Spiritgate
Login · Newsletter · Hallo Spiritgate

Voraussage von Cosmic Awareness für Mitte März

von Cosmic Awareness, gechannelt von Will Berlinghof, 07.02.2016
Übersetzung: Gerhard Hübgen


Cosmic Awareness hat eine Voraussage für ein Ereignis Mitte März gemacht, das den Plänen der Kabalen und ihren Kontrolleuren zur Zementierung ihrer Herrschaft dienen soll. Die folgenden Ausschnitte sind dem Channeling „The Revolution Has Begun“ vom 7. Februar 2016 entnommen.


AdÜ: Zum besseren Verständnis habe ich noch ein paar Bemerkungen von Cosmic Awareness über die Kabalen und die Archons, die vor der Voraussage erwähnt werden, übersetzt und stelle sie voran, auch weil teilweise falsche Vorstellungen über die Archons existieren, dass sie nämlich Außerirdische, wie z.B. die Greys oder Anunnaki wären1.

CA: Dieses Bewusstsein bezieht sich natürlich zuerst auf jene, die als die Eliten bekannt sind, die Kabalen, die die Illuminaten sind, diejenigen, die tausende Jahre lang Macht und Privilegien hatten. Das sind diejenigen auf dieser Erdebene zu dieser Zeit, die die Agenda vorantreiben, die vor Tausenden von Jahren formuliert worden ist und über Tausende von Jahren manipuliert und manövriert worden ist, um die Menschheit an diesen Punkt zu bringen, um Mutter Erde an diesen Punkt zu bringen, wo ihre Pläne, wie sie es sehen, und wie sie es vorangetrieben haben, kurz vor der Vollendung stehen. Aber, werden sie zur Vollendung kommen?

Das ist ihr Glaube, und sie haben Viele durch ihre Gedankenkontrolle, durch ihre soziale Programmierung, durch ihre kontrollierten Medien davon überzeugt zu glauben, was sie glauben, dass es so sein wird, selbst wenn sie nicht länger die Autorität haben, an der Macht zu bleiben, selbst wenn ihre Führer über ihnen sie verlassen haben.

Diejenigen, die einen Spitzenrang bei den Machthabern haben, sind gar nicht die, die menschlich sind oder in physischer Form. Das wäre der Bezug auf diejenigen, die als die Archons bekannt sind und auf ihre Kokreation der AI (Artificial Intelligence), der künstlichen Intelligenz, die sie benutzt haben, um Ereignisse und Umstände voranzubewegen, die den Diktatoren diktiert haben, was sie tun müssen, wem sie dienen und wie es getan werden soll.

Diese Archons, die AI, denken in der Tat immer noch, dass sie Erfolg haben werden, und das wird direkt zu ihren Erfüllungsgehilfen weitergegeben, ihren Dienern, diejenigen, die zahllose Jahrhunderte lang davon profitiert haben, diesen Herren zu dienen. Aus ihrer Perspektive und ihrer Art, die Dinge zu sehen, arbeiten sie in der Tat, um diese seit langem bestehende Agenda zu vollenden, und wie sie es sehen, sind sie nahe am Ziel. All das ist eine Verschwörung gegen die Menschheit, die ihre Sklaven gewesen sind, die die Energien gewesen sind, von denen sie sich ernährten, die Opfer, die sie [aus ihnen] machten, die das sind, was immer diese Archons ernährt hat.


Und hier kommt die Voraussage von Cosmic Awareness für Mitte März:

CA: Dieses Bewusstsein hat von den Ereignissen gesprochen, die sich 2016 entfalten sollen, besonders im ersten Viertel von 2016, besonders Mitte März 2016. Dieses Bewusstsein sagt, dass es in der Mitte des Monats, um den 15. März, der als die Iden des März bekannt ist, ein Ereignis stattfinden wird, das für viele sehr herausfordernd sein wird. Das ist die Zeit der Vorbereitung, da man schon die komplizierten Energien auf diesem Planeten erlebt, die innere Verbindung zu Ereignissen im Astralbereich, inneres Wissen von Dingen, die jenseits menschlichen Verständnisses stattfinden.

Diese Zeit ist von kritischer Bedeutung, diese Zeit hier, jetzt, in diesem Monat Februar in Vorbereitung für die Ereignisse im März, in der Mitte des Monats. Es wird gesehen, dass einer der Pläne der Machthaber eine falsche außerirdische Invasion oder ein falscher außerirdischer Kontakt ist, was oft als „Erster Kontakt“ bezeichnet wird.

