet X.

Viel Hype gibt es gerade jetzt wegen der angeblichen Ankunft von Nibiru in nur wenigen Wochen, [Nibiru: auch bekannt als] Planet X, die geflügelte Scheibe, der Todesstern, wie man ihn auch immer nennen will. Zuallererst: Nach dem, was mir vor einer Weile gesagt wurde und was kürzlich bestätigt wurde, wird Nibirus volle Wirkung auf das menschliche Bewusstsein vor Mitte 2017 nicht vollständig erlebt werden. Und obwohl viele berichten, ihn im Himmel gesehen zu haben und Videos und Bilder haben, um das zu beweisen, sollte er irgendwann mit Beginn von Mitte bis Ende 2017 wirklich im Himmel sichtbar werden.

Wie mir erklärt wurde, ist dieses himmlische Objekt, hier auf der Erde bekannt als Nibiru, mit dem menschlichen kollektiven Bewusstsein verbunden, das die „Matrix“ füttert, von der wir alle ein Teil sind. Als solches verhält es sich entsprechend der Gedankenprozesse und Schwingungen, die von uns allen, die auf der Erde sind, erzeugt werden. Basierend auf allen Übertragungen, die ich die letzten paar Jahre über empfangen habe, kann Nibirus Ankunft die menschlichen Aufwachprozesse ungemein verstärken und uns helfen, diesen Sprung vom egobasierten Denken zum Einssein-basierten Denken zu machen, das in der einen oder anderen Form Veränderungen mit sich bringt.

Genau wie unsere eigenen Zellen, die ständig auf einen Befehl von uns über unsere Denkmuster reagieren und entsprechend unserer Gedanken arbeiten, empfängt dieses himmlische Objekt einen Befehl von dem Bewusstsein, mit dem es verbunden ist - dem menschlichen Bewusstsein. Dieser Befehl ist die kollektive Energie von Menschen auf der Erde. Was für Emotionen, Gedanken und Wünsche wir auch immer in Relation zu diesem besonderen Himmelsobjekt oder irgendwas anderem in unserem Leben erzeugen, das ist der Typ von Ergebnis, den wir zur Erde hin anziehen. Es ist ähnlich wie ein Projektor.

Und genau wie der Mond oder die Sonneneruptionen uns beeinflussen, so tut es auch dieser himmlische Körper; wir beeinflussen ihn und er beeinflusst uns, indem er unsere Gedanken und Gefühle verstärkt. Deshalb fühlen viele verschiedene Unannehmlichkeiten, wie Panikattacken, Verdauungsprobleme, Sodbrennen, Verstopfung, Durchfall, Kopfschmerzen, Arterienprobleme, Venen, Herzprobleme, Blutdruckschwankungen, ernste Stimmungsschwankungen, usw. Alle unsere bereits existierenden Probleme werden für uns hervorgeholt, damit wir uns damit beschäftigen, sowohl emotional als auch körperlich. Wir werden wieder gebeten zu säubern und zu reinigen, damit wir die reinsten Schwingungen aussenden können, die dann verstärkt und zu uns zurückreflektiert werden, um uns in diesem Aufstiegsprozess weiter unterstützen zu können, und uns helfen, zu unserem eigentlichen Kern zurückzukommen, Gleichgewicht im Innern zu finden und schließlich das zu sein, was wir wirklich sind.

Es ist dasselbe wie mit allem, Gleiches zieht Gleiches an. Hier ist das Konzept dasselbe. Wenn wir den angstbasierten Agendas derer zum Opfer fallen, die ständig über Katastrophen und Tsunamis und welche Horrorereignisse diese Propheten sonst noch voraussagen, dann ist das genau das, was wir in unsere kollektive Existenz auf diesem Planeten anziehen. Auf der anderen Seite, wenn wir unsere eigene Macht völlig verstehen und die Macht unserer Gedanken und [verstehen] wie unsere Gedanken nicht nur unser eigenes Selbst beeinflussen, sondern viele andere in unserer Umgebung, können wir dann Nibiru beeinflussen, kooperative Energien durchzuleiten, die den Aufstieg und den Übergang des menschlichen kollektiven Bewusstseins in die höheren Oktaven des Seins weiter unterstützen.

