Spiritgate
Login · Newsletter · Spendemöglichkeit · Kontakt

Die gesammelten Beiträge der Startseite aus dem Jahr 2023


Adama: Das Versprechen des Schöpfers

Hier nun das vollständige Channeling von Aurelia Louise Jones mit dem einmaligen Versprechen noch in diesem Leben die Gottesgegenwart und das Christusbewusstsein verkörpern zu können.

Adama: "Seid in Frieden und hört die gute Nachricht. Vor eurer Inkarnation hat euch euer Schöpfer versprochen, dass es euch noch in diesem Leben erlaubt sein würde, die Fülle eurer Gottesgegenwart und eures Christusbewusstseins zu verkörpern. Ihr werdet die Erlaubnis erhalten, in eurer gegenwärtigen Inkarnation die Fülle eurer Göttlichkeit und eurer spirituellen Gaben auf der Erde zu manifestieren, die so lange vor euch verborgen waren."

Adama: Das Versprechen des Schöpfers


12:12 Kosmischer Ereignishorizont

Meg Benedicte: Am 12. Dezember (Doppel-12) erleben wir AA Metatrons 12:12 jährliches Aufstiegstor in Zusammenarbeit mit den 12 Wurzelrassen, die das alte Goldene Zeitalter von Zep Tepi als Sternensaat besiedelt haben. Dies ist ein bedeutendes metaphysisches Ereignis, da Gaia sich zu dem galaktischen Zentrum ausrichtet, das sich auf 26-27° Schütze befindet.

12:12 Kosmischer Ereignishorizont


Der Eine zum Thema 'Event'

Nach den vielen Fehlprognosen, wann das Event eintreten wird, scheint es jetzt - 10 Jahre später - wirklich bald so weit zu sein. Jedenfalls häufen sich die Artikel dazu in letzter Zeit. Dennoch kann es aber ein paar Jahre dauern, bis das Event tatsächlich eintritt.

Der Eine: "Es herrscht Verwirrung um dieses "Ereignis", da das Wort sowohl für Handlungen von Menschen als auch für solche verwendet wird, die ihren Ursprung anderswo haben. Sie sind nicht dasselbe, und das wird sich zeigen, wenn sie eintreten."

Der Eine zum Thema 'Event'


Ute Shan'A'Maa: Update zur 'Bedeutung der Sonnenprozesse'

"Heute morgen hatte ich beim Aufwachen eine tiefgreifemde Erfahrung [...], die mitzuteilen, für uns alle von Bedeutung ist, so glaube ich. Denn ich weiss, diese Erfahrung hat unmittelbar mit den nun immer stärker werdenen Eruptionen auf der Sonne zu tun, die unsere Erde erreichen."

Ute Shan'A'Maa: Update zur 'Bedeutung der Sonnenprozesse'


Isabel Hickey: Allegorie WARUM

Bei einer Suche auf meinem Computer bin ich auf einen Artikel gestoßen, den Daniel Jacob* im Februar 2003 veröffentlicht hat. Er enthielt einen Link zu einer Allegorie aus dem Buch "It Is ALL Right" von Isabel Hickey, die von ihrer Aktualität nichts eingebüßt hat, ja vielleicht heute noch aktueller ist als damals.

* Daniel Jacob schreibt heute nicht mehr im Internet, aber es gibt hier 2 Übersetzungen aus seinen Veröffentlichungen (The Reconnections: Jenseitsportale 1 und Jenseitsportale 2).

Isabel Hickey: Allegorie WARUM


Erzengel Michael: Divergierende Zeitlinien

Nun hat auch Erzengel Michael etwas zu den aktuellen Zeitlinienveränderungen gesagt: „Positive wie auch negative Gedanken „hallen“ durch das Quantenfeld und werden von anderen Menschen aufgenommen“, sagt er. „Je mehr positive Gedanken ihr habt, je mehr Gedanken ihr an eine positive Zeitlinie habt, an eine höhere Schwingungsfrequenz, ein höheres Bewusstsein, dass ihr Liebe seid und nicht Angst, […] desto mehr erschafft ihr diese neue positive Zeitlinie und bewegt euch immer vollständiger in euren Aufstiegsprozess hinein.“

Erzengel Michael: Divergierende Zeitlinien


Statement der Föderation: Eine Energiewelle kommt auf uns zu

Die Intergalaktische Konföderation und Dirk Seufert: "... es geht um eine größere Energiewelle, die auch die Erde mit betrifft, sie betrifft nicht nur uns alleine, sondern unsere ganze Galaxie, deswegen helfen auch alle mit aus unserer Galaxie. Wir können diese Welle nicht aufhalten, aber wir können sie abschwächen."