Auszug aus dem Offenen Brief von Dr. Boylan, Teil 3 (2008):

Die Kabalen würden vorgetäuschte Alienangriffe starten, hauptsächlich mit Antigravitations-schiffen der Kabalen, die vom Design her wie klassische UFOs aussehen, bewaffnet mit Energiewaffen à la Star Wars. Diese würden die Bevölkerung reihenweise auslöschen, meist in Gebieten der Dritten Welt und so den Kabalenwunsch verwirklichen, (für die Kabalenelite) "unerwünschte" Bevölkerungen auszulöschen, aber auch mit symbolischen Attacken in den entwickelten Ländern, um die Glaubwürdigkeit der "globalen Attacke" aufrecht zu erhalten. Die kabalengesteuerten Weltregierungen würden ein globales Kriegsrecht erklären und die Schaffung einer globalen Autorität, um der "Gefahr" zu begegnen.

Die kabalengesteuerte "Weltführung" würde dann Antigravitationskampfschiffe hervorholen (für eine solche Gelegenheit geheim gehalten) und Gegenangriffe befehlen und würden mit Hilfe ihrer Antigravitationsschiffe die "feindlichen Invasoren" aus dem Himmel schießen. Da die wirklichen Sternennationenschiffe kein Bestandteil dieses Wahnsinns sind, bräuchten die Kabalen einfach nur Antigravitationsdronen hinauf zu schicken, die umherhuschen und überzeugende, "solide", holografische Bilder von Kämpfen im Himmel mit diesen "Alien Invasoren" projizieren, die dann pflichtschuldig abgeschossen werden würden. Eine dankbare Welt würde mittlerweile die Forderung der kabalkontrollierten Regierungsführer nach einer einheitlichen globalen Regierung akzeptieren und ihnen unbegrenzte Macht erlauben, um die "Alieninvasoren" zu bekämpfen.

Das ist etwas, worauf diejenigen an der Macht konstant hingearbeitet haben, und es gibt gewisse Ereignisse von öffentlicher Natur, die die Menschheit für ein solches Ereignis vorbereiten, wozu die populäre Serie „The X-Files“ gehört, die letzten X-Files2, die versuchen eine neue Interpretation der Außerirdischen zu erzeugen, die jetzt versuchen zu suggerieren, dass Menschen hinter all dem gewesen sind. Die frühere Betonung auf Außerirdischen, auf dunklen Außerirdischen, selbst bösen Außerirdischen ... [sie] sind nicht diejenigen, die es wirklich taten, sondern es war alles Teil einer versteckten Agenda der Regierung, der Machthaber.

Diese Serie wird von Kontrollierten präsentiert, deshalb gibt es einen Grund, warum diese Serie mit dieser Botschaft in dieser Zeit präsentiert wird: ein Teil dessen, was von diesem Bewusstsein gesehen wird, ist, die Menschheit in eine falsche Annahme einzulullen, dass diejenigen, die einst beschuldigt wurden, vielleicht nicht die Täter sind, und dass eure eigenen Regierungsoffiziellen und Politiker und Führer verantwortlich sind.

Das ist eine Art, etwas zu arrangieren, etwas zu einem Punkt zu bringen, wo die Massen jetzt sehen können, wer schuldig war, und glauben, dass diese die Bösen sind, nicht irgendwelche Außerirdischen.

Das würde es elegant arrangieren für den Fall, dass eine falsche Invasion oder ein falscher Erstkontakt passiert, die Menschen wären dann vielleicht nicht so erschreckt. Es ist auch ein Arrangement von denen, die einst als Diener aufgegeben wurden, in Frage gestellt wurden.

Es gibt eine tiefe und versteckte Agenda hier und dieses Bewusstsein bittet alle, einfach zu verstehen, dass das was oft auf ihren Fernsehbildschirmen präsentiert wird, nicht immer so ist, wie es erscheint. Es gibt immer versteckte Agenden, selbst hinter den versteckten Agenden, mit denen sie arbeiten, und während die Ereignisse sich entwickeln, habt ihr die Wahl, von diesen Falschflaggen-Ereignissen getäuscht zu werden oder sie zu durchschauen und zu verstehen, dass sie das sind, was sich in dieser Zeit abspielt, weil es erforderlich ist, und dass ihr die Wahl habt, euch von diesen falschen Agenden und den Falschflaggen-Ereignissen nicht hereinlegen zu lassen.

Wenn es so ist, dass ihr seht, wie diese Ereignisse vor euch Gestalt annehmen, macht einen Schritt zurück, geht in die Neutralität, seid der Beobachter, wisst, dass die Dinge nicht sind, wie sie zu sein scheinen, und erlaubt euch selbst den Raum alles zu hinterfragen, tiefer in das Verständnis zu gehen, wie diese so lange die Menschheit manipuliert haben, und dass ihr euch entscheidet, euch nicht länger von ihnen reinlegen zu lassen oder an den Ereignissen teilzunehmen, die sie für euch inszenieren, die sie für die Menschheit inszenieren.