Es liegt an uns, die notwendigen Änderungen zu machen, um unser eigenes Selbst und unsere geliebte GAIA dabei zu unterstützen, die positivsten Schwingungen von Nibiru herauszufiltern, statt der ganzen angstbasierten Programmierung nachzugeben, die verschiedene Leute mit chaotischen Videos und Horrorprophezeiungen, was geschehen könnte, zu vermitteln versuchen. Angst vor dem Unbekannten verursacht diese irrigen Vorstellungen. Indem wir die alten Schriften und Prophezeiungen vergangener Äonen falsch verstehen, verfehlen wir den wesentlichen Punkt von allem, das unsere himmlischen Gegenüber vor uns ausgebreitet haben, und das ist, tief nach innen zu gehen, unserem eigenen höheren Selbst und unserer Intuition zuzuhören, bis zum Kern unseres Seins vorzudringen und schließlich zu erkennen, dass wir bei allem, was in unserem Leben eintritt, im Fahrersitz sind, dass die Erde und ihre Bewohner zu ihren originalen Frequenzen und Schwingungen zurückfinden, und den Schleier des Vergessens hochheben und wachgerüttelt werden.

Wobei Nibiru unser Tun unterstützen kann, ist, massive Energien zu erzeugen, die plötzlich eine gewaltige Anzahl von Menschen erwecken kann. Gerade so wie 2012, aber in viel größerem Maß. Weil so viele damals erwacht sind, haben wir es geschafft, das menschliche Bewusstsein zu verändern und den Ausschlag zu geben, das einzige, was zu tun bleibt, ist, diese Energie beständig zu halten und weiterzumachen, uns für unsere eigene Kraft zu öffnen, alles zu erkennen und zu benutzen, das uns zur Verfügung steht, um wirklich positive, immerwährende Veränderungen auf diesen Planeten zu bringen.

Wir werden alle von so vielen Wesen aus dem ganzen Universum unterstützt, und nicht nur aus diesem Universum! Das ist es, was wichtig ist an dem Geschehen auf diesem Planet in dieser Zeit. Wir werden von hinter dem Schleier und jetzt aus dem Innern des Schleiers des Vergessens unterstützt, da jeden Tag NEUE KINDER ankommen. Ich sprach vor über einem Jahr darüber, neue Kinder werden jeden Tag ankommen, um das kollektive Bewusstsein weiter zu verändern und weiter die Ausschläge auszugleichen, sodass wir jede Turbulenz, die uns begegnet, weiterhin problemlos durchsegeln können.

Aber ihr braucht nicht auf irgendeinen Messias zu warten, der kommt und uns rettet, da IHR die wahren Messiasse seid. Ihr seid die, die euch selbst retten und allen um euch herum helfen können, dasselbe zu tun. IHR seid es, die jeden Moment an jedem Tag entscheiden, entweder aus eigener Kraft zu gehen oder sie an jemand anderes wegzugeben. IHR könnt aus eurem Leben ein schönes Paradies machen oder eine höllische Erfahrung. Jeden Moment habt ihr die Wahl und diese Wahl beginnt mit euren Gedanken. Was immer ihr denkt, worauf ihr immer eure Aufmerksamkeit richtet, das werdet ihr in euer Leben ziehen.

Konzentriert euch also bitte auf das positive Ergebnis für alle Beteiligten. Erinnert euch, dass eure Gedanken alles um euch beeinflussen. Denkt daran, wie Wasser von euren Gedanken beeinflusst wird und wie eure Herzschwingungen alle in eurer Umgebung beeinflussen, und erinnert euch, dass selbst Elektronen ihre Schwingung ändern, wenn sie beobachtet werden. Ich habe Informationen über all das schon mitgeteilt, aber wenn ihr mehr erfahren wollt, besucht bitte meinen Blog www.SacredAscensionMerkaba.com.