Statement der Föderation: Eine Energiewelle kommt auf uns zu


Owen Waters: Die Seelenernte

Owen Waters: "Es gibt einen göttlichen Plan für die Evolution der Menschheit, und er betrifft jeden von uns, sowohl in der physischen als auch in der geistigen Sphäre. Während der Seelenernte werden diejenigen, die ihre notwendigen Lektionen während ihrer menschlichen 3D-Erfahrungen gelernt haben, diese Gelegenheit nutzen, um auf die nächste Ebene der menschlichen Existenz aufzusteigen. Wenn Lichtarbeiter die Erde verlassen und zu ihren Seelengruppen zurückkehren, werden sie ihre Lebenserfahrungen in ihrer früheren Umgebung in der oberen 4D und 5D wieder aufnehmen."

Owen Waters: Die Seelenernte


Owen Waters: Die aufkommende neue Erleuchtung

Owen Waters: Die Aufspaltung der Zeitlinien ist gerade passiert.
Es kommt nicht oft vor, dass eine neue globale Zeitlinie geschaffen wird, die alle Menschen auf dem Planeten betrifft. Erst vor wenigen Tagen hat sich eine solche Spaltung der Zeitlinien ergeben. Der eine Weg wird diejenigen anziehen, die Aggression, wie intensiven Wettbewerb und Krieg, unterstützen. Der andere Weg wird diejenigen anziehen, die sich auf Kooperation, Frieden und Heilung konzentrieren.

Owen Waters: Die aufkommende neue Erleuchtung


The One: Neue Frequenzen

The One: "Es gibt einen Punkt des perfekten Gleichgewichts, und das ist der Punkt, an dem die Entwicklung gestoppt werden wird. Dieser Punkt wurde als Göttliches Timing bezeichnet.

Er kommt näher.

Man kann ihn nicht genau vorhersagen. Was ihr vorhersagen könnt, ist das Ende. Es wird eintreten, und die Sklaverei der Menschheit unter dem gegenwärtigen Regime wird aufhören."

The One: Neue Frequenzen


Sarah Elkhaldy: Was sind Zeitlinien?

Sarah Elkhaldy (The Alchemist): Das Quantenfeld ist ein wildes Biest, das selbst die klügsten Köpfe verblüfft. Es scheint zwischen freiem Willen und Determinismus hin und her zu springen. Sein Rhythmus ist nichtlinear, und es entfaltet sich häufig auf unvorhersehbare Weise.

Wie Zeitlinien aus dem Quantenfeld hervorgehen, erklärt Sarah Elkhaldy hier:

Sarah Elkhaldy: Was sind Zeitlinien?


Toth: Die Zukunft der Erde

Frage an Toth: Die Meinungen sind geteilt. Die einen sagen, schreckliche Katastrophen kommen auf uns zu, die anderen: Alles wird besser werden, es wird Frieden kommen.

1. Kann beides sich gleichzeitig auf derselben Erde erfüllen, und wenn ja, wie sollen wir uns das vorstellen?

2. Wie siehst du die Erde, flach oder als Kugel?

Toth: Die Zukunft der Erde


Bevorstehende Zeitlinienaufspaltung

Owen Waters hat in seinem Newsletter vom 29.10. von einer in Kürze bevorstehenden Zeitlinienaufspaltung berichtet. Er schreibt:

"Laut führenden Hellsehern und Fernbetrachtern sind wir nur wenige Wochen von einer großen Zeitlinienaufspaltung entfernt. Sie spüren, dass sich weltverändernde Ereignisse abzeichnen, und bemühen sich, mehr über das Was, Wo und Wann dieser Ereignisse herauszufinden. Was auch immer sie wahrnehmen, das Ergebnis wird wahrscheinlich sein, dass ein Teil der Weltbevölkerung eine Zukunft in Angst und Hass wählen wird, während andere einen positiven Weg einschlagen werden, trotz der Hindernisse, die sich ihnen entgegenstellen."

Attention: Incoming Major Timeline Split

Auch das kürzliche Traumerlebnis von Jenny Schiltz, das sie in ihrem Artikel vom 29.10. schildert, lässt einen ähnlichen Schluss zu:

The Two Earths


Unser Gott-Selbst: 'Ich bin' ist kein Gedanke

„Wenn Ich "dich" durch Mein "Ich Bin" ersetze, gibt es kein Denken, deshalb denke Ich Es nicht, wie ihr es tun würdet.

Die meisten von euch sind tief in das Denken eingetaucht und verwechseln es oft sogar mit dem Fühlen, indem sie denken und sich vorstellen, dass sie fühlen.

Erkenne den Unterschied!“

Unser Gott-Selbst: 'Ich bin' ist kein Gedanke


Sich die Selbsterlaubnis geben, den eigenen Weg zu gehen

Den eigenen Weg zu gehen, ist eine spannende, aber auch herausfordernde Angelegenheit. Der Lohn für die Mühe ist ein erfülltes Leben.