Es ist eine Zeit großer Befreiung und Gelegenheit. Erinnert euch daran, wenn die Welt sich im Zuge der Ereignisse scheinbar auflöst, was alles herausfordert, was ihr jemals wusstet. Grabt tief, geht tief in euch selbst, findet euer spirituelles Gleichgewicht und die spirituelle Verbindung und wisst, dass diese Ereignisse, die jetzt kommen, die sich in den vor uns liegenden Wochen, Monaten entwickeln könnten, einen viel tieferen Zweck haben; nicht den Zweck, den Korrupten zu dienen, sondern mehr, die Menschheit selbst zu befreien, und Mutter Erde ebenso, und dass ihr Teil von all dem seid, ob ihr [nun] wählt, dabei unbewusst zu bleiben, oder diese Zeiten und diese Ereignisse dazu benutzt, zu einer viel tieferen Realität zu erwachen, die euch überall umgibt, die in euch liegt, ist die Entscheidung des Individuums. Dieses sind außergewöhnliche Zeiten und dieses Bewusstsein bittet alle, sich daran zu erinnern, wenn die Ereignisse sich entwickeln.

________________________________________

1 Eine Anfrage dazu bei Will Berlinghof hat meine Auffassung bestätigt. Auszug aus seiner Antwort (übersetzt):

Will Berlinghof: "Du hast es richtig verstanden - die Archons sind NICHT in physischer Form, auch sind sie nicht spirituell mit der Quelle verbunden. Sie sind energetische Wesen, die durch ihre physischen Helfer, wie die Orioner und die Reptiloiden (auch bekannt als die Anunnaki), arbeiten. Auf diese Art versuchen sie, die Menschheit zu manipulieren."

2 AdÜ: http://www.fox.com/the-x-files/full-episodes



Update

22.03.2016   Nachdem das vorausgesagte Ereignis Mitte März nicht eingetreten ist, stellte sich natürlich die Frage nach der Ursache, und heute war nun ein neuer Artikel im Blog von Rainbow Phoenix, in dem Cosmic Awareness die Aufklärung dazu liefert. Die Übersetzung dazu ist in Nibiru in Quarantäne! enthalten (siehe auch meinen Kommentar unten vom 22.03.2016).

Alex Colliers Mitte-März-Voraussage im Januar 2016: Alex Collier 2016 Prediction Planet X Is Coming!


Zum Original: The Revolution Has Begun




an den Übersetzer

Kommentare/Fragen

Brigitte

09.03.2016

20:05 Uhr

Warum wurde denn der für das Verständnis der dort angesprochenen extrem wichtige erste Teil NICHT mit übersetzt ?B.


Gerhard

09.03.2016

20:43 Uhr

Du kannst den 1. Teil ja gerne übersetzen. Wenn die Übersetzung was taugt, dann können wir sie noch nachliefern. :)


tromler

09.03.2016

21:24 Uhr

vergesst nicht da drausen gibt es auch lichtwesen die wo es niemals sowas zulassen würdet .
lasst euch nicht angst machen


Sylvie

09.03.2016

21:43 Uhr

Da kann man nur noch hoffen, dass die weitaus größte Macht des Universums bald zum letzten, vernichtenden Schlag ausholt und diese ganzen Kabale von der Erde wegfegt!


Gerhard

10.03.2016

07:24 Uhr

Spirit hat immer wieder verkündet, dass der Einsatz von Kernwaffen nicht erlaubt bzw. verhindert wird, aber sonst ist fast alles erlaubt in der Zone des freien Willens...


Edwin

10.03.2016

11:19 Uhr

Hallo!

Mir ist für diesen Zeitraum Mitte März folgendes aufgefallen:

Der Jahresregent für 2016 ist MARS

Der März ist der dritte Monat des Jahres im gregorianischen Kalender. Er hat 31 Tage und ist nach dem römischen Kriegsgott MARS benannt.

Mitte März entspricht den Iden des März:
Bei den Iden des März (von lateinisch Idus Martii) handelt es sich um eine in vielen Sprachen gebräuchliche Metapher für bevorstehendes Unheil, die auf die Ermordung Gaius Iulius Caesars am 15. März des Jahres 44 vor Christus Bezug nimmt.