Noch einmal: Erinnert euch, wie mächtig ihr seid, und was für Geschenke ihr in diese Welt bringt. Wählt weise, wem ihr eure Energie geben wollt. Hört auf eure Intuition bei jeder Angelegenheit, die euch begegnet, leitet alles durch euer Herz, selbst diese Botschaft hier. Stellt euch vor, wie ihr euch dabei fühlt. Habt ihr überhaupt Resonanz damit? Und geht von da aus weiter.

Ich halte euch an, immer wahrhaftig zu euch selbst zu sein. Hört zuerst und vor allem auf euch selbst. Verbindet euch mit eurem höheren Selbst. Geht in eure eigene Kraft. Ihr seid alle erstaunliche Wesen, die damit ausgestattet sind, zu tun, was immer notwendig ist, um beharrlich weiterzumachen und sich dabei an jedem Schritt des Weges zu ERFREUEN. In der FREUDE zu sein, ist ÄUSSERST wichtig, und ich habe das Gefühl, wir vernachlässigen diesen Aspekt des SEINS sehr. IHR SEID DIE KOKREATEURE DIESER REALITÄT, UND DER SCHÖPFER EINES MEISTERSTÜCKS HAT EUCH GERUFEN!


Wie immer, lade ich euch ein, meinen Blog für Updates zum Aufstiegsprozess und für nützliche Artikel und Tipps, wie man im Gleichgewicht, in Freude und Harmonie mit sich selbst und allem um sich herum bleibt, zu besuchen. Und wenn ihr meine persönliche Hilfe benötigt, wäre ich mehr als glücklich, euch mit einer Fernheilungssitzung zu unterstützen, über die ihr in meinem Blog www.SacredAscensionMerkaba.com mehr erfahren könnt. Wie immer sende ich euch Liebe von universellen Proportionen, danke für’s Zuhören und danke für euer SEIN.


Zum Original: The Nibiru – Planet X – The Winged Disc – Urgent Update




an den Übersetzer

Kommentare/Fragen

Mike

14.03.2016

21:40 Uhr

http://sohowww.nascom.nasa.gov/data/LATEST/current_c2.mp4


Gerhard

15.03.2016

05:51 Uhr

Hallo Mike,

was man aktuell unter deinem Link sieht ist:

"Video kann nicht abgespielt werden, weil die Datei beschädigt ist." :(


Mike

16.03.2016

05:39 Uhr

http://sohowww.nascom.nasa.gov/data/realtime-images.html Hier kann man gut die aktuellen Sonnenstuerme beobachten und auch Planet x beobachten wenn er den kommt



Anna Merkaba

Der Purity Magnifier von Quan Yin und Erklärungen zum Aufstieg von Metatron und Ergänzungen von Anna Merkaba.


Ein Ausblick auf die ferne Zukunft der Menschen


2 Reinigungs- und Schutztechniken von Anna Merkaba


Ein photonischer Ring purpurner Erkennungsprinzipien führt neue Vereinbarungen für den Planeten ein


Anna Merkabas Bericht nach der Kristallaktivierung


Ein Kristall wird unterhalb von Israel/Palästina stationiert, um die negativen Energien umzuwandeln.


Andromedaner erklären ein unbekanntes Licht am Himmel


Die konkrete Anwendung der Veränderung der Vergangenheit





Nibiru

Cosmic Awareness gibt bekannt, was die Kabalenpläne für einen Alien-Kontakt Mitte März 2016 gestoppt hat.


Eine höherdimensionale Sichtweise auf Planet 9


Was Jelaila Starr in ihrem Video 'What is Nibiru?' über Nibiru sagt.


Mitteilungen von Vater Gott aus den New Earth Times (Newsletter von K. May)


Djwhal Khul, Raumschiff Athabantian, St. Germain zum Oktober 2011


9D Nibiruaner zum Stand des Aufstiegs


Mitteilungen von Vater Gott aus den New Earth Times (Newsletter von K. May)


The New Earth Times Edition #21, Channeling from Father God


Startseite  ·  Kontakt  ·  Inhalt  ·  Nach oben