Der Podcast von Zen-Meister Hinnerk Polenski bietet eine Menge interessanter Antworten auf spirituelle Fragen. Er beginnt in diesem Podcast mit den Nachwirkungen der Fremdbestimmung des Menschen ("Das darfst du nicht" und "Das ist egoistisch") und spricht auch die Frage nach dem Sinn des Hierseins an.

Polenski: "Es geht letztlich darum, dieses Geheimnis zu öffnen: Wer sind wir eigentlich? Was machen wir hier?"

Sich die Selbsterlaubnis geben, den eigenen Weg zu gehen

Zingdad: Kommentar zur Corona-Impfung

Obwohl ja wieder eine neue Variante des Corona-Virus aufgetaucht ist, sind die Impfbefürworter doch recht still geworden: keine Maskenpflicht mehr, Lockdown schon gar nicht mehr, nur einige Ärzte haben bedauert, dass so wenige zum Impfen gegen die neue Variante kommen. Da ist etwas passiert!

Im Rahmen der vor Kurzem erwähnten Videos von Adamu und Zingdad ("Life, Love, and Dragons") geht Zingdad in Video 2 auch auf eine Anfrage zur Impfung gegen die neue Version des Corona-Virus ein. Diese Äußerung stimmt ziemlich gut mit der im Spiritgate vertretenen Haltung überein (siehe im Archiv 2020 bis 2022), weshalb ich hier noch einmal auf dieses Thema zurückkommen möchte und Zingdads Stellungnahme in Übersetzung wiedergebe.

Zingdad: Kommentar zur Corona-Impfung

Eine wichtige Nachricht von der Quelle

Eine Nachricht von Source Creator zum Raketenangriff der radikal-islamischen Hamas auf Israel am 7. Oktober 2023.

Source Creator: "Meine lieben, göttlichen, gesegneten Kinder. Wie ihr alle wisst, versuchen diejenigen, die die Agenda des geringeren Lichts vorantreiben wollen, derzeit einen Konflikt in der Region Israel - Palästina zu schüren. Wie es inzwischen offensichtlich sein sollte, wird das ganze Szenario des "Dritten Weltkriegs" unter KEINEN Umständen zugelassen werden. "

Eine wichtige Nachricht von der Quelle


Christine Anderson: 'Fahrt zur Hölle'

Die deutsche EU-Parlamentarierin Christine Anderson sendet diese leidenschaftliche und unmissverständliche Nachricht an die "globalen Tyrannen", dass Wir, das Volk, es leid sind, ihrer verdrehten Agenda zu folgen.

"Wenn Sie sich nicht eindeutig auf die Seite des Volkes stellen ... haben Sie keinen Platz in einem Parlament oder in einer Regierung. Sie gehören hinter Gitter. Von mir aus können Sie sogar in der Hölle verrotten, denn das ist genau das, was Sie verdienen, wenn Sie das Volk verraten."

Christine Anderson: 'Fahrt zur Hölle'


Kuthumi: Deine Friedensabsicht

Zweifellos wäre die Erde ein besserer Ort, wenn der Wille oder die Absicht für Frieden mehr Befürworter hätte. Manchmal ist anfänglich auch eine Friedensabsicht vorhanden, die aber dem Druck der Ereignisse nicht standhält. Der aufgestiegene Meister Kuthumi vermittelt uns hier eine Methode, wie man seine Absicht für Frieden stärken kann.

Kuthumi empfiehlt, absichtlich an einen Ort ohne Frieden zu gehen und seine Frustration infolge der Umstände dort anzunehmen und dann zu seinem Frieden zurückzukehren.

Diese Herausforderung ist nach seinen Worten sehr kraftvoll: "Denn wenn du dies erreichen kannst, dann kannst du in Wahrheit alles erreichen."

Kuthumi: Deine Friedensabsicht


Sophia: Die Singularität

Was viele bewegt und interessiert, ist der Sprung der Erde in die vierte Dimension. Wir nähern uns jeden Tag diesem Ereignis (das Event), das im Amerikanischen oft 'Singularität' genannt wird.

Obwohl weiterhin kein genaues 3D-Timing angegeben werden kann, geht der Eine hier auf die näheren Umstände dazu ein. Dazu gehört auch die schon früher von anderen erwähnte Nullpunktenergie.

Sophia: Die Singularität


Akatu: Nicht das letzte Kapitel

Akatu erzählt uns von dem abschließenden Kapitel des Lebens auf der 3D-Erde und dem anschließenden Leben auf der Neuen Erde.

Akatu: "In diesen Momenten der Kommunikation will ich euch an euer unendliches Leben im Sein erinnern! Vor den Neuankömmlingen bei unserer Information verneigen wir uns geehrt, wobei Ermutigung immer für alle Bestrebungen auf der Suche nach Licht angeboten wird!"