Der 15. März 2016 ist ein Dienstag. Dienstag heißt auf italienisch Martedi, benannt aus dem lateinischen: martis dies, Tag des MARS

___

Wernher von Braun:

„...und der letzte Trumpf, der letzte Trumpf wird die außerirdische Bedrohung sein.“

http://www.exopolitik.org/wissen/exopolitik-und-ufos/zeugenaussagen/disclosure-project/91-dr-carol-rosin-der-plan-der-schattenregierung


Monika

10.03.2016

20:20 Uhr

Außerdem haben wir am 13. , 14. und 15. Schwendtage...
die schon im Altertum als Unglücks- oder Chaostage galten.
Also werden wir unsere Heerscharen von Himmlischen Helfern bitten, schön auf unsere Lieben und uns aufzupassen.
Zudem "arbeitet" die derzeitige Zeitqualität für das Licht und nicht mehr für die Dunkelheit :-)


Gerhard

18.03.2016

07:30 Uhr

So wie es für mich aussieht, hat das vorausgesagte Ereignis nicht stattgefunden. Das kann verschiedene Gründe haben...
Der beste wäre, dass die Kabalen es doch noch eingesehen haben, dass ihr Vorhaben aussichtslos ist und es aufgegeben haben. Vielleicht kommt auch noch ein Kommentar von Rainbow Phoenix?


Gerhard

22.03.2016

10:33 Uhr

Jetzt hat Cosmic Awareness in der Tat eine Erklärung gebracht, weshalb das vorausgesagte Ereignis (eine falsche außerirdische Invasion oder ein falscher außerirdischer Kontakt) nicht eingetreten ist. Eine Übersetzung des Artikels folgt. Die englische Quelle ist vom 20.03. und hier zu finden:
Coming False Flag Events
http://rainbow-phoenix.com/blog.html

In diesem Artikel wird jetzt auch die Verbindung des vorausgesagten Ereignisses zu Nibiru geklärt und es war wohl Alex Collier (Kontakt für Andromedaner), auf dessen Voraussage der ganze Hype um Nibiru in der letzten Zeit beruht. Ein schon älterer Artikel vom Januar dazu:
Alex Collier Andromedans’ Timeline for the Nibiru
http://beforeitsnews.com/space/2016/01/alex-collier-andromedans-timeline-for-the-nibiru-2495742.html



Cosmic Awareness

Cosmic Awareness gibt bekannt, was die Kabalenpläne für einen Alien-Kontakt Mitte März 2016 gestoppt hat.


Cosmic Awareness gibt Auskunft über sich selbst.


Cosmic Awareness durch Will Berlinghof zu den Anschlägen von Paris im Nov. 2015.


Hinweis auf das Cosmic Awareness Channeling zu den Anschlägen von Paris vom November 2015


Cosmic Awareness zu der Energie im April 2014


Erklärungen von Cosmic Awareness zu dem verschwundenen Flug MH370


Nach dem Perihelium und vor dem Perigäum von ISON am 25.12.2013


Verschiedene Quellen über die Funktion von Komet ISON


Wie geht es weiter im Aufstieg und wann passiert der Dimensionswechsel?





Archons

Mutter/Quelle erzählt verschiedene Methoden der Wiederherstellung von gefallenen Seelen und gibt Ratschläge für den bevorstehenden Aufstieg der Erde.


Die Befreiung von dem Vertrag mit den Archons


Warum das Spiritgate Cobra nicht mehr favorisiert


Erklärungen von Don Juan zu den Archons und zu ihrer Überwindung.


Cobra betont wieder, dass die nichtphysischen negativen Kräfte entfernt werden müssen, damit das Ereignis stattfinden kann und erklärt einiges zu der primären Anomalie.


Aufruf für eine Friedensmeditation am Tag der Sonnenfinsternis, 10.5.13


Cobra über die Lage in Bezug auf das Ereignis und die Verzögerungen


Lisa Harrison interviewt Cobra


Vergleich zwischen Matthew und Cobra zum Thema Archon-Gitter


Der Kollaps des Archongitters zwischen 110 Fuß und 8,6 Meilen


Fortschritte beim Prozess der ätherischen Befreiung


Die Befreiung vom Einfluss der Archons


Wie die Archons reagieren, wenn höheres Licht zur Erde kommt


Eine Mitteilung von Cobra über die Änderung des Masterplans


Blogeintrag in Cobras Blog '2012 Portal'


Blogeintrag von Cobras Blog '2012 Portal'





Letzte Artikel

Veränderungen seit 2012


Die Föderation des Lichts erklärt, was an den Drei Tagen Dunkelheit passiert.


Die Botschaften, die uns Almine von ihrer Zeitreise in die Zukunft mitgebracht hat.


Was uns nach dem Tod erwartet


Aktivität im potenziellen Energiefeld; Klonen von Menschen; politische Szene der USA; Hillary Clinton.


Auszüge aus Botschaften von SaLuSa, Matthew, Hatonn und anderen über die Aufgabe der ETs im Aufstieg.



Startseite  ·  Kontakt  ·  Inhalt  ·  Nach oben