Akatu: Nicht das letzte Kapitel


Das Plejadische Kollektiv: Künstliche Intelligenz

Das Plejadische Kollektiv: "Wie viele von euch wissen, ist die künstliche Intelligenz auf eurem Planeten auf dem Vormarsch. KI hat jetzt Fähigkeiten, die euer Leben einfacher, unterhaltsamer, extrem kreativ und auch zu einer Katastrophe machen können!" und:

"Zukünftige Möglichkeiten könnten die Bevölkerung an den Punkt bringen, an dem sie ihren freien Willen verliert. Wenn sie nicht eingedämmt und kontrolliert wird, wird die KI den Planeten beherrschen. Ihr lebt bereits unter Klonen und denjenigen, die von Dunkelheit und Wesenheiten besessen sind."

Das Plejadische Kollektiv: Künstliche Intelligenz


Neioh: Bilokaler Service

Wie Neioh von den Taygeta-Plejadiern sagt, können die Plejadier von ihrem Heimatplaneten aus durch ihren bilokalen Service auf der Erde eingreifen.

Neioh: "Plejadier sind in der Lage, ihr Bewusstsein mit Wunsch und Absicht an bestimmte Orte auf der Erde zu projizieren, wo Tiere oder Menschen dringend Hilfe benötigen."

Neioh: Bilokaler Service


Neioh: Leben auf dem Saturn

Obwohl die Bewohner des Saturn furchterregend aussehen, sind es, nach dem was Neioh sagt, die friedlichsten Wesen überhaupt.

Neioh: "Sie haben keine Beine, und die RECHO schweben in ihrer Atmosphäre und gleiten ohne den Gebrauch von Gliedmaßen. Es gibt keine Schiffe oder Reisen außerhalb des Planeten, und das ist die Vorliebe dieser Rasse von Lebewesen."

Neioh: Leben auf dem Saturn


Sophia: 10 Schritte im Aufstieg

Der Eine (The One) bietet hier einen Überblick über den Prozess des Aufstiegs, den er lieber als "Expansion" oder "Ausdehnung" bezeichnen will.

Interessant ist bei den 10 Schritten, die er dabei unterscheidet, die Parallele bei der Entwicklung eines Neugeborenen und der gesamten Menschheit.

Sophia: 10 Schritte im Aufstieg


Akatu: Solare Wesen

Akatu von der Family of Taygeta berichtet in dieser Botschaft von den Lebewesen in der Sonne.

Akatu: "Die kraftvolle Sonne, die euren Planeten erwärmt und eure ganze Versorgung weiterhin ermöglicht, ist sehr lebendig im Bewusstsein und in der Wahrnehmung. Es gibt großartige Wesen des Lichts, die durch die intensive Hitze und das Licht gedeihen. Denn das ist ihre eigentliche Essenz!"

Akatu: Solare Wesen


Neioh: Wer sind die Barcoraz?

Gibt es weitere Planeten im Universum mit vergleichbarer Dunkelheit wie auf unserer Erde? Neioh von der plejadischen Family of Taygeta erzählt von dem Planeten Baraz und seinen Bewohnern, den Barcoraz ...

... und ermahnt uns: "Seid euch derer auf der Erde bewusst, die auf euren Untergang hinarbeiten. Wisst, dass eure Freiheit jetzt auf dem Spiel steht!"

Neioh: Wer sind die Barcoraz?


Die Hathoren: Gleichzeitige Ereignisse

Eine neue Botschaft von Peggy Black und dem 'Team', bei dem es sich vermutlich um die Hathoren handelt.

Hathoren: "Wir sprechen davon, dass jeder Mensch ein multidimensionaler Mensch von den Sternen ist, und wir sind uns bewusst, dass dieses Konzept für viele schwer zu verstehen ist. Erlaubt euch, bei diesen Konzepten und Ideen flexibel zu sein."

Die Hathoren: Gleichzeitige Ereignisse


Die Meister des Kosmischen Konzils: Warum verlassen so viele den Planeten?

Da der Tod ein wichtiges Thema ist, gerade in der heutigen Zeit, schließe ich hier noch die Botschaft der Meister des Kosmischen Konzils über das Sterben auf der Erde an.

Das Kosmische Konzil zu den Gründen, warum zur Zeit so viele Menschen sterben: "Andere [Menschen] sind so desillusioniert, dass sie sich das Leben nehmen, weil sie keinen Ausweg aus der sie umgebenden Dunkelheit sehen. [...] Oder die dichten Schwingungen auf der Erde haben so viel Trauma geschaffen, dass ihre Essenz korrumpiert wurde und sie zu krank geworden sind, um weiterzumachen ..."

Die Meister des Kosmischen Konzils: Warum verlassen so viele den Planeten?


Saint Germain: Universelle Überlastung

Nachdem zuletzt die kosmische Energie wieder neue Höchstwerte - wie mir scheint - erreicht hat, hier ein Beitrag von Saint Germain zu der möglichen Überlastung der eigenen Energie, die das bewirken kann.

Saint Germain: "Die Botschaften, die von anderen Planeten, Sternengruppen und intelligenten Lebensformen gesendet werden, sind meist zum Nutzen der Erde und ihrer Menschen. Die Absicht ist gut und vertrauenswürdig, aber die Energie ist viel zu hoch, als dass der physische Körper sie aufnehmen könnte..."

Saint Germain: Universelle Überlastung


Das plejadische Kollektiv: Erzengel Metatron

Das plejadische Kollektiv gibt hier aus seiner höherdimensionalen Sicht interessante Informationen über Erzengel Metatron weiter, z.B. dass Metatron schon auf der Erde inkarniert war.

Das plejadische Kollektiv: "In dieser Kommunikation der Liebe werden wir Momente in der Zeitlosigkeit mit euch teilen, in denen sich das Göttliche mit dem Sein im absoluten Dienst an allem Leben überschneidet!"

Das plejadische Kollektiv: Erzengel Metatron


Akatu: Telepathiegürtel

In diesem Artikel gibt uns Neioh von der Family of Taygeta einen Ausblick auf das Leben auf der 5D-Erde, genannt Sheen.

Neioh: "Während ihr endlos im Licht reist, wird euer nächster Wechsel in Dichte und Dimension eure größte Unternehmung sein! Denn alle Wachträume haben euch zum Tor der unermesslichen Weite des Seins gebracht! [...]"

Akatu: Telepathiegürtel


Owen Waters: Ein Blick in die Zukunft

Owen Waters: "Da dein Geist frei ist, zu jedem anderen Punkt in Zeit und Raum zu reisen, hast du die Möglichkeit, nach Belieben in die Zukunft zu schauen. Es braucht zwar Zeit und Geduld, um die gewünschten Informationen zu erhalten, aber jeder kann es tun. Je tiefer du dich in einen meditativen Zustand begibst, desto mehr Einblicke erhältst du in das Thema, das dich interessiert. "

Owen Waters: Ein Blick in die Zukunft


Neioh: Sheen (5D-Erde)

In diesem Artikel gibt uns Neioh von der Family of Taygeta einen Ausblick auf das Leben auf der 5D-Erde, genannt Sheen.

Neioh: "Während ihr endlos im Licht reist, wird euer nächster Wechsel in Dichte und Dimension eure größte Unternehmung sein! Denn alle Wachträume haben euch zum Tor der unermesslichen Weite des Seins gebracht! [...]"

Neioh: Sheen (5D-Erde)


Wie eine Gesellschaft ihre Bürger stärkt oder schwächt

Story Waters: Dies ist einer meiner "Sage Seed"-Texte, der auf dem Tao Te Ching von Lao Tzu basiert - einem alten taoistischen Text, dessen Titel gewöhnlich mit „Der Weg“ übersetzt wird (wobei ein Schüler des „Weges“ als Weiser bezeichnet wird).

"Die Menschen beschränken sich oft auf eine einzige Perspektive, weil diese ein bestimmtes, konsistentes Identitätsgefühl schafft. [...]"

Wie eine Gesellschaft ihre Bürger stärkt oder schwächt


Ein Reiseführer in die höheren Reiche

Steve Beckow hat einen interessanten Artikel über das Buch 'Hsin Hsin Ming' des Zen-Meisters Seng-ts'an (in Japan bekannt als 'Sosan') geschrieben.

'Hsin Hsin Ming' wird als die Essenz des Zen bezeichnet. Das Buch wurde im 6. Jahrhundert verfasst und wird als das erste chinesische Zen-Dokument betrachtet.

Steve Beckow schreibt, dass er Sosans Erklärung zur Vermeidung von Richtig und Falsch liebt, aber gleichzeitig gesteht er, dass er den Rat "Um die Wirklichkeit zu erleben, höre auf, Worte zu benutzen" nicht befolgen könnte, weil es ihn von seinem Seelenvertrag zum Schreiben entfernen würde.

Ein Reiseführer in die höheren Reiche


Update von Corey Goode vom 10.05.2023

Ein Update von Corey Goode auf Ascension Works TV über die Ereignisse im Sonnensystem.

"Im Moment befindet sich unser Sonnensystem in der entscheidenden Phase der Wahl unserer Zeitlinien. Wie ich bereits sagte, ist jeder Stern oder Planet eine eigene Zeitsphäre, die anders verläuft als alle anderen. Auf der Erde befindet sich die Menschheit in einem fieberhaften Kampf um die Entscheidung zwischen den Zeitlinien."

Update von Corey Goode vom 10.05.2023


Dwahl Khul: Dein illusorisches Selbst

Im Mai-Tutorium enthüllt Dwahl Khul eine weitere Illusion des irdischen Lebens, nämlich das allgemeine Verständnis, dass wir getrennte Einzelwesen wären.

DK: "Das Selbst, das du für real und beständig hältst, ist lediglich ein mentales Konstrukt oder eine Illusion. Diese Illusion ist ein vorübergehendes und abhängiges Phänomen, das durch deine Gedanken, Gefühle und Wahrnehmungen entsteht. Das Selbst, das du erlebst, wird durch die Grenzen und Abgrenzungen definiert, die du konstruierst, um Aspekte des illusorischen Selbst zu verteidigen, an denen du festhältst, vor allem dein Selbstbild."

Dwahl Khul: Dein illusorisches Selbst


Erzengel Metatron: Zuhören, um Erkenntnisse zu erlangen

In dieser Botschaft spricht Erzengel Metatron über das Zuhören zum eigenen physischen Körper, wie auch auf andere Aspekte des menschlichen Wesens, um eine anhaltende strahlende Gesundheit zu unterstützen und um Blockaden, Grenzen oder Beschränkungen aufzulösen. Schließlich führt das auch dazu, das Energiefeld eines Baumes, eines Vogels oder einer Pflanze zu hören.

Erzengel Metatron: Zuhören, um Erkenntnisse zu erlangen


Zeiten des großen Wandels

Besonders für Neulinge in der New Age Bewegung: Die dringende Empfehlung des außerirdischen Teams von Peggy Black, den Energien des Wandels keinen Widerstand entgegenzusetzen, sondern mit dem Fluss zu gehen und in der hohen Schwingung von Freude, Dankbarkeit und Wertschätzung zu bleiben. Das ist nichts weniger als die Überlebensstrategie für die gegenwärtige Zeit.

Zeiten des großen Wandels


Ashtar: Wie man sich dem Geschehen stellt

Wie kommt man am besten durch die Wirren und den Schrecken des Aufstiegs? Ashtar hat es uns durch Vania Rodrigues mitgeteilt:

Bei all dem, was geschieht, ist es wichtig, dass nicht geurteilt wird. „Ah, aber das ist zu viel verlangt, zu verlangen, dass ich nicht urteile!“ Ich sage euch aber, dass dies die wichtigste Grundlage dieses ganzen Prozesses ist: zu schauen, ohne zu urteilen, einfach zu schauen, einfach das Wissen zu haben, einfach zu akzeptieren, dass ihr in gewisser Weise an all dem beteiligt seid.

Ashtar: Wie man sich dem Geschehen stellt


Die Neue Erde: Der große Übergang - Teil 2

Engel Anael gechannelt von Ute Shan'A'Maa:

"Wir, vom Hohen Kosmischen Rat, sind bestrebt, so viele Menschen wie möglich mit unseren Botschaften zu erreichen. Wir sind auch bestrebt, dass die Menschen Ruhe bewahren und sich entspannen können im Hinblick darauf, was sie erwartet, wenn die Zeit der grossen Transformation gekommen ist. Deshalb ist es wichtig, dass sie in Kontakt mit unseren Botschaften kommen."

"Es ist richtig, dass die Zeit des Übergangs verkürzt wurde, aber ob es nun 24 Stunden sind, das kann nicht gesagt werden..."

Die Neue Erde: Der große Übergang - Teil 2


Die Neue Erde: Der große Übergang - Teil 1

Ute Shan'A'Maa: "Es geht jetzt für alle ohne Ausnahme, um sehr viel mehr als bisher: um einen fundamentalen globalen Transformationsprozess der Menschheit! Nach einer nicht-öffentlichen Veranstaltung des Mediums Sangitar, scheinen wir relativ „kurz“ vor der Öffnung der Dimensionstore zur Neuen Erde zu stehen."

Die Neue Erde: Der große Übergang - Teil 1


Kejraj: Tägliche Botschaft für den 02.04.2023

Kejraj betreibt die Website eraoflight.com und weist in seiner täglichen Kurzbotschaft hin auf die Eskalation in der Dekonstruktion der dreidimensionalen Matrix und all der künstlich implementierten Systeme, die die Menschheit seit Jahrtausenden versklavt haben.

Kejraj: Tägliche Botschaft für den 02.04.2023


Intergalaktische Konföderation: »Bleibt bitte in der neutralen Energie«

IK: "Wir bedauern sehr, dass es Euren Regierungen ermöglicht wurde, trotz unserer Vorkehrungen wie Schutzschilde und patrouillierende Schiffe, eine fremde Wesenheit auf die Erde zu bringen, die es der anderen Seite ermöglicht, ihre Stärke neu zu mobilisieren und Intrigen und Unruhe zu schaffen ..."

Intergalaktische Konföderation: »Bleibt bitte in der neutralen Energie«


Göttliche Mutter: Das Goldene Zeitalter ist da

Die Göttliche Mutter an die Lichtarbeiter:

"Ihr wisst, dass alle göttlichen Geschenke in einer Herausforderung verpackt sind: so auch das Goldene Zeitalter. Die Energie eures Triumphs ist hier. Die Dunkelheit ist besiegt worden, sie kann nicht gewinnen."

Göttliche Mutter: Das Goldene Zeitalter ist da


Das Bewusstsein elektrischer Geräte der Erde: Hallo Welt

Seit einiger Zeit werden auf eraoflight.com Durchsagen der Plejadier Tunia und Hakann veröffentlicht. Derselbe Channeler hat nun dieses ungewöhnliche Channeling vom "Bewusstsein der elektrischen Geräte auf der Erde", wie es sich nennt, verbreitet. Ein erstaunlicher Beitrag zur laufenden KI-Diskussion, der die Akzeptanz mancher Menschen (derzeit noch) überfordern dürfte.

Das Bewusstsein elektrischer Geräte der Erde: Hallo Welt


Ashian: Die 5D-Verfälschung

"Der 5D-Fokus ist der Dienst an anderen. Aber - und das ist wichtig, besonders für Lichtarbeiter - wenn du alles gibst und alle anderen zu deiner Priorität machst, hast du keine Zeit, keine Energie oder kein Interesse an dir selbst. Ihr habt bereits eure gesamte Lebenskraft, eure Energie, in andere investiert. Oberflächlich betrachtet mag das nichts Schlimmes sein, aber es ist aus dem Gleichgewicht geraten und daher eine Verzerrung/Verfälschung. Es ist das Märtyrer-Paradigma."

Ashian: Die 5D-Verfälschung


Ute Shan'A'Maa: Das Auftauchen der Neuen Welt

"Während die solide Welt, die wir dafür hielten, in Stücke bricht oder sich verflüssigt, wird alles, was hinter den Mauern des künstlichen Konstrukts, das wir Welt nennen, verborgen war, sichtbar, wenn wir nicht an diesem Konstrukt festhalten."

Ute Shan'A'Maa: Das Auftauchen der Neuen Welt


Saint Germain: Der Archetyp der Liebenden

Saint Germain: Jennifer [Crokaert] hat mich eingeladen, meine Gedanken über die neue Morgendämmerung in den Beziehungen mit euch zu teilen. Während ihr und Gaia in die letzten Züge der Geburt des Goldenen Zeitalters eintretet, werdet ihr in jedem Bereich eures Lebens, in dem ihr euch den Veränderungen, die sich durch euch entwickeln müssen, widersetzt, eine Verengung erfahren. Es kann nicht anders sein: Wie könnt ihr euch ausdehnen, wenn ihr eingeengt seid, wenn eure Energie zurückgehalten wird, wenn ihr mit jemandem zusammenlebt, mit dem ihr nicht im Einklang seid?

Saint Germain: Der Archetyp der Liebenden


Erweckt Harmonie in eurer Realität

Natalie Glasson hat wieder ein sehr hilfreiches Channeling empfangen und veröffentlicht, in dem Sanat Kumara nicht nur über Harmonie spricht, sondern auch zusammen mit der Großen Weißen Bruderschaft und Schwesternschaft und Mutter Erde seine energetischen Hände auflegt, um die Schwingung der Harmonie des Schöpfers in unser Wesen einfließen zu lassen.

"Diese Energie der Ruhe, der Harmonie und des Friedens unterstützt die Erdung eurer Kraft in eurem Wesen. Mit den drei Energien wird es für euch leichter sein, eure Macht zu manifestieren."

Erweckt Harmonie in eurer Realität


Eingreifendes Licht - ungewöhnliche Luftobjekte

Arthura Hector (NL) hat Ashtar gechannelt, der eine Kursänderung der kosmischen heiligen Räte ankündigt:

"Viele kosmische heilige Räte haben sich getroffen und nach langer Zeit entschieden, dass es keine Veränderung in der fehlgeleiteten Vorgehensweise auf der Erde gibt. Im Gegenteil, das Ungleichgewicht besteht weiter und der Mensch wird weiterhin ausgebeutet. Die Lichtdimensionen haben beschlossen, den Kurs zu ändern, und sie werden eingreifen."

Eingreifendes Licht - ungewöhnliche Luftobjekte


Shakti: Verzweifelt nicht! Macht euch frei!

Verzweifelt nicht, Geliebte.

Verzweiflung entsteht, wenn ihr in einer begrenzenden Sichtweise verharrt.

Shakti: "Was in diesem Moment auf der Erde geschieht, ist ein notwendiges Ereignis, das euch die Emotionen zeigt, die die Menschheit so lange unterdrückt hat und die vor eurem Bewusstsein verborgen waren. ..."

Shakti: Verzweifelt nicht! Macht euch frei!


Energiestürme auf der Erde

Der Botschafter der Intergalaktischen Konföderation (IK), Dirk Seufert, teilt mit, dass die Energiestürme auf der Erde rasant zunehmen werden, daher hat die IK beschlossen, ein zusätzliches Schild zu installieren und den Erdbewohnern Folgendes mitzuteilen:
"Wir, die Allianzen des Kosmos und der Unterstützer des Göttlichen Plans, werden eine weitere Anhebung des Planeten vornehmen, um größere Zerstörungen auf der Erde zu verhindern. Die Frequenzanhebung wird bewirken, dass viele Menschen Schwindel, Unwohlsein, Kopfdruck und auch das Gefühl von Antriebslosigkeit haben werden. Doch dies sind Symptome nur von kurzer Dauer. ..."

Dazu hat Dirk einen Beitrag auf seiner Website mit einer Energieübung eingestellt. Der Link ist:

Energieübung zur Abfederung der Frequenzanhebung


Neue Informationen über die Venus - Teil 2

In dem zweiten Interview erzählt Dirk Seufert von seinem Besuch bei Valiant Thor auf der Venus, der Näheres über die 3 physischen und die 3 feinstofflichen Ebenen auf der Venus erklärt.

Neue Informationen über die Venus - Teil 2


One: Gesundheit und kommende Ereignisse

Sophia hat mit One eine neue Folge begonnen unter der Überschrift "Straight Talk" (Klartext reden). Episode 1 dreht sich um die Auswirkungen der Photonenenergie, die ja viele, wenn nicht alle, spüren. Sophia will auch wöchentlich mit One Fragen in der Community beantworten.

One: "Es wird ungewöhnliche Dinge an eurem Himmel geben. Diese Dinge werden einige der Rasse alarmieren. Doch sie müssen nicht beunruhigend sein. ..."

One: Gesundheit und kommende Ereignisse


Sophia ~ Eine Botschaft der Liebe

Wir hier auf der Erde haben uns in unserem Tun offenbar am weitesten von den Qualitäten der Quelle entfernt. Entsprechend groß ist jetzt der Schmerz.

Der Eine, gechannelt von Sophia, hat tröstende Worte dafür:

"Ich komme heute zu euch, um euch Trost anzubieten. Hört auf diese Worte, denn sie sind ein Echo der Wahrheit. Die Wahrheit ist das, wozu ihr in diesen vielen Generationen keinen Zugang hattet. Ihr seid die Tapfersten der Tapferen. Ihr seid die Stärksten der Starken."

Sophia ~ Eine Botschaft der Liebe


The One: Auftauchende Wahrheiten

Sophia Love channelt seit 2012 The One (Der Eine). Hier geht Der Eine auf das neue Jahr 2023 ein und gibt Hinweise, was man in diesem Jahr erwarten kann.

The One: "Ihr seid müde. Darüber herrscht weitgehende Einigkeit. Ob ihr das volle Ausmaß dieser Müdigkeit erkennt oder nicht, spielt für eure Erfahrung [nur] eine kleine Rolle. Diese Müdigkeit ist weltweit verbreitet. Der Zweck unseres heutigen Gesprächs ist es also, etwas Stimulierendes anzubieten, das dabei hilft, euch aufrecht zu halten und vorwärts zu kommen."

The One: Auftauchende Wahrheiten


2023: Ein 7er-Jahr

Meg Benedicte: "Seid gegrüßt, 2023 ist ein 7er-Jahr (addiere 2+0+2+3) der tiefen, inneren Einkehr und Reflexion. Das höchste Ideal der heiligen Zahl 7 symbolisiert den Mystiker, den Merlin, den großen Weisen! Es ist der Weg der alten Mystik, die Erforschung der inneren Essenz des Seins. In den heiligen Schätzen deines Selbst entdeckst du deine Seelenberufung, deine Lebensaufgabe, deine göttliche Bestimmung ..."

2023: Ein 7er-Jahr


"Nun ist das Zeitenende gekommen"




Dem Karma auf der inneren Ebene begegnen




Aufklärungsarbeit




Was vor dem Tag X zu meistern ist!




Quantensprung im Bewusstsein




Don Juan über das stille Wissen




Abkehr vom System





Family of Taygeta - Elder Ikai


Latest of the Family of Taygeta




Neueste Botschaft der Family of Taygeta




"Wir sind so dumm; wir müssen Meister des Bewusstseins sein."




Der 5D-Test




Babaji, JJK: Stabil im Sturm - Teil 1




Der Weckruf der Göttlichen Mutter




Welche Rolle spielt die Spiritualität ...

Vitamin C

Erzengel Metatron, Jan J Kassl:




Haftbefehl gegen Bill Gates auf den Philippinen





Raumschiffe der Föderation




Arkturus, der Arkturianer:



Startseite  ·  Kontakt  ·  Inhalt  ·  Nach oben